Kundenrezensionen


89 Rezensionen
5 Sterne:
 (34)
4 Sterne:
 (46)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:
 (4)
1 Sterne:
 (3)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen 5 Sterne und nicht weniger !!!!
Spielverlauf: Aufträge suchen, ausführen, Geld einsacken und die dünne Story mitverfolgen. Klingt einfach macht aber unglaublich Spass. Zur Auflockerung gibt es Extramissionen (Taxifahrten, Verbrecher einbuchten....äh beseitigen), Monsterstunts und und und. Es gibt ungefähr 60 verschieden Fahrzeuge. Vom Kleinwagen über gepanzerten...
Veröffentlicht am 28. Juli 2002 von CheEtah

versus
4 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Am Anfang recht lustig, aber nach einer Zeit recht fad.
Dieses Spiel ist eigentlich recht gut, aber die Missionen sind sehr schwer und dauern sehr lange. Außerdem die Altersbegrenzung von 18 ist total übertrieben! Dieses Spiel ist außerdem sehr Grafikintensiv und deswegen würde ich für dieses Spiel eine Geforce 3 Grafikkarte empfehlen.
Die Story dieses Spiels ist aber sehr interessant.
Aber...
Veröffentlicht am 15. September 2002 von severinhg


‹ Zurück | 1 29 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen 5 Sterne und nicht weniger !!!!, 28. Juli 2002
Rezension bezieht sich auf: GTA 3 (Computerspiel)
Spielverlauf: Aufträge suchen, ausführen, Geld einsacken und die dünne Story mitverfolgen. Klingt einfach macht aber unglaublich Spass. Zur Auflockerung gibt es Extramissionen (Taxifahrten, Verbrecher einbuchten....äh beseitigen), Monsterstunts und und und. Es gibt ungefähr 60 verschieden Fahrzeuge. Vom Kleinwagen über gepanzerten Munitionstransporter bis zu einen Sportflugzeug ist fast alles vertreten. Motorräder gibt es leider nicht. Aber dafür einen feinen Panzer. Und jetzt noch die richtige Waffe (Pistole, Schrotflinte, Flamenwerfer, Granaten........) und Gta3 ist perfekt.
Grafik: Positiv zu erwähnen sind die hohe Weitsicht und die schönen Lichteffekte bei Nacht. Negativ sind die aufpoppenden Objekte, teils hässliche Bitmapbäume und einige Grafikfehler
Aber insgesamt durchdringt der positive Eindruck.
Sound: Der Sound ist im großen und ganzen in Ordnung, aber unverständlich bleibt mir, warum die Designer teils 8 Bit
Sound Samples einsetzen. Der Soundtrack hingegen ist Super,wenn er auch einen langsam auf den Geist geht. Naja nach 1 1/2 Monaten dauerzocken verständlich, oder? :o)
Steuerung: Sehr fein für den PC gelöst. Ballern wie in Max Payne, fahren wie in Need for Speed
PC vs.PS2: Was hatt die PC Version gegenüber der PS2 Version vorraus ??? Höhere Weitsicht, Höhere Auflösung, teis schärfere Texturen, an den PC angepasste Steuerung, eigener Radiosender wo man seine Lieblingsmusik als Mp3 während der Fahrt anhören kann, Aufzeichnungsfunktion speichert bis zu 30 Sekunden und man kann den Skin von der Spielfigur mit einen selbstgebastleten Skin austauschen. Leider ist kein Skin-Editor im Spiel vorhanden
Fazit:Das Spiel ist die reinste Freunde und jeden Euro wert.
Schon allein an einer Kreuzung zu stehen und den Verkehr zu beobachten ist unübertrefflich. Leider funktioniert das Spiel auf manchen Systemen (Windows XP + Nvidia-Grafikkarte) nicht zufriedenstellend. Die Designer hätten sich ,mit der Konvertierung, mehr Zeit lassen sollen.
Verständlich das manch einer über das Spiel flucht. Bei mir läuft aber alles flüssig (Geforce3, Windows 98 SE) und somit bekommt es 5 funkelnde Sterne.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Achtung: Dieses Spiel macht süchtig!, 4. September 2002
Rezension bezieht sich auf: GTA 3 (Computerspiel)
Wem es nichts ausmacht, einen Gangster zu spielen, für den ist dieses Spiel genau richtig.
Es war seit langem mal wieder ein Spiel, was mich wirklich fasziniert hat.
Nach dem Einstiegsfilm findet man sich auf einer Brücke wieder. Der Spieler muss in ein Auto einsteigen und schon geht es los, mitten hinein in eine lebhaft dargestellte Großstadt. Passanten auf den Gehwegen, viele Autos auf den Straßen, Wettereinfluß usw.
Es macht schon Spaß durch die Straßen zu brettern (natürlich mit einem geklauten Auto) und sich seine Brötchen zu verdienen.
Der Spieler kann sich frei entscheiden was er tun will. Entweder zuerst die Stadt erkunden, etwas Taxi-Fahrer, Polizist, Arzt oder Feuerwehrmann spielen oder gleich die erste Mission annehmen.
Als einziges Manko habe ich festgestellt, dass man den Spielstand nicht beliebig abspeichern kann, sondern immer nur, wenn gerade keine Mission läuft. Das verspricht manchmal viel Frust, aber alles in allem macht es trotzdem unheimlich viel Spaß.
Im Internet sind diverse Fanseiten zu finden, mit derer Hilfe man sein Spiel noch etwas aufpeppen und anpassen kann.
Mir persönlich hat es sehr gut gefallen und kann es ohne weiteres weiterempfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Einfach Super, es gibt aber auch negatives!!, 27. Mai 2002
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: GTA 3 (Computerspiel)
Positiv:
Das spiel ist einfach genial. Die Grafik ist super. Die Stadt riesengroß und alles läuft trotz geiler Grafik und größe einfach fließend. Man überblickt die ganze Stadt, was bei anderen Spielen nicht so ist, man sieht von einem Ende bis auf das andere. Bei GTA III ist es ein Gefühl, als wäre es kein Spiel, sondern Wirklichkeit. Die Autos sind super auf die realistische Art sehr gut eingestellt. EIgentlich alles super,
ABER,
NEGATIV:
Wenn man durch die Stadt mit einem schnellen Wagen fährt, kommt es manchmal dazu, dass das Spiel nachladen muss. So verschwindet z.B. die Strasse oder die Laternen, in die man dann nichtswissend "reinknallt". Auch doof ist, dass man beim Schiessen sich nicht bewegen kann.
Das blödste ist, das die von Rockstars Games, die Flügel des einzig betätigbarem Flugzeug abgesnitten haben, also kann man mit dem Teil nicht fliegen, was ich echt schade finde.
Aber trotz diesen Kleinigkeiten stufe ich dieses Game mit 5 Sternen. Es ist Spielspass pur. Ich hab es geschafft, 2 Tage und Nächte, ohne eine Minuten Schlaf davorzuhengen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


52 von 64 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Geniales Feeling und Gameplay !, 13. April 2002
Rezension bezieht sich auf: GTA 3 (Computerspiel)
Es ist nich zu glauben das es eine Firma schafft 2 geniale Games (GTA1,GTA2) in eines zu verschmelzen und das auch noch mit gigantisch schöner Grafik . Man kann so gut wie alles machen was man in einer groß Stadt wie Liberty City tun und lassen will , sie können sich mal eben ein schönes Auto für Millionen aus einer ausgeraubten Bank zu legen oder sich eins auf der öffentlichen Strasse klauen sie können sich aber auch wie ein normaler Bürger benehmen und wenn sie kein Geld haben mit der U-bahn oder der Strassen bahn fahren oder mit einem Schnellboot aus einem Hafen brettern ... ganz geschweige dem großen Flughafen mit den Beützbahren Flugzeugen ... Traumhaft. es ist das beste Spiel bis Mafia erscheint davon bin ich fest überzeugt also mein Kauf tipp ! und dann noch Mafia ... viel spass ;)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das grandiose Grand Theft Auto als "GTA III" in einem 3D-Gerüst, 1. Januar 2008
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: GTA 3 (Computerspiel)
Hallo

Da kam doch plötzlich eine 3D-Welt in GTA zustande, man nehme einen zunächst namenlosen Kriminellen, lasse ihn von seinen Weggefährten verraten werden, steckt ihn in die wunderschöne und belebte 3D-Stadt "Liberty City" und fertig ist der 3rd-Person-Hit!
Ja, so ist es. Die einstigen Weggefährten verraten unseren Protagonisten und schießen ihn nach einem Banküberfall an, er wird verhaftet und soll mit einem gewissen "8-Ball" in einen Knast befördert werden. Die Reise endet jedoch auf der Callahan Bridge, die von dem Stadtteil Portland (Beginn) zum 2ten Stadtteil Staunton Island (der dritte ist Shoreside Vale) führt.
Denn die Brücke explodiert, dem Protagonisten und 8-Ball gelingt die Flucht und so taucht man unter, um einen Gegenschlag vorzubereiten. So nimmt man in ganz Liberty City kriminelle Jobs von verschiedenen Gangs an, wie der Mafia, den Triaden, den Yardies oder den Kolumbianern, um nur 4 zu nennen. Denn was braucht man? Natürlich, Cash!
Der Schwierigkeitsgrad des Games geht in Ordnung, man muss eine Weile dran kauen, wenn man sich vornimmt 100% zu erreichen, aber gerade das ist ein echter Ansporn, Langeweile kommt niemals auf. Dazu kann man 100 versteckte Päckchen sammeln, wodurch diverse Waffen am Speicherplatz angeliefert werden. Zivilmissionen kann man ebenfalls abschließen (neben den Hauptmissionen), wie Feuerwehr oder Notarzt. Man kann auch noch die guten alten Amokläufe machen, die aber aus der deutschen Version des Spieles geschnitten wurden (genauso wie Blut) weshalb ich natürlich bekanntlich die Original-Version wärmstens empfehle. Außerdem kann man Monsterstunts vollführen.
Die Steuerung ist mit Tastatur und Maus zu handhaben, GTA III steuert sich im Grunde genommen wie ein Shooter, man hat das Ganze sehr schnell gut einstudiert. Die Soundkulisse ist wirklich super, in Autos hat man verschiedene Radiosender, im Normalfall ist für jeden Geschmack etwas dabei. Auch in der City hat man eine super Kulisse, Leute sprechen, wenn man zuhört hat man sogar einiges zu lachen, da die Sozialkritik in GTA groß geschrieben wird und durch den Spielverlauf bis an die Spitze getrieben wird! Unterhaltung pur. Trotzdem vergisst man nie, daß man eigentlich ein Gangster ist.
Auch grafisch weiß GTA III zu überzeugen, die ganze Stadt ist liebevoll gestaltet, fast nie sieht etwas gleich aus. Vielfalt ist geboten, so kommt die Stadt doch sehr realistisch rüber.

Fazit: Als erster 3D Titel der GTA-Serie ist Rockstar ein Wunderwerk gelungen. Das Gesamtgefühl beim Spielen ist großartig, es gibt viele verschiedene Menschen und Wagen, Boot fahren ist ebenfalls drin. Für GTA-Fans selbstverständlich ein Muss, nicht zuletzt wegen der Missionsvielfalt.
Ich sage ganz klar: Wer jetzt nicht zugreift, verpasst GTA-Geschichte (oder ein Stück Gamegeschichte ;) )

MFG
Low
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


13 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Würdiger Nachfolger, 22. Juli 2002
Rezension bezieht sich auf: GTA 3 (Computerspiel)
Jaja! Jezt ist es endlich soweit! GTA 3 ist draussen und ich muss sagen: Ein super Nachfolger! Der dritte Teil der Reihe steht den Vorgängern in Nichts nach. Die Aufträge sind so makaber wie immer. Auch der Touch von "Der Pate" und anderen Mafiafilmen ist nicht abhanden gekommen.
Dass es jetzt nur 3 Stadtteile gibt, ist egal, da sie noch immer sehr groß sind.
Doch das Wichtigste: Jetzt hat auch GTA den Sprung zur Dreidimensionalität geschafft. Man kann, wenn man will, noch immer auf die "Von oben drauf"- Ansicht wechseln, aber diese ist nun nicht mehr so geeignet...
Bei der PC Version kann man seinem Charakter eine eigens entworfenes Aussehen geben und auch seine eigenen Lieder in das Spiel einbringen, indem man seine Lieblings MP3s in den dafür vorgegebenen Ordner kopiert. Wenn man dann die Radiosender durchschaltet, kommt man schließlich zum MP3 Player und kann sich da seine Titel anhören...
Die Grafik ist auch genial. Sie ist realistisch, detalliert, aber erfordert auch eine starke Grafikkarte. Unter einer Geforce 2 MX ruckelt das Spiel ohne Ende. Ein wenig Arbeitsspeicher wär auch noch gut, da es sonst zu weiteren störenden Rucklern kommt (sprich ab 256 MB RAM aufwärts). Der Rest ist eigentlich soweit egal...
Es gibt wieder eine große Auswahl an Waffen: Von der kleinen Pistole bishin zum Flammenwerfer ist alles dabei, was es im Moment auf dem Markt gibt ;-).
Die Missionen sind so abwechslungsreich, wie die Fülle an Vehikeln (Boote und Flugzeuge mit dazugezählt). In der einen muss man einfach ein paar Gangsterbosse rumkutschieren (wobei leider nicht alles so läuft, wie es sollte), in einer anderen muss man einen Gangster per bewaffneten Polizeiboot klarmachen, dass das, was er getan hat nicht so richtig war... (=ihn und sein Boot versenken).
Was gibts noch?
Ja die Radiosender sind wieder einfach nur perfekt. Von dem 80er Jahre Programm bis zu einer Radio- Talkshow gibts wieder alles. Natürlich sind keine Titel von jetztigen Hits zu hören, aber wieder sehr gute Parodien zu dem ein oder anderen erfolgreichen Song...
Alles in Allem ein guter GTA Titel, der einen für Wochen an den PC fesselt...
Doch leider muss ich dem Spiel einen Punkt abziehen: Es gibt keinen Multiplayer Part! Also ist diesmal nichts mit einer Runde GTA 3 auf der LAN!
Die Spielzeit schätze ich so auf 30- 35 Stunden (das liegt zum Teil an so mancher sauschweren Mission). Also ist der Titel garnichts für den Gelegenheitsspieler.>Fazit: Ein Kulttitel, der in keiner Spielesammlung fehlen sollte.
KAUFEN!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Yeah Baby yeah!, 12. Januar 2003
Rezension bezieht sich auf: GTA 3 (Computerspiel)
Nachdem ich den Patch installiert hatte, der es mir auch ermöglicht GTA3 mit Windows XP zu spielen, checkte ich das sehr einfach und leicht zu bedienende Optionen Menü und dann ganz schnell und unkompliziert mein Spiel starten zu können.
Nach GTA 1+2 war ich überrascht, dass ich meine Figur nun so bewegen konnte, wie man es aus 3D Shootern kennt. Man kann sich jetzt auf der Straße live einen Faustkampf mit einem Polizisten (oder einem Zivilisten liefern, der sich dann rächen will und einen verfolgt) liefern oder mit seiner Waffe nach alter Counter Strike Manier Schüsse abgeben. Etwas, dass das Spiel unheimlich vielfältig macht.
Nicht nur die authentischen Straßen (man kann einfach ÜBERALL langfahren), Menschen (die sich beschweren wenn man sie umrennt oder so) oder Autos (die Anhalten wenn man ihnen in den Weg fährt) machen den Spielspaß perfekt, auch die verschiedenen Missionen und Auftraggeber, die winzigen Details (z.B. sinnlos-Bonus fürsa Saltos oder gekonnte Überschläge) und das Gefühl beim Spielen fesseln einen sofort!
Mit der Grafik oder evtl. Bugs hatte ich nie Probleme, das Spiel läuft flüssig und in extra auf meinen Bildschilm berechneter Auflösung (kein lästiges Einstellen mehr - juhu!).
Das Spiel ist so vielseitig und perfekt wie kaum ein anderes! Für mich der absolute Renner!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Super Spiel für endloses Vergnügen, 27. Juni 2002
Rezension bezieht sich auf: GTA 3 (Computerspiel)
Jedes Spiel der GTA Reihe ist eine Klasse für sich: 1 ist sehr schnell, einfach und actionlastig. 2 schwerer, schöner.3 ist genial! Ich habe noch kein Spiel gespielt, was so fesselt und so viel Spaß bereitet. Die Grafik ist ziemlich gut und das Gameplay weiß zu überzeugen. Das Spiel ist einfach ein "MUST HAVE". Kein Spiel ist so spannend und so fesselnd wie GTA 3. Egal ob man sonst Ego Shooter oder Strategie gespielt hat, dieses Spiel zieht jeden in seinen Bann. Ich besitze einen Athlon 800, 256 MB Arbeitsspeicher und eine Geforce 4 MX 440 und das Spiel läuft in 1024x768 absolut flüssig.
Wer dieses Spiel noch nicht hat sollte schnell zuschlagen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gta 3 wird nur noch geil!!!, 23. Mai 2002
Rezension bezieht sich auf: GTA 3 (Computerspiel)
Wem gta2 und gta1 schon gefallen hat, der wird von gta3 begeistert sein!Es ist eine Mischung aus Crazy Taxy(DC),Driver(PS) und wie schon immer gta!Man kann kann auch alle mögliche Jobs wie z.B.:Taxifahrer,Polizist,Feuerwehrmann,Medieziener und natürlich auch Gangster sein!Es gibt wieder sehr viele Verschiedene Waffen und eine nicht Lineare Story, wie über 70 Hauptaufträge und 160 Nicht-spielcharacktere!Man kann auch seine eigene Mp3's im Radio hören,wenn man Auto fährt!Es gibt ein 18-Teiliges Schadensmodel am Auto, und auch 10 verschiedene Radiosender!Die Stadt Liberty City ist riesig!!!Der einzige Nachteil,ist kein Multiplayer!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Einfach sensationell !!, 27. Mai 2002
Rezension bezieht sich auf: GTA 3 (Computerspiel)
Da ich schon die ersten 2 Teile des Mega-Erfolgsspiels gespielt habe, muss ich jetzt sagen, dass GTA 3 einfach unglaublich ist! Ein Spiel, das einen PC-Gamer stundenlang vor den Bildschirm packt. Seien Sie Ihr eigener Boss und erkunden Sie die RIESENGROSSE Stadt "Liberty-City". Es stehen Ihnen alle Wege offen, wie Sie die vielen Missionen erledigen. Dank eines integrierten MP3-Players, können Sie Ihren eigenen Radiosender erstellen. Stellen Sie sich vor; Sie fahren oder laufen durch eine NYC-ähnliche Stadt, sitzen dabei in einem superschnellen modernen Sportwagen und hören dabei Ihre Lieblingsmusik; ein Traum, der jetzt virtuell wahr wird !! Ich habe mir die PC-Version bestellt und bin einfach hin und weg ! Aber Vorsicht, das Spiel ist eine SUCHTGEFAHR !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 29 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

GTA 3
GTA 3 von Rockstar Games (Windows 2000 / 98 / Me / XP)
EUR 20,78
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen