Kundenrezensionen


29 Rezensionen
5 Sterne:
 (26)
4 Sterne:
 (3)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Absolutes Meisterwerk !!!, 3. November 2004
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Sing the Sorrow (Audio CD)
Mit diesem Album stellen Afi alles bisher dagewesene in den Schatten. Emotionale Gesangspassagen verbunden mit wütendem Geschrei, welches aber nie zu Aggressiv wird, machen dieses Album zu dem emotionalsten Stück, dass sich in meiner Sammlung befindet. Ein Wahnsinnslied ist auch der Hiddentrack der am Schluss nach ungefähr neun Minuten beginnt. Dieses Album ist zwar nicht so punkig wie die Vorgänger aber dafür um einiges eingängiger und Gefühlsbetonter. Die Texte sind auch nicht die positivsten aber es macht trotzdem gute Laune, sich dieses Album anzuhören.
Unbedingt kaufen, ich hab keine andere CD in meiner Sammlung, die ihr geld in diesem Umfang wert ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen düster, 13. Mai 2003
Rezension bezieht sich auf: Sing the Sorrow (Audio CD)
AFI düster wie nie. Lang nicht mehr so "punkig" oder hardcore wie früher aber dafür mit gefühl und extrem experimentierfreudig. die cd drückt die stimmung teilweise auf den tiefpunkt und ist top um sich in depressionen zu suhlen. musikalisch 1a. ein absolutes meisterwerk!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bittersüß, 20. August 2004
Von 
Daniel Sahm (Gevelsberg) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Sing the Sorrow (Audio CD)
Ich bin eher zufällig auf AFI gestoßen.
Zum Glück, muss ich sagen, alle Platten sind klasse aber mit ihrer aktuellen toppen sie alles.
Melodien die sich in den Gehörgang einbrennen, geniale Tempowechsel und kreative Einfälle en masse.
Einfach unglaublich melancholisch und gleichzeit wieder wunderschön.
Absolut jedem der auf Musik mit verzerrten Gitarren steht zu empfehlen.
Alle lieder sind Anspieltips, bis auf das etwas langweilige "Girls not Grey", aber das ist auch der einzige "Schwachpunkt"
Absolut empfehlenswert, die beiden Vorgänger Alben "The Art of Drowning" und "Black Sails in the Sunset" sind auch spitzenklasse wenn auch nicht so ausgefeilt und punkiger.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Foff sagt: 5 Sterne (Foff Music Awards: bestes Album 2003), 30. Juli 2003
Rezension bezieht sich auf: Sing the Sorrow (Audio CD)
Dieses Album hat auf jeden Fall die 5 Sterne verdient und das ohne Probleme! Wenn man ein bißchen mit dem Werdegang von AFI vertraut ist, fällt schnell die kontinuierliche Entwicklung von der Highschool-Punk-Rock-Band zu anspruchsvollen Songliebhabern auf. Jeder der Songs auf "Sing The Sorrow" ist anders, Abwechslung ist sicher. Das geht allerdings löblicherweise keineswegs auf Kosten der Qualität. AFI haben mit diesem Album ihren bisherigen Höhepunkt erreicht, obwohl die Vorgänger "The Art of Drowning" und "Black Sails In The Sunset" bei weitem keine schlechten Alben waren. Anspieltipps ist auf jeden Fall die erste Single "Girl's Not Grey". Wer's härter und brüllender mag, dem empfehle ich "Death Of Seasons", für Freunde der langsameren Melodie ist "The Leaving Song" schön.
Diese Band wird noch viel erreichen, das ist keine Frage. Herausragende 5 Sterne und bei den „Foff Music Awards“ das „Album des Jahres 2003", mfG: der Foff.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Ein grandioses Album, das so schnell garantiert nicht langweilig wird!, 19. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sing The Sorrow (MP3-Download)
Ich liebe "Sing The Sorrow" schon seit Jahren und es wird bis heute nicht langweilig! Eine fantastische Band mit einem wirklich nahezu perfekten Album. Hier ist wirklich für jeden was dabei. ;)

Besonders Songs wie "Silver & Cold", "Girl's Not Grey", "This Celluloid Dream", oder "The Leaving Song(s)" sind für mich schon zu richtigen Klassikern geworden, die ich einfach immer wieder anhören kann. Tolle Lieder für jede Stimmung.

Mit Liedern wie "Dancing Through Sunday" kehren AFI zu ihrem Ursprung zurück - und das klingt einfach nur fantastisch und bietet Abwechslung! Ich bin begeistert!

Für AFI-Fans ist das Album auf jeden Fall ein Muss. Allerdings auch für Leute, die es noch werden wollen. ;)

Also: Daumen hoch und grandiose Musik genießen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen A.F.I. an der Spitze der Entwicklung!, 18. Juni 2010
Rezension bezieht sich auf: Sing the Sorrow (Audio CD)
Ich kenne AFI seit dem ersten bis zum letzten Album.
Sing the Sorrow ist eines der besten Alben die AFI hervorgebracht hat, finde ich ^^
Energiegeladen und melodisch.
Vorallem konnte man die Hardcore`sche Richtung der Band hier noch vernehmen, was ja in den letzten neueren Alben nicht mehr der Fall ist.

Dieses Album bleibt eines meiner Lieblingsalben, somit kann ich es nur jedem empfehlen der es nocht nicht kennt ;)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Super!, 8. Januar 2006
Rezension bezieht sich auf: Sing the Sorrow [+2 Bonus] (Audio CD)
Anders kann man dieses Meisterwerk von einer CD nicht beschreiben. Wunderschöne Melodien treffen auf gekonnte Gitarrenelemente. Es ist vielleicht unverständlich, aber noch vor einem halben Jahr konnte ich mich mit AFI nicht anfreunden, doch nun, nach mehrmaligem Hören kann ich es mir gar nicht mehr vorstellen, ohne diese CD zu leben.
das ist wirklich KUNST! Bravo!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen AFI auf dem Zenith, 31. Dezember 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sing the Sorrow (Audio CD)
"Sing the Sorrow" stellt eindeutig den Höhepunkt von AFIs Karriere dar! Unglaublich vielschichtig im Sound und extrem tiefgehende Lyrics. Leider reichten die Nachfolgeralben nicht mehr an diesen Meilenstein heran.

Mein Fazit: Ein moderner Klassiker der Melancholie!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Hardrock - CD mit Hang zum Gruftrock, 2. Juni 2003
Von 
Thomas Hammerer (Krumbach/Vorarlberg/Österreich) - Alle meine Rezensionen ansehen
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sing the Sorrow (Audio CD)
AFI heisst eigentlich "A Fire inside" und hier handelt es sich um das Major - Debüt dieser in den USA sehr bekannten Indie - Band.
Weil sie es auf Anhieb auf Platz 5 der Billboard - Top 200 brachte, ist mir diese CD aufgefallen. Und seit dem kann ich nicht mehr aufhören, sie anzuhören.
Diese Rock-CD überzeugt durch perfektes Songwriting, tollen Gitarrenriffs und gute Produktion.
Sehr viele Styles sind miteinander vermischt :
Mal klingt die CD magisch/moll ("Miseria Cantare", "The Leaving Song Pt.2"), dann mal wieder nach Punk ("Bleed Black","Dancing through sunday", "Paper airplanes") und dann wieder nach purem Pop ("Girls not grey").
Aber über allen Songs liegt eine depressive "Weltschmerz" - Stimmung ("The great disappointment" , "Silver and cold".) Besonders gefällt mir die Ballade "The leaving song" : Einfach nur Gitarren und Stimme. Alleine schon dieser Song macht die CD einzigartig.
Irgendwie hat die CD einen Touch von "The Cure", gemischt mit Metal und Pop.
Zwar braucht man etwas Zeit um sich in die Stilvielfalt einzuhören,dafür wird diese CD nie langweilig. Wer also eine CD mit guter Rockmusik haben will, sollte hier zugreifen. 500.000 Käufer in den USA können nicht irren.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Fantastische Melancholie, 15. Mai 2008
Rezension bezieht sich auf: Sing the Sorrow (Audio CD)
Diese CD ist definitiv das beste Werk der Band! Eine gelungene Mischung aus Melancholie und kraftvollen Klang!

Einziger Nachteil: Die Texte sind sehr undurchsichtig.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Sing the Sorrow
Sing the Sorrow von A.F.I. (Audio CD - 2003)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen