Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug calendarGirl Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More madamet designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

  • Live!
  • Kundenrezensionen

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen7
4,7 von 5 Sternen
5 Sterne
6
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Audio CD|Ändern
Preis:18,00 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 27. Februar 2010
...des commodores schaffens...

die commodores waren eine reine soul-funkband unter dem label motown, ihre dekade war eindeutig die 1970er jahre.
sämtliche aufnahmen dieser wirklich guten live-cd stammen aus dieser zeit.
das bekannteste gründungsmitglied lionel ritchie stieg 1981 aus der band aus, danach gelang der band lediglich mit "nightshift" 1985 noch ein achtungserfolg...

die commodores der 80er kann man ohnehin nicht mit denen der 70er vergleichen, damals eine fetzende funk-band, mit sagen wir mal weichspüler einflüssen.
wenns darauf ankam wurde aber handwerklicher, fetzender funk gespielt.
in den 80ern wurde das immer mehr versoftet, somit dann für mich nur mehr käse...

mcclary an der gitarre für mich großartig, lapread am am bass super andrückend und groovend, orange am schlagzeug ein typischer funker....

king an der trompete(nicht übel der mann), ritchie am saxophon. gesanglich hat hier jeder mitgemacht, mir persönlich ist und wars immer am liebsten wenn ritchie nicht gesungen hat, der vielleicht größe hit "easy" ist aber von ihm gesungen....(zur verteidigung).
alle gesangsstimmen sind aber sehr soulig, angenehm...

die live-cd ist ins sich großartig, eine der wenigen live funk-cd aus dieser zeit die man haben müsste...(man vergesse nicht brown in den 70ern...)
klasse eingefangene live-atmosphäre, motivierte, schwingende band. toll wie diese bei der sache ist....

mit dem starter "wont you come dance with me" wird so richtig losgefetzt, purer funk, gefolgt von "slippery when wet" welches nicht minder daherfährt...

mit nummern wie "fanncy dancer" oder "to hot ta trot" gehts sehr gefunkt weiter.

nummern wie "easy" (wohl das bekannteste) oder "just be close to you" sin dann eher balladen, mit einem funk-einschlag.

die gesamte mischung machts aber aus, wer handwerklich astreinen funk mag, auf etwas gefühl (also soul) steht ist hiermit bestens bedient....

die remster ist natürlich der cd von 1993 vorzuziehen, der sound kommt voller rüber, die bässe drücken mehr an, einige details (vor allem beim gitarrenspiel) werden feiner hervorgehoben, bekommen mehr fülle und raum....

Fazit: ziemlich geile mucke, so richtig zum sich mitfreuen, mitshaken und zehenwippen...... klasse liveband, geht wie butter in die ohren...
das tolle remster verdient ungschaut 6 sterne, leider nur 5 möglich....
(thx-v-lee)
88 Kommentare|8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Mai 2009
Als ich mir Ende der 70er um teures Geld die original Motown-Doppel-LP gekauft habe, war sie sofort meine Lieblingsscheibe. Leider hat sie ein Freund dann an einem heissen Sommertag in seinem Auto vergessen. Jetzt kennt auch er den Begriff "put it on wax" ...

Als endlich die CD rauskam, habe ich sofort zugeschlagen. Die für die 70er geradezu sensationelle Soundqualität konnte glücklicherweise ins digitale Zeitalter hinübergerettet werden. Bei den leisen Stellen der perfekt arrangierten Lovesongs (sweet love, just to be close to you, oder dem sensationellen easy) kommt die Dynamik der Live-Atmosphäre wunderschön raus. Und bei den Funk-Nummern bebt das Haus (bzw. die Häuser, den hier wurden ja die besten Auftritte der 77er-Tournee zusammengeschnitten). Da waren Lionel und seine Commodores wirklich am Höhepunkt. Schade nur, dass es davon keine Videomitschnitte gibt, aber die werden jetzt offenbar nachgeholt. Lionel hat gerade eine Reunion 2009 angekündigt!
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. März 2007
Lionel Richie nebst dem Rest der Commodores bringen die Halle zum Kochen. "Brick House", "Easy", "Too Hot Ta Trot" sind einfach großartig. Einige Livealben muss man haben; dies ist eines davon.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. November 2008
Seit einigen Jahren einer meiner Liebligs-CD's, echte Live-Musik - wie es sie heute fast gar nicht mehr gibt. Ich sage nur eins:
Da steppt der Bär !
Ein m u s s in jeder CD-Sammlung.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Juni 2013
Dies ist wohl eine der (man verzeihe den Ausdruck) "geilsten" Platten, die es gibt. Ich hatte die Schallplatte schon damals und die lief und lief und lief. Ein Hit reiht sich an den anderen und die Commodores geben in diesem Live Concert ihr absolut Bestes! Schade, da wäre ich echt gerne mal dabei gewesen! Die Band nimmt den Kontakt zum Publikum auf, was ja heutzutage auch keine Selbstverständlichkeit mehr ist - leider. Damals wussten die Bands noch, dass sie ohne ihr Publikum "nichts" waren.
Die Partystimmung des Live Concerts kommt in jedem Wohnzimmer an und da kann einfach KEINER mehr stillsitzen.
Beim Einlegen der CD kamen direkt die Erinnerungen an die alten Zeiten hoch - einfach genial.

Der Sound ist, man kann es verstehen, leider nicht ganz so doll wie auf der Original Schallplatte, aber darüber kann ich großzügig hinwegsehen. Und beim Abtanzen stört es auch nicht wirklich.
Absolut empfehlenswert für alle, die auf diesen Sound stehen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. März 2013
Der Versand war wie immer schnell und die Ware war optimal verpackt. Die CD läuft einwandfrei. Tolle Songs, die mich an frühere Zeiten erinnern. Für mich nach so vielen Jahren immer noch 5 Punkte.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. August 2010
Hatte mich an meine Jugend erinnert.
Musik kommt aber nur noch stellenweise so gut an wie damals.
Ein Album für Fans und Sammler.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

7,92 €
10,99 €
5,00 €