Kundenrezensionen


6 Rezensionen
5 Sterne:
 (2)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Geilomat ^^
Ich habe dieses Spiel installiert und innerhalb einer Woche geradezu verschlungen.. Der geniale Humor, gepaart mit der hübschen Grafik, den liebevoll gezeichneten Hintergründen, den irrwitzigen Rätseln, die sich allesamt logisch präsentieren und die ebenso liebevoll ausgearbeiteten Charaktere (ausgearbeitet, nicht designed - ich finde sie zwar...
Veröffentlicht am 5. Mai 2003 von saxxon

versus
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Miese Steuerung (ohne Maus), sehr schwer, tolle Grafik
Zunächst einmal sei zu erwähnen, daß ich alle 4 Monkey Island Spiele durchgespielt habe. Ich war natürlich auf den vierten Teil sehr gespannt. Die Grafik hat mich sehr gefreut, die Steuerung dagegen total geärgert. Wie können die Programmierer es bloß wagen, auf eine Maus zu verzichten, und das zu heutiger Zeit (dies ist doch nicht...
Veröffentlicht am 3. Mai 2003 von L. K. Doerge


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Miese Steuerung (ohne Maus), sehr schwer, tolle Grafik, 3. Mai 2003
Rezension bezieht sich auf: Flucht von Monkey Island [EA Classics] (Computerspiel)
Zunächst einmal sei zu erwähnen, daß ich alle 4 Monkey Island Spiele durchgespielt habe. Ich war natürlich auf den vierten Teil sehr gespannt. Die Grafik hat mich sehr gefreut, die Steuerung dagegen total geärgert. Wie können die Programmierer es bloß wagen, auf eine Maus zu verzichten, und das zu heutiger Zeit (dies ist doch nicht Tomb Raider).
Die Tastatureingabe ist echt übel, z. B. U für benutzen oder sprechen, L für Lesen oder P für Aufheben. Soll U vielleicht "use" oder P "pick up" heißen. Tatsache ist, daß diese seltsame Steuerung, die mit der tollen Maussteuerung von Monkey Island 3 oder auch 1 und 2 nicht ansatzweise zu vergleichen ist echt die Spielfreude stark beeinträchtigt.
Ansonsten: Wer MI 3 - Schwierigkeitsgrad "Oberaffig" als sehr schwer empfunden hat, wird hier ordentlich dran beißen müssen. Ohne Lösungsbuch oder Walktru ist man praktisch aufgeschmissen, zumal es keinen Light-Schwierigkeitsgrad gibt.
Weiterhin: Die Witze sind nicht mehr so lustig wie in den anderen 3 Monkey Games. Trotzdem macht das Spiel total süchtig und man will nicht aufhören, bevor mans gelöst hat.
Insgesamt: Guter Nachfolger, der aber noch stark ausbaufähig ist.
Unbedingt kaufen, wenn man Monkey Island-Fan ist!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Geilomat ^^, 5. Mai 2003
Rezension bezieht sich auf: Flucht von Monkey Island [EA Classics] (Computerspiel)
Ich habe dieses Spiel installiert und innerhalb einer Woche geradezu verschlungen.. Der geniale Humor, gepaart mit der hübschen Grafik, den liebevoll gezeichneten Hintergründen, den irrwitzigen Rätseln, die sich allesamt logisch präsentieren und die ebenso liebevoll ausgearbeiteten Charaktere (ausgearbeitet, nicht designed - ich finde sie zwar schön, aber 3D ist sicherlich Geschmackssache) machen "Flucht von Monkey Island" zu einem Must-Have für jeden Liebhaber klassischer Adventures.
Einzig gewöhnungsbedürftig ist die Steuerung, doch auch an die gewöhnt man sich schnell. Schliesslich bleibt nur noch der Monkey Kombat als absolutes Highlight zu nennen. Zugreifen, es lohnt sich !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Geil!, 25. Juli 2002
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Flucht von Monkey Island [EA Classics] (Computerspiel)
Dieses spiel ist wirklich nicht an witzigen gimmicks und lustigen abenteuern zu übertreffen... auch die zu beginn etwas gewöhnungsbedürftige steuerung (von grim fandango) lässt sich nach etwas übung gut kontrollieren
kurz gesagt: dieses spiel ist "affig" geil...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Dieses Spiel verdient den Namen Monkey Island nicht!!!, 9. April 2003
Rezension bezieht sich auf: Flucht von Monkey Island [EA Classics] (Computerspiel)
Mit diesem Spiel hat mich LucasArts so sehr enttäuscht wie kein anderer Spielehersteller jemals zuvor.
Ich vergöttere Monkey Island, ich habe sogar viele Sprüche in meine tägliche Redeweise übernommen.
In den ersten drei Teilen steckte soviel Liebe zu den Figuren, zu den Schauplätzen und zur Story, daß es immer wieder einen Heidenspaß macht, die 'alten Schinken' durchzuspielen.
Das, was aber mit diesem Teil abgeliefert wurde, ist wie ein Schlag in mein Gesicht.
Die Figuren sind schrecklich: eckig und unrealistisch.
Die Gags sind nicht lustig wie in den anderen Teilen. Im vierten Teil der Saga versuchen die Witze, sich gegenseitig totzuschlagen.
Es scheint mir so, als wollte LucasArts wieder einmal mit aller Gewalt die beliebten alten Helden mit den modernen Videospielen kreuzen. Das Ergebnis ist jedoch einfach nur traurig: die alten Helden haben ihren Charakter verloren und die Modernisierung wurde nur halbherzig und in schlechter Qualität durchgezogen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


18 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen bäh, 29. Oktober 2002
Rezension bezieht sich auf: Flucht von Monkey Island [EA Classics] (Computerspiel)
das ist nicht das monkey island das ich vor 10 jahren spielen durfte
die "3d" grafik ist mehr als schlecht
die tastatursteuerung ist nicht nur unhandlich man müste die entwickler noch heute dafür kräftig hauen
die personen wirken ziemlich leblos
und überhaupt die gacks sind öde der scumm-witz ist einfach nicht mehr da
und die story wurde bestimmt auch von einer horde affen geschrieben
naja die rätsel sind entweder lächerlich einfach oder fast unlösbar schwer (nichtzuletzt durch die besch.... steuerung)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


13 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Langweilig und unlogisch, 22. Juli 2002
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Flucht von Monkey Island [EA Classics] (Computerspiel)
Als großer Adventure-Fan war ich von einem PC-Spiel
noch nie so entäuscht wie bei Flucht von Monkey Island.
Die Rätsel sind völlig unlogisch. Bei einem Rätsel hat
noch nicht mal die Lösung gefruchtet.
Dieses Spiel reicht absolut nicht an die ersten 3 Teile
ran. Hier wurde scheinbar mehr auf Grafik als auf Spielspaß
geachtet.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Flucht von Monkey Island [EA Classics]
Flucht von Monkey Island [EA Classics] von Electronic Arts GmbH (Windows 95 / 98 / Me)
Gebraucht & neu ab: EUR 3,69
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen