Fashion Sale Hier klicken Kinderfahrzeuge calendarGirl Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More sommer2016 HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen51
4,4 von 5 Sternen
Plattform: PC|Version: BestSeller Series|Ändern
Preis:19,47 €+ 2,99 € Versandkosten
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 9. September 2003
Diablo2 ist eines der meistverkauften Spiele aller Zeiten. Und das zurecht!
Der Fürst der Dunkelheit schickt sich an mit seiner Armee die Menschheit zu unterwerfen. Ihn und seine Brüder gilt es zu stoppen. Der Spieler kann aus 7 Charaktertypen wählen (Zauberin, Barbar, Amazone, Necromancer, Paladin, Assasine, Druide) die jeweils unterschiediche Fähigkeiten haben um mit ihren Gegnern fertig zu werden. Alleine diese Vielfalt an Charakteren die komplett unterschiedlich zu spielen sind garantiert Spielspass für viele viele Nächte.
Wer Diablo 2 alleine spielt wird viel Spass für ein paar Tage haben, ist aber wahrscheinlich mit neueren Games (z.B. Dungeon Siege) besser bedient. Er wird allerdings das Beste versäumen. Was dieses Spiel so einzigartig macht ist der Mehrspielermodus, insbesondere:
1) Das Battle Net: Der Hersteller Blizzard stellt mit dem Battle Net eine kostenlose Plattform zur Verfügung über die man über das Internet extrem einfach und komfortabel bereits bestehende Spiel-Sessions findet und sich einklinken kann. Man muss also nicht wie bei anderen Games die Mitspieler kennen und zu genauen Zeitpunkten zu einem Netzwerkspiel verabreden. Daneben gibt es Chat Channels, die nach Themenbereichen unterteilt sind und in denen man Spielpartner und Hilfe findet oder handeln kann.
2) Die Handels Komponente: Wer an Diablo2 Gefallen gefunden hat wird versuchen seine Charaktere immer besser zu machen und mit effektiveren Items auszurüsten. Da man nicht alles selber finden kann gibt es regen Tauschhandel.
3) Die unglaublich grosse Community: Es sind zu jedem Zeitpunkt ausreichend Mitspieler anwesend und es gibt im Internet unzählige Fansites, die Strategie Ratschläge geben oder technische Unterstützung leisten. Es finden sich im Net immer Spieler die bereit sind gemeinsam die Spiel-Aufgaben zu lösen oder auch in Duellen gegeneinander anzutreten.
Das Add-on verändert das Spiel erheblich. Neben 2 neuen Charakterklassen (Druide & Assasine) gibt es unzählige neue Items und die Spielbalance wurde deutlich geändert. Wer Diablo2 übers Internet spielen will sollte unbedingt auch die Zusatz CD installieren, da gemischte Spiele (mit und ohne Add-on) nicht möglich sind und die überwältigende Anzahl der Battle-Net User mit Add-On spielen.
Diablo 2 ist ein grossartiges Game und begeistert restlos.
0Kommentar|56 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. November 2006
Diablo2 mit Add-On Lord of Destruction gehört wohl zu den besten Spielen die ich je gespielt habe. Obwohl optisch sicher nicht mehr auf der aktuellen Höhe, glänzt es vor allem durch die enorme Tiefe und des noch weit enormeren Suchtpotentials. Sobald man mal einen Set-Gegenstand oder eines der (gar nicht so schrecklich seltenen) Unique-Items bekommt ist es um den Spieler geschehen. Außerdem ist der Schwierigkeitsgad lobend zu erwähnen. Sanft ansteigend, immer herausfordernd aber nie unfair. Unbedingt empfehlen möchte ich noch den Patch 1.10 den man auf verschiedenen Websites herunterladen kann und der dem Spiel nocheinmal einige große Verbesserungen bringt, wie z.B. aufeinander aufbauende und ineinander greifende Fertigkeiten, neue Gegenstände, neue Runen, neue Horadrimwürfel-Rezepte etc, etc, etc. Also, kost ja nich viel. Kaufen!
0Kommentar|9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Oktober 2004
Diablo 2 Lord of Destruction ist und bleibt das beste Spiel aller Zeiten.Man kämpft sich wie gewohnt mit seinem Chrarakter durch die alten 4 Akte + den neuen 5. Akt und rettet die Welt vor den kleinen und großen Übeln der Welt.Aber der neue 5. Akt ist noch lang nicht alles.Es gibt 2 neue Charakterklassen : die Assassine und den Druiden, die den anderen Charakteren in keiner Weise nachstehenm.Ebenfalls wurden die Fertigkeiten der alten Charaktere überarbeitet und in den meisten Fällen der Schadenswert erhöht.Es wurden zahlreiche neue Gegenstände und sogar Set-Gegenstände hinzugefügt.
Natürlich kann man die Erweiterung auch über das Internet spielen wo sich immernoch viele D2 Fans treffen.
So erhält man auch die neusten Patches für das Spiel.
0Kommentar|37 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. März 2003
Blizzard hat es oft bewiesen, dass sie Spiele machen können. Was das Hauptprogramm Diablo 2 kann, hat viele Spieler schon überzeugt: Eine spannende Story hat die Spieler in den Bann gezogen. Zahlreiche Elemente, die das Spiel jedes mal anders machen, sorgen erst für den Langzeitspielspaß, vor allem ist es interessant gewesen zu beobachten, wie der Charakter immer stärker wird. In Lord of Destruction, dem Addon zu Diablo 2 ging der Kult weiter. In einem zusätzlichen fünften Akt galt es nicht mehr den Schreckenslord Diablo zu erledigen, sondern seinen Bruder Baal, den Lord of Destruction, zu erledigen. Sie haben die Aufgabe sich durch 6 Quests zu schlagen. Sie treffen auf zahlreiche neue Gegner, neue Artefakte und viele neue Elemente, die das Addon zu einer Sensation machen. Die neuen Runen erlauben neue Eigenschaften bei Waffen, die mit Edelsteinen nicht zu erreichen sind. Der Setbonus ist jetzt schon ab 2 Setgegenständen eines Sets möglich und viele Änderungen mehr, die das Spiel interessanter und besser machen. Natürlich kann man seinen alten Charakter zu einem Addon-Charakter umwandeln, somit kann man entscheiden, ob man mit der alten Version oder mit dem Addon spielt, was mehr Spaß und Möglich verspricht. Den Spaß im Multiplayer gibt's weiterhin: Ob eine kleine Diablo2-Session im Netzwerk oder das Battle.net. Beides ist unheimlich spaßig und auf jeden Fall sehr interessant.
Fazit: Rollenspielfans bekommen hier zwar nicht die beste Grafik, dafür aber Spielspaß, den kaum Rollenspiele erreichen.
0Kommentar|19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Juni 2007
Diablo 2 ist inzwischen ein extrem betagtes Spiel. Aber es ist mehr.Auch wenn es heute uralt ist, so hat es immer noch eine sehr aktive Fangemeinde und grade die (kostenlosen!) Onlinefeatures werden immer noch weiter entwickelt.

Das Add-On bietet eine Fülle neuer Möglichkeiten. Die wichtigste ist natürlich der 5. Akt, wodurch das Spiel 25% größer wird.

Außerdem bietet es mit der Assassine und dem Druiden zwei neue Charakterklassen. Die sind nicht schlecht, aber irgendwie Standard für Add-ons. Die Assassine ist ein interssanter Charakter, der grade in den niedrigeren Schwierigkeitsklassen unheimliche Durchsschlagskraft entfaltet. Der Druide ist schwieriger zu spielen und für mich nicht sonderlich interessant.

Ferner bietet das Add-On neue Sets, neue Rezepte für den Horadrimwürfel und neue Runen und Juwelen zum Aufwerten gesockelter Gegenstände.

DAS Basisspiel war schon der Hammer, aber das Add-On hat das Erlebnis noch erheblich gesteigert.

Kein anderes Spiel hat bei mir über 10 Jahre auf der Festplatte überlebt. Diablo II ist ein fester Bestandteil meines Rechners geblieben.

Wer sehr lange Spaß mit einem günstigen Spiel (Basis und Update gibt es für ca. 20 Euro zusammen) haben möchte und wer nicht grade State-of-the-art-Grafik braucht, dem sei das Spiel ans Herz gelegt.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Februar 2004
Ich bin begeisteter Diablo Spieler und finde, dass dieses Spiel
trotz der veralteten Grafik sehr fesselnd ist.Mich spricht vor allem die Vielfältigkeit an.Man muss aber sagen, dass der Storrymode nach einiger(sehr langer) Zeit ein wenig langweilig wird.Dann kann man neue Herausforderungen im Battlenet finden!
Ich erfreue mich schon seit drei Jahren an diesem Spiel und daran kann auch die "alte" Grafik nichts ändern !
Ich würde es jedem empfehlen der Spaß am Spielen hat.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Februar 2007
Gerade ist man wieder einigermaßen von der Sucht des Hauptspiels weg gekommen, da steht auch schon das Add-on ins Haus - und die Sucht ist wieder da! Denn die Erweiterung wird sinnvoll ins Spiel integriert und bietet tolle Neuerungen.

Die Grafik hat sich gegenüber dem Hauptspiel nicht verändert, somit ist sie keiner großartigen Erwähnung wert. Sie ist eben schon über 6 Jahre alt und das sieht man ihr auch an. Die Videosequenzen sind aber, wie im Hauptspiel auch schon, sehr schön und stimmig.

Die grundlegende Bedienung hat sich eigentlich auch nicht geändert, dennoch gibt es kleine Änderungen, welche die Bedienung komfortabler machen. Zum Beispiel wurde die Schatztruhe des Spielers vergrößert und somit passen mehr Gegenstände hinein, im Hauptspiel wurde der Platz zuweilen doch etwas knapp. Des Weiteren ist es nun möglich eine zweite Waffenart anzulegen, man kann also bequem zwischen Nahkampfwaffe und Fernkampfwaffe hin und her schalten.

Die Atmosphäre greift sofort wieder und wird durch den tollen Vorspann wunderbar eingeleitet. Alles integriert sich super ins Spiel: Der neue Akt, der neue Endgegner und auch die 2 neuen Charakterklassen. Dies trägt viel dazu bei, dass die gute Atmosphäre des Hauptspiels aufrecht erhalten wird.

Der Sound ist auch wieder mal super gelungen. Vor allem in den Videosequenzen lässt er wieder sein ganzes Können aufblitzen und sowohl Sprachausgabe als auch Musik sind fantastisch.

Ich denke der Umfang entspricht dem eines Add-ons und geht voll in Ordnung. Es gibt einen komplett neuen 5.Akt der sich gut integriert. Dazu kommen unzählige neue Gegner und noch mehr neue Gegenstände. Außerdem gibt es 2 neue Charakterklassen, die Assassine und den Druiden. Beide passen gut in das Spiel rein wie ich finde, und sie unterscheiden sich in der Spielweise deutlich von ihren Kollegen.

Die Story knüpft nahtlos an die des Hauptspiels an: Mephisto und Diablo sind besiegt, somit fehlt nur noch der Dritte im Bunde - Baal. Sie beginnen Ihr Abenteuer in Harrogath, der Heimat der Barbaren. Baal, der Herr der Zerstörung, hat es auf den Weltstein abgesehen, welcher sich im Weltsteinturm auf dem Berg Areat befindet. Sie müssen die Pläne Baals vereiteln und jagen somit durch die eisigen Gegenden des 5. Aktes um schlussendlich Baal im finalen Kampf zu besiegen.

Die Motivation zum wiedermaligen Spielen ist wie im Hauptspiel sehr hoch. Gerade durch die 2 neuen und gut ausbalancierten Charaktere und die vielen neuen Gegenstände macht es immer wieder Spaß von vorne zu beginnen. Allerdings müssen mit einem neuen Charakter erst wieder die ersten 4 Akte gespielt werden, damit man in den 5ten gelangt.

Fazit: Eine tolle Erweiterung zu einem tollen Spiel. Da die Erweiterung viele gute Neuerungen bietet und die Story rund um Diablo abrundet, würde ich jedem der das Hauptspiel hat, auch empfehlen dieses Add-on zu kaufen. Alle anderen sollten sich bei Interesse natürlich erstmal das Hauptspiel anschauen, da die Erweiterung ohne dieses nicht läuft ;)

by(e) cky
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Juli 2007
Ich kann mich meinen Vorschreibern nur 100% anschließen, Diablo2 Lord of Destruction ist eines der besten Rollenspiele die es zu kaufen gibt.

Dennoch möchte ich hier alle potenziellen Kunden warnen. Ich habe das Add-on bei Amazon 3 mal bestellt und bei allen 3 Spielen funktionierten die Keys nicht, weshalb sich das Spiel nicht installieren ließ. Dies führte zu einem regen eMail Austausch mit der Herstellerfirma Blizzard und ich muss nun meine komplette Bestellung dort einschicken und hoffen, dass ich dann endlich eine funktinonstüchtige Software zu Hause habe.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Februar 2013
Das Add-On "Lord of Destruction" fängt dort an,wo das Originalspiel geendet hat : Mit der Jagd nach Baal,dem letzten Großen Übel und Bruder von Diablo.Mit zwei neuen spielbaren Charakteren (Assassine und Druide) sowie ihren einmaligen Fertigkeiten begibt man sich in den 5.Akt,dem Hochland der Barbaren.

Es wurde viel verbessert und Neues hinzugefügt,was die Herzen der Spieler höher schlagen lässt. Neben neuen Rezepten für den Horadrim-Würfel und vielen vielen neuen Gegenständen wie Runen bis zu Juwelen und Zaubern wurde die mickrige Schatztruhe am meisten erweitert und bietet jetzt SEHR VIEL Platz für erworbene Schätze.Ein wahrhaft göttliches Ergebnis,keine Frage!

Spieltechnisch ist alles beim Alten geblieben,man schlachtet zudem jetzt neue Monstertypen im neuen Akt ab und bekommt dort zudem neue Gefährten an die Seite gestellt,die Barbaren.Zusätzlich kann man Söldner vergangener Akte jetzt in die neuen mitnehmen und diese ausrüsten,bei Todesfall derjenigen kann man sie gegen eine gewisse Summe Gold wiederbeleben.

Auch der 5.Akt bietet viel Action und macht Lust auf mehr.6 neue Quests werden alles vom Spieler abverlangen bis am Ende der finale Finalgegner Baal wartet...

Summa summarum hat Blizzard eine wirklich sehr gute Erweiterung gezaubert und dabei viele Probleme gelöst.Bravo!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Mai 2014
Dieses Erweiterungspack ist die Grundvoraussetzung für jeden Diablo2 Spieler. Die Server stehen, auch wenn nicht mehr viel los ist, im Einzelspieler oder Online Modus. Dieses Spiel erweckt Kindheitserinnerung, und ist der Suchtfaktor schlecht hin.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.

Haben sich auch diese Artikel angesehen

16,99 €
7,99 €
26,36 €

Gesponserte Links

  (Was ist das?)