Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor b2s Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen
23
4,7 von 5 Sternen
Format: Audio CD|Ändern
Preis:4,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 11. November 2002
Wow, ich muss sagen, Gregorian mochte ich schon von Beginn an, aber diese neue CD übertrifft bei weitem die Vorgänger, vorallem in der ausgefeilten, kraftvollen Produktion. Ich war unendlich neugierig auf die Coverversion von New Orders "Blue Monday", da ich mir partout nicht vorstellen konnte, wie man so ein Lied, welches eigentlich nur auf Rhytmus und Elektronik basiert, im "Mönchsgesanggewand" präsentieren kann. Aber es funktioniert: die Umsetzung ist einfach überwältigend, vorallem als auch zum Schluss ziemlich heftig E-Gitarren zu hören sind. Zweifellos ein weiterer Favorit: Join Me von HIM, zum "sterben schön", auf der CD in zwei Versionen enthalten, wobei der Schill-Out mix gewöhnungsbedürftig ist da sehr rhythmisch/trancig, aber die Originalversion mit der engelhaften Frauensimme ist umwerfend!
Eine CD zum lieben, sich verlieben und zum träumen. Kein einziger Ausfall und ein absolutes Muss für jeden Enigma Fan.
0Kommentar| 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Oktober 2002
Lange mussten wir auf das 3. Album warten! Aber es hat sich gelohnt!
In gewohnter Weise verwöhnen die Meister mit ruhigen Stimmungsvollen gregorianischen Songs, die zum träumen einladen!
Auch wenn einige Titel gecovert sind, werden sie von den Gregorians in einzigartigerweise neu vertont.
Besser kann das Ganze wohl nur noch live sein!
Für alle Freunde ruhiger Klänge ist diese CD ein absoluter Pflichtkauf!
Kleiner Wehrmutstropfen für diejenigen, die die CD am PC abspielen wollen: Die CD ist mit einem Kopierschutz versehen, was leider nur ziemlich winzig auf der Rückseite angegeben ist.
Also wohl nur bedingt wenn überhaupt nicht am PC wiederzugeben.
Trotzdem vergebe ich gerne die 5 Sterne! Freu mich schon auf die zugehörige DVD und evtl. das 4. Album!
TOPTIP!!
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Februar 2003
Also ich bin ja sonst kein Fan solcher Mystik-Music, aber diese Gregorians sind einmalig! Hab mir auf Anraten von einem Kumpel die CD gekauft mit der Begründung, dass diese CD echt super sein soll. Und das ist sie ohne Zweifel! Die sensationelle Coverversion von HIMs "Join Me" ist allein schon sein Geld wert, wie auch "Only You"! (Wie ist man auf die Idee gekommen den Song zu covern?) Meine zwei Favourites: "Blue Monday" und "Before The Dawn" - einfach der Hammer! Ich werde mir bald die anderen zwei CDs dieser singenden Mönche holen! Zum Entspannen, Träumen und Relaxen! Kaufen!
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. April 2015
Also ich bin ja sonst kein Fan solcher Mystik-Music, aber diese Gregorians sind einmalig! Hab mir auf Anraten von einem Kumpel die CD gekauft mit der Begründung, dass diese CD echt super sein soll. Und das ist sie ohne Zweifel! Die sensationelle Coverversion von HIMs "Join Me" ist allein schon sein Geld wert, wie auch "Only You"! (Wie ist man auf die Idee gekommen den Song zu covern?) Meine zwei Favourites: "Blue Monday" und "Before The Dawn" - einfach der Hammer! Ich werde mir bald die anderen zwei CDs dieser singenden Mönche holen! Zum Entspannen, Träumen und Relaxen! Kaufen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. November 2004
Die Musik von den Masters of Chant ist einfach stark. Diese neu gemischten Pop-Legenden klingen mit Mönchsgesängen gleich ganz anders, will sagen: viel besser. Jeder Fan von Gregorian, der schon Chapter I und II gehört hat, sollte sich diese CD zulegen.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Oktober 2002
Einzigartige und traumhafte Musiksphären mit wunderschönen Interluden! Und die gute Sarah Brightman singt (auch wenn auf dem Cover nur unter Pseudonym Hepsibah angegeben) auch wieder mit! Ihre Schwester hat dann auch gleich zwei Titel mitkomponiert, und die sind wirklich schön geworden. Mein Tip: SACRIFICE von Elton John, sehr gefühlvoll von GREGORIAN interpretiert in der Version, die Sinnead O'Connor auf dem Album "Two Rooms" sang.
Diese CD ist ein MUSS, und die DVD wird sicher noch viel schöner!
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Mai 2003
... trifft es nicht ganz, denn alle drei Chapters der Gregorians - Masters of Chant sind einfach genial. Hier heißt es, Popmusik auf eine faszinierende Weise völlig neu zu entdecken. Ob diese CD etwas für die puritanischen Anhänger Gregorianischer Gesangskunst ist, vermag ich nicht zu sgen, da ich nicht zu ihnen gehöre. Tatsächlich ist diese CD-Reihe mein erster Ausflug in diese Art der Musik - und ich genieße ihn sehr. Neben Coverversionen bekannter Popsongs bietet diese CD auch einige Eigenproduktionen der Masters of Chant, die sich hören lassen können. Inmitten unserer stressigen Welt schafft diese Musik eine Insel der Entspannung, sie lädt ein, allein oder gemeinsam mit dem Liebsten zu träumen ...
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. November 2011
Zu Gregorian wurde bereits so viel geschrieben - ich fasse mich daher kurz:
Die CD aus 2002 ist einfach nur schön und immer wieder hörbar.

Ihre Version von "Join me" und Neil Diamonds "Be" aus Jonathan Livingston Seagull als Opener geben einen Eindruck, was einen danach erwartet. Die Gruppe hat genau die richtigen Sänger vereinigt, um das typische Gregorian-Feeling rüberzubringen. Alles nur Klassiker wie "Only you", "Sacrifice" von Elton John, "Fields of gold" von Sting, "Wicked Game" von Chris Isaak, um nur einige zu nennen.

Die CD gehört in jede gute Fan-Sammlung der Mönche.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. August 2013
Gregorian kennengelernt durch eine Bekannte und das erste Mal in Hamburg 2011 im Februar Live gesehen, seit dem jedes Album und möglichst jedes Livekonzert mitgenommen. Eine Augenweide und für die Ohren eine Synphonie.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Oktober 2014
Ich mag mir ja nun den Zorn aller, die hier mit 5 Sternen abgestimmt habe zuziehen, aber für mein Empfinden ist die Idee des greorianischen Gesangs mit all' seiner Mystik komplett mit einer Art easy-Pop verhunzt worden. Diese ansich geniale Idde ist einfach vergewaltigt worden. Neben den unnötigen "Synthizern", sind einige Stücke einfach zu schnell und damit außerhalb der eigentlichen Range des gregorianischen Gesangs. Da hätte man sehr viel mehr draus machen können. Und ich habe mittlerweile II bis VI durchgehört (und habe sie auch). Das eine oder andere passt, aber alles im allem, zu viel POP. Schade. Aber das ist meine Meinung, es trifft wohl den Nerv vieler anderer. Das ist okay.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden