Kundenrezensionen


2 Rezensionen
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


13 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Greens Blues at its best
Das waren Fleetwood Mac, wie sie leibten und lebten. Für mich sind sie einer der besten weißen Bluesmusiker, die es gab. Auf den BBC Sessions hört man die Truppe in bester Form und Freude musizieren. Da nebst Peter Green mehrere Gitarristen und Sänger vorätig waren, sind mehrere Stilistiken vertreten: vom trägen, einfühlsamen Slow Blues...
Veröffentlicht am 13. September 2005 von Klapprath

versus
7 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Misslungene Aufnahme -überflüssig
Auch wenn dies tatsächlich eine DVD-Audio ist - die Aufnahamequalität ist miserabel. Es gibt Schallplatten, die besser klingen. Es wäre wirklich nicht notwendig gewesen, das Hochbitformat für diesen Modder zu verwenden. Kaufen ist Geldverschwendung.
Veröffentlicht am 15. September 2006 von Jens N.


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

13 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Greens Blues at its best, 13. September 2005
Rezension bezieht sich auf: Live at the BBC (Dual Disc) (Audio CD)
Das waren Fleetwood Mac, wie sie leibten und lebten. Für mich sind sie einer der besten weißen Bluesmusiker, die es gab. Auf den BBC Sessions hört man die Truppe in bester Form und Freude musizieren. Da nebst Peter Green mehrere Gitarristen und Sänger vorätig waren, sind mehrere Stilistiken vertreten: vom trägen, einfühlsamen Slow Blues a'la B.B. King bis zum tobenden Chicago-Stil mit Flaschenhals-marathon an der E-Gitarre sowie einige außerbluesische Balladen. Leider schied Peter Green später mehr oder weniger krankheitshalber aus der Band. Was das betrifft hat die Gerüchteküche eine menge Köche und Mahlzeiten. Dann war nur noch eine klägliche Pop-Band mit weiblichen Sänger übrig, die jeglichen, ehemaligen Glanz verloren hat. Der Blues bei Fleetwood Mac war seitdem gestorben. Aber ein Glück und Gott sei dank gibt es reichlich frühere Aufnahmen wie diese BBC- Scheibe hier. Schon der erste Song, Rattlesnake Shake, geht in die Nieren gleich in dem Moment, in den Peter Green anfängt zu singen. Das nenne ich 'ne Blues Explosion. Sehr empfehlenswertig.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Misslungene Aufnahme -überflüssig, 15. September 2006
Rezension bezieht sich auf: Live at the BBC [DVD-AUDIO] (DVD-Audio)
Auch wenn dies tatsächlich eine DVD-Audio ist - die Aufnahamequalität ist miserabel. Es gibt Schallplatten, die besser klingen. Es wäre wirklich nicht notwendig gewesen, das Hochbitformat für diesen Modder zu verwenden. Kaufen ist Geldverschwendung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen