Kundenrezensionen


5 Rezensionen
5 Sterne:
 (4)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


13 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen GY!BE - diesmal noch besser !
Die 4. Veröffentlichung von GY!BE, und sie ist diesmal noch besser als die letzte Platte, die ja den Durchbruch für diese Band gebracht hat. Die Besprechung auf der Seite sagt bereits sehr viel über die Band und ihre Musik; und auch sonst wurde wohl schon alles über die Musik der Gruppe aus Kanada geschrieben. Ihre Musik läßt Gitarren auf...
Am 5. November 2002 veröffentlicht

versus
6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Etwas nachgelassen...
... haben GYBE mit diesem Album von 2002, da waren sich viele Fans einig.
Der Stil dieser Band ist der gleiche geblieben, aber auf dieser Platte fehlen die großartigen Soundcollagen aus Stimmen- und Geräuschsamples, die die Vorgänger so atmosphärisch gestalteten.
Yanqui ist rockiger, den Themen wird diesmal weniger Zeit gelassen, sich zu...
Am 18. Februar 2006 veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

13 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen GY!BE - diesmal noch besser !, 5. November 2002
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Yanqui U.X.O CD (Audio CD)
Die 4. Veröffentlichung von GY!BE, und sie ist diesmal noch besser als die letzte Platte, die ja den Durchbruch für diese Band gebracht hat. Die Besprechung auf der Seite sagt bereits sehr viel über die Band und ihre Musik; und auch sonst wurde wohl schon alles über die Musik der Gruppe aus Kanada geschrieben. Ihre Musik läßt Gitarren auf Streicher treffen und baut daraus 'Artrock', der einzigartig und unverwechselbar klingt. Man könnte dagegen vorbringen, daß das nach einem Schema von leise nach laut und wieder zurück funktioniert. Aber nur die allerwenigsten werden sich der epischen Breite und Schöhnheit dieser Klanglandschaften entziehen können.
Für Fans erscheint mir diese Platte einmal mehr unverzichtbar, und für Neueinsteiger ist sie die beste Gelegenheit , diese außergewöhnliche Musik kennenzulernen und ihr einen festen Platz in ihrem Leben zu geben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Fünf Sterne, was sonst?, 11. Juli 2013
Von 
Rezension bezieht sich auf: Yanqui U.X.O CD (Audio CD)
Ich stehe einfach auf den Breitbandsound der Kanadier.
Wenn man sich mal überlegt, was der Titel der Platte bedeutet, und auch einige Songtitel, so kann man schon sagen, sie sind politisch aktiv.

So zb die ersten beiden Stücke, bezogen auf die Moschee (siehe auch die Kritik von Amazon selbst) , so ist das durchaus Kritik an den Staat Israel. Nun sollte man aber bedenken, dass bei GYBE auch jüdisch stämmige Musiker dabei sind. Die Kritik kommt also quasi aus den eigenen Reihen...

Musikalisch sind sie so, wie man sie kennt, liebt und überhaupt...
Man kann also sozusagen sagen, nichts neues aus Kanada.
Und trotzdem erfinden die sich jedesmal neu.

Starker Sound für das Kino im Kopf.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Etwas nachgelassen..., 18. Februar 2006
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Yanqui U.X.O Lp [Vinyl LP] [Vinyl LP] (Vinyl)
... haben GYBE mit diesem Album von 2002, da waren sich viele Fans einig.
Der Stil dieser Band ist der gleiche geblieben, aber auf dieser Platte fehlen die großartigen Soundcollagen aus Stimmen- und Geräuschsamples, die die Vorgänger so atmosphärisch gestalteten.
Yanqui ist rockiger, den Themen wird diesmal weniger Zeit gelassen, sich zu entwickeln, so dass es innerhalb eines Tracks sehr viele Motive gibt, die sich fast hetzen - in Begriffen von Godspeed-Musik. Natürlich sind die Stücke weiterhin lang, instrumental und mal trauriger, dann wieder wütender Natur.
Keine schlechte Platte, aber sie muss sich natürlich an den Maßstäben messen, die GYBE mit dem grandiosen Vorgänger "Lift your skinny fists..." legten. Das Album nämlich ist weiterhin wärmstens zu empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das völlig Unbestimmbare, 13. September 2005
Rezension bezieht sich auf: Yanqui U.X.O CD (Audio CD)
Für mich war "Yanqui ..." der EInstieg in das Werk von GYBE! und insofern hat vielleicht mein Blick auf die Platte noch genau das Uneingestimmte (obwohl ich sie nun schon seit bald einem Jahr besitze), das vielleicht die Euphorie in den Besprechungen der früheren Veröffentlichungen, die aber hier nun ein wenig abgebrochen scheint, ermöglicht hatte.
Es kann mir hier nicht darum gehen zu wiederholen, was zuvor schon an Eindrücken zu dieser Gruppe geschildert worden ist. Auch der Hinweis zur Struktur der Platte, wie er oben auf die Formel eines von leise zu laut und zurück gehenden SChemas gebracht ist, gibt ausreichend Auskunft.
Aber hier wird auch deutlich, dass das Schema ein reduktionistisches, minimalistisches ist. Und das Wesen der Minimal-Musik, wie man sie von Komponisten wie Philip Glass oder auch Ludovico Einaudi kennt, ist eben dies, dass durch die kontinuierliche Wiederholung aufs nötigste reduzierter Themen in einem ihnen angemessenen zeitlichen Raum, sich in der Musik durch die Repetition das konkrete ästhetische Bild von ihnen ablöst, dass die ästhetische Erfahrung ins Bilderlose und nicht mehr Fassbare entrückt.
Darin sind GYBE! Meister; und deswegen ist die Erfahrung ihrer Arbeit immer neu, weil sie als Unfassbares und eigentlich Erfahrungsreiches, nie recht begriffen werden kann. Nie entsteht ein Effekt von Wiederholung auf Seiten des Rezipienten: So oft er es auch hören mag - er wird immer wieder überwältigt sein von der Formlosigkeit seiner Empfindung, zu der sie durch die Musik freigesetzt wird. GYBE! machen mit einer erweiterten Rock-Instrumentierung den eigentlichen Kunstanspruch war und sich damit zu genialen Handwerkern: Ihre TEchnik dient der Freisetzung des Ästhetischen zu sich.
Überflüssig zu erwähnen, dass dadurch in ihrer Musik etwas Archaisches, Uraltes aktiv und spürbar ist - die Sehnsucht des Menschen, das Ganze seines Erfahrens und DEnkens fassen zu können, das aus der HEruntergebrochenheit in instrumentelle Erkenntnisleistung somit befreit wird.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wie immer Genial HOCH 10, 18. April 2009
Rezension bezieht sich auf: Yanqui U.X.O CD (Audio CD)
Habe es erst einmal gehört,kann aber schon die Höchstwertung abgeben.
Ich denke in diesem Album wird Krieg beschrieben, und das nicht nur wegen dem Cover.
Der Reihenfolge der nach kann man sagen:

Angst-Verhandlung-Scheitern-Ruhe vor dem Sturm (Track 1,2)
Anrollen-der-Maschinerie-Bombenabwurf-Trümmerfehlt-
weitere Bomben und Raketenangriffe (Track 3)
Bodentruppen und Hauserkampf (Track 4,5)

Was am ende pervers ist man freundet
sich mit dem Bösen Gesicht des Krieges an
man wird nicht sanft herausgehohlt der Teil "Frieden" fehlt völlig
das wird am ende klar wenn sich der Track 5 zwar leicht versönnlich
anhört allerdings immernoch mit Maschinengewehrartigem Schlagzeug
unterlegt ist und dann ein plötliches ende findet.

Denke GY!BE will uns damit sagen das wir uns immernoch im "Krieg"
befinden und 2003 dem Release des Albums (2 Jahre nach 11.September)
war das auch so.

Also wiedermal ein unglaublich gutes "Kopfkino" Album
was jeder gehört haben sollte der Anspruchsvolle Musik liebt.

Bleibt zu hoffen das sich GY!BE irgendwann wieder zusammentuhen
aber nach den bisherigen Alben wird es verdammt schwer wieder den
Anschluss zu finden. Ich bin optimistisch.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Yanqui U.X.O Lp [Vinyl LP] [Vinyl LP]
Yanqui U.X.O Lp [Vinyl LP] [Vinyl LP] von Godspeed You! Black Emperor (Vinyl - 2002)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen