Fashion Pre-Sale Hier klicken Sport & Outdoor BildBestseller Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More madamet Hier klicken designshop Fire Shop Kindle PrimeMusic NYNY

Kundenrezensionen

3,2 von 5 Sternen13
3,2 von 5 Sternen
Format: Audio CD|Ändern
Preis:28,03 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 2. November 2002
es gibt eine treffende Bezeichnung: DAS ROCKT!!
Wem das erste Album gefiel, der kann auch hier ohne bedenken
zugreifen.
Es stimmt einfach alles: die beats, die raps, der umfang und die features sind dick: lil'Kim, Ice-T und die Beatnuts sind einige...
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Dezember 2002
Das neue Album ist einfach spitze.Vor allem die Features sind Hammer:Ice T,Kurupt,Lil Kim,Shaquille O'Neal,Fatman Scop,Beatnuts,Afu-Ra,Sandra Nasic(Guano Apes),Trooper Da Don. Ich bin begeistert von der Platte und meine Lieblingstracks sind: Kimnotyze,Ganxtaville Part 2,Beat of life,Woody...
Dj Tomekk kann auf das Album stolz sein,denn es ist genau so gut wie das davor.Ich kann nur sagen:kaufen,kaufen,kaufen !
0Kommentar|11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Oktober 2002
erwartungsvoll hörte ich mir die promocd an und wurde gleich enttäuscht.die platte wurde einige male verschoben und, vielleicht hätte man sie gar nicht erst veröffentlichen sollen.
nach der geschichte mit dj desue, geht es auf beat of life, mit dem beatklau weiter.
der track "unleash the lion ( - unleash the dragon - sisqo - ) basiert fast auf dem selben beat wie der song von sisqo und auf dem track von perverted monks hört sich der beat wie aus einem track von ja rule an.
zwar kann das aufgebot an stars - afu-ra, beatnuts,kurupt, ice-t überzeugen - doch beatmäßig geht gar nichts.
es hört sich nach einer schlechten kopie von us-amerikanischen dj/produzenten beats an.
wäre ich gemein, würd ich behaupten, dass der crooklyn clan, irv gotti und co. die beats für tomekk gebaut haben und er in deren ruhm badet. - mach ich aber nich ;)
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Juni 2003
Auf dem Album gibt es mal gute mal schlechte Tracks. Leider überwiegen die schlechten ... einige Tracks haben echt peinliche Texte und dazu keine vernünftigen Beats, keine Aussage ... (Ausnahme: Kimnotyze ... peinlicher text .. echt GEILER Beat!!). Zu den echt guten Tracks zählen "Beat Of Life", "Ganxtaville", "Kimnotyze", "Unleash The Lion" und "Du" ...!! Tja, insgesamt ist das ganze wohl Geschmackssache, mir gefällts!
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Oktober 2002
Habe mir dieses Machtwerk gestern im Laden mal angehört. Nicht nur, dass es mit Trooper Da Don den wahrscheinlich schlechtesten Rapper der ganze Welt featured (da war ja Nana besser), das Album ist auch ansonsten was die MCs anbelangt ein völliger Griff ins Klo. Auch die gerühmten Stargäste wie Lil'Kim, Ice-T, Beatnuts, Kurupt u.a. liefern hier eher Ware von der Stange.
Einzig die Produktion gibt dem Titel recht: die Beats sind wirklich gut.
Also lieber Tomekk, nächstes Mal wieder bessere MCs auswählen oder Instrumentalplatten produzieren!
PS: Einzige löbliche Ausnahme bilden die zwei Tracks mit Prezident Brown.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Januar 2003
Dieses Album ist einfach nur eine Peinlichkeit für den gesamten Deutschen Hip Hop.
Schade das es gerade jemand wie Tomekk mit seinen Produktionen zu Ruhm schafft.
Das Album ist wohl vollkommen auf Charts ausgelegt. Dieses Ding hat überhaupt keine Seele.
Verwunderlich ist nur das gerade dieser Kerl es schafft uns bei den Amis zu representieren.
Die Raps der meissten Feature Gäste kommen unmotiviert rüber. Anscheinend hat Tomekk nur mit Geld um sich geworfen, um sich den Kontakt zu den Leuten zu schaffen.
Traurig das es mit Rap soweit kommen muss...
Wer für dieses Album Geld bezahlt hat noch nie guten Rap gehört.
Stay real...
0Kommentar|10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. November 2002
Diese Platte ist bestimmt nicht billig gemacht. Die Beats sind genial, Die Lyrics sind unter aller Sau (die deutschen, englisch versteh ich nicht so richtig wirklich) Prezident Brown ist genial.
Der Beef mit Desue wirft ein schlechtes licht auf die Platte
Kauft DJ Desue (Art of War) und die platte von Tomekk und entscheidet selbst.
(Ich find die Desue besser)
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Oktober 2002
Diese CD besteht aus 21 Titeln, die Hip Hop vom Feinsten bietet. Natürlich ist "Kimnotyze" auch mit dabei. Dj Tommekk hat sich einige super Partner hinzugezogen und vor allem die beiden Tracks mit Tropper Da Don sind wirklich super. Aber auch die anderen tracks sind ihm super gelungen. Wer das Album also noch nicht hat, sollte es sich unbedingt kaufen.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Oktober 2002
hab das album schon gehört hört sich leider zu eintönig an.. also ich kaufe es mir leider nicht ,tomekk ist der größte dieb ausser dem arbeitet ein andere für ihn..leider zieht das album micht nicht......aber die single ist gut
leider nur ein stern
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Januar 2003
Das ist wohl mit die lächerlichste Produktion, die ein deutscher HipHOp DJ jemals hingelegt hat...
Vor allem find ich die Ganxtaville Tracks und das Skit mit dem Anrufbeantworter nur lächerlich.
Aber nicht nur das schon allein der Titel sex-money-guns kommt so "Möchtegern-Proll" mäßig rüber...
Der einzige Track der überzeugen kann ist Beat of Life
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

13,03 €
1,98 €