Kundenrezensionen


37 Rezensionen
5 Sterne:
 (19)
4 Sterne:
 (8)
3 Sterne:
 (3)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (6)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


45 von 50 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Feel-good-movie vom Feinsten
Selten so eine gute romantische Liebeskomödie gesehen! „Jalla Jalla" handelt zum Einen vom Libanesen Roro, der gegen seinen Willen das libanesische Mädchen Yasmin heiraten soll, obwohl er insgeheim mit Lisa zusammen ist, und von Mans, dessen bestes Stück nicht mehr so will wie er. Um das Schicksal dieser beiden Freunde herum entwickelt sich ein Film,...
Veröffentlicht am 18. Dezember 2003 von Fraggle

versus
2.0 von 5 Sternen Jalla, Jalla? Balla, Balla!
Wer bereits "Dänische Delikatessen", "In China essen sie Hunde", "Old Men In New Cars" und "Cops", gesehen hat und sich über Inhalt und Figuren ämüsierte, kann doch nicht ernsthaft über diese Komödie lachen?! Ich zumindest konnte überhaupt nicht lachen, nicht einmal müde schmunzeln. Schade eigentlich, der Film wird so hoch...
Vor 15 Monaten von Catfather veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

45 von 50 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Feel-good-movie vom Feinsten, 18. Dezember 2003
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Jalla! Jalla! (DVD)
Selten so eine gute romantische Liebeskomödie gesehen! „Jalla Jalla" handelt zum Einen vom Libanesen Roro, der gegen seinen Willen das libanesische Mädchen Yasmin heiraten soll, obwohl er insgeheim mit Lisa zusammen ist, und von Mans, dessen bestes Stück nicht mehr so will wie er. Um das Schicksal dieser beiden Freunde herum entwickelt sich ein Film, der meines Erachtens zu einem großen Teil von seinen tollen Darstellern und den authentischen Dialogen lebt. Als Zuschauer fühlt man sich sofort in den Film hineinversetzt und fiebert mit den liebenswerten Charakteren mit. Zwischendurch wird man von sehr originellen, ausgefallenen Kameraeinstellungen überrascht, und immer wieder muß man aufpassen, daß man vor lauter Lachen nicht von der Couch rutscht. Als ich den Film zum ersten Mal im Kino gesehen habe, habe ich teilweise schier gebrüllt (was aber nicht aufgefallen ist, weil der gesamte Saal geschlossen Kopf stand), aber auch bei mehrmaligem Anschauen verliert der Film nicht seinen unglaublichen Charme. Übrigens ist auch der Soundtrack ganz hervorragend! Hier und da blitzt auch ein wenig Gesellschaftskritik durch, aber das macht „Jalla Jalla" wenn nur noch wertvoller.
Kurz und gut: dieser Film ist eine Perle- witzig, romantisch, liebevoll, warmherzig und erfrischend. Paare kommen auch auf ihre Kosten- ich habe festgestellt, daß sowohl Frauen als auch Männer diesen Film sofort mögen (vielleicht aus unterschiedlichen Gründen, aber wen stört das?), und aus diesem Grund lege ich diesen Film wirklich jedem an's Herz (außer vielleicht hartgesottenen Rambo- und Rocky-Fans, bitte schaut diesen Film nicht, es wäre schade drum!). Ich muß sagen, Schweden mausert sich zum Vorzeigeland der 1A-Feelgood-Movies- erst „Zusammen" und jetzt „Jalla Jalla"... besser geht's nicht in diesem Genre!
Übrigens- wer „Jalla Jalla" mag, sollte sich „Kops" ansehen, Josef Fares' darauffolgender Film, in dem auch die Darsteller von Roro und Mans wieder dabei sind.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


45 von 50 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Verrückt, aber liebenswert!!!, 30. April 2006
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Jalla! Jalla! (DVD)
Über anspruchsvollen Humor lässt sich sicherlich streiten, aber dazu will ich mich hier nicht auslassen.

Ich habe den Film eigentlich nicht anschauen wollen, aber die ersten zehn Minuten "mitbekommen". Anschließend konnte ich einfach nicht mehr aufhören.

Der Film ist leise, ironisch, witzig, verrückt, aber vor allem eines: Sowas von liebenswert!

Die Hauptdarsteller haben jeder sein eigenes kleines (oder großes?) Problem im Leben, aber jeder hat ein gutes Herz - keiner will im Grunde jemandem etwas Böses. Und verstrickt sich trotzdem - oder gerade deswegen - in die wilde, abstruse Situationen.

Dieser Film macht einfach Spaß!!!

Anschauen...unbedingt offen rangehen und dem Film eine Chance geben!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


36 von 40 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein schwedisches Genuß, 28. Juli 2004
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Jalla! Jalla! (DVD)
Jalla! Jalla! (was soviel bedeutet wie "mach hin", "beeil dich") ist ein Film für Genießer. Der Film erzählt auf erfrischende Art und Weise die uralte Geschichte der Liebe.
Für eine Zusammenfassung des Inhalts, siehe vorherige Rezensionen.
Der Film hebt sich leicht von allem ab was sich Liebeskomödie schimpft, besticht durch die Natürlichkeit der Darsteller und die wunderbar inszenierte Geschichte. Der gesamte Film dreht sich um ideelle Werte, um Kultur und natürlich um Liebe, ohne dabei auch nur im Ansatz schnulzig oder schmalzig zu werden. Stattdessen werden die einzelnen Elemente des Films mit einer schönen Portion Witz verbunden.
Fazit:
Jalla! Ansehen, Jalla!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


33 von 37 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wenn schwedische Landschaftsgärnter lieben........, 25. Dezember 2004
Von 
Stephan Seither (Berg / Rheinland-Pfalz) - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Jalla! Jalla! (DVD)
Mans, schwedischer Gärtner mit Potenzproblemen und dessen befreundeter Arbeitskollege Roro (er ist libanesischer Abstammung) haben Probleme im Umgang mit
ihren Frauen.
Roro soll verheiratet werden, dem Wunsch seiner Familie entsprechend -
eigene Meinung unerwünscht! Die vom Familienclan auserwählte Yasmin hat nur
eine Chance in Schweden bleiben zu können, wenn sie vom älteren Bruder
erfolgreich unter die Haube gebracht wird, sonst droht die Rückkehr in den
Libanon. Die tatsächliche Freundin von Roro, Lisa - der Familie unbekannt,
soll von den vorgetäuschten Hochzeitsplänen nichts erfahren - Was tun?
Vielleicht ist die Gesellschaft des impotenten Mans die Lösung des
Problems, oder ergeben sich durch Ihn nur ständig neue Schwierigkeiten?
ACHTUNG - SICHERHEITSHINWEIS!
Achten Sie stets darauf - sollte Sie ein Fremder ansprechen und um Aufsicht
für seinen Kampfhund bitten - vergewissern Sie sich vorher Ihrer Kondition
- sind Sie gut zu Fuß und "schlagkräftig" können Sie beruhigt hilfsbereit
sein - alles andere wäre Ihrer Gesundheit bestimmt nicht zuträglich! :-)
Das Duo Mans/Roro ist für viele Lacher gut - alleine die besagte
Verfolgungsjagd zu Fuß droht ihr Bauchfell, dank ausgiebiger Lachsalven
auszuleiern!
Hätte nie gedacht, dass schwedisches Kino in solchem Maße Humor verkörpern
könnte! Erstklassiger Film - bin schon gespannt auf "Kops" - unter gleicher Regie entstanden. Wer Filme wie z.B. TRAINSPOTTING mag hat hier einen Film aus
eben genau dieser kultverdächtigen
Ecke gefunden!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


23 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine echte Überraschung, total super und empfehlenswert!!!, 26. Dezember 2006
Von 
Thomas Helm "thomcat" (Ruhrgebiet) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Jalla! Jalla! (DVD)
Ich habe das Cover gesehen und den Titel gehört und wollte den Film gar nicht haben. Ein Freund hat ihn mir aber sehr ans Herz gelegt. Daraufhin habe ich ihn in meinen DVD-Player gelegt und angesehen. Selten habe ich einen solch schönen und lustigen Film genossen. Freundliche Menschen mit kleinen Problemen, eine völlig verrückte Geschichte (natürlich um Liebe), ein super Soundtrack und große Spielfreude zeichnen diesen Film aus.

Ich habe mir den Film anschliessend sofort selbst gekauft, da ich ihn in meiner Sammlung nicht missen wollte. Mein Tipp: unbedingt ansehen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


13 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gute Unterhaltung. Yalla Yalla: Film kaufen!, 22. Februar 2007
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Jalla! Jalla! (DVD)
Ein gut gelungener Film über den Alltag und die Nöte von Personen, die verwandtschaftlich oder freundschaftlich miteinander verbunden sind. Im Mittelpunkt stehen Roro und Mans, deren Leben für sie eigentlich zufrieden ist. Bis Mans Potenzprobleme bekommt und Roro die ihm unbekannte Yasmin heiraten soll. Die Versuche von Mans seine Probleme mit Unterstützung seiner Freundin in den Griff zu bekommen, sind amüsant und witzig umgesetzt. Roro (schwer verliebt - allerdings in eine andere Frau) und Yasmin einigen sich darauf, ihre Familien zu beruhigen indem sie einer Heirat zustimmen. Das macht die Angelegenheit allerdings kompliziert. Aber: Ende gut, alles gut. Wie es sich für einen Film dieses Formats gehört.

Besonders angetan hat es mir allerdings Roros Familie. Insbesondere der Vater und die Großmutter von Roro. Deren Rollen, angelegt als Lebenssituation libanesischer Einwanderer in Schweden, sind sehr gut besetzt und stellen in ihrer eher subtilen Darstellung einen guten Gegenpart zu manch platterem Gag.

Fazit: Ich habe bessere gesehen, aber auch viele schlechtere. Die Story des Films ist gut, die Personen liebenswert und die Gags machen Freude. Also empfehle ich diesen Film all denjenigen, die sich gerne lustvoll leicht unterhalten lassen möchten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


18 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen EINFACH NUR GENIAL!, 31. Januar 2005
Von Ein Kunde
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Jalla! Jalla! (DVD)
Der Fares-Clan hat zugeschlagen! In seinem WIRKLICH genialen Spielfilm-Erstling "Jalla Jalla" zeichnet Josef Fares (der Bruder von Hauptdarsteller Roro, Fares Fares) wunderbar skuril, heiter, gesellschaftspolitisch brisant, abgedreht, kurzweilig, tiefgehend, mit Leichtigkeit und immer berührend die Geschichte von Roro und Mons, Lisa und Yasmin und ihren interkulturellen Herausforderungen.
Was hab ich gelacht! Wirklich genial!
Wer's noch eine Spur durchgeknallter haben will: den Film auf Schwedisch mit deutschen Untertiteln gucken... =)
Übrigens finde ich, daß das Ansehen solcher skandinavischer Filme zur Grundausbildung für deutsche Filmemacher gehören sollte... ;o)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


33 von 40 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen absloute spitzenklasse, 3. November 2002
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Jalla! Jalla! (DVD)
dieser film hat bei weitem meine erwartungen übertroffen. eigentlich bin ich nur durch zufall und in einem anflug von langeweile in der videothek auf ihn gestoßen.
entspricht nicht der klassischen komödie sondern vereint vielmehr komik, tragik, interssante kameraführung, und spitzenmäßige schauspieler zu einer komposition edelster güte. weit ab vom üblichen hollywood-klamauk ist hier ein spritziger, lustiger und dennoch sozialkritischer film entstanden. für einen gepflegten videoabend absolut zu empfehlen. allerdings sollte man sich des anspruchs bewußt sein und ihn nicht an tagen ansehen, an denen die "leichte kost" gefragt ist. denn diesem anspruch wird der film (gott sei dank) nicht gerecht.
volle punktzahl für einen wirklich guten film!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Alte Zöpfe abgeschnitten., 5. Juni 2007
Von 
Lothar Hitzges (Schweich, Mosel, Germany) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Jalla! Jalla! (DVD)
Der Schwede Mans und der Libanese Roro arbeiten bei den Stadtwerken und haben beiden eine Freundin. In Mans Beziehung gibt es Potenzschwierigkeiten und er vertraut sich Roro an. Auch der hat Beziehungsprobleme, denn seine Familie, besonders sein Vater, hat beschlossen ihn mit einem libanesischem Mädchen zusammen zu bringen. Doch Roro ist in seine schwedische Freundin sehr verliebt und die auch in ihn. Beim ersten Besuch seiner zukünftigen Braut, vertraut diese ihm an, auch keine Heiratsinteressen zu haben, aber sie bittet ihn eine zeitlang mitzuspielen, da sie sonst von ihrem Bruder in die Heimat zurückgeschickt würde.

Das Scharadespiel geht nur eine Weile gut und der heraufbeschworene Ärger bei beiden Familien und auch bei Roros Freundin ist erheblich. Mans alte Freundin geht inzwischen eigene Wege und er entdeckt Gefühle für Roros libanesische Braut, die diese auch erwidert. Zusammen versucht man dem Establisment zu entfliehen.

Die Komödie kommt flott daher. Die bekannten Klischees werden liebevoll abgearbeitet und der Zuschauer sieht wohlwollend auf die jungen Leute, die sich tapfer den alten Traditionen widersetzen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Charaktere aus dem Leben gegriffen ..., 5. März 2007
Rezension bezieht sich auf: Jalla! Jalla! (DVD)
... und mit Witz sowie viel Liebe zum Detail zu einer sehr unterhaltsamen und inspirierenden Hymne an die Liebe und Selbstbestimmung verfilmt: Das ist der hervorragend lustige und sympathische schwedische Spielfilm "Jalla! Jalla!" des erst 24-jährigen libanesischen Regisseurs Joseph Fares.

Die Charaktere, allen voran Mans und sein Freund Roro (gespielt vom Bruder des Regisseurs) müssen durch allerhand gefährliche Situationen reifen und zu sich selbst und ihrem Herzen finden (früher nannte man solche Prozesse "Initiation"), um letztendlich jeweils die Dame ihres Herzens für sich gewinnen und auch zu ihnen stehen (in doppelter Hinsicht ...) zu können.

Auch die Nebenrollen sind wunderbar besetzt, nicht nur die beiden Frauen, auch die Väter bzw. Schwiegerväter sind wunderbar vitale Gesellen voller Lebenslust.

Fazit: Das ist ein Film mit Seele. Ein Film, der einfach Freude macht und zeigt, dass Entscheidungen dann richtig und stimmig sind, wenn sie wirklich aus dem Herzen kommen ...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Jalla! Jalla!
Jalla! Jalla! von Fares Fares (DVD - 2002)
EUR 6,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen