Kundenrezensionen


18 Rezensionen
5 Sterne:
 (13)
4 Sterne:
 (5)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen So kann Multi-Channel klingen, 7. März 2003
Möchte bei der Rezession gar nicht viele Worte über die Musik von Missy E. verlieren. Wer auf Black Music steht ist hier richtig.
Vielmehr wollte ich ein paar Worte über die DVD-Audio Aufnahme sagen. Im Gegensatz zu vielen anderen Platten, die sehr stark Center-lastig sind, wird hier der Center nur dezent eingesetzt, was dem gesamten raumfüllenden Klangbild zugute kommt. Raumfüllend ist wörtlich zu verstehen, denn die Surround Speaker sind sehr stark eingebunden. Manchmal hat man sogar den Eindruck, dass die Musik hauptsächlich von hinten kommt. Da ist es auch wichtig, dass die Surrounds klanglich zu den Front-Lautsprechern passen.
Der Bass ist fett und auch hier müssen die Surround-Lautsprecher mit ran.
Ob diese Abmischung gefällt muss jeder selbst entscheiden. Zumindestens geht es ordentlich "rund".
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wahnsinn..., 11. Oktober 2001
Von Ein Kunde
Meister-Producer Timbaland und Missy haben's wieder mal geschafft: Nach 2 genialen Vorgängeralben jetzt "...so Addictive" (frei übersetzt: so "süchtig-machend"). Und die Platte macht diesem Namen alle Ehre.
Die Produktion ist super-slick, Timbaland beweist einmal mehr seine GENIAL verschrobenen Rhythmus-strukturen und Arrangement, kombiniert mit nanosekunden genauem Timing (kommt auf einer Hi-Fi Anlage sehr schön rüber). Missy als Vokalinterpretin rollt wie ein "Queen-Size-Waterbed" über die Beats, zwischendurch mit Gesang, dann wieder lässige Raps.
Bleibt nur noch eines zu sagen:
KAUFEN KAUFEN KAUFEN! Das innovativste Black-Music Traumpaar Missy & Timbaland mit genialer HipHop-Dance-R'n'B Mucke, eine der besten CDs dieses Jahres!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Großartig!, 19. August 2001
Von Ein Kunde
Missy Elliot ist ein Phänomen! Die Power die sie in ihren Auftritten und Videos rüberbringt ist auch auf ihrem Album zu hören. Ein Album das ihre Konkurrentinnen wie Foxy Brown um einiges abhängt und mit dem selbst männliche Kollegen schwer mithalten können.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unwiderstehlich, 7. Juli 2003
Von 
Martin Oehri (Hannover) - Alle meine Rezensionen ansehen
(HALL OF FAME REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Miss E...So Addictive (New Version) (Audio CD)
Sie ist schon seit langem die kreative Speerspitze des weiblichen HipHops. In Zusammenarbeit mit ihrem Produzenten Timbaland schuf sie den Klassiker "Da Real World" und mit ihrer neuen Zusammenarbeit zeigt sie dem HipHop-Mainstream, wie eine geglückte Gratwanderung zwischen Kommerz und Kreativität aussehen muss.
In ihren 14 neuen Songs zeigt sie eine Bandbreite zwischen grooviger Old School ("Old School Joint"), eingängiger Clubmusik ("One Minute Man") und neuen Sounds. Ihr Hauptaugenmerk liegt jedoch auf vertrackten, aber nie unzugänglichen Beats, die sie mit unwiderstehlichen Melodien und Gesangsharmonien paart. Das alles ist von Timbaland so knochentrocken spartanisch auf das Wesentliche reduziert/produziert, dass sie eine eigene, futuristisch anmutende Kangwelt aufbaut.
Das Paradebeispiel für diesen Sound zeigt sich in Stücken wie "Lick Shots" oder ihrer Single-Auskopplung "Get Ur Freak On", einem der innovativsten HipHop-Songs des Jahres. Die obligatorischen Gastauftritte von Method Man, Da Brat oder Redman steigern die Qualität des Albums noch weiter.
Mit diesem Werk setzt Missy Elliott die Maßstäbe für die Konkurrenz sehr hoch - und die Erwartungen an sie wurden nicht enttäuscht, im Gegenteil!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sooo Addictive ..., 3. Mai 2002
Von Ein Kunde
Einen passenderen Titel gibt es für dieses grandiose Album wirklich nicht! Die dritte LP von Missy protzt nur so von Ohrwürmern und neuen Klängen. Allein schon "Get Ur Freak On" ist dem Kauf wert. Doch auch Songs wie "One Minute Man", "Old School Joint", "Step Off" und "Extasy" sind heiße Burner. "Durch "Miss E ...So Addictive" gehöre ich zu den eingefleischten Fans von unserer HipHop-Queen. Nun habe ich die letzten zwei Alben nachgekauft und muss sagen, dass diese letzte LP knapp, aber doch die Beste ist. Auch für HipHopHasser sind auf jeden Fall was dabei. Also, mindestens ein Probehören hat Missys Meisterstück verdient.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein spektakuläres Album, von einer spektakulären Frau!, 2. August 2001
Von Ein Kunde
Auch für Anti Hip-Hopper ein ein Ohrenschmaus. Missy begeistert nicht nur durch abwegslungsreiche Rymes und Beats, sondern auch durch gefühlvolle Soul Titel.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Cooler HipHop vom Feinsten, 12. Mai 2001
Von Ein Kunde
Ich find das Album einfach Spitze, Missy Elliott hat viele bekannte Stars dazu gebracht auif ihrer CD mitzusingen. Einfach Klasse. missy Elliott ist einfach die beste HipHoperin auf der Welt, das beweist sie auch mit ihren Neuen Album, schon die Auskoplung von "Getcha Freak on" war einfach ein Ohrwurm und das absolute Abenteuer für die Sinne!! Lieder wie "Lick Shots", "Dog N Heat", "Take Away" oder " One minute man" machen das Album zum absoluten Kaufhit. Freche Texte und coole Rytmen sind garantiert. Einfach zuschnappen, beste Album des Jahres.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Soooo geil!!!, 10. Mai 2001
Von 
Bisher habe ich Missy noch nicht so viel Aufmerksamkeit geschenkt, obwohl mir schon "The Rain (supa dupa fly)" gut gefiel, aber zu mehr reichte es noch nicht. Dieses Album ist jedoch ehrlich absolut erste Klasse. Natürlich angefangen bei "Get ur freak on". Wem dieses Stück gefällt, der sollte sein Geld nicht bei diesem Album sparen, dann wird einem der Rest auch liegen (obwohl kein weiteres Stück einen dermaßen coolen Groove hat). Trotzdem, kaufen kaufen kaufen...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Geniale Scheibe, 20. Mai 2001
Von 
Sven Diekmann "hamburger" (Hamburg, Deutschland) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Diese CD ist einfach genial :-). Misse E schafft es mal wieder mit Ihrer Cd zu überzeugen. jedes Stück hat was für sich und um so öfter man diese Cd hört, um so besser wird Sie. Tip: Track 8- take away ft. ginuwine ( cooles Teil), natürlich auch das akt. Get u freak on. Was mich am meisten überrascht hat, ist das eigentlich " nur" 16 Lieder vorhanden sind.. stimmt aber nicht ;-) Einfach mal Track 29 + 30 probieren
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen the wirght thing, 18. Juni 2001
Von Ein Kunde
Missy Elliott, so rund wie Madame ist, so fett sind auch ihre Beats.Und dies bezieht sich defenitiv nur auf ihre Musik. Respekt an diese Frau. Bei der ganzen Überflutung von Importen des Hip Hop Landes USA, ist Missy die Frau die einfach anders ist und das macht ihre Musik aus. Unvergleichbar, unkopierbar, d.h. unverzichtbar und unmöglich als HH Fan diese Disk nicht im Hause zu haben. Let the bass freak ur ears.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen