Kundenrezensionen


11 Rezensionen
5 Sterne:
 (9)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen schön - schnell - knapp!, 9. Oktober 2003
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Zone of the Enders - The 2nd Runner (Videospiel)
-keine Frage, -the second runner- ist auf der ps2 z.Zt. das sicherlich schnellste und grafisch opulenteste Actionspektakel das man als Freund bombastischer -highspeed robot action- erwarten kann. Kenner der Mech-Anime Szene werden von Hideo Kojima auch kaum etwas anders erwartet haben, der seinen Fans mit diesem etwas kurzen aber feinen Genistreich das Warten auf MGS3-Snake Eater versüßt. Fazit: Grafisch ist das Game also über jeden Zweifel erhaben -bombastische Lichteffekte und durchgehend hohe Framerate. Der Sound steht der Grafik in nichts nach. Die Story kann leicht verwirren ist aber auch spannend. Die Spieldauer variiert sehr nach Schwierigkeitsgrad..-auch als geübter Player habe ich selbst auf -normal- ganze 13 std. benötigt..in der zweiten Runde auf -easy- nur 5,5 std.-einige Passagen im Game speziell der Anubis-Endgegner fallen recht happig aus und wiederholen sich unnötig-da kann schon mal leichter Frust einsetzen...ist die Schose dann aber erstmal durchgezockt wird man durch ein sehr umfangreiches Extramissions-Menü, das Mini-Game "Zoradius" und ein 2-Player-Modus a la Tekken (in dem man sich mit den verschiedenen Charakteren in wählbarer Umgebung beharken kann) belohnt. Ausserdem kann der Spieler vorm Zweiten durchzocken aus 4 verschiedenen outfits auswählen und verfügt bereits am Anfang über alle Subwaffensysteme. Für Fans actionreicher , superschneller Ballergames und guter Grafik ein Pflichtkauf. Alle anderen sollten sich erst eine Proberunde gönnen. 4 Sterne gebe ich nur wegen den leicht nervigen Wiederholungen gegen Ende des Games. Spaß hatts trozdem gemacht..
P.S: Kleiner Tipp am Rande- gegen Ende des Games, vor dem Eingang zu Aumaan kann man sich günstig positionieren und quasi endlos Punkte sammeln indem man die zwei sich immer wieder neugenerierenden -Nephtis- orbital frames abfackelt. -ab 570000 Punkten gibts mehr Auswahl bei den Extramissions.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kurzes Spiel - Unglaubliches Finale, 6. Mai 2004
Rezension bezieht sich auf: Zone of the Enders - The 2nd Runner (Videospiel)
Nach Zone of the Enders warteten viele gespannt auf den 2. Teil, der von Konami angesagt wurde. Und was im Endeffekt dabei herauskam, darüber kann man wohl gar nicht meckern. Die Grafik ist einfach unglaublich gut, die Story ist, kurz gesagt, GEIL, die Musik lässt einem die Nackenhaare aufstehen und die Kämpfe sind atemberaubend. Die Kämpfe laufen allerdings so schnell ab, dass die Kamera manchmal nicht mehr mithalten kann. Aber über dieses Manko kann man hinwegsehen, denn das stört eigentlich nur gelegentlich.
Leider ist das Spiel knapp ausgefallen. Ein guter Zocker hat das Spiel nach ca. 6 Stunden durch. Die dann erspielten Extras sind etwas mager, aber doch trotzdem gelungen.
Was aber jedem Spieler die Mundklappe nach unten fallen lässt, das ist das grandiose Finale. Explosionen, riesige Schlachten, lauter Effekte, viele Farben, usw. Der letzte Kampf lässt einem dann auch noch die Hand zittern. Jeder, der auf Action steht, der sollte sich das Spiel sofort zulegen ! Die anderen, die sich nicht sicher sind, die sollten vorher ein Blick wagen, aber das Spiel wird sie bestimmt vom Hocker reißen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen High Speed Robot Action!!! Aber echt!, 10. Mai 2009
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Zone of the Enders - The 2nd Runner (Videospiel)
Also ich muss zugeben, als mein Freund mir dieses Spiel zeigte, war ich sehr skeptisch, da ich auf der PS1 bereits japanische "Mecha"-Spiele (Spiele mit großen Robotern) Erfahrung sammelte, und nicht besonders viel von dem Genre hielt.
Aber "ZoE: The 2nd Runner" kann man mit dem, was ich gespielt hatte, nicht vergleichen. Ich spielte es zum ersten Mal auf dem alten Wohnzimmer-Fernseher meines Freundes und ich war völlig hin und weg von dem Spiel und ich hab es mir sofort von ihm ausgeliehen, um es zuhause mehrfach durchzuspielen und später kaufte ich es mir natürlich auch selbst.
Als ich dutzende Feinde aufeinmal anvisierte und dann gleichzeitig auf alle Verfolguns-Laser abfeuerte, war dies einfach ein Augenschmaus. Die Kämpfe sind meist unglaublich beeindruckend anzusehen (!Ich empfehle nicht auf einem kleinen Fernseher zu spielen! .. macht zwar auch Spaß, aber das Gefühl ist irgendwie anders)

Ich kenne den Vorgänger nicht, dennoch bietet das Spiel einen guten Zugang für Anfänger in die Steuerung durch sehr gute Tutorials und durch einen einstellbaren Schwierigkeitsgrad. Ein guter Zugang zur Story wird durch das Intro und durch das Spielen eines neuen Charakters namens "Dingo" erzielt. Anfangs frustriert die Kameraführung und vielleicht auch die ein oder andere Niederlage, daher empfehle ich auf "Leicht" anzufangen, bis man die Techniken drauf hat. Schon nach kurzem Spielen bemerkte ich die Kamera gar nicht mehr. The 2nd Runner bietet sinnloses Tastenhämmern für Anfänger als auch gezielte Kombination für geübte Spieler. Außerdem wurde mit "Highspeed Robot Action" nicht übertrieben und ich bekomme keine Kopfschmerzen von diesem Spiel!

Sowohl die Level als auch die Bossgegner bieten tolle Abwechslungen und dadurch wird Langeweile vermieden. Im Laufe des Spiels bekommt man immer mehr Waffen verschiedenster Arten (Einige davon ziemlich mächtig). All dies ist zudem passend mit liebenswerten Charaktern geschmückt und einer tollen Story, die auch durch die ein oder andere Anime-Zwischensequenz vorangetrieben wird: Ein neuer Rohstoff, das "Metatron", erlaubte den Menschen neue Technologien zu entwickeln und den Mars zu besiedeln. Die englischen Synchronstimmen sind meiner Meinung nach sehr gut. Nur sind sie nicht immer ganz passend zu den Lippenbewegungen. Außerdem sind die deutschen Untertitel nicht immer ganz genau, aber man kann sie auch auf englisch oder eine andere europäische Sprache stellen. Die Musik ist hevorragend und trägt äußerst positiv zur Spielatmosphäre bei.

Das Spiel kann zwar an einem Tag durchgespielt werden, aber freispielbare "Orbital Frames"(Kampf-Roboter) und Level für den "VS mode" bieten einen Ansporn zum weiteren durchspielen. Im VS mode kann man gegen einen Computer oder einen Freund spielen, allerdings muss ich sagen, dass ich nicht wirklich viel mit meinem Freund gespielt hab, obwohl wir auch viel Spaß beim gegeneinander spielen hatten. "Missions" werden auch freigeschaltet und bieten viele Missionen bei der man mit der Stoppuhr festgelegte Bestzeiten unterbieten kann inklusive Überlebens-Modus.

Fazit:
Wenn man sich nicht gleich von dem anfangs scheinenden zu "Japanischen Look" des Spieles abschrecken lässt, findet man ein tolles, anspruchvolles, optisch (und musikalisch) beeindruckendes Action-Spiel mit Charakteren, die einem wirklich an Herz wachsen können. Da man es auch auf "Leicht" spielen kann, kann ich es einfach nur jedem empfehlen der über 12 Jahre alt ist (USK) und halbwegs weiß, wie man einen Controller in der Hand hält. Dieses Spiel ist locker unter meinen Lieblingsspielen aller Zeiten. Ein großartiges, aber leider auch zu kurzes Erlebnis.

***Etwaige Fehler sind zu entschuldigen. Ist außerdem schon länger her, seitdem ich zuletzt gespielt habe. Sorry.***
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Viel zu kurz, aber sonst echt gelungen!, 1. Oktober 2003
Von 
Rezension bezieht sich auf: Zone of the Enders - The 2nd Runner (Videospiel)
Also ich glaube das ZOE 2 eines der wenigsten Spiele für die PS 2 ist, welches die PS 2 bis zum letzten ausreizt. Die Framerate geht nur 3 oder 4 mal in die Knie, sonst bleibt das Game weitgehenst ruckelfrei. Super Lichteffekte, toller Sound, geile Musik und dazu noch die richtige Musik. Das ist man bisher von ZOE gewohnt und beim Nachfolger ist es auch nicht anders zu erwarten. Doch als ich mich heute mal an meine PS 2 gesetzt habe und keine 6 Stunden ZOE 2 gespielt habe, bin ich nahezu erschrocken das ZOE 2 für nichtmal 6 Stunden Spielzeit doch recht kurz ist. Andererseits hätte man das ganze Spiel, und somit die Story, unnötig in die Länge ziehen müssen.
Das die Zwischen eine Mischung aus Anime und Computeranimationen ist, finde ich nicht schlecht da ich selbst ein Anime-Fan bin. Zum Glück ist ZOE 2 nicht noch so ein "Filmspiel" wie MGS 2, von dem ich mir mehr erhofft hatte.
Was soll ich noch großartig sagen? Außer das halt das Game eine etwas kurze Spielzeit mit sich bringt, gleichen es die Grafik, der Sound und die Story wieder aus.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine Ehrenwürdige Fortsetzung, 1. September 2003
Rezension bezieht sich auf: Zone of the Enders - The 2nd Runner (Videospiel)
Als ich Zone of the Enders- The second Runner gekauft hatte, hatte ich noch keine Ahnung was mich erwarten würde. Klar ich habe paar Bilder und Clips gesehen,aber ich wollte es einfach selber wissen. Als ich dann jedoch das Intro zum Spiel gesehen habe, wusste ich sofort, dass dieses Spiel Klasse hat. Zur Grafik muss man nicht viel sagen. Sie ist einfach nur zu geil. Die beste Cell-shading Grafik die ich je gesehen habe. Manchmanl weiß man wirklich nicht wo man hingucken soll. Ob riesige explosionen, Rauchschwaden aus der eigenen Maschine oder landen auf Schnee, hier kann man nicht aufhören zu staunen. Die Steuerung blieb wie im ersten Teil, wurde aber zugleich auch verbessert. Man kann nun mehrere Gegner mit einem Dash-Schuss auf Korn nehmen. Man kann verschiedene Combo-Attaken im Nahkampf machen. Man kann verschiedene Gegenstände und Gegner als Waffe und Schutzschild benutzen. Die 2ten Waffensytheme wurde grafisch und spielerisch verbessert. Es wurden neue Waffen hinzugefügt wie die riesige Vectorcanon oder den Zero Shift, der dich so schnell macht wie das Licht.Auch die Story ist gut. Sie wird mit Anime-zwischenszenen gezeigt. Man Spielt den LEV-Arbeiter Dingo Egret, der eine unglaubliche Endeckung macht. Es findet den Orbital Frame Jehuty in einer Raumskapsel. Als er wirder zurück gehen wollte um dies zu melden, wird die Raumphäre Callisto , wofür Dingo arbeitet, von der Marsstreitmacht Barham angegriffen. Und so nimmt die Geschichte seinen lauf. Mehr will ich nicht verraten. Wenn man das Spiele jetzt nun durchgespielt hat, hat man einen 2 player-modus und einen Extramission-modus freigeschaltet. Im Extramission werden deine ganzen Fertgkeiten als Roboterpilot getestet. Man bekommt neue Missionen, wenn man ein guter Pilot ist. Farzit: Alle die auf ein rassantes und hammergeiles Actionspiel warten, hier ist es. Zone of The Enders- The second Runner ist zur Zeit einfach nicht zu toppen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach genial!, 6. Mai 2003
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Zone of the Enders - The 2nd Runner (Videospiel)
Dieses Spiel sollte sich jeder zulegen, der Mechs, Animes und superschnelle Action liebt. Ein Fest für's Auge und die Ohren. Sämtliche Versäumnisse des ersten Teils wurden ausgemerzt. So bezieht sich die nachvollziehbare Handlung erstmals auch auf den Spielablauf. Die Steuerung ist sehr gut, die Grafik atemberaubend, die Anime-Zwischensequenzen stehen der OVA in nichts nach und der Sound ist ebenfalls super. Außerdem wird die deutsche Version zusätzliche Levels und Mechs sowie eine neue Intro-Sequenz beinhalten. Also durchhalten bis September und dann sofort kaufen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hit Kandidat, 24. Februar 2003
Rezension bezieht sich auf: Zone of the Enders - The 2nd Runner (Videospiel)
Zone of the Enders 2 ist ein guter Hit Kandidat,der einigen Erneuerungen bekommen hat.Das Kampfsystem des Jehutys(Ausdruck für den Kampfroboter ,den sie während des Spiels steuern)wurde eindeutig verbessert.Nun können auch Gegnstände aus der Umgebung als Waffe benutzen.werden.Ausserdem wird die Story nun in Zeichentrickszenen weitererzählt.Was mir weiterhin noch gut gefällt ist die musikalische Untermalung des Spiels.Der frenöstliche Sirenengesang passt einfach ideal zu diesem Animespiel.
Insgesamt stimmt von der Grafik bis zum Gameplay einfach alles.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen EINFACH NUR GENIAL !!!, 16. März 2004
Rezension bezieht sich auf: Zone of the Enders - The 2nd Runner (Videospiel)
Ich war vom ersten ZOE schon begeistert und habe mir sofort den zweiten Teil gekauft als er erschien und muss sagen,das der zweite um längen besser ist als der erste!Es macht einfach nur Spaß sich durch die Level zu kämpfen und dabei der wirklich spannenden Story zu folgen!Die Grafik ist wunderschön und detailreich!Nur ein Manko hat das Game leider doch...Wenn zuviel auf dem Bildschirm los ist,leiden die Frames erheblich unter dieser Grafikpracht!Da kommt die PS2 leider nicht mehr mit,aber es lässt sich auf jeden Fall noch spielen!Wenn man über dieses Manko hinweg sieht,steht einem Action wirlich nichts mehr im Weg!SOFORT ZUGREIFEN!!!
Meine Bewertung:
Grafik: 1+
Sound: 1+
Gameplay: 1+
Gesamtnote: 1+++ *g*
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Grafisch ein Meisterwerk, 19. Februar 2003
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Zone of the Enders - The 2nd Runner (Videospiel)
In Zone of the Enders:The 2nd Runner kämpft man an Bord eines riesigen Kampfrobotters gegen einen zumindest zahlenmäßig überlegenen Gegner, der alles daran setzt diese Schlacht zu gewinnen. Der von euch gesteuerte Roboter sieht dem Kampfroboter aus Metal Gear Solid nicht gerade unähnlich. Auch die ausgefallene Grafik in japanischer Comic-Optik überzeugt durch grandiose Lichteffekte und ansehnliche Charaktere im Manga-Look.
Insgesammt ein Pflichtkauf für alle Fans von aufwändiger und ausgefallener Action.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hamma Game!, 2. März 2003
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Zone of the Enders - The 2nd Runner (Videospiel)
Wer den ersten Teil kannte, wird den zweiten Teil lieben! :) Jetzt eine Story mit mehr Tiefgang, versch. Personen, Robotern. Die Schlachten sind ein reines Grafikspektakel!!!!!!! *hype* Für alle Fans von guten Action Games zu empfehlen!!!! Mein potenzieller Hitkandidat für die PS2 2003!!!!!!!!!!!!! :)))) Xbox zieh dich warm an... hr, hr...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Zone of the Enders - The 2nd Runner
Zone of the Enders - The 2nd Runner von Konami Digital Entertainment GmbH (PlayStation2)
EUR 9,95
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen