Kundenrezensionen


44 Rezensionen
5 Sterne:
 (33)
4 Sterne:
 (9)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Muss man haben!
Ein absolutes Muss für jeden Musiker. Viele Klassiker der Popgeschichte einfach dargestellt, so dass es auch für Leute geeignet ist, die im Notenlesen nicht so bewandert sind.
Die Lieder bieten einen gute Mischung, da ist für jeden und für jeden Anlass was dabei. Sowohl für Gitarre als auch für Klavier bestens geeignet.
Veröffentlicht am 13. März 2011 von Modestus

versus
66 von 67 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Auswahl top - Umsetzung flop (Fehlerkorrekturen in den Kommentaren)
Zugegeben:
Als Nachschlagewerk für gängige Songs, die man gern allein oder mit anderen singt, ist die Serie "Das Ding" kaum zu schlagen.
Praktisch jeder Song, der am Lagerfeuer oder auf der Party gewünscht wird, ist hier enthalten.

ABER:
Bei der Umsetzung sind die Autoren nicht auf der Höhe der Zeit.
Sicherlich sind die...
Veröffentlicht am 14. Januar 2012 von Michael Mühlmann


‹ Zurück | 1 25 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

66 von 67 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Auswahl top - Umsetzung flop (Fehlerkorrekturen in den Kommentaren), 14. Januar 2012
Von 
Michael Mühlmann (Deutschland) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Das Ding - Kultliederbuch (Ringeinband)
Zugegeben:
Als Nachschlagewerk für gängige Songs, die man gern allein oder mit anderen singt, ist die Serie "Das Ding" kaum zu schlagen.
Praktisch jeder Song, der am Lagerfeuer oder auf der Party gewünscht wird, ist hier enthalten.

ABER:
Bei der Umsetzung sind die Autoren nicht auf der Höhe der Zeit.
Sicherlich sind die Sammlungen in früheren Jahren bei Jugendfreizeiten etc. zusammengestellt worden, und es war auch früher nicht so einfach, genaue Texte zu bekommen, da musste man sich auch schon mal selbst was zusammenreimen.
Heutzutage ist es dank youtube und Google aber doch deutlich einfacher, genauere Ergebnisse zu bekommen.

Leider steckt "Das Ding" trotzdem (immer noch) voller Fehler:
Falsche Akkorde, falsche Akkordverteilung, schlimme Textfehler (Missverständnisse oder fehlende/falsche Passagen), falsche Liedabläufe - fast in jedem der über 400 Songs sind teils drastische Patzer zu finden.

Ein paar Beispiele:
bei "Nothing else matters" werden die unterschiedlichen Refrains einfach zusammengeschmissen - allerdings auch noch falsch.
"Baker Street" wird statt im originalen A in B notiert, also voller Barreegriffe! Wer denkt sich sowas aus?!
Bei "Lola" gibt es am Anfang nicht die legendäre "Cherry Cola" sondern schnöde "Coca Cola".

Das sind nur sehr wenige Beispiele, die ganz schlimmen Englischpatzer lasse ich aus Rücksicht auf die Autoren an dieser Stelle weg.

Z.Zt. bin ich dabei, sämtliche Fehler aufzuschreiben.
Momentan bin ich bei Song 109 und DIN A4 Seite 6 angekommen...
Dies werde ich den Machern zukommen lassen, hoffentlich sind dann zukünftige Auflagen besser verwertbar und hilfreicher für Anfänger.

Natürlich gibt es trotz aller Schwächen auch viel Gutes an dem Buch - Umfang, Auswahl etc.
Für den hohen Preis kann man aber heutzutage eine etwas professionellere und genauere Überprüfung der Angaben erwarten.

Edit:
Mittlerweile habe ich das ganze Buch durchgeschaut und muss meine Aussage von oben zumindest ein bisschen relativieren. Es gibt durchaus auch viele Songs ohne Fehler.
Ich habe 88 Songs gefunden, bei denen es etwas zu beanstanden gab, z.T. auch nur einzelne falsche Akkorde oder Textstellen. Dabei habe ich allerdings nur Lieder berücksichtigt, die ich auch kenne. Bei den zahlreichen Schlagern u.ä. können also noch mehr Fehler versteckt sein.
Auffallend war auf jeden Fall, wie viele auch sehr beliebte Lieder in völlig unspielbaren Tonarten notiert sind.
Es gibt mindestens zwei Dutzend Songs in Tonarten wie F, Fis-Moll, Gis, B, Bb, Cis etc, darunter Klassiker wie Blowing in the wind, Hey Jude, Hotel California etc.
Den Vogel abgeschossen hat dabei "Without you", das in der vorgeschlagenen Version aus sage und schreibe 7 (sieben) Barregriffen bestand. Durch eine leichte Änderung der Tonart kann man das Lied allerdings auch ohne einen einzigen Barregriff spielen!

Ich werde versuchen, meine Anmerkungen in die Kommentare zu packen, damit Interessierte dort nachschauen können.
Natürlich bezieht sich alles auf die Ausgabe von 2008.

Edit:
Auch den 2. Band habe ich mittlerweile durchgeschaut, Anmerkungen auch dort in den Kommentaren.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Muss man haben!, 13. März 2011
Rezension bezieht sich auf: Das Ding - Kultliederbuch (Ringeinband)
Ein absolutes Muss für jeden Musiker. Viele Klassiker der Popgeschichte einfach dargestellt, so dass es auch für Leute geeignet ist, die im Notenlesen nicht so bewandert sind.
Die Lieder bieten einen gute Mischung, da ist für jeden und für jeden Anlass was dabei. Sowohl für Gitarre als auch für Klavier bestens geeignet.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Wohl ausgewählter Rundumschlag, 14. Juni 2009
Rezension bezieht sich auf: Das Ding - Kultliederbuch (Ringeinband)
In "Das Ding" findet man aus vielen verschiedenen Genres bekanntere und seltener gehörte Lieder mit brauchbaren Akkorden. Allerdings stimmen diese nicht 100%ig. Trotzdem eine sehr lohnenswerte Anschaffung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Gitarrenakkorde, 26. April 2009
Von 
Spormann (Schwaförden) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Das Ding - Kultliederbuch (Ringeinband)
Dies Liederbuch umfaßt eine schöne Titelauswahl mit vielen Musikrichtungen, kann ich als Übungsbuch für Gitaristen nur empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr schöne Sammlung, 20. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Das Ding - Kultliederbuch (Ringeinband)
Das Ding ist eine sehr schöne, abwechslungsreiche und gelungene Sammlung von Gitarrenklassikern. Hier ist sicher für jeden was dabei, wenn auch nicht alle Lieder jedem gleichermaßen gefallen werden. Bei einem Umfang von über 500 Stücken, die ganz bewusst quer Beet gewählt wurden, kann das aber auch nicht gehen. Die Bemängelung mancher Rezensenten bezüglich der Fehlerhaftigkeit mancher Stücke ist für mein empfinden übertrieben. Mag sein das hier und da eventuell mal eine Textzeile nicht zu 100% dem Original entspricht und vielleicht auch mal eine Note nicht ganz getroffen wurde. Aber das fällt normalerweise kaum auf. Musik soll Spaß machen, Erbsenzählerei ist da nicht angebracht. Zudem gefundene Fehler auch gemeldet werden können um sie in künftigen Ausgaben zu korregieren. Bei 500 Liedern zu diesem Preis vollkommen in Ordnung.
Die Qualität ist gut und das Buch kann sicher viele Male zu allen Möglichen Veranstaltungen mitgeschleppt werden. Die inzwischen verbreitete Ringheftung ist sehr praktisch. So kann schnell geblättert werden und die Seiten klappen nicht um.
Anmerken möchte ich noch das es eine reine Liedersammlung ist. Es ist keine Gitarrenschule! Die Lieder werden so abgefasst wie sie nunmal sind, d.h. keine vereinfachten Versionen. Dennoch findet auch ein Anfänger viele Lieder, die mit wenigen Akkorden gespielt werden können. Es sind Stücke für jeden dabei, ob Anfänger, Fortgeschrittener oder Könner.
Das Buch erhält von mir eine uneingeschränkte Kaufempfehlung. Das gleiche gilt übrigens auch für die Bände 2 und 3, zu denen ich nichts wesentlich anderes schreiben könnte. Sie sind alle gleich aufgebaut, die Liederauswahl ist natürlich immer Geschmackssache.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen das Ding, DAS Liederbuch schlecht hin, 21. Februar 2011
Rezension bezieht sich auf: Das Ding - Kultliederbuch (Ringeinband)
sehr praktischer Aufbau, mit Liedern für jeden Geschmack von neu bis alt, mit praktischen Akkord-Grifftabellen im Anhang für alle Gelegenheits-Gitaristen. Selbst für nicht-Musikfanatiker ein absoluter Muss.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schönes praktisches Liederbuch, 25. November 2010
Rezension bezieht sich auf: Das Ding - Kultliederbuch (Ringeinband)
An dem Liederbuch gibt es wenig zu beanstanden. Viele bekannte Songs, auch welche, die man nicht erwarten würde. 5 Sterne gibt es aber vor allen Dingen für den überaus praktischen Ringbuch-Style.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen TOP Sammlung, 5. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Das Ding - Kultliederbuch (Ringeinband)
Ich habe mir dieses Buch vor knapp einem halben Jahr gekauft und bin Top zufrieden. Akkorde passen bis jetzt auch allesamt. Alles dabei was man braucht
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Tolle Lieder-Sammlung, 25. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Das Ding - Kultliederbuch (Ringeinband)
Wer gerne Gitarre spielt und immer mal eine Sammlung von vielen verschiedenen Liedern haben wollte, der ist mit diesem Ding gut bedient. Zwar sind die Texte und Akkorde eher etwas für Adleraugen (also der Text könnte ruhig ein Wenig größer gedruckt sein), aber dafür besticht Das Ding mit seinem umfangreichen gut ausgewählten Song-Repertoire.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Hier findet man alles, was man singen will, 16. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Das Ding - Kultliederbuch (Ringeinband)
In diesem Dicken Ding findet man fast alle bekannte Popsongs und Oldies mit Texten und Harmonien. Eigentlich ein muss für alle die gerne selbst Musik machen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 25 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Das Ding - Kultliederbuch
Das Ding - Kultliederbuch von Bernhard Bitzel (Ringeinband - 1. Januar 2008)
Gebraucht & neu ab: EUR 18,94
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen