Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren calendarGirl Cloud Drive Photos Philips Multiroom Learn More fissler Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

  • Up!
  • Kundenrezensionen

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen80
4,3 von 5 Sternen
Format: Audio CD|Ändern
Preis:7,69 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 16. Juli 2003
Mit ihrem neuen Album hat sich Shania mal wieder selbst übertroffen.Ausser vielleicht einen Song finde ich alle genial!
Ich kann nur jedem empfehlen sich die rote CD zu zulegen obwohl die blau CD und die grüne CD auch sehr gut sind.
Ich habe alle drei und bin begeistert!
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Mai 2003
Und da ist sie wieder: Shania Twain mit neuem Album, aber der gewohnten Power. Und diesesmal sogar als eine Art Doppelalbum, wenn die blaue CD auch - zugegebener Maßen - nicht unbedingt den Geschmack eines jeden Europäers treffen dürfte. Nichtsdesto trotz gibt es einen Stern für die gute Idee.
Ansonsten ist das Album einfach nur spitze. Sie hat alle Songs selbst geschrieben und es liegt eine wahnsinnige Tiefsinnigkeit darin. So findet sie die schönsten Worte für Liebeserklärungen ("I'm jealous", "When you kiss me"), schneidet aber auch gesellschaftliche Probleme an ("What a way to wanna be", "I ain't going down"). Doch das ist nicht alles: Sie hat es in einer wundervollen Art verstanden Menschen Mut zu machen, die ihre CD hören. Die Songs haben kraftvolle und tiefgängige Texte zum Nachdenken und sind in starke, eingängige und toll produzierte Melodien verpackt. Die Instrumentierung ist sehr interressant, wie ich finde, genauso wie die Melodik. So arbeitet Frau Twain in "What a way to wanna be" mit zwei komplett schiefen Akkorden, aber es tut weder weh im Ohr noch ist es unangenehm, sondern passt richtig gut.
Also von mir gibt es für das Album 5 Sterne. Kein Song, der mir nicht gefällt (selten bei Alben).
0Kommentar|9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Dezember 2002
Ich muss sagen, Shania Twain hat mit diesem Album mal wieder gezeigt was sie kann. Die Idee verschiede Mixes mitzugeben ist auch etwas was man meist nur bei Single-CD als Extra bekommt.
Die Musik ist vielseitig und wie immer klasse.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Oktober 2003
Also ich kannte Shania nur ein bisschen vom Radio, als diese mit der CD "Come on Over" in den Charts war.
Seit "Kai Ching!" sooft auf MTV gelaufen ist, haben meine Frau und ich beschlossen, uns diese CD zu kaufen.
Nach ein paar Mal Reinhören, fand ich, dass diese Frau sowohl gesanglich (intonationstechnisch) als auch die Musiker einiges draufhaben.
Nach mehrmaligen Hören wurde mir bewusst, das die Singles ("Kai Ching!" (ist fetzig und bald ins Ohr), "I'm Gonna Getcha Good!" (hat einen sehr fetzigen Rhythmus und ist ein typischer Shania Twain-Song), "Forever und For Always" (eine typische Ballade, die nicht gerade ein Höhepunkt der Scheibe ist, aber einfach schön zum Anhören und Träumen ist), "Thank You, Baby!" (einer meiner Lieblingssong, bei dem die Streicher sehr voluminös herüberkommen) bei weitem nicht die einizigen tollen Songs sind.
Da wären zu erwähnen: "Waiter! Bring Me Water!" (errinnert mich mit der bretternden E-Gitarre an wenig an Toto, klingt aber andererseits auch etwas orientalisch angehaucht), "She's Not Just a Pretty Face" (das ist die neue Single, die einen tollen Gitarrensound hat und damit ein wenig an U2 errinnert), "It Only Hurts When I'm Breathing" (eine grandiose Ballade, die sicher Hitpotential hätte), "C'est la Vie" (das anfangs ohne Zweifel nach Shania klingt, spätestens beim Refrain kommt einem aber dann sofort ein anderer Song in den Sinn: "Dancing Queen" von ABBA !!), "I'm Jealous" (wiederum eine grandiose Ballade, das ebenfalls mit dem Klavier etwas an den Sound der 80er erinnert), "I'm not in the Mood (To Say No)" (ist ein Song im Stil von "I'm Gonna Getcha Good", also mit einem sehr treibenden Rhythmus) und schliesslich der Eröffungssong "Up!" (der etwas im Countrybereich liegt und einfach eine fröhliche Stimmung verbreitet).
Auch die restlichen Songs haben es sich in sich. Oben hab ich mal jene genannt, die für mich BESONDERS herausstechen.
Alles in allem eine grandiose CD, allerdings ist die blaue Version meiner Meinung ganz nett, aber durchaus zu entbehren.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. November 2002
Das Warten hat ein Ende, endlich gibt es wieder was Neues von Shania Twain.
Als erster Vorbote wurde bereits am 4. November 2002 der Song "I'm gonna getcha good" als Maxi ausgekoppelt. Wie nicht anders zu erwarten ist der Song eingeschlagen wie eine Bombe.
Zwei Wochen später dürfen wir uns nun auf das dazugehörige Album "UP" freuen, das der Maxi wohl in nichts nachstehen wird.
Besonderer Leckerbissen ist, dass es sich hierbei um ein Doppelalbum handelt. Das Besondere dabei: beide CDs enthalten die gleichen 19 Titel, auf CD 1 jedoch als "Pop Album Version" und auf CD 2 als "World Album Version". So dürfte jeder Musikgeschmack auf seine Kosten kommen.
Einige Songs gab es hier und da schon mal zum "reinhören" und was uns dort erwartet, wird ein Wahnsinnsalbum mit sehr abwechslungsreichen Stücken, die in keinster Weise an das Countryangehauchte erinnern, was man aus alten Zeiten von Shania kennt. Sondern es ist einfach ein geniales Rock- und Pop-Album.
0Kommentar|30 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. November 2002
Da ist es also nun. Das Nachfolgewerk zur 5.-meistverkauften
CD aller Zeiten. "Erwartungsgemäß" waren die Erwartungen nun
natürlich hoch.
Würde es Shania Twain gelingen, nochmal das Kunststück zu
wiederholen, eine CD mit annähernd 20 Songs vollzupacken, von
welchen wirklich jeder ins Ohr geht und als Single-Auskopplung
dienen könnte?
Nun, da die CD erschienen beantworte ich für mich die Frage mit
einem klaren: JA!
Das Album klingt tatsächlich noch besser als der Vorgänger.
Es ist tatsächlich schade, dass Deutschland (auch) nur die
World-Version zur Pop-Version spendiert bekam. Aber da die Pop-
Version meiner Meinung nach sowieso die beste ist, finde ich das
nicht schlimm.
Alles in allem eine Riesen-Anzahl neuer Songs, perfekt produziert
und einfach traumhafte Melodien. Mein neuer Album-Favorit
überhaupt!
Und schließlich fragt man(n) sich mal wieder: Wie kann eine Frau gleichzeitig
so attraktiv sein und derart gute Songs produzieren?
Aber Shania hat diesmal diese Frage ja schon mit dem 3. Song der Cd selbst beantwortet: "She's not just a pretty face" :-)
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. April 2003
Unbedingt kaufen! Die Melodien von Shania sind zum Heulen schön, das ganze ist noch dazu von "Mutt" (ja, der von Brian Adams) derart gekonnt gemixt ... es bleiben keine Wünsche übrig. Jetzt aber genug geschrieben, ich muss mir das Teil wieder anhören...
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Februar 2003
Dieses Album ist eines der abwechslungsreichsten CDs, die ich kenne. Da gibt es wunderschöne Balladen wie "I'm jealous", groovige, moderne Sounds wie das geniale von E-Geigen begelitete "Ka-Ching", aber auch den typischen Shania-Sound wie bei "Up" oder dem Hit "I'm gonna getcha good".
Diese CD kann man mühelos am Stück anhören, ohne sich auch nur 1 Sekunde zu langweilen, denn Einheitsbrei ist das auf keinen Fall. Die meisten Songs machen gute Laune und laden regelrecht zum mitsingen und abtanzen ein und sind daher auch besonders beim Autofahren gut anzuhören. Die "Zugabe-CD" mit orientalischen Versionen der immerhin 19 Songs ist zwar eine nette Dreingabe, aber dennoch bevorzuge ich alle Songs in der "Normalversion". Die Shakira-Oriental-Trendwelle passt einfach nicht zum Shania-Style. Trotzdem: Diese CD ist eines der besten Alben (neben dem neuen Album von Vanessa Amorosi), das mir in letzter Zeit in die Finger und somit in den CD Player gelangt ist.
0Kommentar|10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Juli 2003
Ich finde Shania hat sich mit dieser Cd selbst übertfoffen, jeder song ist wundervoll. Am besten gefallen mir Forever and For Always, In My Car und Up.
Ich kann nur empfehlen "KAUFEN"
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. März 2003
Ich kannte Shania Twain bis vor ca. einem halben Jahr nicht. Dann kam der Song "I'm gonna getcha good" heraus und ich kaufte mir die CD. Beim ersten Hören klang sie eher langweilig und als bestünde die ganze Platte nur aus einem Lied. Beim zweiten Mal traten einige songs deutlich hervor und inzwischen kann ich die Platte auswendig mitträllern :-)
Besonders das Lied "Ka-Ching" hat es mir besonders angetan und wurde auch prompt die nächste Auskopplung.
Alles in allem: ein absolut gelungenes Werk, was nicht nur Country-Fans anmachen wird!!!
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

5,99 €
7,14 €