Kundenrezensionen


14 Rezensionen
5 Sterne:
 (12)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


21 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Traumhaft
Meiner Meinung nach das beste Lou Reed-Soloalbum. Mit dem vielleicht schönsten Liebeslied aller Zeiten (perfect day) ,dem wunderbaren walk on the wild side, make up, satellite of love, vicious......Eigentlich kann man die Cd von vorne bis hinten durchhören ohne dass sie langweilig wird.
Musikalisch profitiert die Platte vor allem von den tollen...
Veröffentlicht am 9. Juli 2003 von trickser22

versus
0 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen unhörbar: Digitaler Angriff auf die Ohren
Ich hatte die CD bestellt und gedacht sie sei remastered, das ist sie aber nicht. Extrem dünner Digitalklang. Zum Wegrennen.
Vor 3 Monaten von amor y rabia veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Meisterwerk des Man in black, 23. Januar 2000
Rezension bezieht sich auf: Transformer (Audio CD)
Reed hatte sich 1970, nach dem letzten Auftritt mit den Velvet Underground zwei Jahre Pause verordnet, und war in diesen zwei Jahren auf den Glam gekommen, und das mit tatkräftiger Unterstützung des Velvet Underground- Fans David Bowie, der "Transformer" auch produziert hat. Und wie er sich in diesen zwei Jahren neu definiert hat, das ist gleich zu hören. Stampft der Groove noch etwas in Velvet Underground- Manier vor isch hin, so ist doch gleich auf "Vicious" zu hören, was Lou Reed als Solokünstler ausmacht, nämlich der lakonische, beinahe nebenher genuschelte Gesang und schneidend scharfe Gitarren. Abgesehen davon ist die Platte voll mit Reed- Evergreens, die man, auch wenn sie im Radio schon beinahe ärgerlich wirken (Was bitte hat "Walk on the Wild Side" im Format- Oldie- Radio neben Ausgeburten der Finsternis wie den unsäglichen Bee Gees verloren?) auf diesre Platte im eigentlichen Kontext neu zu verstehen beginnt. Daß zudem mit "Satellite of Love" eins der schönsten Lieder überhaupt auf der Platte ist, und Lou Reed in "New York Telephone Conversation" seinem Hang zur Satire nicht nur lustig, sondern auch ein wenig melancholisch nachgeht, macht sie nur noch hörenswerter. Und, nicht zu vergessen, "Transformer" ist mittlerweile geremastered, und das auf einem so hohen Niveau, daß sich die Anschaffung auch lohnt, wenn man eine der älteren Überspielungen zuhause hat. Versteht sich von selbst, daß auch das Booklet neu gestaltet wurde und mit wirklich interessanten Informationen aufwartet.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen geht unter die Haut..!, 13. Februar 2008
Rezension bezieht sich auf: Transformer [+2 Bonus] (Audio CD)
Lou Reed war mir lange Zeit zwar in gewisser Weise ein Begriff, mehr aber auch nicht.
Irgendwann stand ich dann in der Musikabteilung eines Grossmarktes, als ich plötzlich die Ohren zu spitzen begann, weil da eine Musik lief, die mich total berührte, und ganz besonders die Stimme des Sängers..!
Ich fragte nach: es war genau diese Scheibe!!
Da ich mal wieder mehr Glück als Verstand hatte ;-) , war sie sogar gerade zu einem Sonderpreis im Angebot, und so zögerte ich keine Sekunde mehr!

Ich weiss nicht, wie oft ich sie schon gehört habe....

Es ist diese unglaublich unter die Haut gehende Stimme, die mich jedesmal wieder aufs Neue in ihren Bann zieht, wenn sie ihre Geschichten erzählt...!
Lou Reed hat Charisma, ohne aufdringlich rüberzukommen.. er hat es einfach und er weiss es :-)

Leise und mit extrem viel Gefühl bis laut und kraftvoll; brüchig bis klar; warm bis kühl; facettenreich und überraschend; mit einer Leichtigkeit und Spielfreude die gute Laune macht; teils sehr provokant; mit Ironie bis Zynismus aber auch viel Humor gewürzt; völlig unangestrengt, fast so, als ob er nur für sich singen würde; mit einer ("Zwischen-den-Zeilen"-)Erotik, die einem phasenweise einen Schauer nach dem anderen den Rücken runterrieseln lässt..

Schwer zu beschreiben, aber Lou Reed singt in einer Weise, die so unglaublich intim sein kann, dass man das Gefühl hat, in seine Seele schauen zu können...!

Die Musik ist direkt aus dem Bauch gespielt und gesungen, die Kompositionen sind sehr abwechslungsreich, in gewisser Weise schlicht, aber das ist positiv gemeint, weil sie mit wenig "Aufwand" und ohne jeglichen überflüssigen (technischen) Schnickschnack auskommen, auch auf die Instrumente bezogen (zB. Akustik-Gitarre, Schlagzeug, Klavier....), aber dadurch besonders schön, klar und eindringlich sind.

Es ist alles dabei, von melancholisch bis munter und witzig, von langsam bis schnell und mitreissend, es gibt viele wunderschöne Melodien, es ist einfach eine ganz besondere Mischung!

Das besondere Bonbon auf dieser CD sind die beiden Bonustracks:
"Hangin' 'round" und "Perfect day" (previously unreleased acoustic demo)
Ich stell mir dabei immer vor, dass er irgendwo draussen sitzt, ein wenig Gitarre spielt und singt, und wenn jemand vorbeigeht und ihm etwas Geld gibt ist es schön, wenn nicht, genauso..! :-)
Das ist keinesfalls abwertend gemeint - es sind eben einfach die "ursprünglichsten" Songs auf der Scheibe, weil er einfach so gesungen hat wie es ihm gerade gefiel!

Ich denke, man sollte diese Musik gar nicht versuchen zu vergleichen - ich finde sie nämlich wirklich einzigartig!
Bei mir gehört sie mittlerweile zu den Lieblingsscheiben, und ich glaube, für immer! :-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen unhörbar: Digitaler Angriff auf die Ohren, 31. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Transformer (Audio CD)
Ich hatte die CD bestellt und gedacht sie sei remastered, das ist sie aber nicht. Extrem dünner Digitalklang. Zum Wegrennen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen The very best of..., 20. März 2004
Rezension bezieht sich auf: Transformer (Audio CD)
Eins vorweg: Wer beim Kauf dieser CD Songs erwartet hat, die den früheren Machwerken von Lou Reed (bis 1970 The Velvet Underground) wenigstens ein bisschen gerecht werden, wird klar enttäuscht, zumindest was die Musik an sich angeht. Doch wer an diesen Tonträger ohne große Erwartungen herangeht, wird sich der Musik schon nach wenigen Minuten nicht mehr entziehen können.
Am bekanntesten ist mit Abstand "Walk on the wild side", ein zum Ende hin leicht jazziges Stück mit einem ohrwurmverdächtigen Refrain, aber auch "Satellite of love", das sich durchaus als Partytrack spielen lässt, wenn es auch vom Stimmungsfaktor ganz klar nicht mit den aktuellen Chartpopsongs mithalten kann - was aber nicht unbedingt negativ zu werten ist ;-)
Alles in allem ein durchweg schönes Album mit eingängigen Melodien, doch leider bisweilen etwas langweiligen Texten. Davon jedoch sollte man sich nicht stören lassen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Transformer
Transformer von Lou Reed (Audio CD - 2003)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen