Kundenrezensionen


10 Rezensionen
5 Sterne:
 (3)
4 Sterne:
 (6)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein grossartiger Gene Hackman!
Worum geht es:
Gene Hackman spielt einen stellv. Bezirksstaatsanwalt der eine Frau aus den kanadischen Wäldern zurück nach Vancouver vor Gericht bringen soll, damit sie gegen den Mafiaboss Leo Watts aussagen kann.
Somit spielt fast der gesamte Film in einem Zug, was der Spannung und Dramatik
aber nur zu gute kommt.
Dies ist ein klassischer...
Veröffentlicht am 18. November 2008 von Marlow Hinz

versus
0 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Gähnalarm
Höchstens Durchschnitt. Ich war von diesem "hier hochgelobten" Thriller gelangweilt. Die ganz Verfolgungsjagd im Zug irgendwie zäh, vorhersehbar, dämlich und unglaubwürdig obendrein. Gene Hackman - normalerweise ein Garant für gute Unterhaltung - kommt überhaupt nicht in Fahrt.

Immerhin ist die Videoleistung der DVD sehr gut. Der...
Veröffentlicht am 30. Juni 2011 von Amazon Kundenrezensionen


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein grossartiger Gene Hackman!, 18. November 2008
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: 12 Stunden Angst[NON-US FORMAT, PAL] (DVD)
Worum geht es:
Gene Hackman spielt einen stellv. Bezirksstaatsanwalt der eine Frau aus den kanadischen Wäldern zurück nach Vancouver vor Gericht bringen soll, damit sie gegen den Mafiaboss Leo Watts aussagen kann.
Somit spielt fast der gesamte Film in einem Zug, was der Spannung und Dramatik
aber nur zu gute kommt.
Dies ist ein klassischer Thriller und hat somit nur wenige Actionszenen, diese sind aber sehr dramatisch in Szene gesetzt.
Man fiebert den ganzen Film über mit den beiden Hauptdarstellern mit und oft gibt
es unvorhergesehene Überraschungsmomente, die einem eine "Gänsehaut" bescheren.

Gene Hackman glänzt auch in diesem Film mit Ironie, Charme und Raffinesse, so das
der Film erst durch ihn das wurde, was er ist!
Auch die gezeigten Landschaftsaufnahmen mit der Weite der Wälder in den Rocky Mountains sind beeindruckend.

Fazit:
Ganz sicher sehenswert und für Gene Hackman Fans ein muß!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spannend und fesselnd, 31. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: 12 Stunden Angst[NON-US FORMAT, PAL] (DVD)
Überzeugende Schauspieler, Action, Spannung, Zugatmosphäre, atemberaubende Landschaft und eine schöne Frau. Alles was ein Thriller haben soll. Kann man mehr als einmal ansehen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Film, 29. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: 12 Stunden Angst[NON-US FORMAT, PAL] (DVD)
Sehr spannend, hat mich gepackt vom ersten Moment bis zum letzten.
Kann ich nur weiterempfehlen. Hoch brisant und wirklich sehr gut.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen packender Thriller, 6. August 2014
Von 
Lese-Monster "ASK" (Die Stadt der Seen und Wälder) - Alle meine Rezensionen ansehen
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: 12 Stunden Angst[NON-US FORMAT, PAL] (DVD)
Gene Hackman als stellvertretender Bezirks-Staatsanwalt und Anne Archer als Zeugin eines Mafia-Mordes auf der Flucht vor Killern, und das alles fast durchgängig in einem Zug, wo man EIGENTLICH nicht entkommen kann! EIGENTLICH - denn die Killer haben nicht mit dem Einfallsreichtum der beiden - oder sollte ich sagen: <des Drehbuchautors>? - gerechnet!

Gene Hackman - gewitzt, clever, zynisch, wie man ihn kennt und mag. Anne Archer - schön, verletzlich, aber auch unheimlich stark, machen den Film zu einem Erlebnis.

Die DVD ist jeden Euro wert, auch wenn die "Extras" - mir nicht besonders wichtig - eher mager ausfallen: Ein paar Kamera-Mitschnitte von den Dreharbeiten mit O - Ton, sonst nix.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Leckerer Eintopf!, 9. Januar 2015
Rezension bezieht sich auf: 12 Stunden Angst[NON-US FORMAT, PAL] (DVD)
Da haben Regisseur und Drehbuchautor sich zusammengesetzt, alle Filme des Altmeisters Hitchcock sowie zahlreiche andere Klassiker des Genres angeschaut, von allen Stories ein Häppchen abgeschnitten, diese in einen großen Topf geschmissen, mit Gene Hackman und einigen zweitklassigen First-Class-Bösewichtern gewürzt, kräftig umgerührt - und heraus kam Narrow Margin, ein äußerst leckerer Thrillereintopf!
Wer auf cineastische Haute Cuisine steht, wird pikiert die Augenbrauen heben - aber mir schmeckt dieser Eintopf.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Schmaler Rand, 31. Juli 2011
Rezension bezieht sich auf: 12 Stunden Angst[NON-US FORMAT, PAL] (DVD)
Peter Hyams weiß, wie man Spannung erzeugt. Dies ist ihm auch bei diesem Film wieder gelungen. Dabei kennt man fast alle Versatzstücke der Handlung: Rückführung einer Kronzeugin, die nicht aussagen will, durch den Staatanwalt. Beide werden von smarten Killern gejagt. Aber bereits der anfängliche Blickfang sind waghalsige Kamerafahrten mit rücksichtslosem Materialverschleiß. Der Ort der Handlung ist fast ausschließlich eine Zugfahrt. Hier sind gewisse unabänderliche Grenzen vorgegeben: enge Gänge, keine Ausweichmöglichkeit, kein Entkommen ('Ein schmaler Rand' eben!) Die Spannung kommt hier größtenteils von der Situation, wie sie die Kamera sieht. Beispiel: Small Talk mit einer angeblich unbeteiligten Blondine im Wechsel mit dem suchenden Blick nach den Verfolgern, die sich nähern. Gene Hackman und Anne Archer sind sowohl emotional als auch action-mäßig überzeugend. Besonders die Szene, in der er sie überredet auszusagen flirrt. Und am Rande gibt's noch nette Gags wie z.B. ' Einen fetten Mann liebt nur der Lebensmittelhändler' oder wenn Hackman zur auf dem Zug bei rasendem Tempo stehenden Blondine sagt 'Sie sind zu groß!' (Wosch! Kommt ein Tunnel von hinten!). Ein echter Thriller, der seinen Namen verdient, professionell gemacht mit guten Darstellern vor wunderschöner Naturkulisse als Hintergrund.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen hochspannungsthriller., 2. Februar 2009
Von 
Frank Linden (Troisdorf) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)    (REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: 12 Stunden Angst[NON-US FORMAT, PAL] (DVD)
narrow margin-12 stunden angst ist mittlerweile ein klassiker des genres und das zurecht.
die darsteller sind allesamt hervorragend besetzt, und überzeugen bis in die kleinste nebenrolle. gene hackman sticht mal wieder besonders heraus und brilliert in der rolle.
die dialoge sind sehr gut und passend.
die story ist genial einfach, aber einfach genial. ein spannungsbogen jagd den nächsten.
die actionszenen wurden von peter hyams perfekt inziniert.
der soundtrack fügt sich nahtlos ins ganze und trägt zur spannung immens bei.
dieser klassiker sollte in keiner sammlung fehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


15 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Klassischer Thriller..., 1. Februar 2004
Von 
Rezension bezieht sich auf: 12 Stunden Angst[NON-US FORMAT, PAL] (DVD)
"Narrow Margin" bzw. "12 Stunden Angst" ist ein herrlich klassischer Thriller der alten Schule.
Der Film hält einen mit einer packenden Geschichte und exzellenten Darstellern (Gene Hackmann wieder einmal großartig...) von Anfang bis Ende an den Sitz gefesselt, anstatt zu versuchen mit reißerischen Stunts, übertriebener Gewalt und teuren Spezialeffekten die Zuschauer zu überzeugen.
Was selbstverständlich nicht heißt, dass der Film vollkommen "actionlos" an uns vorbeizieht. Nein, viel mehr ist die gebotene Action wirklich mitreißend und verpasst dem Film genau an den richtigen Stellen die nötigen Akzente, ohne jemals (und das ist heute leider wirklich selten geworden...) ins Unrealistische abzudriften, was den Film und seinen Charakteren noch einmal einen Extrabonus in Sachen Glaubwürdigkeit beschert, was wiederum auch die Spannungskurve ankurbelt. Denn wenn man weiß, dass vor einem keine Actionhelden agieren, sondern mehr oder weniger Charaktere wie "du und ich", wirkt so manche Situation wirklich mehr als aussichtslos....
Peter Hyams (u.a. "Presidio", "End of Days") liefert hier endlich mal wieder eine solide Arbeit ab, wo doch viele seiner Filme eher in den Mittelklasse-Bereich des Hollywood-Kinos fallen. Ich zumindest war mehr als angenehm überrascht und kann den Film mit gutem Gewissen jedem wahren Thriller-Fan der alten Schule wärmstens ans Herz legen.
Trotz allem gibt's nur 4/5, denn das Rad hat dieser Film leider nicht neu erfunden....;o)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen gut, 25. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: 12 Stunden Angst[NON-US FORMAT, PAL] (DVD)
Ganz toll und gefällt mir sehr gut, prima Film!!! !!!
Ganz toll und gefällt mir sehr gut, prima Film!!! !!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Gähnalarm, 30. Juni 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: 12 Stunden Angst[NON-US FORMAT, PAL] (DVD)
Höchstens Durchschnitt. Ich war von diesem "hier hochgelobten" Thriller gelangweilt. Die ganz Verfolgungsjagd im Zug irgendwie zäh, vorhersehbar, dämlich und unglaubwürdig obendrein. Gene Hackman - normalerweise ein Garant für gute Unterhaltung - kommt überhaupt nicht in Fahrt.

Immerhin ist die Videoleistung der DVD sehr gut. Der englische Originalton hingegen ist zu leise, die deutsche Synchronisierung zu laut aufgemischt.

Fazit: Alles schon mal dagewesen - nichts wirklich Neues.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

12 Stunden Angst[NON-US FORMAT, PAL]
12 Stunden Angst[NON-US FORMAT, PAL] von Peter Hyams (DVD - 2014)
EUR 10,62
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen