Kundenrezensionen


38 Rezensionen
5 Sterne:
 (26)
4 Sterne:
 (7)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


73 von 74 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Aussergewöhnlich und hervorragend - wenn man es versteht!
Ich schreibe normalerweise keine Rezensionen. Bei dieser DVD allerdings mache ich einen Ausnahme - weil sie es voll und ganz Wert ist. Im Bezug auf andere Rezensionen die ich hier gelesen habe, schreibe ich für einmal nicht was man alles erwarten darf, sondern umgekehrt - was man nicht erwarten darf. Ich hoffe damit für Unschlüssige eine andere Sichtweise...
Am 12. Februar 2003 veröffentlicht

versus
40 von 42 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Super - aber nur auf Englisch
Kurz gesagt: Für Apollo-Freaks ein Muss, aber auch so überaus gelungen. Alle Folgen sind von verschiedenen Autoren geschrieben und unterscheiden sich dadurch stark im Charakter und der Erzählweise. So wird es nie langweilig, auch wenn man mehrere Folgen am Stück sieht. Generell gefällt mir, dass der Fokus nicht nur auf der faszinierenden Technik,...
Veröffentlicht am 14. Januar 2008 von Christoph Koegler


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

73 von 74 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Aussergewöhnlich und hervorragend - wenn man es versteht!, 12. Februar 2003
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: From The Earth To The Moon [5 DVDs] (DVD)
Ich schreibe normalerweise keine Rezensionen. Bei dieser DVD allerdings mache ich einen Ausnahme - weil sie es voll und ganz Wert ist. Im Bezug auf andere Rezensionen die ich hier gelesen habe, schreibe ich für einmal nicht was man alles erwarten darf, sondern umgekehrt - was man nicht erwarten darf. Ich hoffe damit für Unschlüssige eine andere Sichtweise darzustellen.
Die Serie ist in erster Linie ein (dokumentarischer) Spielfilm. Dementsprechend wurden alle Original-Personen durch (meist unbekannte und daher erfrischend natürlich wirkende) Schauspieler besetzt.
Wer eine reine, sachliche Dokumentation erwartet sollte sich eher mit den (auch bei Amazon erhältlichen) NASA-Original-Dokumentationen befassen.
In der Serie geht es in erster Linie um die Menschen rund um Apollo. Wer keine Wert auf (Zwischen-)Menschliches, Gefühle, Alltagsszenen und Ankedoten legt, dafür aber ausschliesslich Originalaufnahmen, dokumentiert mit blanken Zahlen, Facts, Massen etc. erwartet, dem seien wiederum die NASA-Original-Dokumentationen empfohlen.
Die Serie ist ineinander leicht "verzahnt". Es macht einfach keinen Sinn, in jedem Teil einen kompletten Apolloflug vom Start bis zur Wasserung zu zeigen, mit stets wiederkehrenden und daher vergleichbaren Szenen. Jeder Teil beschäftigt sich mit einer ganz eigenen, anderen Perspektive von Apollo. Zum Schluss ergibt sich dadurch ein sehr umfassendes Gesamtbild, über Apollo hinaus auch zur damaligen Zeit.
Die Serie handelt von Apollo. Wer Aufnahmen und Fakten von anderen Projekten wie z.B. der ISS erwartet hat einfach nicht aufgepasst beim Kauf.
Die Serie kommt aus den USA. Wenn es etwas gibt, worauf die Amerikaner stolz sein dürfen (und ich bin es auch), dann gehört die Mondlandung meines Erachtens dazu. Es gibt "Patriotismus-Gegner", besonders wenn es sich dazu noch um US-Amerikanischen handelt. Diese seien gewarnt; es sind patriotische Inhalte sichtbar, wenn auch eher dezent.
Die Produktion der Serie wurde durch so herausragende Persönlichkeiten wie David R. Scott (Apollo 15 Kommandant), Andrew Chaikin (Autor des Buches "A man on the moon", auf dem die Serie basiert und das ich jedem sehr empfehlen will) oder Michael Bostick begleitet und überwacht, was mit Sicherheit für Authentizität und Genauigkeit bürgt.
Ich finde die Serie wurde mit sehr viel menschlichkeit und äusserster Liebe zum Detail produziert. Sie steht weit über dem Niveau herkömmlicher Fernsehserien und wurde daher zu Recht mit vielen Auszeichnungen gewürdigt.
Wer obiges berücksichtigt, wird - und da bin ich überzeugt - höchst informatives und fesselndes "Kino" erleben und sehr viel Freude damit haben! Man wird buchstäblich, wie es in einigen Rezensionen zu lesen ist, wie in einem Rausch in die damalige Zeit versetzt, und hat am Schluss "irgendwie das Gefühl, doch mit dabei gewesen zu sein"!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


57 von 59 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Meisterwerk - und endlich auf DVD Code-2!, 5. November 2002
Von 
Roman Kuechler (Scherzingen - Schweiz) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: From The Earth To The Moon [5 DVDs] (DVD)
Tom Hanks entschloss sich nach den Dreharbeiten zu "Apollo 13", die gesamte Geschichte des amerkanischen Mondlande-Projekts zu verfilmen. Zusammen mit dem Autor von "A Man on the Moon", Andrew Chaikin, startete er das Projekt "From the Earth to the Moon", woraus die gleichnamige 12-teilige Mini-Serie resultierte, die in den USA exklusiv von HBO ausgestrahlt wurde. Als Besonderheit ist zu erwähnen, dass fast jeder Teil die Handschrift eines anderen Regiesseurs trägt und somit seine ganz eigene Note erhält.
Teil 1 widmet sich kurz den Vorläufern von Apollo, Mercury und Gemini (1960-1966). Teil 2 - 12 widmen sich dann jeweils einer Apollo Mission, angefangen bei Apollo 1 (1967) bis zur letzten Mission Apollo 17 (1972). Dabei spiegelt jeder Teil einen ganz eigenen Blickwinkel von Apollo wieder, so dass darin nicht nur die Flüge ins All zu sehen sind, sondern auch auf die vielen daran beteiligten Menschen "am Boden" eingegangen wird. Erst dadurch wird ein komplettes und vor allem sehr menschliches Bild vom Phänomen "Apollo" vermittelt.
Um es vorweg zu nehmen; als ich die Serie zum ersten Mal (auf VHS) sah war ich fast sprachlos. Diese Serie hat meine höchsten Erwartungen noch übertroffen. Mit viel Liebe zum Detail, anspruchsvollsten Drehbüchern mit natürlichen Dialogen, einer Unzahl von ausgewählten Schausspielern (mit teilweise erkennbarer Ähnlichkeit zu ihren Originalen), tadellosen, modernen Spezialeffekten, bezaubender Filmmusik, bestechender Authentizität bis ins kleinste Detail und einem konsequenten Verzicht auf jegliche Art von sinnlosen und abgedroschenen Action-Szenen entstand eine Serie die seines Gleichen sucht! Mir ist schlicht keine Fernseh-Serie bekannt, die ein dermassen hohes Niveau erreicht wie "From the Earth to the Moon". Tom Hanks hat damit ein Stück Zeitgeschichte in nie dagewesener Form verfilmt.
Für alle (nicht nur für Weltraum-Freunde) die Freude an einem technischen und menschlichen, dokumentarischen Spielfilm mit anspruchsvollem Niveau haben ein absolutes Muss!
Ebenfalls wärmstens dazu zu empfehlen sind die Spielfilme "Der Stoff aus dem die Helden sind" und "Apollo 13".
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Endlich, 25. Januar 2003
Rezension bezieht sich auf: From The Earth To The Moon [5 DVDs] (DVD)
Als ich vor Jahren diese Serie auf Premiere sah, hatte ich das Gefühl das Beste gesehen zu haben, was jemals für das Fernsehen produziert worden ist.
Dramaturgie, Ausstattung, Production Design waren so liebevoll entworfen wie man es sich von den meisten Kinofilmen wünschen würde. Dazu kamen absolut glaubwürdige und überzeugende Darsteller zum Einsatz. Leider kam es nie zu einer Wiederholung. Jetzt besteht endlich wieder die Gelegenheit, Anteil an diesem faszinierenden Stück Menschheitsgeschichte zu nehmen.
Der Zuschauer wird mit Beginn des sensationellen Vorspannes gefesselt sein, auch wenn er kein Weltraum- bzw. Technikfreak ist. In dem oft dokumentarisch anmutenden Projekt wird ganz nebenbei auch ein sehr realistisches Bild der 60er gezeichnet. Obwohl an diesem Projekt verschiedene Regisseure und Drehbuchautoren beteiligt waren, vermag dieses bemerkenswert geschlossene Werk das Gefühl zu vermitteln, Zeuge zu sein wie die Vision eines Einzelnen zum Traum von Millionen und schließlich zur Realität unseres Lebens wird. Faszination, Rührung und Gänsehaut sind garantiert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


14 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Phantastische Serie über das Apolloraumfahrtprogramm, 4. November 2002
Rezension bezieht sich auf: From The Earth To The Moon [5 DVDs] (DVD)
Diese ehemalige HBO Serie lief 1998 auch auf Premiere! In 10 Folgen wurde das ganze Apollo Raumfahrtprogramm von der ersten Idee bis zur letzten Landung auf dem Mond in Spielfilm Episoden dokumentarisch wiedergegeben! Wer den Film Apollo 13 gesehen hat und die Atmospähre und den Stil gemocht hat, für den ist ,,From Earth to the Moon ein MUSS!!! Die Trickaufnahmen sind vom feinsten und wirklich alle Aspekte des Apolloprogramms werden beleuchtet - bis hin zur Stellung der Familien, Entwicklung der Mondlanders, die Tragödie von Apollo 1... etc... Eine der besten Serien, die jemals über Raumfahrt gemacht worden sind! Als Bewertung daher ohne Einschränkung 5 Sterne
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Verlorenes Heldentum und viel Vergessenes, 11. Januar 2003
Rezension bezieht sich auf: From The Earth To The Moon [5 DVDs] (DVD)
Tom Hanks spielte im Wohnzimmer mit der Saturn V Rakete von Revell unter dem Küchentisch, während seine Mutter über ihm Vaters Hemden bügelte. ;) Wussten Sie das?
Sie kennen bestimmt den ersten Mann auf dem Mond, kennen Sie auch den Letzten? Oder wussten Sie, das es bei Apollo 12 keine TV-Übertragung mit Live-Bildern vom Mond gab, weil der Astronaut Alan L. Bean die Kamera ins grelle Sonnenlicht ausrichtete?
Natürlich wissen Sie das bestimmt nicht, oder nur teilweise.
"From the Earth to the Moon" ist die Geschichte von all den Frauen und Männern, die von 1961 bis 1972 wie besessen daran arbeiteten, den Traum von Galileo, DaVinci und Robert Goddard zu erfüllen: Die Landung eines Menschen auf dem Mond.
In 12 Teilen schildert die Mini-Serie (Sie lief 1999 auf Premiere und HBO) den langen und erschwerlichen Weg von der Reise von der Erde zum Mond. Tom Hanks hatte die Idee, als er den Film "Apollo 13" drehte, und der Gedanke lies ihn nicht mehr los.
Die sehr gut ausgestattete DVD-Box enthält 5 prall gefüllte DVD's mit den insgesamt 12 Teilen der Mini-Serie (Laufzeit 640 Minuten) und über 100 Minuten Bonusmaterial (Making Of, Special Effects, Interview mit dem ersten deutschen Kosmonauten Sigmund Jähn etc.) und viele Informationen zum nächsten Schritt der Menschen ins All, der Internationalen Raumstation ISS.
Die Folgen sind chronologisch den Flügen von Mercury 1961 bis hin zu Apollo 17 1972 geordnet und absolut sehenswert. Das Heldentum kommt natürlich nicht zu kurz, und es geht auch sehr amerikanisch zu, aber so war sie nun mal, die "amerikanische Reise zum Mond", die die Welt am 20 Juli 1969 (Deutsche Zeit 21.Juli 1969) vor dem TV versammelte und den Atem anhalten lies.
Gedankliche "Nachreisen" sind nach dem Genuss dieser Mini-Serie durchaus in greifbarer Nähe, und jeder mag selbst darüber nachdenken, was der "kleine Schritt für Neil Armstrong" der Menschheit gebracht hat, und ob es gut war, das seit 1972 kein Mensch mehr den Mondboden betreten hat.
Viele bekannte Serienschauspieler machen die Reise zum Mond zum Erlebnis, und viele Regisseure haben kleine historische Meisterwerke geschaffen, die die über 640 Minuten Film wie im Flug vergehen lassen.
Wenn Sie also Apollo 13 gesehen haben und wissen wollen, was sonst noch so in jener Zeit passierte, sollte diese DVD-Box in Ihrer Sammlung nicht fehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


40 von 42 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Super - aber nur auf Englisch, 14. Januar 2008
Von 
Kurz gesagt: Für Apollo-Freaks ein Muss, aber auch so überaus gelungen. Alle Folgen sind von verschiedenen Autoren geschrieben und unterscheiden sich dadurch stark im Charakter und der Erzählweise. So wird es nie langweilig, auch wenn man mehrere Folgen am Stück sieht. Generell gefällt mir, dass der Fokus nicht nur auf der faszinierenden Technik, sondern deutlich mehr auf den Menschen im Apollo-Programm liegt.

Ein wesentlicher Kritikpunkt ist allerdings die grottenschlechte deutsche Synchronisation und die deutschen Untertitel. Hier ist man ja in letzter Zeit schon einiges schlechtes gewohnt, aber bei dieser Serie ist es wirklich unerträglich: Da reden sich Crewmitglieder, die jahrelang miteinander trainiert haben, auf den Missionen mit "Sie" an (!), die Descent Stage des Lunar Modules wird zur "Sinkstufe" und Astronaut Gene Cernan zu "Eugene Grissom". Die Fehler sind häufig sogar sinnentstellend, so dass einem deutschen Zuschauer oft jedes Verständnis des NASA-Jargons verwehrt wird. Die Untertitel sind noch schlimmer, dort finden sich sogar grobe Rechtschreib- und Tippfehler. Guckt denn da keiner mehr drüber vor der Veröffentlichung? Sehr ärgerlich!

Wer Englisch kann, ist besser dran: Die Texte sind fachlich absolut sauber, trotzdem gut verständlich und an wichtigen Stellen historisch korrekt und überhaupt sehr unterhaltsam. Also: Klarer Kauftipp, aber nur für den, der des Englischen mächtig ist - oder auf unfreiwilligen Humor steht!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen "We choose to go to the moon ...", 6. Februar 2006
Von 
Rezension bezieht sich auf: From The Earth To The Moon [5 DVDs] (DVD)
“We choose to go to the moon in this decade and do the other things. Not because they are easy, but because they are hard.”
Mit diesen Worten leitete der ehemalige US-Präsident John F. Kennedy den Start des bemannten amerikanischen Raumfahrtprogramms ein, welches nach den MERCURY- und GEMINI-Flügen schließlich im Juli 1969 mit der APOLLO 11-Mission die ersten Menschen, die Amerikaner Neil Armstrong, „Buzz“ Aldrin und Michael Collins auf den Mond brachte.
Die DVD-Edition „From The Earth To The Moon“ beschreibt in zwölf Episoden den Wettlauf zum Mond aus amerikanischer Perspektive und den Verlauf des APOLLO-Programms; beginnend mit der Vorgeschichte, über die Feuer-Katastrophe von APOLLO 1, den ersten Flug um den Mond mit APOLLO 8, die erste Mondlandung, die Beinah-Katastrophe von APOLLO 13 bis zum Ende des Programms mit APOLLO 17. Hierbei wird der Verlauf des Programms aus den verschiedensten Blickwinkeln betrachtet: Die handelnden Personen, die wissenschaftlichen Probleme, die politische Perspektive, den Blick der Ehefrauen der Astronauten, den immensen Presserummel um die Mondflüge, all die großen und kleinen Probleme um ein Vorhaben, welches die USA die für damalige Verhältnisse unvorstellbare Summe von 500 Mrd. US-$ kostete und dennoch Balsam für die Seele einer Nation in einer Zeit war, als John F. und Bobby Kennedy, Malcolm X und Martin Luther King ermordet wurden und sich das Land in der abzeichnenden Apokalypse des Vietnam-Krieges befand.
Statement zur „Story“:
Mit unglaublicher Liebe zum historischen Detail ist das Vorhaben, die Geschichte der bemannten Mondflüge so umfassend wie möglich zu erzählen, in beeindruckender und mitreißender Weise umgesetzt worden. Man erlebt, nahezu „live“, wie 14 Menschen den ältesten Traum der Menschheit verwirklichten und welch unendliche Mühen und Anstrengungen, wie unendlich viel „Blut, Schweiß und Tränen“ dafür notwendig waren. „From The Earth To The Moon“ ist für all diejenigen, die in diesen bewegenden Zeiten damals nicht dabei sein konnten, weil sie noch nicht geboren waren – so z.B. für mich – die Chance, diesen „small step for man, but giant leap for mankind“ nachträglich zu erfahren und zu erfühlen.
Statement zur DVD:
So umwerfend die Story ist, so unbefriedigend ist die DVD. Das Bildformat kommt in 4:3 daher, was nicht weiter tragisch ist, da es sich um eine Fernsehproduktion handelt und es sich hierbei um das Originalformat handelt. Es gibt zwei Tonspuren, nämlich Deutsch und Englisch, beides in Dolby Digital 5.1; auch (noch) in Ordnung. Bei den Untertiteln wird die Sache dann unschön: Es ist ausschließlich eine deutsche Spur vorhanden und die ist – mit allem schuldigen Respekt – das mit Abstand Schlechteste was ich jemals auf einer DVD gefunden habe. Die Untertitel geben zwar ziemlich genau die deutsche Tonspur wieder, haben jedoch mit dem englischen Original, vor allem in den spezifisch technischen Dialogen, teilweise so wenig zu tun, dass die Inhalte manchmal schon auf groteske Weise entstellt oder verfälscht werden. Ich erspare mir an dieser Stelle Beispiele, die Liste ist endlos. So etwas ist schlicht ärgerlich !
Tun Sie sich selbst einen Gefallen und sehen Sie sich, sofern Sie des Englischen auch nur halbwegs mächtig sind, „From The Earth To The Moon“ mit der englischen Original-Tonspur und ohne Untertitel an. Wenn Sie mehr als nur durchschnittliches Interesse an der bemannten Raumfahrt haben und sich zuvor schon damit beschäftigt haben sollten, ist das die einzige Möglichkeit zu vermeiden, dass Sie sich schwarz ärgern.
Das Bonusmaterial hingegen ist in Masse und Vielseitigkeit „vom Feinsten“ – dafür Hut ab !
Bewertung:
Wenn man es geschafft hätte, diese DVD was Ton und Untertitel angeht, ordentlich auszustatten, wäre dies ein klarer und unstrittiger Fall von fünf Sternen; die Mängel in diesem Bereich sind jedoch derart eklatant, dass man nicht großzügig darüber hinwegsehen kann und so gibt’s einen Stern Abzug.
Das hat aber nichts mit der excellenten Qualität der mitreißenden und fesselnden Story zu tun. Die birgt in der vorliegenden Form absolutes Suchtpotenzial und stellt – in der Originalversion – ein Meisterstück an Fernsehunterhaltung à la Hollywood dar. Langer Rede, kurzer Sinn, Ton hin, Untertitel her: Kaufempfehlung ohne jeden Zweifel!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Jeder mag seine eigenen Gründe haben..., 3. Januar 2003
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: From The Earth To The Moon [5 DVDs] (DVD)
...um diesem raumfahrtgeschichtlichen Dokument die 5 Sterne zu verleihen. Der "Hardware-Freak" wird hier sicherlich mit dem Besten bedient, was die Technik in Sachen Bildgestaltung heutzutage zu bieten hat (z.B. Heliumballons zur typisch mond-kalten Beleuchtung etc.). Dem Geschichtsliebhaber offenbart sich ein gesellschaftliches Panorama, welches auch die Schattenseiten des Raumfahrerdaseins bloßlegt (siehe Statistik zu geschiedenen "Raumfahrer-Ehen). Ich persönlich, der ich zur Gruppe derer gehöre, die damals nicht "dabeiwaren", kann nur sagen: DANKE für dieses tolle Paket an Emotionen, fantastischen, realitätsnahen und damit glaubwürdigen Eindrücken. DANKE für dieses tolle Gefühl, irgendwie nun doch dabeizusein, mitzufiebern und irgendwie auch mitzulaufen, auf dem Mond nämlich. Fazit: ein tolles Bündel an Denkanstößen, Sehnsüchten und Stimmungen, vorzüglich besetzt mit unspektakulären (und deshalb glaubwürdigen) Schauspielern, gelenkt von kreativen Regisseuren und unter der Schirmherrschaft eines fast echten Astronauten, Tom Hanks, der sich damit wirklich mindestens so verdient gemacht hat, wie einst ein Walter Cronkite, indem er nochmal Bericht erstattet und Zeugnis abgelegt hat über das größte, unwiederbringliche Abenteuer, welches die Menschheit je erleben durfte: die Mondlandung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Muss für "Mondsüchtige", 30. Mai 2006
Rezension bezieht sich auf: From The Earth To The Moon [5 DVDs] (DVD)
Nach der Lektüre von Andrew Chaikins "A Man On The Moon" war es nur folgerichtig, sich diese 5 DVDs zu gönnen - man kann es auch anders herum halten... :-)

Eigentlich habe ich ja mehr Dokumentarmaterial erwartet, egal: Die Spielfilmhandlung ist so gut inszeniert und die Detailtreue so hoch (aber bitte nicht 100% - es bleibt eine Spielfilmserie!), dass ich das beim Gucken schlichtweg vergesse.

Natürlich trieft die Serie vor Patriotismus. Der Weg zum Mond war ein Wettlauf U.S.A. vs. Sowjetunion, ein Wettlauf aus rein nationalen und patriotischen Motiven. Das wird im Film auch ganz klar gesagt.

Wer den Film "Apollo 13" mag, wird diese DVDs lieben. Man lernt sehr viel - und die reichliche Fimmusik ist auch sehr schön. :-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


16 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Perfekt!, 6. Februar 2006
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: From The Earth To The Moon [5 DVDs] (DVD)
Wer etwas wie "Apollo 13", "The right stuff" o.ä. erwartet, der liegt mit dieser Box falsch - und würde eine der besten Serien, die das TV bis heute hervorgebracht hat, verpassen. Absolute Detailtreue, saubere Recherche, eine ausgefeilte Tricktechnik, die die Geschichte unterstützt und nicht unter sich begräbt und viel Zeit, um auch bis dahin unbekannte Details des Apollo-Programms zu erzählen, machen diese Serie zu jedem Zeitpunkt sehenswert. Nur ein Beispiel (und ohne zu viel vorwegzunehmen): Bei der verunglückten Apollo 13-Mission konnten damals keine Bilder aus der Kapsel übertragen werden. Konsequenterweise wird die Geschichte aus einer Perspektive erzählt, die diesem Umstand Rechnung trägt. From the Earth to the Moon reduziert das Apollo-Programm nicht auf einige wenige Astronauten, sondern erzählt zusätzlich die Geschichten der Menschen, die ebenfalls daran beteilgt waren. Das fängt bei den Techniker an und hört bei den Familienangehörigen noch lange nicht auf. Absolut empfehlenswert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

From The Earth To The Moon [5 DVDs]
From The Earth To The Moon [5 DVDs] von Sally Field (DVD - 2002)
Gebraucht & neu ab: EUR 8,78
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen