Kundenrezensionen


24 Rezensionen
5 Sterne:
 (10)
4 Sterne:
 (3)
3 Sterne:
 (4)
2 Sterne:
 (4)
1 Sterne:
 (3)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


12 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Adam Sandler in Hochform!
Dieser Film ist einfach nett! Die Geschichte eines gutherzigen Menschen vom Lande, der überraschend zum Milliardenerben wird ist zwar nichts neues, und auch die Gags sind ab und zu nicht die größten Brüller, aber dennoch besticht dieser Film durch einen einzigartigen Humor. Einfach liebenswürdig und frei aus dem Bauch heraus macht Mr. Deeds mit...
Veröffentlicht am 7. März 2004 von M.H.

versus
10 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Weniger wäre mehr: Ein durch und durch unentschlossener Film
In diesem Film spielen Steve Buschemi und John Torturro, die man beide aus Filmen der legendären Coen-Brüder (Barton Fink, The Big Lebowski, usw.) kennt und schätzt.
Winona Ryder als rehäugige Schönheit - auch bekannt als Johnny Depps Angebetete (Edward mit den Scherenhänden - ebenfalls ein Werk des Regisseurs von 'Mr. Deeds')...
Veröffentlicht am 17. Mai 2005 von Donald_D


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

12 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Adam Sandler in Hochform!, 7. März 2004
Rezension bezieht sich auf: Mr. Deeds (Special Edition) (DVD)
Dieser Film ist einfach nett! Die Geschichte eines gutherzigen Menschen vom Lande, der überraschend zum Milliardenerben wird ist zwar nichts neues, und auch die Gags sind ab und zu nicht die größten Brüller, aber dennoch besticht dieser Film durch einen einzigartigen Humor. Einfach liebenswürdig und frei aus dem Bauch heraus macht Mr. Deeds mit seinen spontanen Entscheidungen New York unsicher und sorgt dafür, dass es einem beim Anschauen nie langweilig wird. Egal welchen Humor man hat, in irgendeiner Szene muss bestimmt jeder lachen, denn der Witz wartet hier mit den unterschiedlichsten Facetten auf.
Adam Sandler spielt die Rolle wirklich hervorragend und so sollten seine Fans auf jeden Fall zugreifen, denn sie werden keinen Cent bereuen.
Die Menschlichkeit steht in diesem Film an erster Stelle. Der geldsüchtigen New Yorker Finanzwelt wird hier die Idylle vom Lande als Kontrast geschickt entgegengestellt und mindestens für einen Moment schafft es dieser Film tatsächlich einen zum Nachdenken darüber zu bringen, ob die Menschlichkeit nicht doch wichtiger ist als Geld. Insofern werden auch Nicht-Sandler-Fans an diesem Film bestimmt gefallen finden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hach ja, 27. Mai 2003
Rezension bezieht sich auf: Mr. Deeds (Special Edition) (DVD)
Mann muss nicht immer todernste Filme mit intellekuellem Hintergrund schauen. Mr. Deeds ist für die Phasen dazwischen gedacht. War ich von früheren Sandlerwerken nie sonderlich begeistert, weil einfach nur nett, so hat mich dieser Film aber wesentlich mehr mitgerissen. Es gibt eigentlich immer was zu lachen und die Gags sind irgendwie weder platt noch sonderlich intelligent, sondern auf eine interessante Weise einzigartig.
Diesen FIlm sollte man sich nicht entgehen lassen, wenn man einfach mal wieder leichte Kost geniessen möchte und herzhaft abgeiern will.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Toller Film!, 8. Juni 2014
Rezension bezieht sich auf: Mr. Deeds (Amazon Instant Video)
Echt super.!
Echt super..!
Echt super...!
Echt super....!
Echt super.....!
Echt super......!
Echt super.......!
Echt super........!
Echt super.........!
Echt super..........!
Echt super...........!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Life Changed Through Unexpected Inheritance, 14. Mai 2014
Rezension bezieht sich auf: Mr. Deeds (Special Edition) (DVD)
Mr. Deeds is a film that stars Adam Sandler as a person who ends up inheriting a business empire worth billions of dollars from his late uncle Preston Blake. Preston Blake was the founder of Blake Media Corporation (in business deals with several radio and television stations). Adam Sandler plays a character of the nephew who was running his own pizzeria shop before he found out that he is the sole living heir of Preston Blake. What complicates matters is that one of Preston Blake’s former assistants is CEO of Blake Enterprises and secretly wants the whole business empire for himself.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein guter Film mit überragenden Schauspielern!!!, 2. Februar 2003
Rezension bezieht sich auf: Mr. Deeds (Special Edition) (DVD)
Der Film ist einfach klasse. Eine schöne und unterhaltsame Komödie. Der Film hat viele gute Slap - Stick Einlagen.
Man hat kaum Zeit zwischen den Gags durchzuatmen.Der Film könnte ihnen gefallen, wenn sie The Waterboy und Happy Gilmore mochten. Und für Adam Sandler Fans sowieso ein Muß. Auch der Gastauftritt von der Tennislegende John Macnroe ist urkomisch.
Also ein Muß für Menschen die viel lachen wollen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das ist Comedy!, 16. Februar 2004
Rezension bezieht sich auf: Mr. Deeds (Special Edition) (DVD)
Mr. Deeds zeigt wieder einmal, dass nicht unbedingt immer die Filme die besten sein müssen, die mit einem Megabudget beworben werden. Mr. Deeds habe ich mir im Sommer 2002 dreimal im Kino angesehen, so genial fand ich ihn. Von den Sandler Filmen zweifellos einer der besten! Die Gags sind für sich einzeln gesehen zwar nicht wirklich originell, doch die Selbstverständlichkeit, mit der Deeds seinen Weg geht lässt einen immer wieder lachen. Auch die anderen Charaktere sind total überzeichnet und werden dadurch komisch. Zum Beispiel der Justiziar der Firma. Und dann der Running Gag mit dem schwarzen Fuß. Aber überzeugen sie sich einfach selber davon. Man muß den Film sehen um die Gags zu verstehen, weil er im Verlauf die passende Atmosphäre aufbaut.
Die technische Seite ist für das Genre sehr gut gelungen: Das Bild ist ordentlich und der Sound ist auch angenehm. Sogar Bonusmaterial ist etwas dabei.
Fazit: Das Nonplusultra für Sandler Fans, aber auch alle anderen kommen sicher auf ihre Kosten!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Weniger wäre mehr: Ein durch und durch unentschlossener Film, 17. Mai 2005
Rezension bezieht sich auf: Mr. Deeds (Special Edition) (DVD)
In diesem Film spielen Steve Buschemi und John Torturro, die man beide aus Filmen der legendären Coen-Brüder (Barton Fink, The Big Lebowski, usw.) kennt und schätzt.
Winona Ryder als rehäugige Schönheit - auch bekannt als Johnny Depps Angebetete (Edward mit den Scherenhänden - ebenfalls ein Werk des Regisseurs von 'Mr. Deeds') obendrein.
Und natürlich Adam Sandler, den man u.A. in 'Punch Drunk Love' von P.T. Anderson oder als 'Wedding Singer' (ebenfalls ein Werk des Regisseurs von 'Mr. Deeds') auch schon in anspruchsvolleren Rollen gesehen hat.
Wenn also alle diese SchauspielerInnen in einem Remake des Komödienklassikers von Frank Capra aus den Dreissiger Jahren mitspielen, kann doch fast nichts schiefgehen. Oder?
Nun ja, die originale Geschichte stammt wie erwähnt aus den Dreissiger Jahren. Und offensichtlich wurde das Drehbuch für das vorliegende Remake zuwenig entstaubt:
War Gary Cooper im Original einfach liebenswert naiv, muss Adam Sandler hier einen Trottel mimen, dass es fast schon schmerzt.
Buschemis Potenzial wurde fast völlig verschenkt, da hätte ich mir wesentlich mehr davon versprochen. Da kann er seine Augen verdrehen, wie er will...
Winona Ryders Rolle ähnelt sehr derjenigen von Jennifer Jason-Leigh aus 'The Hudsucker Proxy' - übrigens ebenfalls ein Film der Coen-Brüder. Winonas Rolle bleibt hingegen sehr flach und profillos. Leider täuschen ihre Rehaugen je länger je weniger über ihre schauspielerische Limiten hinweg.
Peter Gallagher, der in 'The Hudsucker Proxy' nur einen Party-Sänger spielen durfte (Memories are made of this), bekam hier die Rolle des bösen Gegenspielers, die er recht gut erfüllt. Aber auch ihm sind hier durch das mangelhafte Drehbuch enge Grenzen gesetzt, so dass auch seine Rolle sehr flach bleibt und sehr berechenbar ist.
Einziger Lichtblick ist John Torturro, diesmal als spanischer(!) Butler. K-h-ööööstlich!
Fazit:
Die Geschichte ist ziemlich absehbar, und obendrein schlecht konstruiert. Und es klingen immer wieder verwandte Filme an, ohne aber jemals deren Qualität zu erreichen.
Das Werk ist zuwenig entschlossen: Ist es nun eine Satire, oder eine Komödie?
Eine verspielte Hommage an die weltfremd-verklärten Komödien Capras ohne den Anspruch, heutigen Massstäben an Unterhaltungsfilme gerecht zu werden?
Dieser Film scheitert genau daran, dass sich die Macher nicht haben entscheiden können. Es hat von allem etwas. Leider aber gilt für diesen Film: Es hat von allem etwas zuwenig.
Hier gibts nur 2 Sterne:
Einen für John Torturro und einen für die Produzenten, die es geschafft haben, mit einem solch miesen Drehbuch ein solches Staraufgebot zu motivieren.
Und zum Schluss noch dies:
Zum Glück hab ich diesen Film im TV gesehen, denn ausnahmsweise wäre mir sogar der Schnäppchenpreis dafür zu schade gewesen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Super Film, 3. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Mr. Deeds (Special Edition) (DVD)
Dieser Film gefällt mir echt gut! Habe ihn gerne gesehen. Ich denke, ich werde ihn mir noch einmal ansehen. Hat sich gelohnt!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen :), 5. Juni 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Mr. Deeds (Special Edition) (DVD)
einfachster Klamauk - aber wer Adams Sandlers Stil mag, der kommt auf seine Kosten.

Fast so lustig wie HAPPY GILMORE :)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolle Unterhaltung, liebenswerte Charaktere, 24. Juli 2010
Von 
J. Braun "Joggibär" (Schwarzwald) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Mr. Deeds (Special Edition) (DVD)
Sicher gibt es viele Filme denen dieselbe Handlung zugrunde liegt, aber dieser ragt eindeutig heraus. - Ein netter, zufriedener und wenig begüterter Mensch wird durch eine plötliche Erbschaft mega-reich. Ein modernes Märchen also. Bei Mr. Deeds perfekt in Szene gesetzt!
Die Charaktere sind liebenswert, besonders die in Deeds Heimatstadt. Deeds eckt mit seiner Art in der Welt der Schönen und Reichen an. Eine Reporterin wittert ihre Chance zur großen Karriere und bandelt unter Vorspiegelung falscher Tatsachen mit Deeds an. Deeds der seinem Stil treu bleibt verliebt sich in die Reporterin, als die Lüge aufliegt, verkauft Deeds seine Anteile und kehrt in seine Heimat zurück. - Ist das das Ende des Märchens? - Mehr wird nicht verraten. - Nur noch soviel neben ein paar skurrilen Szenen ist der Film gespickt Lachern und immer gut für einen vergnüglichen Abend. Das ist mir fünf Sterne wert. ;-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Mr. Deeds (Special Edition)
Mr. Deeds (Special Edition) von Steven Brill (DVD - 2003)
EUR 8,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen