Kundenrezensionen


57 Rezensionen
5 Sterne:
 (40)
4 Sterne:
 (10)
3 Sterne:
 (3)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


52 von 55 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Lo-Fi Schizophrenie auf hohem Niveau
4,5 / 5
Schziophrenie soweit das Auge (und das Ohr) reicht: Die White Stripes machen im Lo-Budget Format Schrammel-Rock-Blues, sind auf MTV und VIVA dauerpräsent und steigen mit "Elephant", ihrem mitttlerweile schon viertem Album auf Platz Eins in die britischen Charts ein. Das Video zur ersten Single dürfe ungefährt genausoviel gekostet haben wie die...
Veröffentlicht am 5. Mai 2003 von S. Baumer

versus
9 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nett, aber keineswegs genial
Also schlecht ist dieses Album nicht, es hat viele eingängige und leichte Pop-Rock'n-Roll-Songs, die leicht ins Ohr gehen, ganz vorweg 7 Nation Army. Auch is der Gesang nicht übel und die Texte sind halt Back-to-Roots. Was mich aber stört: Es wird ganz schnell ganz langweilig. Die meisten Lieder bestehen aus einem einzigen Riff, was die ganze Zeit...
Am 7. Dezember 2003 veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 36 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wie Rauchen, beim ersten Mal schmeckt's nicht..., 28. September 2005
Von Ein Kunde
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Elephant (Audio CD)
Ich habe mir auf den Ratschlag eines guten Freundes hin diese CD und das neue Album "Get behind me Satan" der White Stripes gekauft, und muss sagen, dass elephant bis jetzt meinen Geschmack eher getroffen hat. Die Musik klingt noch um eine ganze Ecke rockiger, die Stücke klingen ein wenig wie die (übrigens sehr geniale) Band Violent Femmes und sind zwar laut und fetzig, jedoch nicht agressiv und lassen sich auch prima zum Autofahren anhören. Die Lieder sind meist sehr innovativ und ich finde alle geil, wobei vielleicht Nr.3 und Nr.4 etwas nervig sind, aber danach fahren die Whites zu Hochform auf und machen gewaltig Dampf, wow!!! Also insgesamt würde ich sagen, dass diese CD zwar erst nach dem zweiten Mal Anhören einschlägt, danach aber richtig! Auf jeden Fall zu empfehlen für jeden Rock-Fan, ihr neues Album "Get behind me Satan" ist eher Blues-inspiriert, nicht so ganz meine Sache, aber das ist ja Geschmackssache, insgesamt sind beide im direkten Vergleich toll und lohnen auf jeden Fall.
Fazit: tolle Stimme, tolle Songs, tolle Musik ---> 5 Sterne satt
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ..garagenrock...., 28. Januar 2010
Rezension bezieht sich auf: Elephant (Audio CD)
mal ganz gross!!!
ihre vierte scheibe, und auch meiner meinung nach die wertvollste....

jack und meg white- gitarre und drums, das wars mehr ists nicht(mmhhh dadaismus?), und da holen sie einiges raus....

den white stripes stil tät ich als mischung aus rock, punk, indie, blues und folk bezeichnen( ganz schon viele stileinflüsse....)

jack white überzeugt mich mit seiner perkussiven gitarrerei sowie den schrillen solis die er vor allem live zelebriert ala jimi hendrix...

alle songs sind einfach aufgebaut, haben aber das gewisse etwas durch das ich seit 2003 kaum abdrehen kann wenn die white stripes daherkrachen....

meiner meinug nach die rettung in der damals doch recht faden szene gewesen!!

best nummern:

"seven nation army"- ein all-time riff. leider zu tode gespielt (danke euro 2008 und clubs)

"Theres no home for here"- langsam aufbauend, guter text- sich in ein pompöses gitarrensoli rettend...

"i just dont know what to do with myself"- mörder-cover, genervt hat mich das video mit der "gebts ma was zu essen" kate moss

""i want to be the boy"- auch ruhig, guter text, schöne country gitarre.....

"the hardest button to button"- dadaismus pur- deshalb grossartig....

"the air near my fingers"- mein liebling-viel kraft und energie....

jack whites gitarrenspiel hat eine grosse vielfalt, 95 prozent des sound macht er aus, und das find ich beachtlich

fazit: find ich genauso frisch wie damals. reinhören, und mögen (oder auch nicht) ich finds sehr nachhaltig und klasse!! tipp!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Elephant im Porzellanladen, 2. April 2003
Von 
Rezension bezieht sich auf: Elephant (Audio CD)
Jack White (bitte garnicht erst an den deutschen Produzenten denken) und sein Schwesterherz legen hier ein Album vor, dass in der heutigen Zeit kaum noch vorstellbar war. Viele Bands verbringen mehr Zeit mit ihren Anwälten als im Studio und die Zwei gehen für 14 Tage ins Studio und schaffen ein kleines Meisterwerk. An allen Ecken schauen die 60er um die Ecken und ich bin fest davon überzeugt, dass ein gewisser Jimmy Page in seinem Schaukelstuhl sitzt und denkt: "Man müßte noch mal 20 sein...". Indes fangen wir schon mal an, dem Geschwisterpaar den Sockel für ein Denkmal zu setzen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Die 2-Mann/Frau-Drum/Gitarre Band, 2. Juni 2005
Rezension bezieht sich auf: Elephant (Audio CD)
Erst einmal möchte ich sagen, dass ich erstaunt bin, dass es möglich ist, eine gute Platte auf den Markt zu bringen bei der zwar kein Bass zu hören ist, die jedoch genial ist.
Das Besondere ist ja, dass die White Stripes es zustande bringen ein Album rauszubringen ohne es haufenweise zu überarbeiten; Halt klassischer Fall von Garage-Rock.
Zur Musik möchte ich sagen, dass diese Platte echt vielfältig ist: Die erste Singleauskopplung "Seven Nation Army" und "The Hardest Button To Button" sind einfach purer Rock und bei "Girl, You Have No Faith In Medicine" machts einfach Spaß Jack White's schnellem Gitarrenspiel zuzuhören. "In the Cold, Cold Night" , von Meg White gesungen (tolle Stimme), gehört zu den eher langsameren Stücken des Albums.
Hier meine Bewertungsliste:
1.Seven Nation Army *****
2.Black Math *****
3.There's no home for you here ***
4.I just don'T know what to do with myself *****
5.Cold, Cold Night ***
6.I Want To Be The Boy ***
7.You've got her in your pocket ***
8.Ball And Biscuit ***
9.The Hardest Button To Button ****
10.Little Acorns ***
11.Hypnotize ****
12.The Air Near My Fingers ***
13.Girl, You Have No Faith In Medicine *****
14.It'S true That We Love One Another ***
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Rock, 11. August 2009
Rezension bezieht sich auf: Elephant (Audio CD)
Echt supergeiler Sound der so richtig Lust auf noch mehr Stripe-Rock-Sound macht. Ein Mekka für alle Freunde des hemmungslosen Gitarren- und DrumRock!
Ganz besonders Stück Nummer Neun, "The Hardest Button To Button" ist nichts für Schmusetiger!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ganz, ganz grosse Musik!, 12. August 2003
Von Ein Kunde
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Elephant (Audio CD)
Auch wenn ich jetzt nicht viel schreibe: ich liebe diese Platte seit dem Tag als ich sie mir gekauft habe. Die White Stripes bleiben ein Phänomen. Mr. White macht Musik auf eine Art und Weise wie sie sich Leute, die aus TV-Shows nicht erträumen können. Wer diese Platte verpasst ist selbst schuld. Volle Punktzahl!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bring Rock to the Blues, 1. April 2003
Rezension bezieht sich auf: Elephant (Audio CD)
Was sie uns da wieder geschenkt haben, die beiden, einfach wunderbar. Das Werk ist etwas populistischer ausgefallen, als ihre 3 vorherigen Werke, aber was solls. 14 Songs, nur zwei Songs, hätte es nicht gebraucht, doch ein parr Füller braucht es wohl. Vieleicht ist es diese Platte, die endlich den letzten Skater und Indie-Kids zeigt, wie cool Blues und Rock sind, vieleicht retten sie doch den Rock'n'Roll, falls es was zu retten gibt. Und wer waren gleich nochmal die Strokes?
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wie ein Inferno, 9. März 2004
Rezension bezieht sich auf: Elephant (Audio CD)
Kürzlich wurde Jack White vom Musikexpress zu dem Schrittmacher der Pop-Musik schlechthin gewählt. Auf "Elephant" rechtfertigt er diese Wahl voll und ganz.
Die White Stripes sind zwar eine Band, aber Meg White ist eine viel zu schlechte Schlagzeugerin und als Sängerin zu unauffällig, als dass man ihr einen großen Anteil an der Klasse dieses Albums zuschreiben könnte. Das alles ist aber auch nicht nötig, denn Jack ist ein Ein-Mann-Inferno, das neben sich ohnehin nicht viel duldet. Mit Hilfe seiner Gitarre reißt er sämtliche Genre-Grenzen, die mühsam über die Jahre hinweg aufgebaut wurden, ein, und am Ende bleibt schlicht aber ergreifend Rock 'n' Roll. Dabei macht er einen derartigen Alarm, dass es schwer vorzustellen ist, dass er das wirklich allein machen kann, aber es lassen sich einfach keine Beweise dafür finden, dass er sich dabei helfen lässt, denn das ganze funktioniert ja sogar auf der Bühne. Da hilft auch keine Seven Nation Army um diesen Mann und seine Gitarre aufzuhalten.
In the end everything turns out to be Rock 'n' Roll.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Klasse Album, wie gewohnt!, 9. April 2003
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Elephant (Audio CD)
Erneut ein Topwerk! Aufgrund des old-fashioned styles und der Einfachheit kommt zwar vieles bekannt vor, doch: die Rocksongs sind wie gewohnt gut. Schwierig wird es nur ab und an, wenn es zu sehr im platten Hardrock, und teilweise in zwar künstlerisch wertvoller, aber anstrengender Gitarren- und Vokalakrobatik endet. Aber egal: auf diesem Album sind die ruhigen Songs, die erstmals stark vertreten sind, die wahren Highlights und allein jeden Euro wert! Als Beispiel sei der augenzwinkernde Schluss genannt: "It's True That We Love One Another" - Wahnsinn! Das sind ganz neue Seiten der Whites!
Fazit: das zweitbeste Werk, knapp vorm wilden Debüt. Aber Achtung, Freundes des Hypes: das beste Werk ist mitnichten White Blood Cells, welches dem Duo den Durchbruch bescherte. Das von der Presse hochgelobte WBC ist im Gegenteil das bislang schlechteste Werk! Das Meisterwerk mit 5 Sternen ist und bleibt das 2. Album "De Stijl". Das war so gut, so unendlich trocken und auf dem Punkt gebracht, dass der Durchbruch kommen musste. Im Zuge des Strokes-Hypes ging dann alles plötzlich einfacher & schneller, WBC erschien und sahnte zu Unrecht die Lorbeeren ab. Also: starten mit "De Stijl", und wenn's Geld für zwei reicht bzw. "De Stijl" schon die Sammlung veredelt, dann auch hier zugreifen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen White Stripes halt...und so!:D, 16. Januar 2014
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Elephant (Audio CD)
Mit "Elephant" wird defintiv klar das man auch mit wenig Band-Mitgliedern Musik der Spitzenklasse produzieren kann.Wer The White Stripes bereits kennt hat auf diesem Album auf jeden Fall ein paar schnieke Songs die man sich auch öfter als nur einmal anhören kann.Achso..."Seven Nation Army" ist auch auf der Scheibe!^^
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 36 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst
ARRAY(0xa7646900)

Dieses Produkt

Elephant
Elephant von The White Stripes (Audio CD - 2003)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen