Kundenrezensionen


71 Rezensionen
5 Sterne:
 (45)
4 Sterne:
 (16)
3 Sterne:
 (6)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (3)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


23 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen herzerwärmend!
Um es gleich vorweg zu nehmen: Diesen Film MUSS man im Original gesehen haben. Bei der deutschen Synchronisation geht z.B. der indische Akzent von Jess' Familie komplett verloren, und der Film ist nicht mehr halb so liebenswert - zumindest wenn man ihn auf Englisch gesehen hat.
"Bend it like Beckham" ist die Geschichte eines großen Traums: den der jungen...
Veröffentlicht am 10. Juli 2003 von Holly Short

versus
4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Schlechte DVD-Qualität
Der Film selber verdient fünf Sterne - absolut super. Drei Sterne vergebe ich nur, weil die Qualität der DVD unterdurchschnittlich ist. 1.: Der Film ist nicht im 16:9 Format und der Zuschauer bekommt somit nicht die "volle Breite" geboten (was besonders ärgerlich bei dem Vor- und Nachspann ist). 2.: Manche Cuts der DVD-Version sind abgehackt, und...
Veröffentlicht am 17. Januar 2004 von Taunusleser


‹ Zurück | 1 28 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

23 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen herzerwärmend!, 10. Juli 2003
Rezension bezieht sich auf: Bend It Like Beckham [UK Import] (DVD)
Um es gleich vorweg zu nehmen: Diesen Film MUSS man im Original gesehen haben. Bei der deutschen Synchronisation geht z.B. der indische Akzent von Jess' Familie komplett verloren, und der Film ist nicht mehr halb so liebenswert - zumindest wenn man ihn auf Englisch gesehen hat.
"Bend it like Beckham" ist die Geschichte eines großen Traums: den der jungen Tochter indischer Einwanderer in England, deren größtes Idol der Fußballstar David Beckham ist und dem sie unbedingt nacheifern will, ja, sogar das Talent dazu hat. Allerdings trifft sie damit bei ihren Eltern nicht auf Verständnis, und muss mit vielen Schwierigkeiten fertig werden, bis sie es schafft, ein Fußball-Stupendium für eine amerikanische Uni zu bekommen und sich so ihren Traum zu erfüllen......
Dieser Film hat einfach alles: Er ist vor allem witzig, intelligent, aufmunternd, rasant und mischt indische Klänge mit purem westlichen Pop genauso gekonnt wie er den Konflikt zwischen den Kulturen darstellt. Die Bilder sind toll, die Geschichte herzerwärmend. Ich liebe diesen Film!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


19 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Im bestmöglichen Sinn unterhaltsam und nett!, 13. Januar 2004
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Kick It Like Beckham (DVD)
Ich sag' es direkt vorweg- ‚Kick it like Beckham' ist einer meiner Lieblingsfilme. Er hat ein sehr hohes Tempo; eine Lovestory mit Hindernissen; liefert einen Lacher nach dem anderen; ist warmherzig; kann mit extrem sympathischen Schauspielern aufwarten, mit denen man sofort mitfiebert; wirbt für Toleranz, Freundschaft und Völkerverständnis; der Soundtrack ist ziemlich abgefahren, paßt aber sehr gut zum Geschehen auf der Leinwand; und bei alledem kommt auch der sozialkritische Aspekt nicht zu kurz (wird aber auch nicht unnötig ausgewalzt).
Insgesamt eine runde Sache und somit wieder einmal ein sehr guter Film von der Insel, der eigentlich durch die Bank jedem gefallen sollte, egal ob männlich oder weiblich (ich habe z. B. mit Fußball nichts am Hut und liebe diesen Film auch), alt oder jung, da die Mischung sehr ausgewogen ist und -meines Erachtens- kein Zuschauerbedürfnis zu kurz kommt. Also, wer einen wirklich netten Film sehen möchte und sich 90 Minuten lang ohne wenn und aber amüsieren und am Ende mit einem guten Gefühl ausschalten möchte, UND wer Filme wie z. B. 'Ganz oder gar nicht' oder 'East is east' mochte, der sollte sich diesen Film unbedingt anschauen!
Übrigens fand ich, daß die Originalversion nochmal eins draufsetzt, aufgrund des indischen Akzents von Jess' Eltern sollte man jedoch auch mit durchschnittlichen bis guten Englischkenntnissen nicht erwarten, daß man wirklich alles 100 %-ig versteht- aber das muß man auch nicht unbedingt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein Film als Brücke zwischen den Kulturen, 1. Mai 2007
Rezension bezieht sich auf: Kick It Like Beckham (DVD)
Solche Filme braucht die Welt. Denn: Die Welt rückt immer näher zusammen; Indien ist nicht mehr das große unbekannte Etwas ganz weit weg, sondern allgegenwärtig. Interkulturelles Verständnis sollte heute selbstverständlich sein. Leider gibt es immer noch Zwistigkeiten zwischen den verschiedenen Kulturen, da man nichts über sie weiß und sie einfach nicht versteht. Hinzu kommen zum Teil noch Aggressionen über Einwanderer.

Ein Film wie dieser versucht dem auf unterhaltsame Weise Abhilfe zu schaffen. Das besondere daran: Man erhält Einblick in drei verschiedene Sichtweisen: Die der indischen Familie, die des indischen Mädchens mit britischen Lifestyle, und der britischen Familie. Man erkennt, dass neben den interessanten Unterschieden, die man nur kennenlernen muss, es auch viele Gemeinsamkeiten gibt. Zudem gehen Jess und Jules mit gutem Beispiel voran, dass eine Freundschaft zwischen beiden Kulturen wie selbstverständlich sein kann.

Filme wie Kick it like Beckham setzen Zeichen gegen Vorturteile und Xenophobie. Und ganz nebenbei, ob beabsichtigt oder nicht, erfahren die Herren der Schöpfung, dass auch Frauen Fußballspielen wollen und können, und das gar nicht mal so schlecht.

Alles in allem ein sehr gelungender Film. Er ist unterhaltsam, lehrreich und sehr lebendig. Ich, die ich auch selber Fußballerin bin, kann mich mehr als gut das indische Mädchen hineinversetzen und mit ihr mitfühlen.

Als kleines i-Tüpfelchen bietet die DVD ein Aloo-Gobi-Rezept, was ich eine sehr gelungene und liebenswerte Idee finde.

Das einzige, was ich dem IFlm ankreide, ist, dass das alte und abgegriffene Thema der Liebe wieder vorkommt und alle Klischees bedient. Das Mädchen verliebt sich, darf aber nicht, Probleme, Tränen, krach zwischen Freundinnen...ich finde, dies hätte man anders machen könenn. So ordnet sich der Film doch wieder in eine Reihe von 1000 anderen mit dem gleichen Liebesschema ein. Denn auch ohne diesen Liebes-Kitsch wäre der Film toll gewesen. Da bin ich mir sicher.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Erfrischende Indisch/Britische Komödie, 4. Juni 2005
Von 
Rezension bezieht sich auf: Kick It Like Beckham (DVD)
„Kick it like Beckham" ist eine sehr witzige indisch/britische Komödie über die junge Inderin Jess Bhamra (Parminder K. Nagra), die mit ihren Eltern und ihrer Schwestern im Londoner Stadtteil Hounslow wohnt und von einer Karriere als Fussballerin träumt. Davon dürfen Ihre Eltern allerdings nichts wissen, denn Jess Mutter will „vernünftige" Frauen aus ihren Kindern machen, d.h. sie sollen wissen, wie man ein indisches Menü zubereitet, um so ihren zukünftigen Gatten eine gute Hausfrau sein.
Jess Vater dagegen hat ihre Zukunft bereits so geplant, dass Jess eine erfolgreiche Anwältin wird. Dennoch spielt Jess immer heimlich mit ihrem besten Freund Tony (Ameed Chana) und ein paar anderen Indern im Park Fussball und wird hierbei von der Engländerin Jules (Keira Knightley) beobachtet. Jules, die bei den Hounslow Harriers spielt, überredet Jess zu einem Probetraining im Fussballclub. Jess stimmt zu und so spielt sie fortan heimlich in dem Fussballclub, während sie gegenüber ihren Eltern vorgibt, bei H.W. Smith zu arbeiten, bis sie späer von ihren Eltern erwischt wird. Zu allem Unglück sind auch noch beide Mädchen in den irischen Trainer (Jonathan Rhys Meyers) verliebt, was zu einigen Turbulenzen führt.

Es geht in diesem Film um kulturelle Unterschiede, aber auch darum sich als junge Frau in einer Welt zu behaupten, die von traditionellen Werten bestimmt wird. Denn auch Jules Mutter hat Probleme damit, zu akzeptieren, dass ihre Tochter Fussball spielt und sich so „unweiblich" verhält. Es gibt viel zu lachen in dem Film und ist somit einer meiner Lieblingsfilme, vor allem auch weil er sehr authentisch ist. Es lohnt sich, ihn anzuschauen, vor allem auf Englisch.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Netter Film!, 31. Januar 2004
Rezension bezieht sich auf: Kick It Like Beckham (DVD)
Als Schnäppchenjäger habe ich Kick it like Beckham erstanden. Ich hatte nicht allzu große Erwartungen in den Film. Aber ich bin positiv überrascht.
Der Film ist zwar nicht überaus lustig. Es war für mich kein richtiger Lacher drinnen. Er ist auch nicht besonders spannend. Aber er ist eines: Liebenswert. Genau das macht den Film aus. Ich habe zwar nicht wirkliche Ahnung von der indischen Kultur und weiß nicht wie authentisch dieser Film jetzt wirklich ist aber ich habe ihn der Ressigeurin so abgenommen. Die Hauptdarstellerin ist eine ausgezeichnete Schauspielerin und bringt ihre Rolle toll rüber. Auch das weiße Mädchen Jules ist klasse genauso wie der Trainer John. Die Schauspieler sind allesamt keine Stars. Gerade dass macht sie so sympathisch.
Der Film ist richtig für einen gemütlichen Familienabend.
Mir hat er echt gut gefallen. Ich bereue meinen Spontankauf in keinster Weise!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


15 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Leise Komödie, 3. März 2006
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Kick It Like Beckham (DVD)
Als Bollywood Fan habe ich mir Liebe lieber Indisch gekauft und da er sehr gut war, habe ich mir diesen Film von der gleichen Regiseurin auch gekauft. Der Titel ist ein bischen irreführend, da der Film zwar Fußball zeigt aber der eigentlich als Spiel Nebensache ist. Es ist eine Englische Komödie der leiseren Töne, wie Nothing Hill oder Bridget Jones. Ein Schmunzeln den Film über kein lautes Lachen. Die Story ist sehr gut, es geht um Freundschaft, Eifersucht, Eltern- Kind beziehung, Lebensweisen in einem fremden Land, Liebe, menschliche Probleme und das auf unterhalsame Weise ohne Kitschig zu wirken. Im sehr guten Making Of erfuhr ich, daß die Schauspieler vorher nie Fußball gespielt haben und auch nicht gedoubelt worden sind. Eine tolle Leistung.
Díe einzige Kritik ist, wie von vielen Rezendenten vorher, keine Deutschen Untertitel, wenn man sich die DVD in Originalsprache ansieht, was in jedem Fall empfehlenswert ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


20 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wo ist der 10 Sterne Button?, 13. Oktober 2003
Rezension bezieht sich auf: Kick It Like Beckham (DVD)
Okay, es gehen nur 5, aber ich persönlich würde für "Bend it like Beckham" am liebsten 10 Sterne vergeben.
Eine der besten, vielleicht sogar die beste britische Komödie, die es gibt. Ein Film, der sich mit britischen Größen wie "Notting Hill", "4 Hochzeiten und ein Todesfall" oder "Bridget Jones - Schokolade zum Frühstück" messen kann.
Worum geht es, es geht um Liebe, Freundschaft und die Familie. Die größte Liebe von Jess (Parminder K. Nagra) ist der Ball - der Fußball. Nachmittags kickt die Tochter indischer Einwanderer mit Jungs im Park und wird dabei von Jules (Keira Knightley) beobachtet und dazu überredet zu einem Probetraining ihrer Fußballmannschaft zu kommen. Jess Traum geht in Erfüllung, aber das sieht die Familie überhaupt nicht gern...
Was macht diesen Film so großartig? Die Wärme, die die Schauspieler ausstrahlen? Die Einfachheit des Themas, die so wunderbar umgesetzt wurde? Der Durchbruch einer Männerdomäne? Es ist eine Mischung aus allem, da in diesem Film kein Superstar hervor sticht, der den anderen die Show stehlen könnte. Es sind Menschen wie du und ich, die Stars (David Beckham) wie du und ich anhimmeln. Parminder K. Nagra als Jess spielt so überzeugend, dass man sich wünscht, dass es eine Fortsetzung geben sollte, die in den USA spielt und Jess und Jules beim ganz normalen Fußballwahnsinn zeigt. Keira Knightley gehört zu den neuen Stars der kommenden Jahre und wird noch für viel Furore sorgen. Jonathan Rhys Meyers zeigt wie schön es sein kann, wenn man eine Frauenfußballmannschaft trainiert...Und Jess' Filmfamilie zeigt wie schwer es für ein indisches Mädchen sein kann, seine Träume in einem fremden Land mit einer fremden Kultur zu verwicklichen. Trotz all des Fußballs geht es um das Traditionsbewußtsein einer Familie, dass nur schwer den Weg der Tochter akzeptieren kann.
Fazit: Gestern sind die deutschen Damen im Fußball Weltmeister geworden, was bleibt einem anderes übrig als zu sagen: "Holt euch ein wenig Weltmeisterfeeling zurück und kauft euch diesen Film!"
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wunderbar, 12. März 2003
Rezension bezieht sich auf: Kick It Like Beckham (DVD)
Die Geschichte eines englischen Mädchens indischer Abstammung, deren Traum es ist, ein Fußballprofi zu werden.
Dabei stößt sie auf Widerstände in ihrer Familie, die streng auf die Traditionen achtet.
Wunderbar leicht in Szene gesetzt, ist "Kick it like Beckham" eine englische Komödie, die auf die lauten Brüller verzichtet, bei der man aber ständig ein Schmunzeln im Gesicht hat.
Die unterschiedlichen Weltanschauungen werden ganz ohne Schmalz deutlich, einziger Wermutstropfen sind die Klischees, die alle auf einmal mit eingefügt werden(schwuler Inder, Trainer, der mit dem Vater gebrochen hat usw.)
Davon hätte man leicht und locker drei weitere Filme machen können.
Doch die typisch englische Komödie überzeugt trotzdem auf ganzer Linie, ideal für einen wunderbaren Fernsehabend zu zweit, das Bonusmaterial ist ebenfalls spitze.
Ein Tip: Auch den Abspann ansehen, es lohnt sich...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kick it like Keira, 8. August 2007
Rezension bezieht sich auf: Kick It Like Beckham (DVD)
Der Film beginnt zwar mit einer Matchszene aus dem altehrwürdigen Old Trafford Stadion von Manchester, Fußball ist aber nicht das zentrale Thema. Es geht vielmehr um Selbstverwirklichung, um den Glauben an sich selbst, um das Festhalten an Träumen - über kulturelle Grenzen und gesellschaftliche Normen hinweg.

Zentrale Figuren sind zwei junge Frauen:

Jessminder 'Jess' Bhamra (Parminder Nagra) ist eine knapp zwanzigjährige Inderin, die David Beckham bewundert und den Wunsch hegt, selbst professionell Fußball zu spielen. Ihre sehr traditionellen Eltern sind natürlich wenig begeistert, sie wollen eine 'normale' indische Frau aus ihr machen, mit Studium, Kochkünsten und rascher Heirat.

Jules Paxton (Keira Knightley) stammt aus der weißen Mittelschicht. Auch sie liebt Fußball. Großes Vorbild ist die US-Spielerin Mia Hamm. Ihr will die durchtrainierte Engländerin es gleichtun und ebenfalls Profi in Amerika werden. Als Vorbereitung kickt Jules als Stürmerin bei der lokalen Frauenmannschaft, den Hounslow Harriers. Während ihr Dad sie unterstützt, ist die Mutter über Jules' burschikoses Verhalten entsetzt. Mum würde ihr lieber Push-up Büstenhalter statt Sport-BHs kaufen.

Als Jess und Jules einander im Park treffen, entwickelt sich eine enge Freundschaft. Liebe, Eifersucht, Erfolg, Misserfolg, Tränen der Freude und der Trauer - die gesamte Gefühlspalette kommt zum Ausdruck. Aber Vorsicht! "Kick it like Beckham" ist kein Teenie-Kitsch. Nicht umsonst gewann der Streifen 2002 die Auszeichnung "Beste Britische Komödie". Dafür ist vor allem Gurinder Chada verantwortlich, die mit viel Humor und Feingefühl Regie führte. Gedreht wurde im Westen Londons, wo es eine starke indische Kolonie gibt und wo die Regisseurin selbst aufwuchs. Den Einfall zum Film hatte Chada während der Weltmeisterschaft 1998, als sie fasziniert beobachtete, wie ganz England in einen Fußballrausch geriet.

Unfreiwillig komisch ist, dass der englische Originaltitel "Bend it like Beckham" für den deutschen Sprachraum mit "Kick it like Beckham" erneut englisch "übersetzt" worden ist. "Bend" (= krümmen, anschneiden) bezieht sich auf David Beckhams Fähigkeit, dem Ball einen ganz gefinkelten Effet zu geben. Ein besonderer Kicker als Vorbild für besondere Frauen.

In den Extras sind Interviews mit den Hauptdarstellern und der Regisseurin sowie ein Making-of enthalten. Besonders originell ist die Idee, ein Rezept für Aloo-Gobi, eine vegetarische Delikatesse aus Indien, auf den Silberling zu brennen (über PC mit DVD-Laufwerk kann es auch ausgedruckt werden).

Ein extravaganter Film!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine Inderin darf das...!, 28. Januar 2004
Rezension bezieht sich auf: Kick It Like Beckham (DVD)
Zum Glück gibt es diese Inderin Gurinder Chadha! Da erfahren wir, was in einem indischen Haushalt so läuft. Mit viel Humor und einem Schuss Tragik verfilmt sie das Leben einer jungen Fussballhoffnung, die (leider...) weiblich ist. Wer sonst nicht auf Fussball(filme) steht, sollte trotzdem keinen Bogen um diesen Film machen, denn so verpasst er/sie ein Filmhighlight, das erst noch beste Unterhaltung bietet. Es wird gelacht, geflucht und auch eine Träne verdrückt. Was will man mehr?!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 28 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Kick It Like Beckham
Kick It Like Beckham von Parminder Nagra (DVD - 2003)
EUR 5,99
Gewöhnlich versandfertig in 6 bis 11 Tagen.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen