Kundenrezensionen


18 Rezensionen
5 Sterne:
 (15)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


25 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine Bildqualität wie bei der Kinopremiere!
Als alter Marilyn-Fan entdeckte ich vor einiger Zeit diese DVD-Box und was soll ich sagen? Ein Film, auf den ich viele Jahre gewartet habe, ist in ihr enthalten: "Don't Bother To Knock" (Versuchung auf 809), Marilyns einzige wirklich dramatische Hauptrolle, kurz bevor sie ein echter Star wurde! Das mußte ich mir allein deswegen schon kaufen! Und als ich mich zu...
Veröffentlicht am 8. September 2004 von Frank Manuel Schimmel

versus
5 von 47 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Kollektion ist leider nicht vollständig!
Ich finde, daß man ALLE Filme, die Marilyn gedreht hat, in dieser Kollektion hätte zusammenfassen sollen. Schließlich kann sie keine Filme mehr drehen und es wäre eine tolle, vollständige Sammlung, wie man es bei James Bond ja auch getan hat. Nur werden bei dieser Kollektion weiter Filme hinzukomen. Ich überlege, mir diese Sammlung...
Veröffentlicht am 4. September 2002 von mrspeggy


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

25 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine Bildqualität wie bei der Kinopremiere!, 8. September 2004
Rezension bezieht sich auf: Marilyn Monroe Diamond Collection (12 Filme + 1 Dokumentation) [Box Set] [13 DVDs] (DVD)
Als alter Marilyn-Fan entdeckte ich vor einiger Zeit diese DVD-Box und was soll ich sagen? Ein Film, auf den ich viele Jahre gewartet habe, ist in ihr enthalten: "Don't Bother To Knock" (Versuchung auf 809), Marilyns einzige wirklich dramatische Hauptrolle, kurz bevor sie ein echter Star wurde! Das mußte ich mir allein deswegen schon kaufen! Und als ich mich zu Hause daranmachte, diese Box "abzuarbeiten", stellte ich fest, daß die Filme dahingehend überarbeitet wurden, daß alle Kratzer, Staubpartikel etc. entfernt worden sind und weiterhin die Bildqualität insofern remastered wurde, daß die ursprünglichen Farben wiederhergestellt sind.
Zum ersten Mal konnte ich mir alle ihre bekannten Filme im amerikanischen Original ansehen!
"How To Marry A Millionaire" (Wie angelt man sich einen Millionär), der zweite Film in der Filmgeschichte, der in Cinemascope gedreht wurde, das erste Mal im vollen Format (Widescreen). Das war der Hammer! Dazu umfangreiches Bonusmaterial, so ist beispielsweise zu jedem Film der Kinotrailer vorhanden! Auch das war für mich wie Weihnachten, Ostern und Geburtstag zusammen!
Ihr letzter, unvollendeter Film, "Something's Got To Give", ist in einer Extra-DVD mit einer Dokumentation gewürdigt und, das war eine weitere Riesenüberraschung, soweit rekonstruiert, daß man aus dem vorhandenen Material die ersten 40 Minuten des Films erstellt hat; wir sehen also den Anfang dieses Werkes, wie er wahrscheinlich auch im Kino zu sehen gewesen wäre, wenn der Streifen nur fertiggestellt worden wäre.
Der einzige kleine Wermutstropfen ist lediglich der, daß alle bekannten Filme bis auf einen hier versammelt sind: Es fehlt "The Prince And The Showgirl" (Der Prinz und die Tänzerin). Den muß man sich extra kaufen. Aber gut, man kann nicht alles haben...
Fazit: Diese Box muß man einfach haben!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


21 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Endlich eine neue Marilyn Box!, 23. Juni 2009
Rezension bezieht sich auf: Marilyn Monroe Collection [14 DVDs] (DVD)
Wobei der Inhalt (mit Ausnahme von "Wir sind gar nicht verheiratet") mit dem der vergriffenen Diamond Collection übereinstimmt. Auch die Discs wurden für diese Edition nicht neu bedruckt, es sind genau die der Diamond Coll. (mit Ausnahme von "Manche mögen's heiß" und "Misfits" welche aus der 90 Years United Artists Edition stammen).
Auch muss ich meinen Vorredner korrigieren, die Doku "The Final Days" ist sehrwohl dabei. Sie befindet sich mit auf der Disc von "Something's Got To Give".
Die Box selbst ist stabil und hübsch gestaltet, die DVDs sind auf sieben Trays verteilt, also zwei pro Tray.
Wer die Diamond Collection schon hat, kann "Wir sind gar nicht verheiratet" auch im Ausland einzeln erwerben, allerdings ohne deutschen Ton.
Über die Filme will ich gar nicht viel sagen, sie sind alle großartig und Marilyn sowieso bezaubernd.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schmuckstück, 16. August 2002
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Marilyn Monroe Diamond Collection (12 Filme + 1 Dokumentation) [Box Set] [13 DVDs] (DVD)
Seien wir mal ehrlich, gelegentlich fällt doch mal ein Stern vom Himmel und wenn es dann noch Marilyn ist um so besser !!!!
Ich denke man(n) muss vorallendingen die Mentalität dieser Zeit verstehen. So finde ich durchaus die Filme in denen die Frau durchschimmert fantastisch mag aber auch ihr Spiel als Püppchen der Nation, in dem sie es immer wieder schafft ihr unverwechselbare Art durchzubringen.
Nun zu der Box, sie ist wunderschön aufgemacht verfügt über ein Booklet in dem Hauptsächlich die Coverbeschreibungen der Filme zu sehen sind, sowie den zusatz The Final Days, eine Beschreibung ihres letzten unvollendeten Films sowie einem resumee ihrer letzten Tage, keine Biographie! Als Häppchen gibt es das unvollendete Werk dann in Cinemascope und geschnitten rund 40 Minuten lang. Danach, Cut was mann allerdings hin nimt da man rund 2 Stunden mit den Gegebenheiten bekannt gemacht wurde.
Am sonsten sind die Filme über jeden Zweifel erhaben, Zusätze, Fotos, usw. Bildqualität hervorragend, remasterder Ton bestmöglich aufbereitet. Alles sehr edel, was will man also mehr, ich kann nur sagen zugreifen, hier bekommt man was fürs Geld !!!!!!!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


14 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Für alle Fans der Monroe ein Muß..., 14. August 2002
Von 
robotgeorgie "robotgeorgie" (Wien) - Alle meine Rezensionen ansehen
(#1 HALL OF FAME REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Marilyn Monroe Diamond Collection (12 Filme + 1 Dokumentation) [Box Set] [13 DVDs] (DVD)
Mit der "Marilyn Monroe Diamond Collection" liegt nun eine exclusive DVD-Box vor, die unverzichtbar ist für alle Fans der Diva, deren unvergleichlicher Kultstatus bis heute währt. Allein mit den zwölf Filmen - einige davon werden übrigens exclusiv nur in dieser DVD-Box, und nicht einzeln, erhältlich sein - plus jeweiligen "Making of..." (je nach Film) wird man einige Zeit beschäftigt sein, doch dem nicht genug, denn mit der ausführlichen Dokumentation "The Final Days" gibt es eine eigene DVD über das Leben der Monroe.
Sämtliche Filme wurden erfreulicherweise neu abgetastet und bieten so das Optimum an Bild- und Tonqualität, zudem kann man die Filme dank dieses DVD-Releases erstmals in ihrem Originalformat - je nach Film immerhin bis zum superbreiten 1:2,55 Format (seinerzeit 70mm anamorph + Technicolor!) genießen. Also so, wie sie von den Regiesseuren ursprünglich vorgesehen waren. Kein Vergleich also mit den bisherigen - beschnittenen - Fassungen auf VHS-Video oder TV-Ausstrahlungen. Fast schon selbstredend, daß man diese Filme in OV schauen sollte ;-).
Auch der Preis dieser DVD-Box ist, im Verhältnis zum Inhalt, sehr entgegenkommend.
Leise Kritik: Sammler werden in dieser DVD-Box Goodies wie spezielle Filmposter- und Monroe-Sammelkarten, limitierte Original-Filmstreifen vermissen, evtl. auch eine Soundtrack-CD mit einem "Best Of" der Monroe - unvergessen "I Wanna Be Loved By You" - diese wären natürlich die Krönung dieser Box gewesen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Für Nostalgiker, 6. Januar 2012
Rezension bezieht sich auf: Marilyn Monroe Diamond Collection (12 Filme + 1 Dokumentation) [Box Set] [13 DVDs] (DVD)
Diese DVD-Box enthält nahezu alle wichtigen Filme der Monroe (13 DVDs in 2 Schubern). Die Box ist von 20 Century Fox, die die Filmrechte an fast allen Ihren Filme besitzt. Zusätzlich enthält Die Box auch Filme anderer Pruduktionsfirmen, z.B. Billy Wilders geniale Komödie "Manche mögen`s heiß".
Die Bonus-Disc mit den restaurierten Fragmenten ihres letzten nicht fertigestellten Films "Somethings got to give" ist meines Wissens nur in dieser Box erhältlich. Die Bild- und Tonqualität ist für das Alter der Filme vollkommen ok, es handelt sich meist um restaurierte Fassungen. Auf Bluray möchte ich aber diese Filme nicht sehen, das ist nur aufgeblähte Geldschneiderei und wird die Qualität der Filme nicht mehr weiter verbessern.

Einzig nervig an den DVD ist, dass man nur im Hauptmenü zwischen den Sprachfassungen wechseln kann und den Film dann neu starten muss. Legt man die Filme das erste Mal in den DVD Spieler ein und legt keine Sprache fest, starten sie in Englisch (da helfen auch keine Voreinstellungen "Deutsch" beim DVD Player). Und zu guter Letzt findet man den Film den man gerade sehen möchte vielleicht nicht gleich in der Box, weil der Fimltitel nur ganz klein in Englisch auf den Rand der DVD gedruckt ist. Ist halt Mist, wenn der Hersteller haargenau die gleichen DVDs in ganz Europa vertingelt.
Aber jetzt genug gemeckert, die Filme sollten bei keinem echten Cineasten fehlen !

Wenn Sie allerdings eine halbwegs vollständige Filmsammlung der Filmdiva wünschen, bräuchten Sie noch folgende drei Filme:

1. Asphalt Dschungel (von John Huston, 1. größere Nebenrolle der Monroe)
2. Alles über Eva (Nebenrolle an der Seite von Bette Davis)
3. Der Prinz und Tänzerin (mit Laurence Oliver)

Viel mehr gibt es von Marilyn Monroe auf DVD nicht zu entdecken!

Die Box ist nicht nur für Fans der Filmdiva geeignet. Auch wer Hollywoodklassiker der 50er und 60er Jahre mag sollte unbedingt zugreifen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolle Edition, 11. Oktober 2010
Von 
Anton Beat Riess "Toni Riess" (Buch, CH Switzerland) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)    (REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Marilyn Monroe Diamond Collection (12 Filme + 1 Dokumentation) [Box Set] [13 DVDs] (DVD)
Tolle Edition in denen sämtliche Filme restauriert veröffentlicht werden.
"Fluss oder Wiederkehr" hat seit der Uraufführung nie besser ausgesehen.

Selbst wenn man sich nur für "Manche mögen's heiss" interessieren sollte lohnt sich die Anschaffung. Die Komödie gehört zu einen der besten die je gedreht wurde und dessen Ende in die Filmgeschichte einging.

Das Bild ist jeweils sehr gut, der Ton dem Alter entsprechend ebenfalls sehr gut.

Als Bonus ist MM's nicht fertig gedrehter Film vorhanden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine geniale Veröffentlichung dieser Marilyn Monroe Collection ...., 3. Januar 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Marilyn Monroe Collection [14 DVDs] (DVD)
.... mit 14 Filmen, welche von mehreren Komödien über einen Thriller, einem Roadmovie, einem Musikfilm bis hin zu zwei Western gehen - und sogar zwei DVDs mit den Filmen "Wir sind garnicht verheiratet" und "Somethings Got to Give"(Marilyns letzter unvollendeter Film), die es einzeln garnicht zu kaufen gibt.

"Liebling, ich werde jünger" (Screwballkomödie)
Seit geraumer Zeit experimentiert der Bio-Chemiker Barnaby Fulton an einem Verjüngungsmittel. Einmal nicht im seinem Labor, kann sich seine Schimpansin berefreien. Das Tier mixt nach Fulton'schem Vorbild nun diverse Flüssigkeiten. Die so fabrizierte Substanz landet schließlich im Wasserspender. So erweist sich dieser bald schon als ungeahnter Jungbrunnen: Fulton braucht keine Brille mehr, kauft sich einen Sportwagen, schäkert mit jungen Frauen und verhält sich unglaublich kindisch. Der Wissenschaftler glaubt natürlich, endlich ein wirksames Serum entwickelt zu haben...

Eine schwungvolle Komödie von Hawks mit vier genialen Hauptdarstellern!!!

"Versuchung auf 809" (Thriller)
Die attraktive Nell ist erst seit kurzer Zeit in New York und verdient sich ein wenig Geld als Kindermädchen in einem großen Hotel. Als sie gerade auf die kleine Tochter eines Ehepaars aufpasst, kommt es im Zimmer gegenüber zu einem heftigen Streit zwischen dem Piloten Jed Towers und seiner Freundin Lyn. Towers betrinkt sich und sieht plötzlich die tanzende Nell am Fenster des Zimmers 809, die ihn spontan auf einen Drink einlädt ...

Klasse Film-Noir mit einer genial überzeugenden Marilyn Monroe !!!

"Niagara" (Drama)
Die attraktive Rose hat es faustdick hinter den Ohren: Um Mann George endlich loszuwerden, plant sie ein trickreiches und hinterhältiges Verbrechen. Sie bezirzt ihn wie sonst nie und will ihn in eine Falle locken. Doch dann verschwindet George spurlos und der Liebhaber von Rose, der ihren Mann eigentlich umbringen sollte, ist auf einmal mausetot ...

Ein tolles Drama im Hitchcock-Stil mit einer teuflisch guten M.M. als männerermordeten Vamps !!!

"Wir sind garnicht verheiratet" (Komödie)
Fünf Paare erfahren, daß ihre Heirat aus formalen Gründen ungültig ist und reagieren darauf ganz unterschiedlich.

Witziger Episoden mit Ginger Rogers, der Monroe und Zsa Zsa Gabor !!!

"Blondienen bevorzugt" (Komödie)
Lorelei und Dorothy sind zwei äußerst attraktive Showgirls, die über die Transatlantikpassage nach Europa schippern, wo Lorelei mit dem reichen Gus Hochzeit feiern will. Doch dessen Vater glaubt, dass sie nur hinter seinem Geld her sind und lässt sie observieren...

Grandioses Filmvergnügen mit dem Showgirl-Duo M.M. und Jane Russell !!!

"Wie angelt man sich einen Millionär" (Komödie)
Die drei New Yorker Models Pola, Loco und Schatze sind auf der Suche nach ihren Männern fürs Leben. Eine der Voraussetzungen: Sie müssen das nötige Kleingeld in der Brieftasche haben. Doch das ist gar nicht so einfach, denn entweder sind die Kandidaten bereits verheiratet oder entsprechen mit ihrem Aussehen nicht den Vorstellungen der drei Grazien ...

Starbesetzt mit Lauren Bacall, Betty Grable und der Monroe !!!

"Fluss ohne Wiederkehr" (Western)
1875, im Nordwesten. Die Saloon-Sängerin Kay und ihr Geliebter, der rücksichtslose Spieler Harry Weston, werden von einem Farmer aus größter Not aus den Stromschnellen gerettet. Der verwitwete Matt Calder, der für sich und seinen 10-jährigen Sohn Mark in der Gegend eine Farm gekauft hat, ist gerade dabei, sein Leben neu zu ordnen. Er hat eine Gefängnisstrafe verbüßt, weil er einen Mann von hinten erschossen hatte - wovon sein Sohn allerdings nichts weiß. Zum Dank für die Rettung stiehlt Harry Matts einziges Pferd: Er hat eilig in der Stadt einen Gold-Claim anzumelden. Kay läßt er einfach auf der Farm zurück. Als feindliche Indianer die Farm angreifen, bleibt für Matt, Kay und Mark deshalb nur ein einziger Fluchtweg: Mit dem Floß wollen sie den reißenden Fluss hinab in die rettende Stadt. Das lebensgefährliche Unternehmen wird zum Wendepunkt im Leben aller...

Toller Western mit wunderschönen Landschaftsaufnahmen !!!

"Rythmuss im Blut" (Musikkomödie)
Die schöne Sängerin Victoria bringt das Leben der Artistenfamilie Donahue durcheinander. Ehekrisen, Alkoholprobleme, Karrieretiefs und Beziehungsstress bestimmen den Alltag ...

Für Fans ein Muss !!!

"Das verflickte 7.Jahr" (Komödie)
Hochsommer in New York: Lektor Richard Sherman will endlich mal in Ruhe arbeiten und schickt Frau und Sohn in die Ferien. Doch ein Blumentopf lässt alle Arbeit vergessen. Denn diesen hat die schöne Dame vom Balkon der Dachgeschosswohnung unbeabsichtigt auf Richards Kopf fallen lassen. Nun glaubt Richard, dass ihn die hübsche Blondine, die ein Stockwerk höher wohnt, ständig in Versuchung führen will...

Der romantische Film mit der berühmten Rock-Szene !!!

"Bus Stop" (Road-Liebeskomödie)
Schnulzensängerin Cherie sehnt sich nach Liebe und Anerkennung. Als sie den unerfahrenen Cowboy Virgil kennenlernt, flüchtet sie kurzerhand. Der Grund: Virgil glaubt, dass Frauen genauso wie Rindviecher behandelt werden müssen...

Ihre erste Karakter-Rolle !!!

"Manche mögens heiß" (Gangsterkomödie)
Die Bar-Musiker Joe und Jerry bekommen im Chicago der Prohibitionszeit Ärger mit einem Gangsterboss, denn sie wurden unfreiwillig Zeugen des Massakers am St. Valentins Tag. Auf der Flucht vor den Gangstern lassen sie sich - als Frauen verkleidet - für eine Damenkapelle engagieren, zu der die aufregende Sugar gehört. Bei einem Gastspiel in Miami erwarten sie aufregende Abenteuer, und das nicht nur in der Liebe...

Der berühmteste und witzigste Film der Monroe!!!

"Machen wirs in Liebe" (Komödie)
Als sich der Milliardär Jean-Marc Clement VII. in eine hübsche Tänzerin verliebt, traut er sich ihr nur zu nähern, indem er sich als verarmter Schauspieler ausgibt. Seine momentane Rolle: er soll den Doppelgänger für einen Multimillionär spielen...

Leichte Komödie !!!

"Misfits - Nicht gesellschaftsfähig" (Western)
Die Nachtklubsängerin Roslyn Tabor fährt mit dem Automechaniker Guido und den Rodeo-Cowboys Gay und Perce zum Wildpferd-Fang in die Berge. Doch den Ausflug hat sie sich anders vorgestellt: Von der Rohheit der Männer gegenüber den Tieren ist sie entsetzt. Denn keine edlen Reitpferde werden hier gefangen, sondern Schlachtvieh für die Fleischfabrik. Roslyn versucht einen der Männer zu überreden, die Tiere wieder freizulassen...

Marilyns letzter vollendeter Film mit Monty Clift und Clark Gable!!!

"Somthings Got to Give"
Das vorhandene Filmmaterial ihres letzten unvollendeten Films kronologisch zusammengeschnitten. Später dann mit Doris Day unter dem Titel "Eine zuviel im Bett" neuverfilmt !!!

Als Extras gibt es über diese DVDs verteilt: Dokumentationen, Wochenschauberichte, Kinotrailer und den Vergleich vom alten zum restaurierten Kinobild !!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehnsüchtig erwartet, 23. August 2002
Rezension bezieht sich auf: Marilyn Monroe Diamond Collection (12 Filme + 1 Dokumentation) [Box Set] [13 DVDs] (DVD)
Endlich kann man die MM Klassiker auch als DVD anschauen, und vor allem im englischen Original. Ich wusste gar nicht, dass im Film "Wie angelt man sich einen Millionär" Lauren Bacall statt wie im Deutschen Chicki hier Schatzi heisst!
Dieser Film ist schon allein wegen seiner Schluss Szene einfach klasse, nur so viel sei verraten, der erste Eindruck ist nicht immer richtig...
Die Sammlung ist sehr schön aufgemacht, mit vielen Extras und Bonusmaterial (u.a. die Trailer, ganz interessant, wie damals für die Filme geworben wurde).
Diese Sammlung zeigt auch, wie vielfältig die Filme von MM waren, denn jeder Film ist doch auf seine eigene Art anders.
Kaufen und anschauen, es lohnt sich.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Die Filmikone des 20. Jahrhunderts, 14. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Marilyn Monroe Diamond Collection (12 Filme + 1 Dokumentation) [Box Set] [13 DVDs] (DVD)
Ansich eine schön zusammengestellte Collection. Der Schuber sieht hochwertig aus und das Beiheft bietet nette Infos. Zudem ist die beigefügte Dokumentation wirklich interessant.

Leider löste sich bei mir nach einiger Zeit der Kleber von den Plastikflächen (bisher von einer), auf denen die DVD geklickt wird. Dadurch hat die Disc zwar keinen Schaden, aber bei dem Preis sollte die Box schon stabil sein.
Zudem hätte ich es perfekt gefunden, wäre noch ihr Film "Der Prinz und die Tänzerin" dabei gewesen. Schliesslich spielt sie darin eine Hauptrolle und hätte eigentlich zu dieser Collection dazugehört.

Abgesehen von diesen beiden Punkten eine tolle Filmsammlung zu einer charismatischen Schauspielerin in einer hübschen Box.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen sehr gut, 8. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Marilyn Monroe Diamond Collection (12 Filme + 1 Dokumentation) [Box Set] [13 DVDs] (DVD)
In der Box sind alle wesentlichen Filme enthalten.Für Liebhaber müssen noch ein paar wenige unbekanntere Filme zusätzlich erstanden werden. Die DVDs können in Englisch, Deutsch, Französisch,Italienisch, Spanisch abgerufen werden. Ein Begleitheft, in dem die Filme in der Edition kurz vorgestellt werden, ist auch enthalten. Zusätzlich gibt es auf jeder DVD die Möglichkeit in verschiedene Kapitel einzusteigen.
Das Einzige was zu verbessern wäre, dass auf jeder DVD der entsprechende Film besser erkennbar sein sollte. Die Schrift ist so klein an den Rand geschrieben, dass man gute Augen, oder eine Lesebrille benötigt, um den Titel und das Erscheinungsjahr zu erkennen. Ansonsten bin ich mit der Aufmachung und Qualität sehr zufrieden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Marilyn Monroe Diamond Collection (12 Filme + 1 Dokumentation) [Box Set] [13 DVDs]
EUR 179,00
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen