Kundenrezensionen


57 Rezensionen
5 Sterne:
 (20)
4 Sterne:
 (11)
3 Sterne:
 (12)
2 Sterne:
 (4)
1 Sterne:
 (10)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Nicht schlecht
Ganz großer Vorteil bei RCT 2: Es läuft unter Windows XP. Ansonsten gibt es ein paar Achterbahnen und Landschaften mehr als bei Teil 1, jedoch kann man wirklich stundenlang vor dem SPiel sitzen und immer wieder neue Szenarien und Achterbahnen entwickeln. Echt klasse...
Veröffentlicht am 23. Juni 2003 von Alex

versus
14 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Für Besitzer des ersten Teils eher uninteressant.
Rollercoaster Tycoon 2 ist für Fans der Serie eher eine Enttäuschung.
Die Grafik ist zwar nicht so schön wie bei "Die Sims" oder "Zoo Tycoon", erfüllt aber ihren Zweck, und ist auch nicht besonders störend. Was ich aber schade finde, ist die Tatsache, dass die Grafikfehler des ersten Teils übernommen wurden. Teilweise sind auch neue...
Am 30. Oktober 2002 veröffentlicht


‹ Zurück | 1 26 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Nicht schlecht, 23. Juni 2003
Rezension bezieht sich auf: RollerCoaster Tycoon 2 (Computerspiel)
Ganz großer Vorteil bei RCT 2: Es läuft unter Windows XP. Ansonsten gibt es ein paar Achterbahnen und Landschaften mehr als bei Teil 1, jedoch kann man wirklich stundenlang vor dem SPiel sitzen und immer wieder neue Szenarien und Achterbahnen entwickeln. Echt klasse...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


14 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Für Besitzer des ersten Teils eher uninteressant., 30. Oktober 2002
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: RollerCoaster Tycoon 2 (Computerspiel)
Rollercoaster Tycoon 2 ist für Fans der Serie eher eine Enttäuschung.
Die Grafik ist zwar nicht so schön wie bei "Die Sims" oder "Zoo Tycoon", erfüllt aber ihren Zweck, und ist auch nicht besonders störend. Was ich aber schade finde, ist die Tatsache, dass die Grafikfehler des ersten Teils übernommen wurden. Teilweise sind auch neue dazugekommen.
Das Spiel macht zwar Spaß, allerdings konnte mir der erste Teil diesen Spaß auch bieten. Einzig die neuen Attraktionen, geneigte Auf- und Abfahrten bei Achterbahnen und Dekoelemente, sowie das "aufeinanderstapeln" dieser, möchte ich nicht mehr missen.
Den RCT-Fans und Besitzern des ersten Teils kann ich nur empfehlen sich das Spiel erst dann zu kaufen, wenn es weniger kostet oder das erste Add-On erschienen ist. Diejenigen, die den ersten Teil noch nicht kennen, können allerdings, beruhigt zugreifen, denn süchtig macht die Rollercoaster Tycoon Reihe allemal. :)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Rollercoaster Tycoon Eineinhalb, 18. September 2003
Von 
Moe (Bad Ischl, Österreich) - Alle meine Rezensionen ansehen
Rezension bezieht sich auf: RollerCoaster Tycoon 2 (Computerspiel)
Bei Rollercoaster Tycoon 2 handelt es sich nicht um ein richtiges Vollpreis-Produkt. Die Verändungen gegenüber dem Vorgänger sind einfach viel zu gering ausgefallen. Die bezeichnung "Eineinhalb" wäre demnach wohl passender als "Zwei".
Der komplette Spielkern ist völlig gleich geblieben. In gewohnter Manier baut man Attraktionen und Themeing-Gegenstände. Die Vielfalt der Objekte wurde ein wenig erweitert. Kein Grund um sich das Spiel als Besitzer von Teil 1 zu kaufen. Nur für hartgesottene Fans.
Wer hingegen Teil 1 nie gespielt hat, bekommt ein grafisch recht anspruchsloses, aber absolut fesselndes Aufbau-Spiel, dass speziell in Sachen Langzeitmotivation seines Gleichen sucht. Es macht auch nach Monaten noch unerhört viel Spaß immer neue Achterbahn-Kreationen zu testen und seine Parks immer besser zu gestalten. Zudem gibt es auf diversen Fanseiten im Internet ständig Nachschub an neuen Objekten (speziell was Themeing betrifft), Szenarien und Achterbahn-Entwürfen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


26 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Ein sehr teures, enttäuschendes "Addon", 20. Oktober 2002
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: RollerCoaster Tycoon 2 (Computerspiel)
Als ich mir Rollercoaster Tycoon vor zwei Tagen gekauft habe, war ich anfangs noch optimistisch, dass das Spiel doch noch gut ist. Allerdings je länger ich gespielt habe, desto mehr wurde ich enttäuscht.
Fangen wir mal beim Start an, man hat zwar eine neue Melodie am Auswahlbildschirm, allerdings die Bilder, die im Hintergrund dazu laufen sind sehr bescheiden. Man sieht nicht sehr viel von den großartigen Parks, wie es noch im Vorgänger war, auch die Anzahl der "Filmchen" hat sich veringert, wo beim Vorgänger rund 4 Minuten dafür gebraucht wurde sie alle anzuschauen, ist man beim RCT 2 schon nach 1 Min. durch.
Im Spiel selber, findet man nicht viel Neues. Anfangs denkt man nocht, wow wie viele Achterbahnen hat man den da zur Verfügung, aber bei genauem betrachten fällt auf, dass man gewaltig verars... wird. Wo man beim Vorgänger noch auswählen konnte, ob man Baumstammzüge, Drehzüge wie bei der Euromir im Europapark (gibt es beim RCT 2 gar nicht mehr!!!) oder Marienkäfer für die Kinderachterbahn haben wollte, sind beim RCT 2 alle einzeln aufgeführt in der Rubrik Achterbahn, somit hat man anstatt einer nun 3 Achterbahnen, das sieht natürlich nach mehr aus!!
Auch bei den gemäßigten Attraktionen hat sich fast überhaupt nichts getan, lediglich 3 oder 4 neue wären da zu nennen.
Bei den Buden gibt es zwar schon einige neue, sind aber schon beim Vorgänger nicht spielspaß entscheidend gewesen, es ist natürlich auch leichter so eine Bude zu designen als eine sich bewegende Attraktion für Chris Saywer. Wo wir gerade mal bei dem Bewegen sind, da hätte ich mir mehr gewünscht. Wie oft habe ich damit geliebäugelt, mal eine Geisterbahn zu bauen, die auch eine Geisterbahn ist, sprich mit bewegten Figuren. Aber in der Richtung hat sich überhaupt nichts getan.
Die Grafik wurde überhaupt nicht verbessert, außer die übergänge zwischen den einzelnen Oberflächen, wirken etwas plastischer, jedoch wurde die Oberfläche "Sand" für den Ägyptischen-Stil total entfernt. Auch bei den Straßen muss man sich einschränken, hatte man beim Vorgänger noch ca 12 Typen zur Auswahl, wurde hier die Anzahl drastisch gesenkt und zwar auf ca 7.
Was aber wiederum positiv bewertet werden kann, ist die tatsache, das die Besucher ab und zu mal stehenbleiben und von dem Park Fotos machen. Das Bremssystem bei den Achterbahnen ist auch ganz nett. Aber das wärs auch schon, was man jetzt richtig NEU finden kann.
Kurzum, ich habe das Spiel gleich am nächsten Tag wieder verkauft, Rollercoaster Tycoon Fans, mögen mich vielleicht jetzt schimpfen, aber ich bin mit dieser entscheidung voll zufrieden. Denn was Cris Sawyer da mit uns Fans macht, ist nur eine Abzockerei. Rollercoaster Tycoon 2 ist wie ein Addon von Rollercoaster Tycoon, der ein paar neue Funktionen hinzufügt aber wiederum auch ein paar wegnimmt.
Für mich war RCT 2 die Enttäuschung schlecht hin.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nicht`s neues!, 24. Oktober 2002
Von 
Benjamin Fischer (Bonn, Germany) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: RollerCoaster Tycoon 2 (Computerspiel)
RCT2 ist nicht viel andrs als RCT1, zwar gibt es ein paar neue Achterbahnen und Läden, aber diese bieten nicht viel neues außer anderes aussehen. Die Bewertung wurde spürbar verbessert und es gibt jetzt größer Unterschiede zwischen den Parks, was die Vorlieben der Gäste betrifft. Mit nur 20 unterschiedlichen Missionen', aber dafür mit Editor ist für Langzeitspaß gesorgt. Das Spiel lohnt sich nicht für Leute die RTC1 mit allen Erweiterungen, aber für die die nur RTC1 haben. Ansonsten sollte man sich dieses Spiel können, denn das Spielprinzip ist, wie auch bei RTC1, GENIAL!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Eine große Enttäuschung, 25. November 2002
Rezension bezieht sich auf: RollerCoaster Tycoon 2 (Computerspiel)
Eigentlich habe ich mich riesig gefreut als ich hörte das es einen zweiten Teil zu Roller Coaster Tycoon gibt. Doch meine Freude war leider schnell weg. Als ich das Spiel bekam installierte ich es sofort, startete das Spiel und dann wurde mir das bestätigt was ich einigen PC-Zeitschriften bereits angekündigt wurde. Dazu mehr in 3.Grafik
1.Allgemein (Note: 1)Noten von 1-5
Die Spielidee ist klasse! Sie fasziniert immer wieder.
2.Gameplay (Note: 2)
Die Steurung ist weiterhin einfach, man kommt recht schnell zurecht.
3.Grafik (Note: 5)
Das ist die große Entäuschung! An der Grafik wurde nicht viel gearbeitet. Immer noch sind die Pixel zu groß, die Farben,... einfach alles ist beim alten geblieben
4.Sound (Note: 4)
Eine einfache Hintergrundmusik gibt es nicht. Erst wenn man Attraktion baut und dort Musik spielt, hat man etwas Unterhaltungsmuik. Außer einem reicht das Lachen,Schreien,... der Besucher
5.Ansprüche (Note: 2)
RCT braucht wie immer nicht viel von der Hardware. Ein Pentium II mit 300 Mhz, 64 MB RAM (Arbeitsspeicher), 100 MB auf der Festplatte, 4 MB Grafikkarte genügt.
6.Neuheiten (Note: 1)
Neuheiten gibt es viele! Neue Achterbahnen, viele neue Verkaufsstände, und,und,und...
Die bunte Welt der Achterbahnen hat einiges zu bieten.
7.Fazit (Gesamtnote: 2,5-> 3 Sterne)
Ist man Neueinsteiger bei RCT dann ist das Spiel RCT 2 sicher einen Kauf wert. Hat man aber bereits RCT und die beiden Add-Ons dazu dann ist RCT2 nicht empfehlenswert. Hier wird das Geld für die ein bereits altes Spiel verlangt!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unbedingtes MUSS, 24. April 2003
Von 
Rezension bezieht sich auf: RollerCoaster Tycoon 2 (Computerspiel)
Endlich mal eine Fortsetzung, die zwar auch als Add-On ihre Dienste getan hätte, aber allemal Spaß macht und für weitere Spieleabende vor dem PC sorgen wird. Ein einfaches Spielprinzip, dass diesmal durch den Editor extrem aufgewertet wird. Wozu brauche ich eine speicherfressende 3-D Darstellung? Das Spielprinzip entscheidet, und dass bedeutet für alle Freunde der Achterbahnen und solche, die nicht stundenlang irgendwelche Anleitungen lesen wollen: RCT 2 ist ein unbedingtes MUSS.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


25 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Ziemlich enttäuschend, 22. Oktober 2002
Rezension bezieht sich auf: RollerCoaster Tycoon 2 (Computerspiel)
Vor zirka 2 Jahren war ich leidenschaftliche RCT 1 Spielerin. Zusammen mit meinem Bruder verbrachte ich Tage und Nächte dabei, Achterbahnen zu bauen und auszuprobieren, den Wärtern beim putzen zuzusehen und neue Features zu entdecken.
Die Grafik störte mich damals noch nicht so, war ja noch ne ganz andere Zeit.
Also dachte ich mir, als RCT 2 im Ladenregal stand: cool, das muss ich sofort haben. Nach 2 Minuten spielen hab ich es sofort bereut. Dieses Spiel hat absolut nix Neues, was irgendwie erwähnenswert wäre. Die Grafik ist alt, einfach total alt, überhaupt nicht schön anzuschauen. Hier hätte sich einiges machen lassen. Die neuen Achterbahnen sind da auch kein Trostpflaster mehr, die neuen Landschaftselemente sind grafisch ebenso lieblos, wie der Rest des Spiels.
Ich werde das Spiel jedenfalls ziemlich bald wieder verkaufen, RCT 1 tut es da genauso.
Der Preis ist viel zu hoch für so ein einfallsloses Remake eines erfolgreichen Spiels.
Fazit: nicht kaufen
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ähnlich RCT1, aber mit einem gewaltigen Unterschied., 14. Februar 2008
= Spaßfaktor:4.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: RollerCoaster Tycoon 2 (Computerspiel)
Der Unterschied liegt hierbei an der Unmenge an Gestaltungsmöglichkeiten der Szenerie. Wo es in RCT1 nur einzelne Objekte wie Statuen, Kolloseen und Springbrunnen gab, hat man in RCT2 mit unzähligen Wändern, Dächern und sonstigem Gegenständen die Möglichkeit bezaubernde Themenwelten zu erschaffen.
Zusätzliche Gegenstände und Fahrattraktionen aus dem Internet, lassen sich zudem sehr einfach integrieren.

Die Grafik wurde aufgebessert. Zwar hat man immer noch dieselbe isometrische Draufsicht, was nicht schlecht sein muss, aber bsp. sind die Bewegungen eines Achterbahnzuges um fast das doppelte gestiegen wodurch der Zug viel flüssiger läuft.

Und der enscheidenste Punkt bei der Wahl zwischen RCT1 und RCT2 liegt darin, dass RCT1 kaum noch auf XP PC's spielbar ist. Angeblich funktioniert RCT1 mit dem Add On "Loopy Landscapes", was im meinem Fall nicht zutrifft. Ähnlich verhält es sich mit Patches aus dem Internet. Bei mir, kein Erfolg.

Wer also auf die lausige 3D Umsetzung verzichtet und lieber die altbewerten Vorgänger spielen möchte, dem empfehle ich RCT2.

-------------

Und wer sich über den Startbildschirm aufregt, den kann ich beim besten Willen nicht verstehen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Kaum Änderungen, 14. Dezember 2002
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: RollerCoaster Tycoon 2 (Computerspiel)
Naja...wie soll ich sagen...!? Ich hatte mir vom zweiten Teil mehr erwartet! Es gibt zwar viele neue Sachen, aber Änderungen an der Grafik kann ich keine feststellen...und die "neue KI" hat sich bei mir auch nicht sehen lassen! Ausser das die kleinen Leute jetzt mal vor einer Attraktion stehen bleiben und sie sich ansehen, scheinen mir keine Neuerungen im Spiel zu sein! Ich denke mal, das schreiben von einem neuen Code, hätten sie sich sparen können! Wäre auch für die Käufer billiger gewesen, da ich der Meinung bin, das die Neuerungen auch in einem Add-On für den ersten Teil hätten erscheinen können, oder sogar als DL auf der Homepage!
Aber da das Spiel ja eigentlich an sich früher schon immer Spass gemacht hat, gibt's trotzdem noch 3 Punkte von mir. Es sollte eben nur keiner den zweiten Teil kaufen, der sich den ersten leid gespielt hat, also, wer den ersten Teil von der Festplatte verbannt hat, weil's ihm keinen Spass mehr macht, sollte wohl besser den zweiten Teil nicht kaufen! Für mich gab es zumindest keine Neuerungen, die den alten Spielspass wieder aufleben ließen! Für Leute, die das Spiel noch nicht gespielt haben und sich für sowas interessieren, sollte der zweite Teil schon Spass bringen, ich habe damals zumindest Stunden vor dem Compi gesessen und wie ein wilder Parks gebaut!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 26 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

RollerCoaster Tycoon 2
RollerCoaster Tycoon 2 von Infogrames (Windows 2000 / 98 / Me / XP)
EUR 9,97
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen