Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Fußball Fan-Artikel calendarGirl Cloud Drive Photos Sony Learn More madamet fissler Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen148
4,4 von 5 Sternen
Preis:10,70 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 29. Dezember 2011
Was soll man über Öl für Aktenvernichter schon schreiben?

Das es sehr dünnflüssig ist? Das es nicht riecht? Das es sparsam in der Anwendung ist?
Genau das!

Als ich mir den Aktenvernichter zugelegt habe, konnte ich mir nicht vorstellen, daß man extra Öl dafür braucht.

Nachdem ich jedoch des Gefühl hatte, er würde sich schon etwas schwer tun, und die Schredderarbeit immer staubiger wurde, habe ich mir dann doch dieses Öl für meinen P-58Cs besorgt.

Und ... plötzlich staubt nichts mehr. Papier bleibt nicht mehr in Bröseln zwischen den Messern hängen. Das Schreddern geht hörbar leichter.

Eine gute Investition für das "Leben" meines Aktenvernichters.
0Kommentar|67 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Februar 2014
Habe jetzt erst bei Bestellung eines Aktenvernichters von der Existenz slochen Öls erfahren. Das Papier klebt tatsächlich nicht mehr am Schneidwerk.

Es wäre jedoch hilfreich , wenn auf dem Ölkännchen ein Hinweis über die Häufigkeit der Anwendung und/ oder Menge angegeben wäre.
0Kommentar|8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. April 2012
Dass man einen Aktenvernichter schmieren muss oder zumindest sollte, war mir nícht klar und habe ich erst hier erfahren. Ob's tatsächlich stimmt: keine Ahnung. Die Zeit wird's weisen...

Jedenfalls: Auch mein Schredder fing nach einiger Zeit intensiver Nutzung an, mächtig zu stauben. Daher habe ich dieses Öl gekauft. Und tatsächlich: es staubt jetzt weniger. Nach anfänglichem Kleckern habe ich auch den Dreh raus, wie ich das Öl auf die gegeneinander rotierenden Metallscheiben am besten aufbringe. Wie oft man das allerdings machen muss und wieviele geschätzte Milliliter ich jedes Mal reinträufeln muss, ist mir auch nach einigen Wochen noch immer ein Rätsel. Eine Anleitung wäre schön (gewesen)...

Update Dez 2012:
Mein Shredder stand einige Monate ungenutzt rum. In der Zeit ist das aufgetragene Öl verharzt und ranzig geworden. Das Schneidwerk stinkt wie 'ne alte Speiseölflasche. Ekelhaft. Daher zwei Sterne Abzug, und das Öl, das kommt in die Tonne. Künftig nehme ich WD40, wie einer der Kommentatoren geraten hat.
1818 Kommentare|41 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Dezember 2012
Bei häufigerer / intensiverer Nutzung eines Aktenvernichters ist die Verwendung eines geeigneten Öls zur Pflege des Schneidewerks Pflicht. Ich habe den Fellowes MS-460Cs in Gebrauch und bin damit sehr zufrieden. Nach einiger Zeit lässt die Schneidleistung etwas nach bzw. der Geräuschpegel nimmt zu und es staubt stärker. Spätestens dann sollte ein geeignetes Öl verwendet werden. Die Verwendung ist kinderleicht - einfach ein paar Streifen Öl (nicht so viel, dass es sofort herunterläuft) quer über ein Blatt verteilen, kurz einziehen lassen und dann schreddern. Schneidwerk einige Sekunden nachlaufen lassen (auch Rückwärtslauf), damit sich alles gut verteilt. Gute Videoanleitungen zur Anwendung sind i.Ü. auch über Youtube sehr leicht zu finden. Zum Öl selbst: Wie andere Rezensenten schon geschrieben haben: Was soll man darüber schreiben? Ich kann jedenfalls uneingeschränkt bestätigen, dass es tut, was es soll - gut schmieren, nicht verkleben, nicht harzen und nicht riechen.
0Kommentar|14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Juni 2015
Leider wurde beim Kauf meines Fellowes Aktenvernichters keine Öl mitgeliefert. Bis zur Lieferung war mir auch nicht bewusst, dass man ein Öl für das Schneidewerkzeug benötigt. Ich hab mir dann im Nachgang das Öl des Herstellers besorgt. Stand heute kann ich mich nur positiv über den Aktenvernichter und das zugehörige (Schmier-)Öl äußern. Ich benutze den Aktenvernichter nun schon ein Jahr ohne Probleme. Bei jedem Behälterwechsel erhält der Aktenvernichter eine kurze "Ölung". Diese dauert in der Regel nicht mehr als eine Minute und geht mit dem Fläschchen sehr einfach.
Ich kann natürlich nicht sagen, ob der Aktenvernichter auch bei Nichtanwendung des Öls problemlos gelaufen wäre. Ich denke in diesem Fall heißt es: Lieber auf Nummer sicher gehen als mit einem kaputten Aktenvernichter dazustehen. Die Aktenvernichter von Fellowes sind grundsätzlich im oberen Preissgement anzusiedeln, daher sollte man bei diesem kleinen Zusatz nicht sparen.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. April 2013
Ich habe eine kleine Flasche dieses Öls zum Gerät dazu bekommen.

Nachdem diese nun aufgebraucht ist, war Nachschub notwendig.

Da ich gute Erfahrung mit der mitgeliferten Variante hatte, bestellte ich diese auch wieder nach.

-----------------------------------------------------------------

PRO:
- weniger Staubbildung bei regelmäßger Anwendung ( ich Öle nach jedem vollen Papierbehälter ein wenig)-> Empfehlung laut Hersteller

- Leiser Betrieb der "Scheren" bleibt erhalten

- Langlebigkeit sollte verbessert sein

-------------------------------------------------------------------

KONTRA:

- Preis ist für ein "Schmieröl" schon recht fett, aber es reicht auch Ewigkeiten

Fazit:

- Sinnvoller Zusatz für den langen und reibungslosen Betrieb eines Partikelschnitt Aktenvernichters.
0Kommentar|11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. April 2016
Habe das Öl beim anfänglichen Einsatz des Schredders, weil größere Mengen an alten Akten und Ähnliches zu vernichten waren, häufiger benutzt. Das diente natürlich auch der Schonung der Messer des Gerätes. In weiterer Folge werde ich das Öl nur wieder nach erfolgter Zerkleinerung einer größeren Blattanzahl einsetzen.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. April 2016
Ich habe es erst seit heute... Aber ich denke mal, es wird tun, was es tun soll. Mein Schredder empfiehlt das ich es nutzen soll, um eine hoffentlich lange Dauer an dem Schredder zu haben, nutze ich es auch.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Februar 2013
Ware wurde schnell geliefert . Das Öl macht was es soll , es schmiert . Allerdings hätte es bei dem Aktenvernichter laut Beschreibung billigeres Speiseöl auch getan.
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Februar 2016
Völlig überflüssig kein Mensch braucht so etwas habe es mir bestellt zum Testen!!!
Ergebnis jedes WD40 bekommt das besser hin und außerdem hat man so etwas sowieso zu Hause zwei dreimal beherzt draufdrücken und schon läuft der Shredder wieder!!!
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 2 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)