Kundenrezensionen


35 Rezensionen
5 Sterne:
 (26)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:
 (4)
2 Sterne:
 (3)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


13 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gefühl, Käuflichkeit, Gewissensplagen...Happy End???
Dieser Film beherbergt drei grossartige Schauspieler und eine sehr interessante Story. Ein glückliches Paar, der dringende Wunsch nach Geld, die Versuchung in Form eines Spielcasinos und die herausfordernde Frage nach Einer Million Dollar für eine Nacht mit einem Fremden. Darum dreht sich der Film. Das mag nun nach flacher Story klingen, ist es aber bei weitem...
Veröffentlicht am 14. Dezember 2005 von Tanja Küsters

versus
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen ...ein unsäglicher Redford... SPOILER!
...ja, ein unsäglich schmalzlockiger sogar. Den Film, der als DVD seit Jahren in meinem Regal verstaubt, habe ich gestern abend zufällig noch einmal, nach etlichen Jahren, im TV gesehen. Damals beim ersten wie auch nun beim voraussichtlich letzten Anschauen fand ich die Story dürftig, die Darsteller eindimensional und den einst auch von mir angeschmachteten...
Vor 3 Monaten von mbh53 ("tutz!") veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

13 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gefühl, Käuflichkeit, Gewissensplagen...Happy End???, 14. Dezember 2005
Von 
Tanja Küsters "Literatin" (Leverkusen, NRW) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Ein unmoralisches Angebot (DVD)
Dieser Film beherbergt drei grossartige Schauspieler und eine sehr interessante Story. Ein glückliches Paar, der dringende Wunsch nach Geld, die Versuchung in Form eines Spielcasinos und die herausfordernde Frage nach Einer Million Dollar für eine Nacht mit einem Fremden. Darum dreht sich der Film. Das mag nun nach flacher Story klingen, ist es aber bei weitem nicht, denn es geht um Schwächen, Vertrauen, Gier, Versuchung, Käuflichkeit, Gefühl und Gewissensfragen. Man muss mitweinen, mitlachen und ärgert sich mit. Man findet Robert Redford edel und charmant und er spielt den Verführer, aber man wünscht sich doch ein Happy End für das ursprüngliche junge Paar. Mehr verrate ich nicht :o) Ein klasse Film zum nachdenken und schmunzeln.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Indecent Proposal -or all that love can be?, 9. August 2014
Rezension bezieht sich auf: Ein unmoralisches Angebot (DVD)
Indecent Proposal is a film that knows exactly how someone feels when it comes to jealousy. There is a great line in the film after Demi Moore comes back from her encounter with gazillionaire Robert Redford. Her husband, played perfectly by Woody Harlesson, is asking her questions that don't need to be answered. Because if they are, it will put a damper in their marriage. But he persists and finally Demi shouts out to him, " If I tell you he wasn't any good then I'm a liar. If I tell you that he was then I'm a whore. " What a brilliantly written line and it is one that lends a perfect ear to what the film is about in most senses. Jealousy is a powerful emotion but being broke and in love is just as powerful on the other end of the scale.

What is so great about this film is that is makes us all question what we would do in that exact same situation. Would you let your wife sleep with a man for one million dollars? Could you look at it and say that it was only one night and you can deal with it? Would you say that your marriage is strong enough to overcome something so meaningless? And that is the key issue right there. Is it really that meaningless? If you are married and in love ( if you are together in a monogamous relationship), is there ever a time when sex is meaningless enough to overlook, even if all of your financial problems are solved in the aftermath?

Indecent Proposal is a great film in almost every sense. The actors are great, especially Oliver Platt who has a cameo as their lawyer and he gets all the laughs. The direction is great as it never gets anywhere close to pornographic, and it lets the audience decide for themselves what happened on that fateful night. When you look at the whole concept of the film, you know it could get cheesy if handled poorly and irresponcibly. But it never does. It stays on course and delivers the goods. I highly recommend this film and I think it is good to watch it with someone that you love. It will invoke some very interesting conversations after words. But don't watch it with them if you are afraid of the answers that you might get.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen ...ein unsäglicher Redford... SPOILER!, 10. November 2014
Rezension bezieht sich auf: Ein unmoralisches Angebot (DVD)
...ja, ein unsäglich schmalzlockiger sogar. Den Film, der als DVD seit Jahren in meinem Regal verstaubt, habe ich gestern abend zufällig noch einmal, nach etlichen Jahren, im TV gesehen. Damals beim ersten wie auch nun beim voraussichtlich letzten Anschauen fand ich die Story dürftig, die Darsteller eindimensional und den einst auch von mir angeschmachteten Redford nur noch unerträglich selbstverliebt, sogar in den Szenen, in denen er ein echtes A.....och und nicht nur ein vorgetäuschtes ist.

Eigentlich ist die Geschichte, die ja durchaus tiefen-, ehe- und sonstwie-psychologischen Sprengstoff offerieren könnte, zu einem drittklassigen lifestyle-Journal verkommen. Wie und aus welchem Grund - außer natürllich die Kohle - Demi Moore fast bis zum Schluß dem öligen Charme des Alt-Bonvivants erliegt, so dass sie sich nicht entblödet, mit einem GeishaSchirmchen über dem Haupt einer Versteigerung von Zootieren beizuwohnen, bei dem ihr Ex-Ehemann ihr/sein Hurengeld für ein leibhaftiges Nilpferd, das er ihr schenken will, rausballert....also, ich kapiers nicht.

Anschließend zeigte mir meine große Tochter noch rasch Bildchen aus dem Internet, darüber, was und wo sich Frau Demi mittlerweile was hat richten lassen an ihrem baufälligen Körper, wohl damit auch in alle Zukunft die unmoralischen Angebote nicht ausbleiben,..ja, das hat mich denn doch noch echt erheitert. Schauspielerin war die, oder ist die??! Nach meinem Geschmack eher nicht... Die "Liebesnacht", um die sich alles angeblich dreht, hat man ganz weggelassen, vermutlich weil sie an Ödnis kaum zu überbieten gewesen wäre, durch welches Angebot auch immer.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


18 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Film zum Nachdenken über die Käuflichkeit der Menschen, 15. August 2001
Von Ein Kunde
Der Film erhält von mir 5 Sterne. Er zeigt sehr deutlich den innerlichen Kampf eines jungen Mannes, dessen Frau für 1 Million eine Nacht mit einem Millionär verbringt. Der Millionär ist der Meinung, jeder Mensch sei käuflich. Das Paar bestreitet dies. Das Angebot lässt sie dennoch nicht los und letztendlich lassen sie sich auch kaufen. Sie wollen damit aus ihren Schulden herauskommen und trösten sich damit, dass eine Nacht schnell vorüber und vergessen sein kann, aber die Million lange Bestand hat. Doch beide können diese Nacht nicht vergessen und verlieren einander durch gegenseitiges Misstrauen. Nun zählt nur noch diese Nacht, an der Million ist kein Interesse mehr vorhanden. Der Film regt zum Nachdenken an.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die wahre Liebe, 30. Januar 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ein unmoralisches Angebot (DVD)
Ein Gefühlsepos, der zwar nicht so übermäßig kitschig ist wie viele andere Liebesfilme, aber sehr realistischer für Beziehungen ist. Auch hier werden Probleme einer jungen Liebe aufgezeigt und wie so oft bieten sich doch verlockender Angebote. Hier wird das Ganze noch herausgefordert, indem ein unmoralisches Angebot mit einer Million Dollar verstärkt wird. Im Alltag ist es oft so, dass ein unmoralisches Angebot bei beiden Geschlechtern oft ohne Geld auskommt. Es ist einfach. Es kriselt ein wenig, die rosarote Phase ist vorbei und der Alltag und die Probleme machen die Beziehung monoton. Doch im Nachhinein merkt man immer, wie sehr man den anderen doch geliebt hat und wie viel ihm der andere bedeutet hat. All die schönen Erinnerungen und innere Verbundenheit zu einander lassen uns zum Schluss kommen, das war sie, die wahre Liebe!
Diese Liebe kommt doch in irgendeiner Form in jedem romantischen Film vor. Also eine klare Empfehlung für diesen Liebesfilm, der von überragenden Schauspielern gespielt wird!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sexy, gefühlvoll, ehrlich, 19. Juli 2007
Rezension bezieht sich auf: Ein unmoralisches Angebot (DVD)
Ein grandioser Film. Nichts Interlektuelles, aber diesen Anspruch erhebt dieser Film auch gar nicht.
Dennoch hat er eine wundervolle Aussage, verpackt in einem Zusammenspiel aus oberflächlichem Luxus auf der einen Seite und nahezu eindringlicher Ehrlichkeit auf der anderen Seite, Sex, schönen Menschen und der Verführung des großen Geldes.
Und doch geht es eigentlich nur um eines, um Liebe. Der eine sucht sie, der andere versucht sie unter Zwang zu halten und die dritte möchte sie einfach nur leben.
Dieser Film hat mich berührt!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Ein Film der jeden Berührt, anspricht und zum überlegen bringt., 18. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ein unmoralisches Angebot (DVD)
Toller Film, Geniale Schauspieler, Spitzen-Thema und Wahnsinns-Geschichte, die alle Zuschauer zu der Frage bewegt, würd ich's tun ?
Muss man gesehen haben.
Sehr gut umgesetzt, sicher nicht ein Film aus der Realität, aber ein Film zum nachdenken, ob wir alle wirklich nicht käuflich sind ?
Absolut empfehlenswert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Der Film ist einfach nur TOP, 15. November 2013
Rezension bezieht sich auf: Ein unmoralisches Angebot (DVD)
Die im Film immer wieder kehrenden erotischen Szenen berühren einem einfach sehr. Obwohl ich diesen Film schon mindestens 10-mal oder mehr gesehen habe, kann ich ihn dennoch immer und immer wieder ansehen, einfach klasse, dieser Film.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Ein unmoralisches Angebot, 14. Dezember 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ein unmoralisches Angebot (DVD)
Ein unmoralisches Angebot

Ich war sehr zufrieden
Danke schön
Es wäre schön solche Szenen über Fehrnsehen Kanele anzubieten
von der Betreiber der Deutsche Fehrseher
Das war ein unmoralisches Angebot
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Toller Film, 28. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ein unmoralisches Angebot (DVD)
Inzwischen schon ein Klassiker, aber immer noch sehenswert und empfehlenswert. Ich würde ihn jederzeit wieder ansehen und für trübe Winterabende ideal.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Ein unmoralisches Angebot
Ein unmoralisches Angebot von Adrian Lyne (DVD - 2006)
EUR 5,97
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen