Kundenrezensionen


 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das Kind ist gar nicht so krank...
Das Album Revolution Revolucion ist ja schon ein bißchen älteren Datums und hat vor allem in den Staaten wie eine Bombe eingeschlagen. Hier zu Lande ging der Erstling der New Yorker ein bißchen in der Masse der Nü Metal Inflation der letzten Jahre unter, waren doch Slipknot, Mudvayne, oder Linkin Park die klaren Abräumer.
Ill Nino...
Veröffentlicht am 6. Februar 2003 von Mohemian

versus
1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Ill Nino
Oberflächlich betrachtet ist Ill Nino einfach super, musikalisch haben Il Nino aber nix neues erfunden. Ein bisschen Geschnulze wie Linkin Park, die Aggro-Parts leiht man sich von Slipknot und um seine südamerikanischen Wurzeln zu veranschaulichen wird noch mit Percussion der Marke Soulfly rumgespielt.
Veröffentlicht am 24. April 2003 von Nitsche Andreas


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das Kind ist gar nicht so krank..., 6. Februar 2003
Rezension bezieht sich auf: Revolution Revolucion (Audio CD)
Das Album Revolution Revolucion ist ja schon ein bißchen älteren Datums und hat vor allem in den Staaten wie eine Bombe eingeschlagen. Hier zu Lande ging der Erstling der New Yorker ein bißchen in der Masse der Nü Metal Inflation der letzten Jahre unter, waren doch Slipknot, Mudvayne, oder Linkin Park die klaren Abräumer.
Ill Nino allerdings sind anders, man kann sie ruhig als die Jennifer Lopez des Nü Metal bezeichnen. Das liegt zum einen an der südamerikanischen Herkunft der Bandmitglieder und hat sich zum anderen ganz dominant in ihrer Musik niedergeschlagen. Das kranke Kind des Ex-Drummers von M.O.D. spielt eine Form von Nü Metal auf, die sich gewaschen hat.
Beim ersten Durchlauf könnte man, läuft die Musik so nebenher, den Fehler machen, Ill Nino als eine von vielen Bands dieses noch jungen Genres ohne wirklichen Mehrwert abzustempeln. Aber der Teufel steckt wie so oft im Detail und so sollte man sich die Zeit nehmen und diese Platte nach und nach würdigen lernen. Ill Nino versteht es wie keine andere Band, ein Gespür für eingängige, aber dennoch nicht abgedroschene oder gar kopierte Melodien zu entwickeln. Der Sänger (, ja, hier darf man ruhig Sänger sagen,) hat eine unglaubliche Bandbreite, klingt aber bei den weitgehend clean gehaltenen Parts am besten. Ein Übriges tun die Gitarren dazu, die für sich genommen schon wunderbare Schauer über den Ohrrücken des geneigten Zuhörers jagen. Eine atemberaubende Kombination aus beidem findet sich auf dem Hammerteil "Predisposed".
Das entscheidende Differenzierungsmerkmal sind aber natürlich die südamerikanischen Klänge, die zu keiner Zeit aufgesetzt oder fehl am Platz wirken und sich so nahtlos (und eben beim Nebenbeihören nahezu unbemerkt) in die Gesamtkomposition mit einfügen, aber auch manchmal alleine stehenbleiben und so ihre Wirkung entfalten ("Nothing's Clear" oder "With You"). Unglaublich, diese Stimmung!
Der Vorteil für alle Noch-nicht-Ill-Nino-Fans liegt bei dieser CD eindeutig im (vor allem Live-) Bonus Material, das zum einen einen völlig neuen und sehr aggressiven Track und zum anderen 2 Livestücke ("God Save Us" sowie den besten Song ihrer musikalischen Vorbilder Soulfly "Eye for an Eye") und die spanischen Versionen von "What Comes Around" und "Nothing's Clear" zu bieten hat.
Fazit: Es empfiehlt sich für Ill-Nino-Neulinge, das Digipack zu kaufen, um auch das Live Potential dieser Ausnahmeband zu erleben. Allen anderen sei gesagt, vergeßt Linkin Park! Hier kommen die wahren Helden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Soulfly meets Incubus !!!!!!!!, 7. Mai 2001
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Revolution Revolucion (Audio CD)
Also da tut sich ja mächtig was bei Roadrunner Records! Gleich drei neue(unbekannte) Bands wurden gesignt: Dry Kill Logic(aka: Hinge), Chimaira und eben Ill Nino. Ill Nino sind eine Band die fast ausschliesslich aus Südamerikanern besteht, was man dem Stil der Band auch anmerkt. Sei es durch Textpassagen in portuguisich oder entsprechenden Melodien. Aber dadurch sind Ill Nino keine x-te Aufbrühung ihrer Labelmates Soulfly. Im Gegenteil!Die Songs sind viel frischer und grooven meiner Meinung nach auch mehr als Primitve. Der Sänger shoutet weitaus aggressiver und kann im Gegensatz zu Max Cavalera noch dazu richtig gut zu zuckersüssen Melodien singen. Denn nicht nur Härte ist Program! Die Brachialen Parts werden oft von zuckersüssen Melodien und warmen Gesang unterbrochen! Diese Melodien haben oft die vielfalt von den Rockgöttern Incubus, wenn auch nicht in der Klasse!!!!!! Tatsache ist, dass Ill Nino eine sehr frische Band sind, die versuchen Melodien und pure Power zu vereinen, wobei die Brachialität auf jedenfall überwiegt, wass auch gut so ist! Es ist für mich einfach die Newcomer Band 2001!
Anspieltipps: Nothing's clear, God saves us, if you still hate me
Eine Hammerband die frischen Wind mitbringt der eigentlich ein gewaltiger Sturm is. Also alle, die Soulfly, Sepultura(Roots), Machine Head und ähnliches geil finden sollten hier zugreifen!!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wer das nicht gehört hat, hat nicht gelebt!, 12. Mai 2003
Rezension bezieht sich auf: Revolution Revolucion (Audio CD)
Na gut, ein wenig übertrieben die Überschrift. In einer Hinsicht doch richtig, denn wer diese CD als halbwegs interessierter Rock-Fan nicht gehört hat, hat eindeutig etwas verpasst! Ill Nino eine Neue Band, die sich noch einen großen Namen machen kann. Cristian Machado (Gesang), Dave Chavarri (Schlagzeug), Marc Rizzo (Gitarre), Jardel Paisante (Gitarre), Lazaro Pina (Bass), und Roger Vasquez (Percussion) harmonieren einfach wunderbar, was sich in ihrer Platte auch wiederspiegelt.
Cristian Machado überzeugt ohne jeden Zweifel und auch der Rest der Band spielt einfach atemberaubend!
Cristian greift nicht nur auf harte Vocals zurück, nein, auch reine Vocals tun der Platte keinen Abtrieb.
Durch und durch zeigt die Platte harte Riffs! Manch Einer meint, Ill Nino sei eine Mischung aus Slipknot und Soulfly, ich würde es einen eigenen Stil nennen. Revolution Revolucion ist ein von Vorn bis Hinten gelungenes Debutalbum, das sich nicht zu verstecken braucht.
Da kann man nur hoffen, dass der Nachfolger auch solch ein dröhnen in den Ohren hinterlässt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Musik gewordene Energie, 24. Juni 2003
Von 
Rezension bezieht sich auf: Revolution Revolucion (Audio CD)
Ich höre gern Slipknot. Ich höre gern Korn. Auch Biohazard, Chimaira, und viele andere - alles gute, wirklich sehr gute Musik. Ill Nino ist anders! Ill Nino ist viel weniger Musik, als mehr ein Lebensgefühl, eine Einstellung, ein Gefühl, Ill Nino, das ist reine Energie - ob im wutentbrannten "Liar" oder in der Aufbruchstimmung von "Revolution Revolucion" - Ill Nino geht einfach ab! Auch leuten die eher andere sachen hören, ist dieses album zu empfehlen, einfach jedem, der Musik mit gefühlen verbindet - vom Coldplay fan bis zum Anhänger der red hot chili peppers - Ill Nino ist einzigartig und absolut zu empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach nur GEIL!!!!!!!!!!!, 25. Juli 2003
Rezension bezieht sich auf: Revolution Revolucion (Audio CD)
Mein Tipp: Kaufen. Für Leute von der härteren Sorte, die harte, schnelle Klänge gemischt mit passendem Shouting und gefühvollen Gesängen mögen, ist diese CD Pflicht. Ich mochte das Shouting vor dieser Platte auch nicht, aber jetzt liebe ich es. Und hier passt es wirklich rein.
Anspieltipps: Predisposed, I am Loco, No Murder
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tribal-Metal!!!, 18. August 2001
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Revolution Revolucion (Audio CD)
Tribal Metal vom allerhärtesten! Ill Nino, die Band wurde vom Ex-Drummer von Soulfly gegründet, und das sagt schon alles! Fettes ROOTS-Metal mit der landestypischen Percussion von Brasilien verbunden! Die Gitarren tief und böse getunt, allergeilste Trommelrhytmen vom Drummer, härtestes Gebrülle vom Sänger, und das alles abwechselnd mit schönen Melodien, und Gesang!!! Einfach Super!! Wahre Fans von Soulfly, Sepultura Slipknot und co. werden sich vor dieser göttlichen Band verneigen! REVOLUTION!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ill Nino Rocks, 10. Dezember 2006
Rezension bezieht sich auf: Revolution Revolucion (Audio CD)
Ich höre Ill Nino nun seit knapp 3 Jahren, und es gibt für einfach keine bessere Band. Aufmerksam wurde ich auf Ill Nino durch den Soundtrack zum Film Resident Evil, wo sie einen Remix ihres Songs What Comes Around eingespielt haben. Hammer, der Remix ist schon total genial. Also beschloss ich mir Revolution/Revolucion zukaufen. Ich habe es nie breut, dieser mix aus härte und gefühl ist einfach wahnsinn. Christian Machados Stimme ist sehr gut, er kann sowohl shouten als auch singen. Der rest der BAnd, steht diesem in nichs nach, alles beherrschen ihre Instrumente perfekt.

Wer überlegt sich Ill Nino mal live anzusehen, sollte das tun. War schon 2 mal auf ihren Konzis und es war jedesmal total geil, sie machne eine super show und sind unheimlich nett zu ihren Fans;) Die anderen Alben- Cofessions und One NAtion Underground kann ich auch nur empfehlen wobei R/R für mich das beste ist.

Also KAUFEN KAUFEN KAUFEN
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Das haut rein !!, 31. Dezember 2001
Rezension bezieht sich auf: Revolution Revolucion (Audio CD)
Das Schlagzeugspiel von Dave Chavarri, daß stark betont die Musik von "Ill Nino" zeichnet, erinnert an Sepultura - gemixt mit Korn und einem Schuß Indy-Rock. Wütendes Geschrei, ruhiger Sprechgesang, Tobsucht, Melancholie. Schön wie sich die Texte Ausdrucksstark mit der Musik mischen. Auch Ohrwürmer bietet dieses Album, wie: "If You Still Hate Me" und "I Am Loco". Jedem dem dieses Album gefällt sollte auch mal bei den Gruppen "Sevendust" und "Slaves On Dope" reinhören.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr zufrieden, 30. März 2002
Von Ein Kunde
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Revolution Revolucion (Audio CD)
Eigentlich stehe ich auch mehr auf andere Musik-Stil Richtungen.
Meine Lieblingslieber nach dem ersten anhören waren die Songs "Unreal" und "What comes around". Nach und nach endeckte ich auch die anderen Songs.
Man muss sich einfach auf das Album einlassen :) Die vielfältigen Songs und die melodische Stimme des Lead Sängers denken je nach Stimmung alles ab! Von Hart bis Lazy ist alles dabei.
Mein Tip: Reinhören! So hart wie das Cover vermuten lässt sind die Songs nicht immer.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ziemlich fett, 13. Juni 2002
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Revolution Revolucion (Audio CD)
Für mich d i e positive Überraschung der letzten Monate.Ziemlich originelle Einfälle haben sie ja.Die Mischung aus Hardcore mit knüppelhartem Gesang,der plötzlich in schmeichelnden südamerikanischen Gitarrenteppichen endet,kommt ziemlich gut.Manchmal ärgert man sich über die allzu präsenten Mitten und matschigen Bässe.Eine saubere Produktion mit etwas besser herausgearbeiteten Soundstrukturen und die Band hat eine glänzende Zukunft.Bis dahin ist man als zukünftiger Top-Act halt 'nur' Geheimtip!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Revolution Revolucion
Revolution Revolucion von Ill Nino (Audio CD - 2002)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen