Fashion Sale Hier klicken Fußball Fan-Artikel 1503935485 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More madamet HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,1 von 5 Sternen41
4,1 von 5 Sternen
Format: DVD|Ändern
Preis:6,69 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 16. August 2002
als ich den film im kino sah, wusste ich schon was mich erwartete: dumme sprüche, eklige anspielungen und zwei absolut blöde helden! und meine erwartungen sollten nicht enttäuscht werden. jay nimmt wirklich kein blatt vor dem mund und der humor geht richtig schön unter die gürtellinie. "jay & silent bob schlagen zurück" macht da weiter, wo "dogma" aufgehört hat. wer tiefgang oder eine logische story erwartet, sollte die finger davon lassen. wer sich einfach nur kaputtlachen will, muss hier zuschlagen!
0Kommentar|27 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. März 2006
Ein Film der wohl die Meinungen weit ausseinander gehen läßt.
Wer mit teilweise rüdem Humor und ab und an nem Kifferspruch umgehen kann, wird feststellen, dass der Film extrem intelligent ist, und sich selber komplett auf die Schippe nimmt. Auch andere Filme werden recht witzig parodiert und Kevin Smith versteht es einfach, auch diesen Film mit x-fachen Seitenhieben in seine Quintologie einzubauen.
Allerdings werden ihn wirklich einige gleich ablehnen.
Ich steh allerdings voll auf den Humor von Kevin Smith und fand auch schon Dogma richtig klasse. Er hier ist wohl ein würdiger Nachfolger und auf jeden fall gute Comedy-Unterhaltung. Einige (zum glück wenige) der Jokes versteht man wirklich erst, wenn man die anderen Filme von ihm gesehen hat, also empfehl ich eventuell diese in der richtigen Reihenfolge anzuschauen.
Das ist aber für einen Gesamteindruck nicht nötig, bringt aber noch ganz neue Facetten ans Tageslicht.
Also wer damit klar kommt, dass es intelligente Komödien trotz Slapstick-Kifferwitzen geben soll, dem sei dieser Film dringend ans Herz gelegt.
0Kommentar|24 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Juni 2002
Ich kann diesen Film nur empfehlen, allerdings habe ich ihn auf englisch gesehen, die deutsche Übersetzung könnte viel kaputt machen. Deswegen Vorsicht bei der VHS-Kassette. Aber ein klares Muss auf DVD. Ein paar Worte der Warnung: Wer empfindlich auf Profanität, Witze über Randgruppen, unkontrollierte Kifferei oder Jay's etwas einseitige Meinung über Frauen reagiert, könnte doch von diesem Film nicht nur peinlich berührt sein, sondern sich sogar abgestossen fühlen. Wer allerdings eine Komödie / Satire auch als solche erkennen kann, dem sei dieses Opus ans Herz gelegt.
0Kommentar|9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. November 2002
Ich habe mir gerade die DVD ausgeliehen und bin restlos begeistert von dem Film! Sicher, wer Kevin Smith und Jason Mewes nicht kennt oder sich nur an Dogma erfreuen konnte, der hat hier schlechte Karten. Und im Originalen ist der Film sowieso nicht zu schlagen!
Alle Schauspieler sind aus bekannten Serien, Kinofilmen oder US-Shows, die sich nicht scheuen, sich einmal quer durch den Kakao ziehen zu lassen. Und Kevin Smith lässt einfach keine Hollywood-Pointe aus, angefangen bei Ben Affleck (who's WAS a bomb in Phantoms! ;c) bis hin zur kleinsten Szene von 'Blade'. Einfach genial - der Kauf der DVD ist mir garaniert!
11 Kommentar|15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Dezember 2004
Bei Dogma wurde zum ersten Mal der Mainstream auf die beiden Chaoten aus New Jersey aufmerksam - spätestens seit Afromans "Because I got high" kennt jeder ihre Gesichter: Jay und Silent Bob.
In ihrem ersten eigenen Film feuert Kevin Smith (Regisseur und gleichzeitig Silent Bob) einen Gag nach dem anderen ab. Beim ersten Schauen mag der ein oder andere Zusammenhang noch nicht ganz klar werden oder ein Insider noch nicht zünden, aber auf jeden Fall biegt man sich vor Lachen.
Auch die Liste der Darsteller kann sich sehen lassen: Affleck (sogar eine Doppelrolle), Damon, Dushku, Elizabeth, Hamill, Rock, Farrell, Steward,... um nur einige zu nennen.
Der Film an sich ist wohl einer der besten Komödien, die es derzeit auf dem Markt gibt, weil er die nicht immer einfache Aufgabe einer Komödie vollkommen erfüllt: Das Publikum zum Lachen zu bringen.
Die DVD ist ganz gut bestückt, diverse Pannen, ein paar Intervews und zwei Musikvideos runden das Ganze schön ab.
Der einzige Schönheitsfehler sind Trailer von anderen Filmen, die recht wenig mit "Jay & Silent Bob" oder Smith zu schaffen haben... highlight film braucht wohl etwas mehr Aufmerksamkeit...
Ansonsten ist diese DVD wirklich nur zu empfehlen!
0Kommentar|10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Januar 2003
Wieder einmal mehr beweist Filmgenie Kevin Smith das Comedy auch mal anders gestaltet werden kann. In Jay und Silent Bob schlagen zurück, schließt er seine Jersey Chronicles geradezu phänomenal ab. Dieser letzte Teil seiner vorhergegangenen Filme "Clerks, Die Ladenhüter", "Mallrats", "Chasing Amy" und "Dogma", beweist nur wieder einmal das launische, verdrehte Kiffer auch Helden sein können. Diese DVD ist einfach fantastisch und sollte in keiner Sammlung fehlen. Speziell die englische Fassung und die herausgeschnittenen Szenen sind überaus empfehlenswert. Jedenfalls wird sich nach diesem Film jedermann überlegen wen er zu einer Comicvorlage macht.Und wer ein gewaltiges Star-Aufgebot erleben möchte kommt an diesem Film nicht vorbei. Einfach purer Kult.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Juli 2007
Als ich den Film hier in einem kleinen Kino sah, waren ausser einem Freund und drei kleinen Präpubertären Kerlen niemand im Kino - was vielleicht auch gut so war, denn unsere lauten Lacher hätten sonst möglicherweise viele Leute verärgert.

Jay und Silent Bob sind wieder da - wer die beiden ernst nimmt und sich einen hochintellektuellen Film erwartet, wird logischerweise enttäuscht

Blödel-Klamauk und erzwungene, vorhersehbare Situationskomik (wie in "Ey Mann, wo ist mein Auto" und vergleichbares) sind eindeutig nicht meins - zum Glück fällt dieser Film nicht in diese Sparte - auch wenn er nicht extrem niveauvoll ist.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. November 2002
Ich habe den Film schon des öfteren gesehen und auch die weiteren Werke von Kevin Smith (Clerks, Mallrats, Chasing Amy und Dogma)! Jay und Silent Bob schlagen zurück unterscheidet sich in der Hinsicht, von den anderen Filmen, dass es sich hier bei um die beiden Chaoten Jay und Silent Bob geht und nicht um eine Geschichte in welcher die beiden als Running-Gag fungieren! Wer die beiden kennt, weiß von vornherein was von diesem Film zu erwarten ist! Es ist nicht jedermans Geschmack aber man sollte nicht abwertig von diesem Film sprechen! Ich finde er ist ein meister Werk des einfachen und teilweise auch geschmacklosen Humor. Aber Jay und Silent Bob sind so und werden so bleiben !!(siehe 2003 "Jersey Girl" *g*)
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Januar 2003
Natürlich KULT, denn die Mc Daddy's aus Jersey sind alles andere als ein billiger Abklatsch von Cheech and Chong! Denn bereits in Filmen wie Dogma und Chasing Amy hat Silent Bob (Kevin Smith) bewiesen zu was er fähig ist. Unterhaltung ist was spaß macht, und einmal mehr wird klar das Kiffer einfach witziger als Alkoholiker sind, denn 90 Minuten Harald Junke wären nicht halb so unterhaltend!
Ein kleiner Tipp noch, in englisch ist der Film auch auf der DVD, sollte man sich unbedingt gönnen!!!
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. September 2012
Wer die andere Filme der Jersey-Reihe gesehen hat, kann sich denken was man erwartet. Das bekommt man auch. Einen Netten Tripp von Jay und Silent Bob, wobei zwischen drinne eine unzahl von Filmen parodiert wird. Hier wird das Rad nicht neu erfunden, dennoch sorgt er für einen lustigen Filme Abend
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

14,99 €
6,49 €