wintersale15_finalsale Hier klicken mrp_family Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen34
4,8 von 5 Sternen
Format: DVDÄndern
Preis:27,95 €+ 3,00 € Versandkosten
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 6. November 2002
Um das wichtigste gleich vorweg zu nehmen:
Futurama ist für mich die wohl beste Serie des Comedy Genres die jemals das Licht der Welt erblickt hat.
Ich schreibe "für mich" weil sie es objektiv betrachtet nicht ist. Um den Humor von Futurama zu verstehen braucht man im gegensatz zu vielen anderen Comedy Serien extrem viel Hintergrundwissen, da sich die besten Witze auf andere Serien beziehen, im Fall von Futurama meistens auf Science Fiction Serien/Filme. Ein Beispiel: Die Crew landet auf einem unbekannten Planeten ohne Essensvorräte, Kommentar von Leela: "Well, it's a type M Planet, at least we should find some rotten berries." - jemand der Star Trek nicht kennt wird an diesem ausspruch nichts lustiges ausmachen können, wer sich jedoch im Star Trek Universum auskennt wird wissen das in diesem bewohnbare Planeten als Type M bezeichnet werden, und das Gene Roddenberry ("rotten berries") Star Trek "erfunden" hat. So wundervoll dieser Humor für die "Insider" auch ist, er ist gleichzeitig auch das große Problem dieser Serie und wohl der grund warum sie bereits nach der 4. Staffel eingestellt wurde, jemand der die Hintergründe nicht kennt versteht den Humor von Futurama einfach nicht, wodurch die Zielgruppe einfach zu begrenzt ist um die Serie am leben zu erhalten.
Zum thema Syncronisation:
Die Syncro von Futurama ist wohl das schlechteste das ich je gehört habe, eine beeindruckende leistung wenn man bedenkt das eigentlich alle Syncro's von Comedy Serien wegen meist unübersetzbaren Wortwitzes mehr oder weniger schlecht sind.
Wer kein englisch versteht - Finger von dieser Serie lassen, die deutsche Syncro macht schätzungsweise 80% der Witze kaputt.
0Kommentar7 von 9 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. August 2003
Das Jahr 3000: Schwebende Autos, merkwürdiges Essen und überall diese Roboter. Und doch ist eigentlich alles wie zu unserer Zeit, nichts hat sich wirklich verändert. Die Rede ist von Futurama, meiner Meinung nach ein Meisterwerk Matt Groenings, bekannt durch seine quietschgelbe Simpsonsfamilie. Durch das futuristische Szenario ergeben sich Situationen, die sich nonstop für Lacher eignen. Ob ein ewig klauender Roboter, eine einäugige Raumschiffkapitänin oder ein leicht wirrer 160-jähriger Professor, die Charaktere sind hervorragend ausgesucht und bewirken sich die Kalauer schon gegenseitig. Dazu Fry, der Junge aus der Vergangenheit - herrlich.
Die vier DVDs fassen alle 19 Folgen der zweiten Staffel, in guter Qualität, jeweils mit entfallen Szenen und einigen weiteren Extras, die jedoch insgesamt nicht sehr üppig ausgefallen sind. Obwohl natürlich bei einer Synchronisation immer Teile verloren gehen, ist sie doch bei Futurama an sich gut gelungen. Trotz alledem steht einem natürlich auch die englische Tonspur zur Verfügung.
Der Humorwert von Futurama ist vom feinsten. Aufgrund neuer Ideen, ausgefeilter Charaktere und des Szenarios kann hier garantiert jeder gut lachen, der die Simpsons mochte und er übertrifft deren neuere Staffeln sogar noch um ein Vielfaches. Verdiente 5 Sterne für herrlichen Humor und ich persönlich freue mich schon auf DVD-Staffel 3 anfang September (so Gott will).
0Kommentar3 von 4 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Juli 2002
Hi Leute!
Man muss nicht zwingend Futurama gut finden, nur weil man die Simpsons mochte. Allerdings ist es wahr, dass der Simpsons-Charme durch den Matt Groening-typischen Zeichenstil bestehen bleibt. Desweiteren sollte man sagen, dass das Jahr 3000 gar nicht so abgedreht ist, wie man auf den ersten Blick denkt. Die gesellschaftlichen Probleme und der American way of Life blieben erhalten.
Da Neueinsteiger aber wohl eher bei Season 1 zugeschlagen haben, möchte ich mich kurz zu dieser Staffel äußern. Betrachtet man die Episoden, die uns noch erwarten, so ist die Wahl die man treffen sollte "wenn man schon" eine Futurama-DVD kauft, eindeutig. Sie trifft DIESE hier. Denn diese Episoden sind mit Abstand die besten. Zwar werden die in der dritten und vierten Staffel "freakier" und krasser und es sind auch erneut einige Highlights dabei, aber nie war gute Animationsunterhaltung a là Matt groening so geballt zu haben wie auf diesen 4 Scheiben, zumal die englische Tonspur ohnehin das beste ist, was einem echten Futurama-Fan passieren kann. Die Synchronsprecher in Deutschland haben (so leid es mir tut) einfach keine Emotionen in der Stimme, das was eigentlich gesagt werden soll, kommt nicht richtig rüber. Außerdem gehen aufgrund der teilweise wirklich (ernst gemeint) DUMMEN Übersetzung viele Witze verloren.
Also noch einmal: Wenn sie erwägen, Futurama auf DVD zu kaufen, dann tun sie das mit diesem Exemplar.
0Kommentar33 von 45 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. März 2013
Die Collection war ein Geschenk an unseren Enkel.
Entsprechend seiner Aussage sind die 4 DVD'S, eine wahnsinnig tolle Sache.
Ich glaube er hat sie schon ...zig Mal angesehen.
0Kommentar1 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. November 2002
Ich habe so gut wie jede Folge der Simpsons gesehen und komme seit 2 Jahren auch kaum von Futurama weg.Die Figuren sind alle zum Schreien witzig, vor allem Bender, der asoziale Roboter mit Vorliebe für Bier und Drogen.Die Serie ist voller abstruser Komik, die zwar übertrieben erscheinen, jedoch sau lustig sind.Zudem ist die 2. Staffel wahrscheinlich die beste, da viele total absurde Folgen enthalten sind.Wer Simpsons mag, wird Futurama lieben.
0Kommentar3 von 4 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Mai 2012
Diese Serie kann ich uneingeschränkt empfehlen, es sei denn, man lacht nicht gerne. Nicht lange Rezensionen lesen, vor den Fernseher und anschauen!^^
0Kommentar1 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. September 2013
My husband has known of and watched some of the Futurama episodes since the late 90’s (when he was stationed in Maine through the military). “Futurama Season 2” is a multiple episode collection that contains some quirky and silly episodes poking fun at the seriousness of life. Both my husband and I agreed that the episode of “The Problem With Popplers” is one of our favorite episodes from season 2. This is due to the fact that the episode pokes fun at how sometimes the ingredients in some the most popular foods can be shocking. Futurama Season 2 is best for those who are familiar with the adult swim channel or those fine with adult themed cartoons.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. August 2002
At last...Gott sei dank ist es endlich soweit, die zweite Staffel ist da! Tja, warscheinlich ist diese Rezension geprägt von einem absoluten Fan der Serie, der sich sowieso nichts besseres vorstellen kann, als sich zu Hause gemütlich in den Sessel fallen zu lassen und die FUTURAMA-DVD in den Player einzulegen, aber halt: Damit nicht nur ich und viele andere Fans in den Genuss von Matt Groenings Meisterwerk kommen können werde ich einfach mal erklären warum ein Kauf der 2.Staffel von Futurama einfach ein MUSS ist!
1. Humor
Der Humor bei Futurama ist einfach das Beste was es zur Zeit auf dem Markt der Serien gibt und läuft wahrlich den Simpsons den Rang ab. Eine fiese Portion schwarzer Humor der sich vor nichts zurückhält und sämtliche (schwierige) Themen anspricht. Wenn sich die Menschheit bei "War is the H-Word" zu bösen Invasoren entwickelt, bei "The problem with Popplers" aus einfachem Fast-Food fast der Untergang der Menschheit wird und man sieht wie die Zukunft der Stadt Atlanta in "The deep South" aussieht wird einem Bewusst welche Auswirkungen Futurama auf einen normalen Durchschnittsmenschen haben kann, nämlich durchgehende Begeisterung und Lachen bis zur Schmerzgrenze!
Aber dabei verirrt man sich keineswegs in einem eigentlich unbekannten Jahr 3000, denn viel geändert hat sich tatsächlich nichts an unserm Leben. Schon alleine, dass wir Leute aus dem 21.Jahrhundert nicht auf unsere Stars verzichten müssen, dank der Erfindung wie man lebende Köpfe in Gläsern konserviert!
2. Die Zukunft
Wir befinden uns im Jahr 3000, besser gesagt 3001(wegen Staffel 2), die Technik befindet sich weit über unserer Vorstellungskraft, ABER...
...viel geändert hat sich nicht. Science Fiction Klischees werden gnadenlos ausgeschöpft! Obwohl wir durch díe ganze Galaxie reisen können hat sich das Verkehrs Chaos in New York, was jetzt New New York heißt, nicht gebessert. Computer sind schneller als man es sich vorstellen kann, aber trotzdem gibts es immernoch Probleme überhaupt ins Internet zu kommen! Das sagt eigentlich schon alles.
3. Animaion
Die Animatoren von Futurama gehören wahrlich zu den Meistern ihres Faches. Bereits mehrfach nomminiert und auch ausgezeichnet mit dem Ammy für "Herausragende Animation eines Zeichentrickfilms für weniger als 1 Stunde". Die Bewegungen der Figuren und die vielfach animierten Hintergründe gehen fließen aufeinander über. Glatte geschmeidige Bewegungen ins absoluter Perfektion ändern sich oft in atemberaubende Action-Sequenzen, die rasand aber dennoch fließend verlaufen! Dabei gibt es nie hektische Momente oder rukelnde Bewegungsabläufe, dank der hervoragenden Arbeit der Zeichner!
Alles in Allem ist Futurama einfach nur das Beste was es auf dem Serienmarkt gibt. Durch die DVD wird, besonders durch die zweite Ton-Spur auf Englisch, das ganze Potenzial der Serie ausgeschöpft, und man kann immer wieder in die Welt von Fry, Leela, Bender und Co abtauchen, entspannen und herzhaft lachen!
0Kommentar18 von 26 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. März 2013
ist natürlich keine ernst gemeinte Zukunftsvision, sondern eine Satire auf das, was Film und Fernsehen uns als solche verkauft haben -- das Destillat einer Kindheit vor dem Fernseher: Die Türen zischen wie bei Star Trek, die außerirdischen Glibbermonster könnten aus einem Ed-Wood-Film stammen, und Roboter Bender trinkt -- welches Klischee -- natürlich Öl, allerdings mit einem Schuss Bourbon.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. August 2002
Diese Serie ist einfach spitze. Hier kommt die Futurama-Formel zum tragen, nämlich x + gut = Futurama, wobei x E Adverbien (das soll heißen daß es möglich is für x jedes beliebige Adverb einzusetzen und vor dem Wörtchen "gut" zu platzieren und man bekommt eine akkurate Beschreibung der Serie)
Genug der nerdigen Kommentare, diese Staffel ist, wenn vielleicht nicht die beste dann zumindest die zweitbeste. Unter dem Vorbehalt daß ja auch keiner rumrennt und werke von Picasso mit "bestes" und "zweitbestes" tituliert. Natürlich ist die deutsche Sprachversion milde gesagt mißlungen, aber einer der Jokes aus "Raging Bender" ist im deutschen dann doch besser. Nämlich als Bender sagt "ich bin hart im nehmen" und der andere ganz nonchalant meint, er würde bender auseinandernehmen. da fällt das original ("I'm a real toughie"/"I will destroy you") doch etwas ab...
Noch ein paar worte zu einzelnen folgen:
"A Head in the Polls" - ziemlich gute nixon-witze, aber die szene wo nixon einen transformers-körper hat ist doch echt der hammer...
"War is the H-Word" - eine der besten folgen, besonders die Affinität Zap Brannigans zu "Lee Lemon", benders kommentare zu double L und die Lazarett-Szene (vielleicht die beste Szene aller futurama-szenen)
"Raging Bender" - Wer die bekloppten Wrestlinggimmicks der WWF anfang der 90er gesehen hat, wird diese folge lieben
Naja alles in allem ist diese serie einfach unglaublich gut und ihre einstellung durch fox verlangt entweder blutige rache oder
zumindest ein paar höfliche aber sehr bestimmte briefe die ein handlanger an einen fox-boss weiterleiten oder ihn doch zumindest über das notwendigste informieren wird. in jedem fall sollte jeder gute amerikaner (und damit meine ich auch alle anderen) diese dvds kaufen und sehr oft ansehen, damit sie schnell kaputt gehen und bald nachgekauft werden müssen (spätestens jetzt sollte mir das posten der rezension eigentlich sicher sein).
0Kommentar23 von 35 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen