Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor calendarGirl Prime Photos Philips Multiroom Learn More fissler Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

3,0 von 5 Sternen2
3,0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
2
2 Sterne
0
1 Stern
0

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 27. Dezember 2013
Hier gibt es kleine Zeichtrickfilmfiguren namens Mainzelmännchen zu sehen. Leider ist es immer nur ein Stummfilm, der mit elektronischer Musik untermalt ist. Man hört also fast nie jemanden sprechen. Das gibt einen Stern Abzug. Alle Kommunikation muss aus den Handbewegungen und den Gesichtsausdrücken der Mainzelmännchen herausgelesen werden. Zwischen den einzelnen Episoden gibt es zu Beginn einen kurzen Kommentar eines Sprechers.
Diese kurzen Filmchen schalten zwischendurch in die reale Menschenwelt hinüber. Es kommt zu keiner Vermischung zwischen Zeichentrick und realer Welt, sondern zum Hin- und Herschalten zwischen beidem.
Die Filme sind allesamt gewaltlos und für Kinder bis zu 6 Jahren geeignet. Bei den Themen geht es um alle Formen der Kriminalität wie Einbruch und Diebstahl, aber auch um Gespenster, eine Geisterbahn, einen Piratensender, einen Schrei in der Nacht. So könnten Kinder behutsam über diese Gefahren aufgeklärt werden.
Alles ist lustig, unterhaltsam und informativ gemacht.

In den Extras werden die einzelnen Mainzelmännchen mit Namen und einer kurzen Beschreibung vorgestellt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Juli 2003
sind diese Mainzelmännchen ja, aber leider ist die DVD auf Dauer etwas langweilig.
Die Hintergrundmusik ist sehr laut und nach kurzer Zeit habe ich den Ton abgestellt, weil die Musik etwas nervig ist. Diese Krimis spielen halb in der 'realen' Welt, halb in der comic-Welt.
Ehrlich gesagt bin ich ziemlich enttäuscht von der DVD.
Für mich sieht das so aus, als wurde krampfhaft nach Krimi-Geschichten gesucht und die Qualität der kleinen Geschichten ist wirklich nicht besonders gut, wobei die Qualität der Krimis mit der Dauer der DVD abnimmt. Anfangs sind die Krimi-Titel noch ok, aber zum Schluß ist das nur noch so Pseudo-Krimi.
Es gilt für die Mainzelmännchen den Diebstahl von Würstchen aufzuklären(2te Hälfte der DVD), oder eine Anfangsgeschichte: Einbruch beim Juwelier.
Für absolute Mainzelmännchen-Fans bestimmt eine nette DVD.
Die Bildqualität ist nicht so schlecht und die Mainzelmännchen sehen genauso aus wie im Fernsehen.
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden