Fashion Sale Hier klicken Kinderfahrzeuge 1503935485 Cloud Drive Photos Learn More sommer2016 saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip NYNY

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen20
4,8 von 5 Sternen
Format: Audio CD|Ändern
Preis:9,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 19. Februar 2004
Nun denn, erstmal Asche auf mein Haupt, dass mir diese CD von Tiesto bei ihrem Erscheinen entgangen ist, aber nichtsdestotrotz ist sie einer der Meilensteine der elektronischen Musik. zu Beginn eher chillig und auch sehr entspannt, geht es immer mehr "zur Sache", wobei es nie unangenehm brettert, eher unmerkbar in euphorische Höhen gleitet. Spätestens mit Tiesto's Remix von "Southern Sun" (bei dem man einfach jeden Menschen in die Arme schliessen will, so schön ist er!)lässt den geneigten Hörer dieser Mix nicht mehr los und man ist schon ettäuscht, wenn nach knapp 80 Minuten feinster Musik die Cd zu Ende ist. Also, auf "Repeat all" schalten und mit Tiesto und den in allen Belangen perfekten Tracks den Sonnenaufgang erwarten...
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. März 2003
Diese CD gibt mir alles was ich von einem guten Mix erwarte: Nicht zu hart (Mann kennt von der Tunnel trance Force Reihe, dass es immer mehr in Richtung Dance und Hardtrance geht), super gemixte Übergänge. Diesen Mix muss man als echter Trance Freak haben! Ich finde In Search of Sunrise 3 am gelungensten dieser Reihe. Nach den ersten beiden Cds war es echt mal wieder eine Super Überraschung. Er steigert sich immer mehr unser Tiesto!
Fazit: mehr als 5 Sterne Wert!!!
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. September 2006
Bin wohl der absolute TIESTO Spätzünder - aber richtig ! Habe mir nun alle " In Search of Sunrise " mehrmals angehört - mein absoluter Liebling ist die 3. Absolut genial gemacht - Titel 13 ( Way out West - Mindcircus ) ist der absolute Superhammer ! Werde jetzt mal versuchen, den " Jungen " live zu erleben.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. November 2002
Ich kenne die Vorgänger dieser CD leider nicht, aber ich kenne ähnliche Compilations (also solche, die eher auf einer sehr chilligen Schiene fahren, Bsp. Northern Exposure [insbesondere Nummer 2]) und muss sagen, diese CD ist das Beste der letzten Jahre, das ich aus dieser Musikecke gehört habe. Hut ab. Selbst für einen gelegenheits Trance-ChillOut Hörer - absoluter Hörgenuss und geniale Vocals + Melodien.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Mai 2003
Diese CD ist der absolute Hammer. Sie beginnt ganz ruhig und baut mit der Zeit immer mehr Energie auf ohne dabei aufdringlich zu wirken. Die Tracks sind wunderschön ineinander gemixt und lassen sich entspannend bei langen Autofahrten hören. Mein persönlicher Favorit in der Tracklist ist "Southern Sun", allein wegen der wunderbaren Vocals.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. November 2003
Diese CD ist einfach genial. Diese CD bietet alles was eine gute CD bieten muss. Man kann die CD einfach im Hintergrund hören. Man kann sie aber auch zum Träumen hören. Oder einfach um gut drauf zu kommen. Die Cd schlägt eher ruhige Klänge mit vielen (sehr schönen) Vocals an. 5 Sterne hat diese CD auf jeden Fall verdient.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Juli 2008
Nun ist es bereits ganze 6 Jahre her, dass In Search Of Sunrise 3 erschienen ist - und trotzdem ist sie immer noch die herausragende DJ Mix CD in einem Meer voller langweiliger und unseriöser Trance-Sampler. Keine andere CD kann epischen Trance besser repräsentieren. Wenn ich einen Interessierten in das Genre einführen will, ist mir ISOS 3 immer eine große Hilfe. Tiesto hat hier ein Stück Zeitgeschichte geschrieben und die Hochzeit des Trance festgehalten. Hier findet man nur die Crème de la Crème. Von Andain "Summer Calling" über Solarstone's wunderschönem "Solarcoaster" bis zu der Überhymne "Southern Sun" von Paul Oakenfold, die alles andere überlebt. Hier reiht sich Klassiker an Klassiker. Alles, was danach kam, konnte nicht mehr mithalten. Die Kunst war es wirklich, all diese herrlichen Tracks auf einer CD zu bündeln und nicht eine Wischi-Waschi Doppel-CD zu veröffentlichen. Mit ISOS 3 lebt der Sommer auf. Tiesto hat dem Sommer mit ISOS 3 ein Gesicht gegeben.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Juli 2002
Wie bitte? Diese CD nur Mittelmaß? Na, auch wenn ich nicht blauäugig bin, aber diese CD ist genauso gut wie die Vorgänger! Wunderbares Opening, danach langsam aber sicher Übergang von chilliger zur teilweise pumpender Trancemusik (Your body is a temple). Highlight für mich: Southern sun und Way out West's Mindcircus. Ich jedenfalls kann die 3.Ausgabe dieser Serie nur empfehlen, ebenso Tiesto's Summerbreeze. Die "Revolution" dagegen ist mit etwas Vorsicht zu genießen: Es sind einige Titel dabei, welche bereits auf den Search of sunrise bzw. Magik-CDs enthalten sind. Wer diese Serien besitzt, so wie ich, sollte sich lieber für die Summerbreeze entscheiden!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
VINE-PRODUKTTESTERam 12. November 2004
Auch ich bin ein bekennender DJ Tiesto Fan und hatte das Glück ihn auf Ibiza zusammen mit Paul van Dyk live im Amnesia erleben zu dürfen. Natürlich war die Musik, die da im Club aufgelegt wurde, wesentlich treibender, ging eher in Richtung ISOS 1 und 2, wobei natürlich nur aktuelle Tracks gespielt wurden und die Gangart schon etwas härter war. Mir persönlich gefällt die Nr. 3 aber deswegen am besten, weil Tiesto es auch bei den ruhigen Tracks einfach drauf hat, und das kann kein anderer DJ so wie er.
Zurecht zum weltbesten DJ gewählt lieferte er hier schon damals ganz großes Kino ;o)
Kaufen! Fan werden! Nach Ibiza fliegen! Und auch Café del Mar Fan werden! Danach ist man ein anderer Mensch. :o)
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. März 2013
Wie Volkswagen nach dem Erfolgsmodell Golf I den Golf II auflegte, so versucht DJ Tiesto mit In Search of Sunrise 3 seine kommerziell erfolgreiche Reihe fortzusetzen und sein hohes Ausgangsniveau beizubehalten.

Als DJ Tiesto am 17. Januar 1969 in Breda (Niederlande) als Tijs Verwest geboren wurde, konnten einzelne bereits in seiner frühen Jugend ein ausgeprägtes Talent für Musik-Mixe erkennen, aber eine Entwicklung zum Trance-Pionier bei einem geschätzten Jahresgehalt von Heute 22.000.000 US Dollar war selbstverständlich unvorstellbar.

Wer den Namen Panama hört assoziert damit normalerweise Kanal und Karibik. So startet die CD auch entspannt mit NOA ASSEMBLY - INTO THE FIRE im ruhigen Trance-Fahrwasser und setzt sich zunächst mit DJ HOOLIGAN - HEAR YOU NOW nur verhalten in Bewegung. Der etwas ruhigere Block mit STARECASE - FAITH und ANDAIN - SUMMER CALLING besteht aus eher gefühlvoller, harmonischer elektronischer Dance-Musik. Der nächste Block mit SOLAR STONE - SOLARCOASTER, TREMOR - MEIA LUA, DJ TIESTO - IN MY MEMORY, ARGONAUT - YOUR BODY IS YOUR TEMPLE, WORLD CLIQUE - DON'T DO IT ist härter, pumpender, stampfender und geht Richtung Trance-Techno. Leider ist dieser Mittelteil auch etwas gleichförmiger und manchmal ermüdend wie ein heisser, schwüler Tropentag. Mit CHILLER TWIST - STRINGZ, PAUL OAKENFOLD - SOUTHERN SUN, ACCESSIVE RHYTHM - ACTIVATE, WAY OUT WEST - MINDCIRCUS, NALIN & KANE - OPEN YOUR EYES und JERICHO -PERSONEL REFLEXION wird der eigentliche Höhepunkt dieser CD angesteuert. Sie zaubert mit nahtlosen Übergängen die Club-Atmosphäre einer karibischen Late-Night herbei und ist sexy, aufregend, und bewegend. Immer weiter geht es im melodischen Flow dem Sonnenaufgang in Panama entgegegen...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden