Kundenrezensionen


1 Rezension
5 Sterne:    (0)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein Handgemenge mit Mr. Big!!, 23. August 2007
Von 
Rezension bezieht sich auf: Meniketti (Audio CD)
Ich bleibe dabei: DAVE MENIKETTI setzt die Duftmarken im Grenzbereich zwischen Blues- und Hardrock und überläßt dieses Feld -Gott sei's gedankt- nicht den Platzpatronen unserer Zeit, die den Blues zwar gewaltig krachen lassen, ohne das sich mehr als heiße Luft bewegt.
Völlig klar, daß sich MENIKETTI auf dünnem Eis bewegt - der Grat zur Pose ist schmal. So gleitet auch er gelegentlich, wie bspw. auf "Hard as I try", in ölig-schmalzige Bereiche ab, wo's gewaltig nach Gary Moore klingt. Aber die Stärke DAVE MENIKETTI's ist, daß er nie seine Wurzeln verleugnet, die nun einmal im melodiösen Hardrock mit Metal-Beschlägen liegen - und diese Schiene bedient er auf's Beste und macht gleich zu Beginn klar, daß man sich besser nicht mit "Mr. Big" anlegt.

Gleichnamiger Opener "Messin' with Mr. Big" macht also sofort unmißverständlich klar, wo der Hammer hängt: es wird gerockt!
Bärenstark wird's dann, wenn unverhohlen bei den "neuen" GOV'T MULE adaptiert wird, wie bei "Tough luck Avenue" - Yep man, that's high and mighty!!
"Storm" ist wie'n 12-Zylinder-Motor: nicht schnell aber mit einer Bullen-Power unter'm Hintern! "I can't take it" und "Lay me down" sind knallharte Balladen mit messerscharfen Riffs, obwohl die Texte 'mal wieder alle Klischee's voll bedienen - da kann man also getrost weghören.
"The other side" ist der absolute Höhepunkt dieser Scheibe - das ist wirklich ein ganz starker Song, wieder nicht schnell aber knochentrocken und hart! Auch der Bonus-Track "Take my time" ist voll überzeugend, aber nach "The other side" hat er ein schweres 'standing'....

Drei Songs hat's, die mich nur sehr bedingt begeistern können: "Hard as I try" habe ich bereits vorgestellt dazu noch "It's over" [Kerle, was'n Text....] und "Tell me why". Diese Takes erscheinen mir zu mainstreamig an die "Kuschelrock"-Freunde adressiert zu sein. Zudem zeigen sie einen weiteren eklatanten Minus-Punkt auf, der sich durch die gesamte Scheibe zieht: die an Banalität nicht zu übertreffenden Texte.

Unter'm Strich ist MENIKETTI aber für mich ein sehr gutes Album, daß im genannten Grenzbereich von Blues und Hardrock Maßstäbe setzen kann und natürlich seine Daseinsberechtigung hat.
Mir hat's allerdings auch verdeutlicht [und da muß ich meine Rezi zu "On the blue side" kritisch hinterfragen!], daß zum Personenkult um diesen Mann keinen Anlaß gibt - Mr. Big kocht eben auch nur mit Wasser .......
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Meniketti
Meniketti von Dave Meniketti (Audio CD - 2005)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen