newseasonhw2015 Hier klicken mrp_family lagercrantz Cloud Drive Photos Professionelle Fotografie2 Learn More blogger w6 Shop Kindle Shop Kindle Sparpaket Autorip SummerSale

Kundenrezensionen

4
4,5 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Darkside Escort Service
Format: Audio CDÄndern
Preis:4,95 €+Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 10. Juli 2003
Wie man bereits weiß suchten Sänger Robin Fitters und Bassist Tom Goethals drei Jahre lang nach Musikern, die ihre Anschauungen teilten: kraftvoll, energisch, spontan die Musik - tödlich ernst, sexy, aber auch ironisch die Botschaften, so wollten sie sein.
Mit „Killerboys On Acid", erste Single und Titellied des Horrorthrillers Anatomie 2 gelang ihnen wohl der Durchbruch auch Übersee. Eine bissige Gitarrenlinie trifft auf die sexy-larmoyante Stimme des LeadSängers, die sich unvermittelt in einem hysterischen Schrei an der Schmerzgrenze entlädt.
Bei Forest Glade West konnten Sie sich durchaus,wegen der Unbekanntheit vor noch einem kleineren Publikum durchsetzen und diese Menge zum brodeln bringen. Nicht nur zuletzt damit, dass die Band auch das Publikum miteinbezog und Leader Robin mitten umkreis von kreischenden jungen Leuten sein Gitarrensolo zum besten gab!
Fazit: jeder was Punkrock und normalen Rock liebt, der wird auf dieser CD was finden
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 21. April 2003
Die Belgier servieren uns hier nichts Neues, sondern eher eine Mischung aus Foo Fighters und Slut. Das wäre ja nicht schlecht, aber irgendwie springt der Funken nicht über. Das liegt wahrscheinlich am Sänger, der meiner Meinung nach eher lustlos singt. Die musikalische Begleitung wäre ja sehr gut, doch mit einem laschen Sänger ist nicht viel zu machen. Mehr Emotionen gesanglicher Natur wären nicht schlecht.
Das Album deckt eine sehr breite Palette ab, da es ziemlich facettenreich ist, an dieser Vielfalt jedoch fast zerbricht. Von ganz ruhigen Songs ("Can I Get". das ein bisschen an Coldplay erinnert; und "Angel") zu schnellen rockigen Stücken ("Killerboys on Acid" und "Semtex") ist alles dabei.
Speziell gefällt mir "Killerboys On Acid" (das soweit ich weiss auch als Single-Auskopplung erschienen ist und Stoff gibt), "Centerfold Girl" und das etwas schnellere "Semtex".
Insgesamt hätte ich 3 1/2 punkte gegeben.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 19. Dezember 2004
Die CD ist abwechlungsreich und jedes Lied ist einfach nur genial. Es gibt kein Lied, das nicht irgendwo auch besonders ist.
Live rocken Sincere auch äußerst geil.
Wenn man sich mal Centerfold Girl anhört, kann man sich das auch gut vorstelln: Der Sänger springt mit Gitarre in die Mänge und rockt ab! Und auch die etwas ruhigeren Lieder Carrie und Angels sind enifach der Hammer!
Ich finde es sehr schade, dass eine so geniale Band, doch letzt endlich so wenig Erfolg hatte.
Ich kann jedem also die CD nur empfehlen und 15€ ist sie alle mal wert!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 19. Dezember 2004
Die CD ist abwechlungsreich und hat einfach nur geniale Lieder. Es gibt kein Lied, das nicht irgendwo auch besonders ist.
Live rocken Sincere auch äußerst geil.
Wenn man sich mal Centerfold Girl anhört, kann man sich das auch gut vorstelln: Der Sänger springt mit Gitarre in die Mänge und rockt ab!
Ich finde es sehr schade, dass eine so geniale Band, doch letzt endlich so wenig Erfolg hatte.
Ich kann jedem also die CD nur empfehlen und 15€ ist sie alle mal wert!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden