Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos Learn More madamet roesle Hier klicken Fire UHD TVs Shop Kindle PrimeMusic Autorip NYNY


Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 5. Mai 2003
Tja warum gebe ich hier nur vier Sterne? Um es kurz zu machen, die Peter Lustig-Folgen sind natürlich wie immer genial, vor allem inhaltlich. Das Einzige, was stört ist, dass die Bildqualität nicht viel besser als im TV ist. Sie wurde einfach nicht digital nachbearbeitet. Bei den neueren Folgen ist dies auch nicht umbedingt nötig, aber bei den 80er Jahre Folgen schon.

Dennoch lohnt sich hier ein Kauf für alle Fans und Eltern, die ihren Kindern etwas medienpädagogisch Wertvolles zeigen wollen, denn so einen, wie Peter Lustig, wird es im TV leider kein zweites Mal geben.
0Kommentar|11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Mai 2006
Von der Bewertung der DVD kann ich mich meinem Vorgänger anschliessen. Bei der Bildqualität hätte man sich wirklich mehr Mühe geben können.

Um die Bonusfolge "Peters famose Hose" abspielen zu können muss vorher bei den Extras das Rätsel gelöst werden. Dann klappt es zumindest bei mir mit dem Bonus-Vergnügen. Mein DVD-Player ist aus dem Hause Yamakawa, es hat aber auch am PC problemlos funktioniert.

Im Gegensatz zu anderen Titeln von EdelKids ist ein animiertes Menü und Bonusmaterial vorhanden. Durch "Hinter die Kulissen" bekommt man ein paar interessante Einblicke wobei es nicht schadet, wenn man selbst ein wenig Ahnung vom Filmemachen hat, da nur auf die Folgen und nicht auf die verwendete Technik eingegangen wird.

Kinder fragen schliesslich gerne mal nach, z.B. warum die Kamera auf Schienen montiert ist, warum das Mikrofon ein Fell übergezogen hat und ähnliches. ;-)

Ansonsten ist die DVD allen Freunden von niveauvollem, gewaltfreiem Kinderfernsehen wärmstens zu empfehlen. Und bitte nicht vergessen - nach jeder Folge: Abschalten! ;-)
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Juni 2011
Danke für diese wunderbare und unübertreffliche Produktion!

Es gibt keinen besseren für diesen Job als Peter Lustig, der in einem blauen Bauwagen wohnt. Somit ist er hautnah an der Natur.
Er ist kein 'gewöhnlicher' Erwachsener, sondern mit einem enormen Wissensdurst und kindlicher Neugierde ausgestattet. Kinder lieben ihn.

Peter Lustig macht sich auf den Weg zum die verschiedensten Dinge über Natur, Technik etc. zu erforschen und erkunden. Dabei beantwortet er Fragen kindgerecht und seine Erklärungen sind verständlich und werden durch Anschauungsmaterial greifbar gemacht.

Herr Lustig hat nicht nur einen lustigen Namen, er ist auch ein positives und willkommenes Vorbild für Kinder. Denn Peter Lustig weiß längst nicht alles. Er ist neugierig, wie die Kinder, und geht Fragen auf den Grund. Und er nimmt sich Zeit, Zeit zum Beobachten. Erwachsenen lassen Kinder oftmals nicht die Zeit, die sie brauchen. Diese Sendung kommt kindlichen Bedürfnissen in vielerlei Hinsicht entgegen.
Peter ist ein älterer Mann mit Bart grauen Haaren. Er trägt Brille und Latzhosen. Somit wirkt er sympathisch und vertrauenswürdig. Herr Lustig erscheint den Kindern vielleicht wie ein gutmütiger, netter 'Opa', der sich Zeit nimmt und alles geduldig erklärt.
Außerdem spricht er die Kinder direkt an und bezieht sie so in das Thema mit ein. Was gezeigt wird, wird auch kommentiert und so transparent gemacht.
Und wenn mal etwas nicht so klappt, gibt Peter auch nicht auf, sondern probiert etwas Neues aus.

Nicht zuletzt ist Peter Lustig auch ein Erfinder. Seine unermüdlichen Ideen geben den Anreiz, selbst etwas auszuprobieren bzw. nachzubauen. Zumal er oft wertlose oder alte Dinge für seine Experimente und Erfindungen verwendet.

In jeder Sendung gibt es ein spezielles Thema, das dann interessant aufgearbeitet wird: mit Experimenten, Erfindungen, Liedern, kleinen Filmen, Expeditionen'
Die Themen werden in kleine Ausgangssituationen verpackt, Fragen entstehen aus einer ummittelbaren Situation, die dann aufgegriffen werden.
Die kleinen Streitereien mit dem Nachbarn Herrn Paschulke lockern auf und Herr Lustig findet schließlich für jedes Problem eine Lösung.

Diese Sendung - und vor allem der ausgezeichnete Moderator - versteht es, mit Spaß und Spannung Wissen zu vermitteln. Hervorragend!

Am Ende jeder Sendung fordert Peter Lustig dazu auf, nicht länger vor dem Fernseher zu sitzen, sondern das Gerät abzuschalten.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. März 2003
Echt klasse wie Peter Lustig die verschiedensten Sachen kinderleicht erklärt. Wer macht sich schon Gedanken über die einfachen Sachen, die man täglich vor der Nase hat. Es ist da und funktioniert. Aber man fragt doch selten, warum das so ist. Dem geht Peter Lustig aber immer wieder nach und öffnet somit auch anderen die Augen für diese Dinge.
Da kann man der jungen Dame aus Unterhain auch nur zustimmen.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Dezember 2002
Peter Lustig ist ständig in Sachen Natur, Umwelt und Technik unterwegs. Dabei stößt er immer wieder auf neue Fragen, denen er in seiner ruhigen Art auf den Grund geht. Kein Tier ist zu klein, keine Höhle zu tief, keine Technik zu kompliziert - Peter Lustig findet alles aufregend und interessant. Mit faszinierenden Nahaufnahmen, lustigen Bildergeschichten und spannenden Filmbeiträgen erklärt der Mann mit dem Bauwagen seinen kleinen und großen Zuschauern die Welt.
Ich bin selbst 20 Jahre alt und warscheinlich der größte Fan von Peter.
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden