Kundenrezensionen


13 Rezensionen
5 Sterne:
 (11)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Für mich seine beste ...
Meiner Meinung nach ist "Ozzmosis" Ozzys beste CD! Zugegeben, sie war auch meine erste Platte des Madman, aber ich halte sie auch heute noch für überragend, auch wenn ich mir mittlerweile alle alten (und neuen) Alben nachgekauft habe!
"Perry Mason" ist sein bester Song überhaupt!!!
Am 11. November 2001 veröffentlicht

versus
2 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Ozzys schwächste Scheibe
Obwohl es knapp vier Jahre gedauert hat, bis der Nachfolger der grandiosen "No more tears"-Scheibe vorlag, ist "Ozzmosis" eine ziemliche Enttäuschung. Trotz einer hervorragenden Besetzung mit Zakk Wylde, Geezer Butler, Deen Castronovo und Keyboarder Rick Wakeman (der nur zwei kurze Intros beisteuert), wirkt die Platte uninspiriert und insgesamt...
Am 11. Oktober 2001 veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

6 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Solides Meisterwerk, 9. September 2002
Rezension bezieht sich auf: Ozzmosis (Audio CD)
Auch wenn OZZMOSIS nicht ganz an das Vorgängeralbum NO MORE TEARS heranreicht, so ist es doch ein typisches Ozzy Album. Zakk Wylde brilliert, wie immer, mit perfekter Gitarrenarbeit und Ozzy bringt es mit seinem leicht psychopatischem Gesang, wie immer, auf den Punkt. Ozzy, the madman, rocks!
Anspieltipps:
4) Thunder Underground (mad!)
5) See you on the other side (schön!)
6) Tomorrow (that rocks!)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Scheibe, 3. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ozzmosis (Audio CD)
Tolle Lieder von Ozzy. Kann man immer wieder hören, ob beim Auto fahren oder zu Hause, immer genial die CD
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Ozzys schwächste Scheibe, 11. Oktober 2001
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Ozzmosis (Audio CD)
Obwohl es knapp vier Jahre gedauert hat, bis der Nachfolger der grandiosen "No more tears"-Scheibe vorlag, ist "Ozzmosis" eine ziemliche Enttäuschung. Trotz einer hervorragenden Besetzung mit Zakk Wylde, Geezer Butler, Deen Castronovo und Keyboarder Rick Wakeman (der nur zwei kurze Intros beisteuert), wirkt die Platte uninspiriert und insgesamt irgendwie lustlos. Das monatelange Rumprobieren mit Steve Vai (ein Supergitarrist aber ein schwacher Songwriter) hat der Scheibe nicht gut getan. Einzige positive Ausnahme ist der Song "Perry Mason", ansonsten haben auch die (erst kurz vor Schluss rekrutierten) illustren Mitstreiter das unausgegorene Werk nicht mehr retten können. Bezeichnend, dass Ozzy auf der Tour zu "Ozzmosis" nur "Perry Mason" live spielte...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Ozzmosis
Ozzmosis von Ozzy Osbourne (Audio CD - 2002)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen