Kundenrezensionen


43 Rezensionen
5 Sterne:
 (31)
4 Sterne:
 (9)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Königreichsherzen!
Ich muss sagen, als ich das Spiel anfing zu spielen,war ich trotz meiner Erwartungen sogar noch positiv überrascht.Wer schon etwas über das Spiel gelesen hat, denkt zunächst, die wunderschöne, gerenderte Anfangssequenz stellt bereits den übernatürlichen Sturm da, der die Insel des Hauptcharakters Sora zerstört. Doch wenn man dann...
Veröffentlicht am 26. Dezember 2002 von Yannic Niehr

versus
7 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen bleibt unter den Erwartungen
Kingdom Hearts ist das Produkt der wohl seltsamsten Zusammenarbeit zweier Spiele-Entwickler überhaupt, nämlich Square und Disney.
Aber funktioniert eine Mischung aus Final Fantasy Charakteren und bunten Disney Welten?
Grafisch bietet Kingdom Hearts toll animierte Figuren und einen hohen Wiedererkennungswert sowohl hinsichtlich der Disney Charaktere wie...
Veröffentlicht am 27. November 2002 von k4Mi


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

5.0 von 5 Sternen ., 11. Juni 2008
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Kingdom Hearts (Videospiel)
Wer sich das Spiel jetzt kauft, denkt sich wohl, dass die Grafik etwas lau ist, aber für 2003 war sie angebracht. Es gibt meiner Meinung nach sehr schöne Effekte im Spiel, die die etwas abgenutze Landschaftsgrafik wieder wett machen.
Aber Grafik ist nich alles was zählt.
Die Story ist sehr gut gelungen, auch wenn man erst sehr spät erfährt, wer der wirkliche Gegner ist. Aber durch Kingdom Hearts Chain of Memories und Kingdom Hearts 2 wird die Story noch weiter ausgearbeitet, was einen höheren Spielspaß für das erste KH bringt, da man immer nach Verbindungen sucht. Die Geschichte spitzt sich am Ende ziemlich zu und man wird vielen Informationen überhäuft, die sich eher auf das ganze Spiel verteilt hätten sollen.
Die Idee mit den 2 Disney-Begleitern finde ich zwar gut, jedoch helfen Goofy und Donald nicht wirklich beim Kampf, sie sind lediglich zum Heilen (von Sora) geeignet. Die restlichen Charaktere haben keine große Entwicklung, denn es ist schwierig festgesetzte Characktere "wachsen" zu lassen.
Obwohl man nur von Welt zu Welt reist, macht es trotzdem Spaß. Nicht nur dass man bekannte Orte wiederfindet, auch die ausgedachten Welten sind sehr interessant.

+ gute Story, die jedoch erst später klar wird
+ recht einfaches Gameplay (aber mit wenig Strategie)
+ gute Musik
+ Disney-/Final Fantasy Charaktere
- etwas veralterte Grafik
- Begleiter nerven
- Kamera (nur nach rechts und links schwenkbar)

Kingdom Hearts ist eher ein Jump'n'Run Spiel als ein Action Adventure, aber es macht trotzdem sehr viel Spaß zu spielen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Welten treffen aufeinander! Einfach FANTASTISCH!!!!, 15. Dezember 2002
Rezension bezieht sich auf: Kingdom Hearts (Videospiel)
Kingdom Hearts ist wirklich ein MUSS für jeden PS2 Besitzer. In den Spiel trifft man auf über 100 Disney Figuren aus Klassikern wie Aladdin, Herkules, Tarzen, usw. Dazu noch ein haufen Final Fantasy Charaktere wie Squall, Cloud, Tidus, Wakka, Aeris, usw.
Das Spiel hat mich schon von Angfang an beeindruckt. Das kämpfen ist diesmal nicht wie immer in FF sonder freihand. Die Story handelt sich um den 14-jährigen Sora, der nach einen Sturm auf seiner Insel seine Freunde verliert. Zusammen mit Donald und Goofey suchen sie in vielen verschiedenen Welten nach den Freunden und nach König Mickey. Wirklich ein FANTASTISCHEN SPIEL. UNBEDINGT KAUFEN!
Wie schon gesagt für jeden PS2 Besitzer ein muss!
Und für jeder FF Liebhaber sowieso.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen **Ein neuer Stern am Spielehimmel!**, 17. März 2003
Rezension bezieht sich auf: Kingdom Hearts (Videospiel)
Das Spiel ist einfach grandios, es bereitet sehr viel Freude, mit Sora und den vielen Disney Charakteren durch die Welten zu Reisen und dabei immer neue Freunde zu treffen. Auch die Story wird zum Ende hin (welches ich euch natürlich nicht erzählt habe) immer besser und viele Intrigen werden aufgedeckt. So passiert es z.B. das der beste Freund auf einmal vom Bösen besessen ist und Sora vernichten will.
Die Grafik dieses Spiel ist auch wunderbar, aber diese muss man in zwei Bereiche unterteilen: Einmal die Gestaltung der Charaktere, Welten etc. und der technische Bereich, wie rund z.B. die Gesichter wirken. Zum technischen Bereich lässt sich sagen, dass Squaresoft (ich denke Disney war nicht daran beteiligt) wieder einmal eine tolle Arbeit geleistet hat. Jede einzige Figur, jede Kiste oder noch so kleinste Detail ist super schön anzusehen, nirgends entdeckt man eine nicht abgerundete Form oder einen Grafikfehler! Zum Bereich der Gestaltung lässt sich sagen, dass alles sehr kindlich designed wurde. Alle Welten sind, wie ja bereits angesprochen, die Ebenbilder der Disney Zeichentrickfilme. Da diese Filme ja für Kinder gemacht wurden, wirken auch alle Welten mit ihren Charakteren (Arielle, Herkules etc.) sehr kindlich. Dies muss nicht unbedingt nervig sein, aber manchmal stören diese auffälligen Farben doch. Auch die Squaresoft Charaktere wirken sehr kindlich. Sora soll ja angeblich 14 sein, doch so sieht er bei weitem nicht aus!! Das stört aber keineswegs, belegt jedoch die Tatsache, dass Disney hier sehr mitgewirkt hat.
Wie oben bereits angesprochen, könnte man den Gumi-Jet Teil des Spiels als einen eigenständigen Abschnitt zählen. Und genau daher will ich hier auch die Grafik extra besprechen. Und genau diese ist unglaublich schlecht, was mich sehr überraschte. Die kantigen Gumi-Jets mit den kantigen Ringen, durch die sie manchmal hindurchfliegen müssen, wirken fast so wie mein Handy Raumschiff Shooter von Nokia 3310 nur in Farbe. Was sich Squaresoft hierbei gedacht hat, weiß ich wirklich nicht. Außerdem finde ich den Schwierigkeitsgrad des gesamten Shooters einfach zu leicht. Bei einigen Welten kann man einfach mal schnell aufs Klo gehen, der Gumi-Jet fliegt da nämlich alleine durch und wenn er manchmal irgendwo anecken sollte, dann hält das Schild alles aus ...
Jedoch ist der Schwierigkeitsgrad des übrigen Spiels viel zu verwirrend und undurchsichtig. Es gibt zwei verschiede Stufen, Normal und Profi. Anfangs wählte ich Profi, denn ich dachte bei einem Spiel von Disney müsse es sich um ein leichtes Spiel haben. Nach einigen Spielen und den ersten getöteten Monstern fühlte ich mich darin bestätigt. Doch schon in der zweiten Welt kam ich beim Endgegner einfach nicht mehr weiter. Und genau das ist das Problem: Die einfachen Gegner kann man besiegen, doch gegen die Endgegner kann man einfach nichts ausrichten. Also war meine Entscheidung klar: Neu anfangen und Normal wählen. Jetzt schaffte ich den Endgegner, doch die normalen Monster sind wirklich zu einfach und schnell zu besiegen.
Der Sound dieses Spiels wirkt teils sehr nervig. Die allgemeine Hintergrundmusik ist ähnlich kindisch wie die Grafik, doch diese bemerkt man kaum, da sie sehr leise läuft. Sie wiederholt sich aber oft und ist nicht sonderlich abwechslungsreich, sodass sie doch nach einiger Zeit, wenn man sich in einer Welt aufhält, sehr nervt und mich sogar soweit trieb, den Fernseher auf Stumm zu stellen. Auch die Kampfrufe die Sora bei einem Schlag ausruft, wiederholen sich viel zu häufig, insgesamt sind nur ca. 5 verschiedene Rufe zu hören. Jedoch gibt es auch beim Sound einen großen Vorteil: Fast jede Zwischensequenz wird mit der Sprache von Sora, Donald oder Goofy hinterlegt. Disney hat sogar die Original Sprecher der Disney Charaktere bekommen, so dass Donald wirklich Donald mit seine außergewöhnlichen Stimme ist.
Leider sind auch die Kamerafahrten sehr nervig. Die Kamera agiert nur sehr langsam, und wenn Sora sich mal schnell drehen sollte kommt diese gar nicht mehr hinterher. Selbst bei einer Drehung von 90 Grad muss man erst ein Stückchen laufen, bis die Kamera wieder direkt hinter Sora steht. So kann es besonders in Kämpfen zu großen Verwirrungen kommen. Man kann zwar die Kamera auch selbst nachkorrigieren, damit sie schneller hinterherfährt, doch das ist mühselig und schwer.
Des Weiteren fiel mir sehr positiv auf, dass man mindestens 50 Stunden braucht, um das Spiel durchzuspielen. Und dabei muss man betrachten, dass dies ohne die sehr kniffligen Neben-Quests gezählt wurde. Allein dafür könnte man bestimmt noch 20 Stunden draufpacken, denn für deren Erfüllung muss man viel zwischen den Welten hin- und herreisen. Aber das empfehle ich sowieso nur welchen, die wirklich viel Lust darauf haben, denn man sitzt Stunden und Stunden in der selben Welt und findet nichts ....
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Final Fantasy mal anders, 23. November 2002
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Kingdom Hearts (Videospiel)
Ich finde das Spiel ist große klasse da es eine fesselnde Story hat,wie Final Fantasy und zum ersten mal ein Disney-Titel herraus gekommen ist der auch etwas für Erwachsene ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein absoluter Hammer!, 1. Dezember 2002
Rezension bezieht sich auf: Kingdom Hearts (Videospiel)
Kingdom Hearts ist ein echt geniales Spiel.Man fühlt sich wie in einem Disneyfilm.Bereits in der Welt von Alice kommt die Disneyathmosphäre voll rüber.Die Grafik ist echt gut,ich find sie sogar besser als bei FFX.Auch die die Massenkämpfe mit den Herzlosen sind voll spaßig.Wer aber glaubt das KH einfach ist, der irrt sich.Am anfang steckt wirklich einiges an Härte drin,vorallem bei den Endgegner.Sobald aber Donald und Goofy dabei sind wird's einfacher.Auch das Kampfsystem ist echt super.Neben alle dem gibt's in jeder Welt viel zu entdecken und zu erforschen.
Auch wer Disney nicht so gern mag sollte sich das Spiel zulegen!Die FF-Charas kommen auch alle vor.
Fazit:Kingdom Hearts ist meiner Meinung nach das beste Spiel in diesem Jahr,sogar besser als GTA Vice City.Einfach traumhaft!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Final Fantasy meets walt disney, 10. Januar 2003
Von 
Thomaas (Düsseldorf, NRW Deutschland) - Alle meine Rezensionen ansehen
Rezension bezieht sich auf: Kingdom Hearts (Videospiel)
Vergleicht dieses spiel bloss nicht mit final fantasy10. Es sind zwei unterschiedliche genres. während final fantasy ein reinrassiges rollenspiel ist, vereinet kingdom hearts rollenspiel,adventure und jump'n'run elemente! nun aber zum spiel. grafisch ist es echt gut gelungen. Zur story: Sora ein 14 jähriger junge lebt mit seinen freunden kairi und riku auf einer traumhaften Südsee Insel. eines tages bricht ein veherrender sturm überr die Insel ein. Sora wird in eine andere welt geschickt. In das reich von König Micky. In dieser welt haben die leute ganz andere sorgen. König Micky ist verschwunden. Hofzauberer Donald und Leutnand Goofy haben sich nach Micky auf die suche gemacht. Auf der reise treffen sich die beiden und Sora. Und gemeinsam machen sie sich auf die suche nach Micky, Sora's freunden und den geheimnissvolen Schlüsselschwertes. Aber keiner von ihnen weiss das, das alles ein plan ist von noch einer viel grösseren und böseren macht!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Seit langen mal wieder ein sehr schönes Spiel., 31. Dezember 2002
Rezension bezieht sich auf: Kingdom Hearts (Videospiel)
Bei diesem Spiel braucht man nicht lange zu überlegen. Da kann ich nur sagen kaufen, kaufen!!! Wunderschöne Graphik, sehr lustig, gute Rätzel und Missionen und abwechslungsreicher Sound. Kingdom Hearts ist ein absoluter Pflichtkauf!!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen fantastisch, 27. Dezember 2002
Rezension bezieht sich auf: Kingdom Hearts (Videospiel)
Das einzige Wort was mir dazu einfällt ist: unglaublich!
Erstma ein MUSS für jeden FF Fan.
Es gibt nicht viel zu den schlechten Eigenschaften dieses Spiels zu sagen, eigentlich garnix ausser das vielleicht mal die Sprach nicht so ganz hinhaut mit den Mundbewegungen aber das war auch schon alles.
Zu den guten Punkten:
Die Grafik ist einfach unglaublich ( ich habe die Einfangs szene bestimmt schon 10mal gesehn weil sie mich einfach umhaut, ausserdem ist die musik sehr schön )
Ausserdem finde ich schön das man nicht mehr so viel lesen muss weil meistens nur noch gesprochen wird.
Die Gegner sind relativ einfach zu besiegn, auch wenn ich manchmal doch ein paar schwierigkeiten hatte.
Mir persönlich macht es nichts aus das die Disney Figuren sehr niedlich anzusehen sind.
Sonst gibt es glaube ich nicht mehr viel zu erzählen was ihr schon wüsstet. Aber der Kauf hat sich gelohnt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein bißchen Walt Disney, ein bißchen Final Fantasy, 17. Januar 2003
Rezension bezieht sich auf: Kingdom Hearts (Videospiel)
So viele bekannte Figuren und Welten hat man sicherlich noch nie in einem Spiel gesehen. Man trifft auf Mickey Mouse, Dumbo, Peter Pan und viele andere Comic-Stars. Auch viele Kulissen wie etwa das Nimmerland oder Arielles Unterwasserwelt sorgen für Wiedersehensfreude. Dazu gesellen sich noch zahlreiche Stars der Final-Fantasy-Serie wie z.B. Tidus und Wakka (Teil 10) oder Squal und Selphie (Teil 8). Bei über 100 Figuren dürfte wohl für jeden Fan was dabei sein.
Ansonsten wird auch spielerisch viel Abwechslung geboten: Kampf gegen die Truppen der Herzlosen, Erforschung fremder Welten sowie die Lösung kniffliger Rätsel.
Tolles Spiel! Einziges Manko: die nervige Musik und die etwas ungenaue Steuerung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Verdammt gutes Spiel, aber nur für Geduldige, 25. Juni 2003
Von 
Stephan Fritsch (leutershausen Deutschland) - Alle meine Rezensionen ansehen
Rezension bezieht sich auf: Kingdom Hearts (Videospiel)
Ich muss zugeben...zuerst war ich skeptisch. Final Fantasy? Disney? Passt das zusammen? Nun, ja...wenn man bedängt...KLAR PASST DAS ZUSAMMEN! Das die Kamera manchmal ziemlich schlecht ausgerichtet ist stört nur wenig (halber Stern weg). Manchmal ist das Spiel ziemlich schwierig was aber eher gut ist (mir gefällts). Außer bei manchen Bosskämpfen steckt wirklich keinerlei Taktik in den Kämpfen. Dafür sind sie schnell und spektakulär (Stichwort: Großer Schattengegner ganz am Anfang des Spiels). Zur Story: In jedem Herzen gibt es Dunkelheit, wirklich in jedem. Und aus dieser Dunkelheit ist eine Rasse auferstanden die Heartless (Herzlosen). Sie werden von der Gier und dem Hass der Menschen und anderer Wesen angezogen. Sie zerstören das Herz der Welten und damit verschwindet die Welt. Doch noch ist Hoffnung: Der Auserwählte mit dem Schlüsselschwert muss das Herz aller Herzen, KINGDOM HEARTS, versiegeln. Doch davon weiß Sora, der Auserwählte noch nichts, als er von den Herzlosen aus seiner Welt gerissen wird und er eigentlich nur seine Freunde wiederfinden will. Später erfährt er dann alles und macht sich auf den Weg die Schlüsselöcher zu den Herzen der Welten zu versiegeln und so die Herzlosen aufzuhalten. Also ich finde die Story garnicht schlecht. Das einzige was mich stört ist das die Chance ein seltenes Item von den Gegnern zu erhalten verdammt gering ist (z.b: Chance auf Rubinstein: 1,74%). Da muss man ganz schön lang kämpfen bis man den hat (ein halber Stern weg). Ist aber trotzdem n' gutes Spiel!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Kingdom Hearts
Kingdom Hearts von Sony Computer Entertainment (PlayStation2)
EUR 29,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen