Kundenrezensionen


1 Rezension
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen That's OLD SCHOOL!!!, 24. November 2003
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ir8 Vs Sexoturica (Audio CD)
Diese CD habe ich mir eigentlich nur wegen Jason Newsted zugelegt. Ich wollte einfach wissen, was er in der fast zwei jährigen Metallica - Pause von '93 bis '95 zusammen gebracht hat.
Eines kann man gleich sagen: man bekommt einen guten Eindruck davon, wie Metallica geklungen hätten, hätte sich Jason am Songwriting beteiligen dürfen. An ihm lag es sicher nicht, dass Metallica mit "(Re)Load" in den Mainstream abrutschten. Das beweißt er hier auf dieser 1A CD. Alle Songs wurden live eingespielt! Die Tracks von Sexoturica sogar alle an einem Tag.
Freunde von den oben erwähnten "Soft - Metall" Scheiben Load und Reload sollten die Finger von dieser EP lassen. Der Opener "Colossus" zeigt gleich zu Beginn wo's langgeht. Jasons Stimme(diese Art zu singen nennt man "Death Grunts") klingt richtig "heavy". Auch die anderen Songs wie "Nothing" und "Zone Of Death" sind echte Brecher. Aber der beste Song ist einfach "Dead Soul At Sleep". Der Mainriff treibt den Song nach vorne und das Solo ist ausgezeichnet.
Zum Abschluss möchte ich diese Scheibe nochmal allen Fans von Sepultura, Slayer, Pantera, Metallica und ähnlichen Metalbands ans Herz legen.
Keep on rockin'!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Ir8 Vs Sexoturica
Ir8 Vs Sexoturica von Jason Newsted (Audio CD - 2003)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen