Kundenrezensionen


32 Rezensionen
5 Sterne:
 (11)
4 Sterne:
 (7)
3 Sterne:
 (4)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:
 (8)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Hoher Anspruch an einen Film
Mit diesem Film hat Johnny Depp ein äußerst schwieriges und anspruchsvolles Thema aufgegriffen. Wie tief diese Message geht, wird einem erst später nach und nach bewußt und verarbeitet. Leider ist die künstlerische Darstellung nicht immer so gelungen, wie man es erwartet und man wartet auf den letzten Funken Spannung. Sicher ist es kein Film,...
Veröffentlicht am 15. Dezember 2006 von Pirate

versus
6 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Geschmackssache
Ja, aber... Für Depp-Fans ein muss. Es ist eine Paraderolle für Depps Minenspiel. Die schauspielerische Leistung ist grandios. Dem Film selber fehlt der Höhepunkt. Er plätschert so dahin und ist auf einmal zu Ende. Auf das eigentliche Thema des Filmes, der Verkauf des Lebens an einen Wahnsinnigen, wird nicht weiter eingegangen. Der ganze Film zeigt...
Veröffentlicht am 26. Januar 2004 von M. Link


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Hoher Anspruch an einen Film, 15. Dezember 2006
Rezension bezieht sich auf: The Brave [UK Import] (DVD)
Mit diesem Film hat Johnny Depp ein äußerst schwieriges und anspruchsvolles Thema aufgegriffen. Wie tief diese Message geht, wird einem erst später nach und nach bewußt und verarbeitet. Leider ist die künstlerische Darstellung nicht immer so gelungen, wie man es erwartet und man wartet auf den letzten Funken Spannung. Sicher ist es kein Film, den man einfach schaut und vergißt. Und Johnny Depps Darstellung des Indianers Raphael ist nicht zuletzt aufgrund seiner Abstammung sehr autentisch.

Fazit: Ein sehenswerter, intellektuell anspruchsvoller Film, aber nichts für jemanden der sich nur unterhalten lassen möchte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Unbekanntes Werk mit Johnny Depp, 25. Februar 2008
Rezension bezieht sich auf: The Brave (DVD)
Der Indianer Raphael(Johnny Depp) lebt mit seiner Frau und seinen beiden Kindern auf einer Mülldeponie. Er sieht sich außerstande seine Familie aus den deprimierenden Lebensumständen zu befreien. Eines Tages trifft er in der Stadt auf den mysteriösen McCarthy(Marlon Brando). Dieser macht ihm ein außergewöhnliches Angebot. Er bietet Raphael 50.000 Dollar an, wenn er sich von McCarthy foltern und anschließend töten lässt. Raphael sieht darin die einzige Möglichkeit, seine Familie zu retten, da die Mülldeponie in naher Zukunft einem Einkaufskomplex weichen soll und sie somit ohne Dach über dem Kopf wären. Raphael stimmt zu und mit einem Vorschuss in der Tasche gibt er für sich und seine Freunde ein rauschendes Fest.
Nachdem er seine Frau ein letztes Mal geliebt hat, tritt er willenlos den Weg in den Tod an....

Dieser Film ist all die Jahre an mir vorbei gegangen, jetzt habe ich ihn auf einem Wühltisch gefunden und direkt mal mitgenommen. Ich habe nicht viele Erwartungen in den Film gesteckt und wurde sehr positiv überrascht. Lange Zeit vor Saw" oder Hostel" zeigt dieser Film, was für kranke Phantasien in Menschen stecken, die sich Opfer zum Foltern und Töten erkaufen. Aber dies ist eigentlich nur eine Nebenhandlung des Films. Es geht um Liebe, Treue und ausnahmsloses Füreinanderdasein. Johnny Depp opfert als Raphael sein Leben, um seine Familie zu retten. Der Zuschauer verfolgt die letzte Woche zwischen Vertragsabschluss und Tod des Indianers und sieht, was er noch aller erlebt, bevor er den letzten Weg in die Stadt antritt. Johnny Depp spielt seine Rolle wieder einmal mit voller Leidenschaft. Auch wenn dieser Film zu seinen eher unbekannten gehört, ist ihm diese Rolle wie auf den Leib geschneidert. Ein wunderbarer Film, der zum Nachdenken anregt und einfach nur durch unglaubliche Bilder besticht, wenn man sieht, was die armen Leute aus den Müllhalden machen, um dort ein normales Leben zu führen. Ganz großes Kino.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


34 von 38 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen der etwas andere Film, 13. Dezember 2004
Rezension bezieht sich auf: The Brave (DVD)
Nach einigen Zweifeln habe ich als bekennender Depp-Fan dann doch „The Brave" gesehen und muss sagen, dass ich mir einen ganz anderen Film vorgestellt hatte (grausam, brutal???) Statt dessen sah ich einen ausgesprochen guten und einfühlsamen Film, der mir hervorragend gefiel. Mr. Depp ist wie gewohnt hervorragend und, wenn der als Rafael versucht, etwas Zauber und Freude in den trostlosen Alltag zu bringen ist das wundervoll. Vielleicht gibt es für manchen Zuschauer zu viele Pausen, in denen nicht gesprochen wird, für mich gehört das allerdings zum Verdichten der Atmosphäre. Abschließend sei gesagt, man kann den Film mögen oder auch nicht, für einen Depp-Fan ist er ein Muss, denn es ist sein Film und das kann ihm keiner nehmen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


38 von 44 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Atmosphäre pur!, 28. September 2003
Rezension bezieht sich auf: The Brave (DVD)
Mit diesem Film hat sich Hauptdarsteller Johnny Depp, der hierbei auch sein Regie-Debut gibt, einen Traum erfüllt und macht seiner Cherokee-Abstammung alle Ehre!
Der Film schafft es, trotz der kleinen, aber feinen Handlung, eine psychische Brutalität zu vermitteln und zeigt, zu welchen Taten der Mensch fähig ist, wobei einem am Ende der blutige Ausgang doch "erspart" bleibt.
Der Darstellung Johnny Depps braucht es nicht vieler Worte, wie immer brilliant!
Das einzige, bei dem doch ein paar Wünsche offen bleiben, ist die Ausstattung der DVD, die noch nicht einmal die englische Version enthält!
Doch nichtsdestotrotz ein (Kunst-)Film, den man sich nicht entgehen lassen sollte!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


16 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Johnny's beste schauspielerische Leistung, 25. September 2003
Rezension bezieht sich auf: The Brave [UK Import] (DVD)
Johnny Depp spielt in diesem Film einen liebenden Familienvater namens Raphael. Er und seine Familie sind Indianer und leben in den Müllbergen außerhalb von Mexiko City. Er leidet sehr darunter seiner Familie nichts besseres bieten zu können und trifft eines Tages auf einen Geschäftsmann, der sehr viel Geld für sein Leben zahlen will. Raphael willigt ein und verbringt nun die letzten Tage mit seiner Familie, die davon natürlich nichts weiß .... Unbedingt ansehen!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Meisterwerk!, 26. März 2013
Rezension bezieht sich auf: The Brave (DVD)
Ich mache es kurz und bündig: Jonny Depp hat sich mit diesem Film unsterblich gemacht. Erstklassige Story, die an Dramatik nicht zu überbieten ist und ein genialer Soundtrack von Iggy Pop. Bis in die Nebenrollen superb besetzt und ein Ende welches noch lange im Gedächtnis des Zuschauers bleibt. Ein Meisterwerk, von der Machart ganz in der Tradition eines Tim Robbins (Dead Man Walking) oder Charles Laughton (Nacht des Jägers).
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Atmosphäre pur!, 28. September 2003
Rezension bezieht sich auf: The Brave (DVD)
Mit diesem Film hat sich Hauptdarsteller Johnny Depp, der hierbei auch sein Regie-Debut gibt, einen Traum erfüllt und macht seiner Cherokee-Abstammung alle Ehre!
Der Film schafft es, trotz der kleinen, aber feinen Handlung, eine psychische Brutalität zu vermitteln und zeigt, zu welchen Taten der Mensch fähig ist, wobei einem am Ende der blutige Ausgang doch "erspart" bleibt.
Der Darstellung Johnny Depps braucht es nicht vieler Worte, wie immer brilliant!
Das einzige, bei dem doch ein paar Wünsche offen bleiben, ist die Ausstattung der DVD, die noch nicht einmal die englische Version enthält!
Doch nichtsdestotrotz ein (Kunst-)Film, den man sich nicht entgehen lassen sollte!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Meisterwerk, 30. Juni 2004
Rezension bezieht sich auf: The Brave [UK Import] (DVD)
Entweder man liebt diesen Film oder man verabscheut ihn. Ich liebe ihn. Er gehört für mich zu den besten, die ich je sah.
Johnny Depp ist ein grandioser Schauspieler, dieser Film, bei der er erstmals? Regie führte, ist ein sehr gutes Beispiel. Mimik, Gestik, Emotionen, all das bringt er gekonnt rüber, sehr glaubwürdig sein Auftreten hier. Die Geschichte ist genauso faszinierend wie schockierend. Damit seine Familie ein besseres Leben bekommt, läßt er sich vor laufender Kamera umbringen für Geld, was seiner Frau und seinen 2 Kindern zukommt. DAs Ende sucht Seinesgleichen.
Manchen mag das langatmige an diesem Film stören, das ewig nichts gesagt wird, ich find es beeindruckend. Die Atmosphäre kriegt dadurch einen schaurigen Eindruck von der Realität dieser Menschen.
Ich muss sagen: Genial!!!
Obwohl ich diese Meinung mit sehr wenigen in meinem Bekanntenkreis teile. Geschmackssache. Wie gesagt, die einen lieben ihn, die andern hassen ihn.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bravo Johnny, 2. Februar 2011
Rezension bezieht sich auf: The Brave (DVD)
Ein wirklich zu Herzen gehender und sehr beeindruckender Film ,mit einem Johnny Depp wie er besser nicht sein kann.Man merkt dem Film an, wieviel Herzblut Johnny Depp sowohl als Actor und Director investiert hat und es hat sich gelohnt!!
Eine Story die bewegt ,eingefangen in sowohl schönen und auch erschreckenden Bildern,untermalt mit einer Filmmusik ,die die Athmosphäre des Films wundervoll unterstreicht.
Für alle Johnny Depp Fans ein Muss!!
Für alle die auf anspruchsvolle Filme stehen ,eine Empfehlung !!

Wenn man sich mit Johnny Depp eingehender beschäftigt hat ,dann sieht und spürt man wieviel vom Menschen Johnny Depp in diesem Film steckt.Das ist ein Aspekt der diesen Film für mich so wertvoll macht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


15 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen eine humage ans Sterben, 21. Dezember 2005
Rezension bezieht sich auf: The Brave (DVD)
Ich bin begeistert von diesem Fill. Auch wenn er nie in den Kinos lief zeigt das nur, daß die meisten keinen Sinn für anspruchsvolle Filme haben. Ein sehr tiefgreifender film über den Sinn des daseins und wofür es sich zu sterben lohnt.
Tiefgründig wie Johnny Depp nun einmalig ist.
Nicht nur ein Muss für Johnny Fans! Die Rolle des Indianers ist ihm wie auf dem Leib geschneidert. Trotz der Schlichte des Filmes keine Minute lange langweilig.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

The Brave
The Brave von Gregory McDonald (DVD - 2001)
EUR 8,97
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen