Kundenrezensionen


2 Rezensionen
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Alte US-LP, erweitert und klanglich einwandfrei
"Having a Rave Up with the Yardbirds" erschien 1965 ausschließlich in den USA als 2. LP der Band und ist im Grunde eine Zusammenstellung, wurde aber seinerzeit als eine der besten LPs, die von britischen Gruppen Mitte der 60er dort veröffentlicht wurden, bewertet. Dies aus gutem Grund. Die ursprüngliche Seite 1 enthielt mit den in den USA eingespielten...
Veröffentlicht am 18. Februar 2010 von eyard

versus
0 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Viele , alte gute Hits. Der preis ist o.k.
Die Qualität ist gut und ich bin mit den Kauf zufrieden
Es ist ein guter zusammenschnitt
vier Wote bleinen ? o.k.
Vor 17 Monaten von Christian Zacher veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Alte US-LP, erweitert und klanglich einwandfrei, 18. Februar 2010
Von 
Rezension bezieht sich auf: Having a Rave Up (Audio CD)
"Having a Rave Up with the Yardbirds" erschien 1965 ausschließlich in den USA als 2. LP der Band und ist im Grunde eine Zusammenstellung, wurde aber seinerzeit als eine der besten LPs, die von britischen Gruppen Mitte der 60er dort veröffentlicht wurden, bewertet. Dies aus gutem Grund. Die ursprüngliche Seite 1 enthielt mit den in den USA eingespielten "Mr. You're a Better Man than I", der Studioversion von "I'm a Man" und dem unvergleichlichen "The Train Kept A-Rollin'" wahre Killernummern, dazu kamen das geniale "Still I'm Sad" und die aktuellen Hits "Heart Full of Soul" und "Evil Hearted You". Alle diese Titel entstanden mit Jeff Beck an der Lead. Auf Seite 2 übernahm man vier sogenannte "Rave-Up"-Titel aus der LP "Five Live Yardbirds", welche in den USA nicht erschienen war. Alles wahre Kracher mit Eric Clapton als Leadgitarrist.
Dieser Sampler wird in der CD-Version noch mit der Yardbirds-Hymne "Shapes of Things", dem seinerzeit nur in den USA als B-Seite erschienenen "New York City Blues" (einer Adaption von "Five Long Years" von "Five Live"), Studiotakes von "Here 'Tis" und einer Reihe von Studio-Outtakes, die früher auf diversen Bootlegs herumgeisterten (alles Titel, die später in ihrer endgültigen Form auf "Roger the Engineer" erschienen, nähere Angaben findet man im wirklich erstklassig aufgemachtem Booklet), aufgefettet. Zum Drüberstreuen gibts noch mit "Stroll On" jenen Titel (eine Version von "The Train Kept A-Rollin'"), den die Yardbirds, schon mit Jimmy Page im Lineup, bei ihrem Auftritt im Film "Blow Up" darboten.
Sicher, es passt zeitlich nicht alles zusammen, aber es sind schon wahre Hammernummern darunter. Und für den Fan, der sich an den originalen LPs orientiert, ist dies natürlich eine Option. Klanglich ist es dieser Repertoire-Digipack sowieso.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Viele , alte gute Hits. Der preis ist o.k., 21. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Having a Rave Up (Audio CD)
Die Qualität ist gut und ich bin mit den Kauf zufrieden
Es ist ein guter zusammenschnitt
vier Wote bleinen ? o.k.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Having a Rave Up With...
Having a Rave Up With... von Yardbirds (Audio CD - 2002)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen