Kundenrezensionen


31 Rezensionen
5 Sterne:
 (24)
4 Sterne:
 (5)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


14 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Traumhaft schön !
Man kann sehr viel zu diesem Album sagen, mal sehn, ob das Wichtigste zusammenbringe.
Ich hab alle vorigen CD's von Aimee Mann .. und eigentlich dachte ich, dass "Bachelor No. 2" kaum noch zu toppen sei, aber da lag ich falsch.
Dieses Album ist wunderschön sparsam aber doch komplex instrumentiert und die Gesamtathmosphäre ist überragend...
Veröffentlicht am 30. September 2002 von Joerg Hannemann

versus
4 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Gewohnt hohes Niveau einer Ausnahmekünstlerin
Wenn jemand wie Aimee Mann abseits der großen Vermarktung ihren Weg geht, verdient das größten Respekt. Das sie, durch den "Magnolia"-Soundtrack, gesteigerte Aufmerksamkeit bekommen hat, ist ihr um so mehr zu gönnen.

Auf "Lost In Space" geht sie ihren Weg konsequent weiter - ein wenig zu konsequent vielleicht. Ihre Stärken sind...
Veröffentlicht am 26. September 2006 von Andreas Wittenburg


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen regt zum träumen an, 14. Juni 2003
Rezension bezieht sich auf: Lost in Space [Digipack] (Audio CD)
Zum ersten Mal kam ich in "Kontakt" mit Aimee Mann, als ich den Film "Magnolia" gesehen hatte. Da tauchte eine traumhafte Melodie nach der anderen im Hintergrund auf und ich fragte mich: zu wem gehört diese faszinierende Stimme und die Art, solch Musik zu schreiben. Kurz darauf kaufte ich mir den Soundtrack zum Film und es war um mich geschehen. Also war es für mich irgendwie fast selbstverständlich, dass es nicht lange dauern würde, bis ich mir auch dieses Album kaufte. Und ich kann nur sagen:wenn man sich dieses Album angehört hat, dann wird man den Kauf ganz und gar nicht bereuen. Die Songs auf dieser Platte wirken auf den ersten "Blick" so, als wäre da kein Unterschied von Lied zu Lied. Aber beim genaueren Hinhören merkt man schnell, dass egal, wie ähnlich sich die Melodien auch sein mögen, jedes Lied eine eigene Tiefe und Bedeutung hat. Diese Platte regt wirklich zum Träumen UND unbedingt zum Immerwieder-hören an, wobei meine Favouriten "Lost in Space", "This is how it goes" und "Pavlovs Bell" sind, wobei ich sagen muss dass eigentlich jedes Lied für sich ein wahrer Ohrenschmauss ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


15 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gefühlvolle Musik einer ganz großen Künstlerin, 1. Oktober 2004
Rezension bezieht sich auf: Lost in Space (Audio CD)
Songs mit gefühlvoller Tiefe; ruhige bisweilen etwas schnellere Töne; Texte, die nicht nur sinnloses "bla bla" enthalten: dies alles charakterisiert dieses Album. Hinzu kommt natürlich noch die Künstlerin, die die Songs so umsetzt, dass man zwangsläufig in ihren Bann gerät. Anders ausgedrückt: Aimee Mann versteht es ihre Zuhörer zu verzaubern verbunden mit ihrer einzigartigen Stimme.
Schon "Bachelor No. 2" war ein wahres Meisterwerk des Songwriting, dass sich aus einem gepflegten CD-Regal nicht wegzudenken ließe. Selbst bei mehrmaligem Anhören verliert "Lost in Space" nie seinen Reiz. Und dabei hatte ich gedacht, dass der Nachfolger "Lost in Space" nicht an die Genialität von "Bachelor No. 2" heranreichen kann, jedoch weitgefehlt: "Lost in Space" kann getrost als mehr als würdiger Nachfolger angesehen werden. Für wahre Fans ist dieses Album sicher ein Muss, jedoch kann man als Einsteiger auch nicht viel falsch machen. Als Anspieltipps kann ich "This is how it goes" und "Pavlov's bell" empfehlen. Kurzum, ein mehr als gelungenes Album.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Herbstklänge, 21. September 2012
Rezension bezieht sich auf: Lost in Space (Audio CD)
Es gibt viele Gründe, Aimee Mann für eine der größten amerikanischen Singer/Songwriterinnen zu halten, aber was mich an ihrer Musik vor allem fasziniert, ist diese einzigartig schöne Stimme - kraftvoll und doch sanft, kühl und doch ausdrucksstark. Wenn dann noch traumhafte Melodien dazukommen, eingebettet in eine wie bei Aimee Mann üblich erlesene, detailreiche, nie über die Stimme dominierende Instrumentierung, hier in eher melancholischen Klangfarben, ist das Ergebnis die perfekte Begleitmusik zum Beispiel für lange Herbstabende bei einem guten Rotwein. Es ist Musik der eher ruhigen, entspannten Gangart, die Aimee Mann hier präsentiert. Große Wechsel von Klangfarbe oder Tempo gibt es nicht, was mancher Hörer vielleicht als langweilig empfinden mag, andererseits aber dazu führt, dass das Album sehr homogen, aus einem Guss wirkt und den Hörer in eine wohlige, kuschelige, träumerische Stimmung versetzt - und oft genug wird er nach den letzten Tönen von "It's Not" auf den Wiederholknopf drücken.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Lost in Space..., 15. Juli 2005
Rezension bezieht sich auf: Lost in Space (Audio CD)
...ein traumhaftes Album der Ausnahmekünstlerin Aimee Mann. Eine super Stimme, tolle Texte, ausdrucksstarke Musik, mal mit Gitarre, mal mit Klavier. Das Album ist ein Gesamt-Kunstwerk mit keinen Aussetzern. Man kann es von vorne bis hinten durchhören, ohne dass es Stilbrüche oder Schockmomente gibt. Einfach durchgehend gut, in sich stimmig und harmonisch. Besonderes Higlight ist "Invisible Ink", welches auch mein persönlicher Favorit dieses Albums ist, obwohl natürlich alle Songs wunderschön sind.
Für Liebhaber handgemachter Musik mit Tiefgang ist diese CD ein Muss in der CD-Sammlung! 100% Gefühl und Musik, 0% Langeweile, Kitsch oder Belanglosigkeit.
Kaufen und Genießen - nicht nur für Aimee-Mann-Fans.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Das Ende der Unbeschwertheit, 7. Januar 2007
Rezension bezieht sich auf: Lost in Space (Audio CD)
Vorbei scheint die Zeit zu sein, wo uns Aimee Mann mit ihrem sonnigen Gemüt den Tag versüßt hat. Schwere Zeiten dürften angebrochen sein. Die Texte und Melodien geben es wieder (drogenabhängige Freunde, krach mit Managern etc.). Aimee Mann ist inzwischen unabhängig und fährt neben V2 Records nun mit ihrem eigenen Label namens Super Ego Records (klingt ein wenig dämlich, ist aber immer noch besser als "I Used To F*** People Like You In Prison Records").

Finanziell dürfte es um Aimee inzwischen bestens bestellt sein. Ihr Bekanntheitsgrad ist seit dem Magnolia-Soundtrack immens gestiegen. Glücklicherweise ist diese Frau intelligent genug, um der Verlockung der Kommerzialisierung aus dem Weg zu gehen - sie hat eben Ahnung davon, wie man seine Fans behandelt.

Lost In Space ist ein überaus gelungenes Album, voller Melancholie und eindringlicher Melodien. Trotzdem bleibt Manns kommerziellstes Machwerk "Bachelor No. 2", dicht gefolgt von "I'm With Stupid" und "The Forgotten Arm", die Nummer 1 meiner Aimee Manns Lieblings-Soloalben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Verloren im Weltall, 9. September 2004
Rezension bezieht sich auf: Lost in Space (Audio CD)
Nein, schlagt es euch aus dem Kopf! Die Platte hat gar nichts mit dem schlechten Scifi Epos zu tun. Sondern es ist eine Platte von der begabtesten Künstlerin die ich in den letzten Jahren gehört habe. Aimee Mann spielt Ihren Style und Ihre eingenen Riffs im gegensatz zu den Michelle Branchs und Scheryl Crows dieser welt haben Ihre Platten eine Geschichte die sie selber in Ihren Songs verarbeitet, wie sie selber verlauten lässt.
Das wirklich interessannte an dieser Platte ist die nicht gespielte aber doch greifbare Melancholie die sich wie ein roter fanden über die gesamte CD zieht. Passend dazu ist ein kleiner Comic im Booklet statt der langeweiligen Texte bei Ms. Crow oder so. Dieser Comic spielt diese Melancholie der CD im perfekten wieder.
Der Sound von Aimee ist einzigartig : Einprägsam aber individuell zu gleich, dazu eine filigrane Stimme von der man sich nicht vorstellen kann das Sie fürher Punk Rock gegröhlt hat!
Wie auch immer... Wenn Ihr eine Platte such die Stimmungsvolle Melancholie aber gleichzeitig auch ein seltsames Gefühl der Entspannung bietet, dann seid Ihr mit dieser Platte ganau richtig.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen vielleicht mein Favorit von Aimee Mann..., 8. Juli 2005
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Lost in Space (Audio CD)
Mit diesem Album bestätigte Aimee Mann ihren Stand als beste "Independent"-Songwriterin. Ich würde Lost in Space sogar gegenüber Bachelor No. 2 den Vorzug geben. Wer noch keine Aimee-CD hat, sollte hier zuschlagen und sich von ihrem einzigartigen Songwriting verzaubern lassen! Meine Anspieltipps: Humpty Dumpty, The Moth und It's Not.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Prima *-*, 21. September 2013
Rezension bezieht sich auf: Lost in Space (Audio CD)
Fantastisch-klare Musik von Aimee Mann,
die ich erst kürzlich auf einer "Buchreise"
entdeckte ("warum es dieWelt nicht gibt").
Magnolia -> Soundtrack zum gleichnamigen Film von paul Thomas Anderson, 2001.
Solange die Kreativität, Schönheit und Das Ethos so wie von Aimee vorgemacht leben darf und kann,mache ich mir weniger Sorgen um uns.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen jedes lied ist schoen, 10. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Lost in Space (Audio CD)
man kann dieses album von vorne bis hinten anhoeren, alle lieder sind schoen. habe das album schon seit einigen jahren, jetzt habe ich es bestellt, um einem freund zu schenken. er war auch sehr zufrieden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Melancholisch und bewegend, 12. Februar 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Lost in Space (Audio CD)
Aimee Mann, amerikanische Singer-Songwriterin und beinahe-Oscargewinnerin, zeigt uns auf diesem Album ihre melancholische Seite. Schon der Opener "Humpty Dumpty" besticht durch sattes Moll und schöne Harmonien.
Track 2, "High on Sunday 51", ist ebenfalls traurig-schön.
Etwas rockiger, aber ebenfalls düster, ist der titelgebende Song "Lost in Space".
"Pavlov's Bell" rockt etwas mehr als die anderen Stücke, aber auch hier dominieren Mollakkorde.
Alle Songs sind wunderbar instrumentiert, zumeist wurden die Instrumente von Aimee Mann selbt eingespielt.
Ich habe alle Alben von Aimee und muss sagen, dass dieses - obwohl alle gut sind - das beste ist. Ich kann es drei Mal am Stück hören und bekomme nicht genug!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Lost in Space [Digipack]
Lost in Space [Digipack] von Aimee Mann (Audio CD - 2002)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen