Kundenrezensionen


2 Rezensionen
5 Sterne:
 (2)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen DER ABSOLUTE OBERHAMMER!, 24. Juni 2005
Von 
M. Schmied "sorath23" (Fürstenfeldbruck) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Headliners (Audio CD)
Moguai hat's einfach richtig drauf!
Ich wollte mir diese CD schon vor 2 Jahren zulegen, als ich sie das erste mal durch Zufall im Laden gesehen hab, da hatte ich aber keine Knete. Dann ist sie in Vergessenheit geraten und jetzt bei Amazon wieder aufgetaucht.
Das ist eine der besten Scheiben, die ich mir je in meine CD-Sammlung geholt habe. Dieser Mensch ist unglaublich vielseitig, innovativ, abwechslungs- und temporeich.
Jeder, der auf innovativen TeKKno steht ist hier richtig beraten!
Techno-logic!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Moguai is the Headliner!, 18. Dezember 2002
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Headliners (Audio CD)
Nicht zu verwechseln mit Mogwai, die schottischen post-Rock Zauberer, unser Moguai ist derjenige, der die Diskos seit etwa 10 Jahren rockt, von Tribehouse in Neuss bis Space auf Ibiza, von Gatecrasher bis zur Love Parade.
Wer passt besser, um die neue Generation der Headliners Serie zu starten,? Ministry Of Sound Berlin macht weiter an der Stelle, wo Ministry UK mit Sister Bliss und Fergie angefangen haben,,und zwar mit einem der besten DJs und Producers der heutigen Dance Szene, Erst vor kurzem stand Moguai hoch in den deutschen Charts mit „U Know Y", eine Nummer, die ganz klar aus den Clubs kam, ohne Rücksicht auf Euro Pop Formeln, sondern mit einem selbstbewussten eigenen Sound, wie man es sich von einem Headliner wünscht.
Moguai ist in der letzten Dekade wahrlich weit gekommen, seitdem er mit der „Best Before End" EP ins Rampenlicht rückte. Mit dem Dream Team Moguai & Phil Fuldner (sie produzieren heute noch zusammen) entstand wenig später Captain Future und der erste Top Ten Hit. Weitere Erfolge in den Club sowohl als auch in den Verkaufscharts markierten den Weg, unter anderem „Bang The Drum" als Dial M For Moguai.
Kein Wunder also, dass Moguai nicht nur als Headliner DJ sondern auch als Produzent und Remixer gut zu tun hat. Sein Mix von Orinokos „Island" gewann den begehrten Titel als Pete Tong's Essential Tune und auf Wunsch von Ministry Of Sound USA machte er einen Remix für die amerikanische Veröffentlichung von Fischerspooners Emerge.
Der Moguai Sound heute hat eine klare Handschrift - treibend und pulsierend aber vermischt mit gebrochenen Elementen, sogenannte Broken Beats, oder nah dran, das ist die PUNX Ästhetik, etwas rauer aber zum Tanzfloor Rocken prädestiniert. Momentan entdeckt UK den PUNX Stil, dort läuft Moguai Presents Punx: The Rock heiss. Auf Ministry Of Sound, natürlich.
Dieses Headliners Doppel Album ist der perfekte Einstieg in ein Moguai DJ Set, ohne dass man in sein Audi TT springen muss, um zum nächsten Headliner Booking zu rasen. Seine Fans im Ruhrpott haben zusätzlich die Chance, Moguai regelmäßig im Radio auflegen zu hören, aber auch sie werden sich es nicht nehmen lassen, die Headliners CD für ihre eigene Moguai Club Nacht zu Hause zu sichern.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen