Kundenrezensionen


24 Rezensionen
5 Sterne:
 (22)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


33 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Definitiv einer der 10 besten Soundtracks EVER...
...und für viele das wahrscheinlich beste Peter Gabriel Album, wenn man einmal davon absieht daß es sich dabei um sogenannte "Filmmusik" handelt.
Alle paar Jahre kommt eine Platte raus die mich zu Tode erschrecken kann und trotzdem - oder gerade deswegen - so wunderschön ist. Peter Gabriels letztes Meisterwerk "UP" fällt ebenfalls in diese...
Veröffentlicht am 6. Juni 2003 von Mister T

versus
1 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Zu lange Lieferungszeit!
Das Produkt ist ja prinzipiell in Ordnung gewesen, doch die Lieferzeit von über 2 Wochen war dann doch zu viel! Anscheinend lag es daran, dass das Produkt aus England kam!
Veröffentlicht am 9. Januar 2011 von KevKev


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

33 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Definitiv einer der 10 besten Soundtracks EVER..., 6. Juni 2003
Rezension bezieht sich auf: Passion (Remastered) (Audio CD)
...und für viele das wahrscheinlich beste Peter Gabriel Album, wenn man einmal davon absieht daß es sich dabei um sogenannte "Filmmusik" handelt.
Alle paar Jahre kommt eine Platte raus die mich zu Tode erschrecken kann und trotzdem - oder gerade deswegen - so wunderschön ist. Peter Gabriels letztes Meisterwerk "UP" fällt ebenfalls in diese Kategorie.
Passion ist kein Album, das man nebenbei hört. Hier ist nichts poppig, hier gibt's nichts zum mitsingen und wer ernsthaft glaubt nebenbei arbeiten zu können hat sich getäuscht. Kramt eure Kopfhörer raus oder legt euch auf's Sofa, schließt die Augen und taucht unter in einer Klangwelt die ihresgleichen sucht. Passion ist eine akkustische Achterbahnfahrt. Passion ist World Music für Erwachsene. Wer immer noch denkt Peter Gabriel hätte seinen kreativen Höhepunkt mit Sledgehammer erreicht, wird hier eines Besseren belehrt. Gehet und kauft die CD. Amen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Triumpfzug der audiophilen Klänge, 29. Juli 2003
Rezension bezieht sich auf: Passion (Audio CD)
PASSION ist für viele das beste Werk von Peter Gabriel, der hier auch im Prinzip gar nicht singt. Der Soundtrack zum Film DIE LETZTE VERSUCHUNG CHRISTI war und ist ein Meisterwerk und bekam zu Recht den Grammy.
Die SACD bietet keinen Mehrkanal Surround-Sound, aber eine unglaubliche Brillanz. Der Toningenieur von gabriel erklärte unlängst, dass der gabriel Backkatalog nicht für den Mehrkanalton vorgesehen war, weshalb auch die SACDs nicht neu abgemischt wurden. Darüber kann man gerade bei hohen Klangdichten aber geteilter Meinung sein. Doch PASSION wartet mit hoher Dynamik bei den Bässen und glasklarer Brillanz bei den Höhen auf. Absoluter Höhepunkt ist und bleibt A DIFFERENT DRUM, bis heute eines der beliebtesten und besten Gabriel Stücke. Klasse!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


37 von 40 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Peter Gabriels bestes Werk!, 8. September 2003
Rezension bezieht sich auf: Passion (Remastered) (Audio CD)
Mein Vorschlag: Kopfhörer aufsetzen, CD einlegen und... abheben!
Wow, ist das eine herrliche Musik, man fliegt über Sanddünen - flimmernde Hitze, sitzt mit den Beduinen im Zeltlager, trinkt mit ihnen Tee und Kaffee und sieht den Frauen beim Tanzen zu, bummelt durch den Bazar, Händler und Eselkarren begegnen einem und man riecht die herrlichen Düfte der orientalischen Gewürze, der Imam ruft vom Minarett der Moschee, der Wüstenwind pfeift um die Häuser der Oase und die Palmen wiegen sich darin, Kamelkarawanen schlängeln sich durch ausgetrocknete Flusstäler bis schliesslich die eigene Fantasie mit einem selbst durchgeht...
Ich habe den Film nicht gesehen, aber diese Musik braucht wahrhaftig keine Bilder, sondern schafft welche!
PG hat hier sein Lebenswerk geschaffen, herrlich wie er es versteht Ethnische Musik mit Synthesizerklängen zu verschmelzen, die dann ihrerseits wieder zu schönsten Stimmen übergehen. Nie wird die CD langweilig, im Gegenteil, man könnte noch Stundenlang weiterschwelgen...
Mein Tip: kauft Euch diese CD!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


27 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine wahre Perle der Weltmusik...., 9. November 2002
Rezension bezieht sich auf: Passion (Remastered) (Audio CD)
Instrumente aus aller Herren Länder verschmelzen, gleiten über in wunderbar feinen Chorgesang,...,die Dichte und Schönheit der 21! Stücke ist überwältigend. Als Filmmusik für "The Last Temptation of Christ" geschrieben, sind die meisten Stücke rein instrumental.
Dieses, im Jahre 1989 erschienene Album Peter Gabriel's, ist einfach nur...
Grandios !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


14 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Welchen Geschmack Sie auch haben, werden Sie fasziniert!, 16. Januar 2000
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Passion (Audio CD)
Dies ist DAS Album in meiner Sammlung, das jeder mag, egal welchen Geschmack sie oder er sonst hat!
Peter Gabriel hat eine fantastische Reise gemacht. Von jede Ecke der Welt hat er Wissen und Inspiration über traditionelle Musik, traditionelle Instrumente und traditionelle Musiker gesammelt. Dann hat er Instrumente zusammengeführt, die sonst nie in einer und derselben Musikstück auftreten würden. Er hat sogar Synths dazu gelegt - aber in einer sehr überlegten und klugen Weise!
Das Ergebnis is absolut faszinierend. Viel Seele, viel Globalität, viel Gefühl - Freude sowohl als Scmerz - ist in diese Kompositionen zu spüren. Die Instrumente werden dabei immer von Eingeborenen gespielt, und es wird auf diesem Album sehr wenig gesungen.
Ich habe »Passion« gekauft, nachdem ich der Film »The Last Temptation Of Christ« gesehen habe. Auch der ist übrigens Empfehlenswert.
Sie müssen dieses Album besitzen. Vielleicht mögen Sie es beim ersten, beim fünften, beim zehnten Anhören nicht so richtig - aber glauben Sie mir: das werden Sie!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Brillianter und glasklarer Sound, 21. November 2003
Von 
Volker Schwarz (Mannheim) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Passion (Audio CD)
Für viele Fans ist Passion etwas ganz besonderes. Deswegen waren einige ziemlich schockiert dass alle Alben von Peter Gabriel, mit Ausnahme UP, nur als Hybrid-Stereo SACD erschienen sind. Doch trotz allem, ist Passion eine absolute Referenz SACD in der Kategorie Stereo, denn es entpuppt sich als reinste Soundquelle. Die Bässe sind klar, die Höhen absolut brilliant und das gesamte Album absolut spitze gemischt. Ich selbst wollte nicht so recht glauben, dass sich die Remasterte CD Spur in Punkto Sound von der SACD Stereo Spur unterscheidet. Doch ich wurde absolut überrascht! Passion ist also wieder ein Beispiel dafür, dass Multichannel Sound nicht unbedingt nötig ist und dass sich auch eine SACD-Stereo Spur sehr lohnen kann.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


16 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Album zum Erarbeiten, 1. Oktober 2000
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Passion (Audio CD)
Der Fairlight Computer trifft auf das Doudouk, traditionelle armenische Melodien auf Beinahe-Pop. Und alles klingt als wären diese Gegensätze nie für etwas anderes bestimmt gewesen als für dieses Zusammentreffen auf Passion. Wenn "So" für (eine häufig vermißte) Transparenz stand, steht Passion für akustische Religiosität. Von beiden Alben zehrt Gabriel m.E. bis heute. Das Album ist völlig kitschlos, strengt aber an - es will erarbeitet werden. Wir "hören" dann die Wüste, Trecks von Unglücklichen, "hören" Hoffnung und Verzweifelung. - So filigran und atmosphärisch verdichtet Passion ist, kann das Album doch den Tribut an den Film nicht gänzlich ablegen: Das Album zitiert sich an manchen Stellen selbst und wirkt ausladend.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Erfindung der Weltmusik, 23. April 2012
Vorweg: alle Scheiben von Peter Gabriel sind gut, richtig gut!!!

Aber diese Scheibe ist etwas ganz Besonderes. Peter Gabriels zweiter Ausflug in die Filmmusik (nach dem Soundtrack zu Birdy) vertont nichts Geringeres als den Scorsese-Film Die letzte Versuchung Christi. Aber wer da etwas getragen Schwülstiges erwartet, wird schnell eines Besseren belehrt. Die Musik trägt eindeutig die Handschrift von Peter Gabriel und reiht sich nahtlos in die Liste seiner Meisterwerke ein. Dafür sorgt schon ein erlesenes Team von musikalischen Mitstreitern wie David Rhodes, Billy Cobham, David Bottril um nur einige der Ausnahmemusiker zu nennen.

Der entscheidende Clou dieses Albums ist jedoch die schon fast beiläufige Erfindung der Weltmusik durch die Einbeziehung eines goßartigen Teams von Sängern und Instrumentalisten aus Africa, Pakistan und der Türkei (unter anderem Youssou N'Dour und Shankar). Ihre tradionelle Gesangskunst und die Performances mit Instrumenten wie Doudouk oder Percussioninstrumenten verbindet sich mit absoluter Selbstverständlichkeit mit dem Gabriel-typischen Sound. Daraus entsteht ein überraschend vielschichtiger Soundtrack mit einem unfassbaren Melodiereichtum in düsteren bedrohlichen Tönen, der meiner Meinung nach excellent zum Film passt und auch darüber hinaus hervorragend funktioniert.

Auch klangmäßig lässt das Album keine Wünsche offen. Wer die Möglichkeit hat, greift zur Stereo-SACD. Hier zeigt das hochauflösende Medium was es wirklich drauf hat - eine Offenbarung!

Anspieltipps: "The feeling begins" (bedrohlich, toller Rhythmus), "Stigmata" (Improvisation) und "It's accomplished" (mein Favorit von Peter Gabriel).

Mehr geht nicht!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen audiophiler Klangfarbenreichtum, 19. November 2013
Mit "Passion" legte Peter Gabriel seinen zweiten Soundtrack vor.
Schon mit "Birdy" hatte er bewiesen,daß er Filmmusik schreiben und ausarbeiten kann,welche nicht nur dem Film zugute kommt,sondern auch als eigenständige Musik überaus gut funktioniert.
Hatte er für das Aufnehmen,Abmischen usw für die reine Filmmusik noch unter Zeitdruck gestanden,so ließ er sich für die Ausarbeitung der CD/Schallplatte richtig Zeit.Und das hört man.
Das 1989 veröffentlichte Album ist das erste,das auf dem Weltmusik-Label "Real World" veröffentlicht wurde.Passend dazu sind in der Auflistung der beteiligten Musiker Namen zu finden wie: Shankar,Youssou N`Dur,Mahmud Tahrizi Zadeh,Nusrat Fateh Ali,David Sancious,Richard Evans....
Eine Mischung verschiedenster Musikstile,teils authentisch,teils stark verfremdet,verzerrt;ägyptisch,armenisch,kurdisch,brasilianisch anmutende Klänge,gemischt,untermalt mit tiefen Loops,technischen Klängen,leicht poppig,dann wieder sakral...eine unglaubliche Mischung.Und unglaublich gelungen noch zudem.
Der Zugriff auf eine beeindruckende Vielfalt verschiedenster Instrumente wie zB Duduk,Flöten (ua Neyflöte),Geige,Doppelgeige,Doppelvioline, Arghul,dazu elektronische Musik,Keyboards,ausgeklügelte,künstliche Klangeffekte,dazu der Kontrast zwischen Gabriels ohnehin schon äußerst markanter Stimme und ungewohnten,fremd anmutenden Stimmen,unverständlichen Texten...all das und so viel mehr hat Peter Gabriel auf einnehmende Art vereint zu einem Album,das Seinesgleichen sucht.
Der Klangfarbenreichtum ist,unterstützt von der Aufnahmequalität, daher geradezu überbordend.
Ruhige,dunkle Passagen werden plötzlich durch Percussion aufgehellt,allein für den Rhythmus sind mehrere Musiker gleichzeitig zuständig.
Dieses Album ist etwas zum Genau-Hinhören,nichts für nebenbei,man hört es wieder und wieder und entdeckt immer neue Facetten.

Auch klanglich ist es ein audiophiles Meisterwerk.
Aufgenommen in den phantastisch ausgestatteten Real World Studios kann man hier wirklich von einer Klangqualität sprechen,die jeder HighEnd-Anlage gerecht wird.Die Musik "lebt" geradezu,der Klang ist Referenzverdächtig.
Die Schallplatte weist eine atemberaubende Räumlichkeit auf,in sich stimmig,nicht vordergründig,einfach audiophil.
Die erste CD-Auflage klang schon richtig gut,das 2002er Remastering durch Tony Cousins (Metropolis) brachte noch etwas mehr Klarheit,arbeitete noch mehr Details heraus,dennoch gibt es auch Anhänger des ersten Masterings durch Ian Cooper,welches für manchen stimmiger,"analoger",weicher klingt.
Die limitierte,längst vergriffene SACD schießt auf einem guten SACD-Player klanglich in andere Sphären.Für das Mastering der SACD-Schicht ist auch T.Cousins verantwortlich.
Aber für welche Veröffentlichung man sich auch entscheidet:
Musik und Klang sind etwas ganz Besonderes.
Man hört dieses Album nicht,man spürt es.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen "Mein Klassiker", 1. Dezember 2002
Rezension bezieht sich auf: Passion (Remastered) Ltd (Audio CD)
Eine CD, nur eine CD würde reichen um mich aus der Isolation einer abgeschiedenen Insel zu retten. Mein Punkt Zero in Sachen Weltmusik war und ist "Passion" von Peter Gabriel. Der Filmsoundtrack zu Martin Scorseses viel disktutiertem Film "The Last Temptation of Jesus Christ" von 1988 hat die seltene Gabe auch außerhalb der visuellen Darstellung seinen eigenen Charakter zu erhalten und die Faszination der Musik zu vermitteln. Der leider schon im August 1997 verstorbene pakistanische Qawwali-Sänger Nusrat Fateh Ali Khan, der senegalische Sänger Youssou N'Dour und neben vielen anderen Weltmusikern Peter Gabriel selbst setzen die vokalen Höhepunkte in diesem in sich stimmigen Meisterwerk der Weltmusik. Lieder wie "A Different Drum" oder das sich ekstatisch steigernde "It Is Accomplished" sind auch heute noch ungebrochen in Ihrer Fähigkeit den Körper mit Leben zu erfüllen, die Sinne zu fluten und am besten mit einem guten Satz Kopfhörer ausgestattet auf Reisen zu gehen die man einfach nicht beenden will. Während meiner Schulzeit hörte ich fast während der kompletten Vorbereitung auf meine Mathematikprüfung "Passion" in der Endlosschleife, meine Konzentrationsfähigkeit stieg deutlich durch Peter Gabriel's Startpunkt seines Labels Real World Music.
Die neu digitalisierte Version von "Passion" ist spürbar verbessert im Klang und der Abbildung der vielen verschiedenen Instrumente aus allen Teilen der Welt. Die Bilder im Booklet der Remastered Edition sind zwar nicht unbedingt viele, aber allein das mit der Aufnahme eines Regals voll mit Tapes beschriftet mit den einzelnen Aufnahmen für das Album war eine Bereicherung für mich der das Original-Album jetzt schon seit 1989 im Besitz hat.
Auch wer mit "Weltmusik" nicht viel am Hut hat, es ist mehr als einen Versuch wert sich in diesen Klassiker der Musik reinzuhören und einzuschlüpfen in diese schon fast unbeschreibliche Welt von Stimmen, Geräuschen und man könnte meinen den dazu passenden Gerüchen.
Ein Album für die Ewigkeit.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst
ARRAY(0x9fd917e0)

Dieses Produkt

Passion (Remastered)
Passion (Remastered) von Peter Gabriel (Audio CD - 2002)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen