Kundenrezensionen


 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


31 von 35 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das Action-Duo > ChrisTucker und Jackie Chan ist zurück!
Der erste Teil "Rush Hour" ist doch noch zu toppen, denn hier in "Rush Hour 2" werden noch mehr lockere Sprüche geklopft und eine Menge mehr Action gezeigt. Die Dvd besticht durch das brillante Bild und den fantastischen Ton, der nicht nur in AC-3 sondern auch in der DTS Version vorliegt. An dieser DVD sollten sich viele Anbieter mal ein Beispiel...
Veröffentlicht am 15. Januar 2002 von Tester-Berlin

versus
5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Amüsant, mehr nicht
Rush Hour 1 hat mir besser gefallen, denn die "Kidnapping"-Story war interessanter als diese platte "Geldgieriger Oberboss"-Story. Wer tolle Jackie Chan Kampfeinlagen erwartet, bekommt hier nur durschschnittliche Szenen zu sehen, in denen besonders unangenehm auffällt, daß ein Chris Tucker stellenweise plötzlich genauso choreographiert herumtänzelt...
Am 28. Juni 2002 veröffentlicht


‹ Zurück | 1 26 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

31 von 35 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das Action-Duo > ChrisTucker und Jackie Chan ist zurück!, 15. Januar 2002
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Rush Hour 2 [UK Import] (DVD)
Der erste Teil "Rush Hour" ist doch noch zu toppen, denn hier in "Rush Hour 2" werden noch mehr lockere Sprüche geklopft und eine Menge mehr Action gezeigt. Die Dvd besticht durch das brillante Bild und den fantastischen Ton, der nicht nur in AC-3 sondern auch in der DTS Version vorliegt. An dieser DVD sollten sich viele Anbieter mal ein Beispiel nehmen, fast 85 Minuten Zusatzmaterial und 2 versteckte Überraschungen, die hier nicht verraten werden sollen! Die Dvd wurde nicht mit sinnlosem Material gefüllt, sondern für den Filmliebhaber gemacht. Mit "Rush Hour2" in der Originalversion wird der Käufer auf keinen Fall enttäuscht! Für mich schon jetzt eines der DVD Highlight's 2002!
Kaufen ohne Reue und das vor dem offiziellen Kinostart in Germany!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolle Mischung aus Kampf und Klamauk, 15. November 2002
Rezension bezieht sich auf: Rush Hour 2 (DVD)
"Rush Hour 2" ist die Fortsetzung von "Rush Hour". Allerdings muß man den ersten Teil nicht (unbedingt) gesehen haben.
Dieses Mal spielt die Handlung zunächst in Hong Kong. James Carter ist zu Besuch bei Chief Inspector Lee, um sich von den Ereignissen in L.A. ("Rush Hour") zu erholen. Doch wieder erfordern kriminelle Machenschaften ihren gemeinsamen Einsatz, der sie schließlich wieder in die USA führt. Und während Lee immer wieder mit den Gegnern kämpft, redet sie Carter einfach platt.
Auch wenn "Rush Hour 2" seinen Vorgänger nicht toppt, so ist er doch ebenbürtig und entspricht so den Erwartungen. Und auch wenn sich die Spannung ein wenig in Grenzen hält, so werden doch die Lachmuskeln permanent beansprucht.
Bei Jackie Chan (Bruce Lee and I) und Chris Tucker (Lethal Weapon 4) treffen erneut Kampfkunst und Plappermaul mit Erfolg aufeinander.
Zur DVD: Die DVD ist voll gestopft mit special features wie Starinfos, die Entwicklung einer Szene, verbockter Szenen, Originalkommentar, einer echt coolen Präsentation Hong Kongs von Jackie Chan und einigem mehr. Die DVD ist sensationell!
Fazit: sehr empfehlenswert
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Mehr Witz, mehr Action!, 22. Januar 2003
Rezension bezieht sich auf: Rush Hour 2 (DVD)
Das gibt es auch nicht alle Tage: Eine Fortsetzung, die noch besser ist als der Vorgänger. Hier trifft es aber eindeutig zu!
Obwohl die Story hauchdünn ist, bietet "Rush Hour 2" aber pures Vergnügen. Ein Witz jagt den Anderen und die Action ist auch nicht ohne.
Vieles erinnert hier an den ersten Teil, doch er kupfert nicht schamlos ab, sondern versprüht einen eigenen Charme. Wie in Teil 1 überzeugen die beiden Hauptdarsteller Jackie Chan und Chris Tucker mit Wortwitz und Schlagkraft. Selbst Plappermaul Tucker macht beim Kämpfen eine gute Figur.
Dieser Film ist einfach nur empfehlenswert, da zusätzlich das Bonusmaterial auf dieser DVD überzeugt!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Kommt an den ersten Teil nicht heran, 27. Juli 2002
Von 
Kai M. (Deutschland) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Rush Hour 2 (DVD)
Irgendwie hatte ich die ganze Zeit über das Gefühl, alle mühten sich, den ersten Teil zu toppen: mehr Action, mehr Witz, mehr von allem.
Es ist ihnen nicht gelungen.
Gerade das für mich greifbare bemühen, immer noch einen drauf zu setzen, schmälert das Vergnügen etwas. Chris Tucker ist zwar teilweise urkomisch, an manchen Stellen nervt er jedoch nur.
Jackie Chan schafft es wieder einmal Stunts zu bringen, von denen wir bisher nicht dachten, daß sie möglich seien (Sprung "durch" das Schutzgitter).
Der Film macht richtig laune, ist jedoch arg kurz. Dafür wird man von dem sehr kurzweiligem Bonusmaterial entschädigt.
Teil 3 kann kommen - aber bitte etwas unverkrampfter
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Rush Hour 2 - Soviel gelacht, wie noch nie!, 8. August 2007
Rezension bezieht sich auf: Rush Hour 2 (DVD)
Rush Hour 2 ist wirklich eine sehr komische und total lustige Komödie.
Jackie Chan überzeut immer wieder und das ist hervorragend.
Aber auch der spontane Chris Tucker gefällt mir sehr gut.
Beide zusammen schaffen es immer wieder den Zuschauer zu überzeugen,
und das nur indem sie sich lustig darstellen und auch viel Action ins Spiel setzen.
Die Specialeffekte und die actionreiche Bewegungen der zwei,
lassen einem doch ab und zu mal den Mund weit offen stehen oder die Augen starr stehen.

Für mich einfach nur eine tolle Komödie die in keiner Sammlung fehlen sollte!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ost trifft West - Teil 2, 28. Juli 2002
Von 
fluxx (Bietigheim-Bissingen) - Alle meine Rezensionen ansehen
Rezension bezieht sich auf: Rush Hour 2 (DVD)
Rush Hour 2 ist einer der wenigen Filme, die in der Lage sind, einen gelungenen Vorgänger noch zu toppen. Chris Tucker und Jackie Chan spielen zwei Cops, die verschiedener kaum sein können. Durch die sprachlichen und kulturellen Unterschiede entstehen immer wieder Missverständnisse und komische Situationen, die man in dieser Form seit den „Lethal Weapon"-Filmen nicht mehr gesehen hat. Auch die Action kommt hier nicht zu kurz. Besonders sehenswert ist natürlich die englische Originalversion des Films.
Die DVD glänzt mit zahlreichen Extras wie zusätzlichen Outtakes, geschnittenen Szenen, Hintergrunddokumentationen, etc.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Action und Fun in Hong Kong - Spitzen Fortsetzung, 12. Mai 2008
Rezension bezieht sich auf: Rush Hour 2 (DVD)
Wir erinnern uns an das Ende von Rush Hour 1: Chief Inspector Lee und Detective James Carter, inzwischen gute Freunde, beschließen nach den Ereignissen um den Verbrecherboss Jintao in Hong Kong Urlaub zu machen und so findet man sie nun tatsächlich dort vor. Doch die Urlaubsfreude währt nicht lang, denn Lee wird schon bald mit einem Fall betraut: Zwei Geheimdienstagenten, die gegen einen Falschgeldring der chinesischen Killer-Gang der Triaden ermittelt hatten, wurden in die Luft gejagt und verantwortlich gemacht werden Ricky Tan und seine teuflische Gehilfin Hu Li. Tan war einst der Partner von Lees Vater, bevor dieser ermordet wurde und betätigt sich nun zusammen mit Milliardär Steven Reign damit, durch illegal erstandene Druckerpressen Falschgeld zu drucken und unters Volk zu bringen. So heften sich die beiden ungleichen Cops mit der bewährten Kombination aus harten Schlägen und einem losen Mundwerk an die Fährte der Triaden, unterstützt von der Undercover-Agentin Isabella Molina und gejagt von den tödlichen Killern der Triaden. Und während der Geheimdienst der Vereinigten Staaten sie aus dieser Sache eigentlich heraushaben will, kommen sie dem größten Falschgeldskandal der Welt auf die Spur...

Das Vorurteil, das Sequels meist wesentlich schlechter abschneiden als ihre Vorgänger, wird durch Rush Hour 2 nicht bestätigt, denn der Film knüpft perfekt an den ersten Teil an und setzt was Action und Witz angeht sogar noch einen drauf.
Chris Tucker und Jackie Chan spielen erneut mit einer unglaublichen Harmonie die beiden grundverschiedenen Polizisten, zwischen denen eine sonst in kaum einem anderen Film vorhandene Chemie besteht, die den Zuschauer sofort einnimmt. Chan verfügt hier nun über mehr Dialog und reißt mehr Witze, während Tucker hier nun auch kämpferisch einiges mehr zu tun bekommt. Die beiden sind nicht nur auf der Leinwand ein tolles Gespann, das immer für einen Lacher gut ist.
Den weiblichen Part und Zentrum der Aufmerksamkeit der beiden ist Isabella Molina gespielt von der eher unbekannten Roselyn Sanchez, die ihre Rolle als undurchschaubare Schönheit jedoch hervorragend spielt. Und auch die Bösewichte sind in Rush Hour 2 wie auch im Vorgänger fantastisch besetzt. Neben Alan King als "reicher weißer Mann" Steven Reign, spielt John Lone den Triaden-Boss Ricky Tan, der durch seinen düsteren Blick und seine ruhige gelassene Haltung perfekt den planenden, intelligenten Verbrecherboss darzustellen weiß.
Besonders aufgewertet wird der Film meiner Meinung nach jedoch durch Zhang Ziyi, die Hu Li spielt. Der Ausdruck dieser eher wortkargen Person ist nahezu unglaublich und sie verbreitet eine düster-böse Präsenz, die fast an die legendäre Darstellung des Carl/Charlie in Stirb langsam 1 heranreicht. Ein finsteres Lächeln demonstrierend, kämpferisch-akrobatische Höchstleistungen an den Tag legend, ist sie wohl eine der besten weiblichen Bösewichter, die es gibt. Und das Bonus-Material der DVD enthüllt, das Ziyi in Wahrheit ein sehr heiteres junges Mädchen ist. Hut ab vor ihrer Rolle in diesem Film.
Bemerkenswert auch: Don Cheadle in der Rolle des Informanten Kenny.
Der Film enthält mehr Action-Sequenzen als der erste Teil, die kampfsequenzen sind in typischer Jackie Chan-Manier ideal choreografiert und durchgehend hochwertig. Während in Filme wie den "Transporter"-Teilen mit Jason Statham die Kampffertigkeiten des Hauptakteurs doch manchmal etwas übertrieben wirken, sind die Kämpfe hier auf Realismus angelegt. Da die Exposition der Charaktere Lee und Carter (die in Teil 1 ja fast die Hälfte des Filmes füllte) übersprungen werden kann, wird man gleich in die Handlung hineingestoßen. Der Witz ist hierbei allgegenwärtig, auch wenn es einige ernste oder düstere Szenen gibt, genau im richtigen Maße. Und ob nun ein verwirrter James Carter versucht chinesisch zu sprechen, ein Taxi zu nehmen oder an einem Verkaufsstand in Hong Kong nach dem Weg zu fragen, man hat immer etwas zu lachen.
Die Verhältnisse sind diesmal nämlich umgekehrt. Nun ist nicht mehr Jackie Chan alias Lee der Mann in der unbekannten Umgebung, sondern eben der großspurige Chris Tucker alias James Carter.
Leider gibt es eine kleine Unklarheit. Hieß es noch in Rush Hour 1, dass der dort aktuelle Bösewicht Jintao für den Tod von Lees vater verantwortlich war, so soll es nun Ricky Tan gewesen sein. Eine Verbindung zwischen Jintao und den Triaden wird auch nicht angeführt. Ein kleines Detail nur, dass dem Filmfreund jedoch etwas negativ auffällt.
Insgesamt hat Brad Ratner hier jedoch wieder einmal ein Meisterwerk hingelegt. Das Bonus-Material ist ebenso üppig wie in Teil 1 und es sind auch ein paar versteckte Specials zu entdecken. Alles in allem ein Film, der in keinem DVD-Regal fehlen darf. Und das Ende am Flughafen und der Aufbruch zum fortgesetzten Urlaub nach New York lässt auf einen dritten, spannenden Teil in New York schließen.
Kleiner Tip zum Schluss: Wie Rush Hour 1 ist auch Rush Hour 2 auf Englisch am besten, denn nur so wird man Zeuge von Tuckers genialem Redefluss und Chans sympathischem Akzent.
5 Sterne.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ich kann mich nur anschließen, 26. April 2005
Rezension bezieht sich auf: Rush Hour 2 (DVD)
wie meine Vorgänger beschrieben haben: eine gute Fortsetzung des ersten Teils. Ich würde sogar behaupten der 2.Teil ist besser wie der 1. Teil. Jackie Chan und Chris Tucker sind das ideale Paar für Komödie und Action. Alle die Jackie Chan kennen und lieben sollten diesen Film nicht verpassen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Drin ist was draufsteht, 26. Juni 2009
Von 
Rezension bezieht sich auf: Rush Hour 2 (DVD)
Wenn am 24. März in Los Angeles die alljährliche Oscarverleihung stattfindet und die goldenen Statuetten neue Herrchen (und Frauchen) suchen, kann die Wahl des besten männlichen Hauptdarstellers eigentlich nur auf zwei Hollywoodgrößen fallen: Charakterdarsteller Jack Chan und Christopher Tucker werden im Kampf um die kleinen goldenen Männchen selbst Jackie Nicholson und Chris Walken alt aussehen lassen. Das Können, mit dem diese beiden zeitgenössischen Schauspielkoryphäen die mittlerweile schon klassischen Figuren des Detective James Carter und des Inspector Lee verkörpern, sucht in der Filmgeschichte vergeblich seinesgleichen.

Ausgemachter Blödsinn?! - Mag sein. Aber wer braucht angesichts irrwitzig durchkomponierter Actionszenen und dumm-genialer Dialoge noch so Kinkerlitzchen wie ausgefeilte Handlungsstränge oder eine subtile Dramaturgie?

Emir Kosturica-Puristen werden sich ja wohl doch nicht versehentlich an dieser DVD vergreifen, obwohl das eigentlich schade ist: Das Wissen, was zu tun ist, wenn man zufällig zu zweit über einer dicht befahrenen Autostraße baumelt und just in diesem Augenblick ein riesenhafter Truck herangebraust kommt, sollte man zum fixen Bestandteil jeder guten Verkehrserziehung machen. Allen anderen sei freudig verkündet, dass Rush Hour 2 genau das bietet, was man sich erhofft, wenn man es sich ansieht. Wer das nicht brillant findet, ist selber schuld.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Einfach nur lustig ...., 24. Oktober 2003
Rezension bezieht sich auf: Rush Hour 2 (DVD)
Wenn man bedenkt, daß ich nun nicht unbedingt ein Fan von diesen COP - Komödien bin (Beverly Hills Cop und Co) sind 4 Sterne also die höchste Auszeichnung die ich geben kann.
Chan und Tucker in absoluter Höchstform und jeder macht was ihm liegt. Chan ist für die Kampfsport und Stuntszenen zuständig während Tucker sich um die spitzenmäßige Situationskomik ala 5. Element kümmern konnte.
Zur Handlung gibt es nicht viel zu sagen, da sie nun völlig belanglos ist. Ein wenig eintönig wird das ganze allerdings dadurch, daß sich der Plot wiederholt. Tucker hat gross Fresse und Chan muß ihn rausboxen. Die Art und Weise wie der völlig überdreht (ich erinnere nur an das 5. Element) agierende Tucker jede Situation ins Chaos stürzt ist einmalig und kann wohl mit den großen Komikern (Murphy, Curry ...) gleichgestellt werden.
Man muß sich mal vorstellen, wie er im Casino anfängt die Luther King Rede 'Ich hatte einen Traum....' zu halten, nachdem er sich völlig grundlos als Opfer von Rassismus sieht.
Oder die Karaoke Einlage am Anfang in der Disko. Brüllend komisch sage ich Euch.
Wie gesagt, mit den 4. Sternen war ich vielleicht etwas geizig.
So ich hoffe dann mal, daß ich die Leute, die den Film noch gar nicht kennen ein wenig neugierig gemacht habe. Anschauen lohnt auf jeden Fall.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 26 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Rush Hour 2
Rush Hour 2 von Brett Ratner (DVD - 2002)
EUR 9,95
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen