Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor calendarGirl Cloud Drive Photos Sony Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen20
4,5 von 5 Sternen
Format: DVD|Ändern
Preis:25,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 26. Mai 2002
...diese DVD zu kaufen. Erst skeptisch, ob ohne Klaus Heuser BAP überhaupt noch BAP sein kann, hat mich nun Helmut Krumminga von seinen verspielteren Gitarrenriffs vollends überzeugt. Auch die E-Piano-Einlagen des neuen Keyboarders Michael Nass sind rythmisch wie auch emotional sehr mitreissend.
Trotz der immensen Dauer von gut 3 1/2 Stunden, wird das Konzert an keiner Stelle langweilig. Die Hallenstimmung kommt recht gut rüber, was wohl an dem wirklich gut abgemischtem Surround-Sound liegen mag. Die Instrumente sind differenziert erkennbar und man hat teilweise das Gefühl, zwar nicht so richtig im Publikum zu stehen, sondern vielmehr mitten auf der Bühne. Ab und zu fehlte dem Jürgen der nötige Kick wegen der leichte Bassschwäche. Die neue Stimme von Sheryl Hackett ist unglaublich.
Auch wird der BAP-Film "Vill Passiert" von Wim Wenders vorgestellt, den ich übrigens auch empfehlen kann. Positiv überrascht war ich, dass bei dem an Wim gewidmeten Lied "Schluss, aus, vorbei", die Kamera mehrmals Wim Wenders höchstpersönlich im Publikum zeigte.
Kurz und gut: Mit dem Kauf dieser DVDs kann man für den Preis wirklich keine Fehler machen, man muss aber gut 6 Stunden Zeit aufbringen und die weiteren hochinteresannten Inhalte und Details sehen zu können.
0Kommentar|10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. März 2002
Was die EMI hier mit der Dame und den Herren BAP auf den Markt bringt ist einfach uglaublich gut. Allen Ernstes 6 Stunden vom Feinsten! Bild und Ton des Konzerts sind einfach toll, wobei wir jetzt alle wissen, dass drei Tonformate und drei Stunden locker auf eine Scheibe passen, inkl. liebevoll animierter Menüs, die alleine schon eine Augenweide sind. Supertoll ist das Feature "BAP-ZAP", das bei laufendem Konzert Einblicke in Herrn Niedeckens Hintergedanken gewährt. Aber nicht einfach so, sondern auch wiederum liebevoll collagiert (Nicht verpassen: "Verdamp lang her"!!!) Ausserdem gibts noch massenhaft Interviews, Zusatzinfos und Einblicke in den aktuellen BAP-Film.
Ein tolles Paket was den Preis zehnmal rechtfertigt.
Herzlichen Glückwunsch zu einer wunderschönen DVD liebe EMI !
0Kommentar|46 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Februar 2003
This is an impressive DVD. 6 hours worth of veiwing and very informative and entertaining.
I love BAP. Back in the 80's I lived in Munich and Konstanz for a while and moved to Lucerne where my Swiss girlfreind was a big fan and played BAP LIVE over and over!
This DVD produces a great 'live' atmosphere and the band deliver a high quality performance (especially Helmut,the guitarist - punchy, agressive and tasty solos)
I only wish I could understand Wolfgang Neidecken's Kolsch - I love his voice - expressive, rich and poetic. The undertitles in Hochdeusch at last allow me to understand what the songs mean!
This band must be dearly loved in Koln and Germany.
A great band and excellent, high quality dvd that will recieve many veiwings from me!
(**The only minor negative point I could find is that I felt that Wolfgangs vocals at times became lost behind the very loud guitar playing ( and I love loud guitar!)otherwise - perfect.
If you have trouble understanding my English just try to imagine my struggle with Kolsch!!!
ps. For any other UK or overseas buyers from Amazon, Germany. The ordering was easy and the delivery was prompt and arrived in perfect condition.
0Kommentar|10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Januar 2003
Ich finde diese DVD mehr als gelungen. Ich habe das Konzert live gesehen und habe die unglaubliche Atmosphäre auf der DVD wiederfinden können. Der Sound kommt zumindest auf meiner Anlage perfekt rüber. Kameraführung sind absolut OK, und BAP selbst sowieso. WN wirkte anfangs etwas nervös, vielleicht weil er halt wußte, daß alles aufgezeichnet wird. Nun, etwas Lampenfieber wird doch wohl erlaubt sein, oder?
Die neue BAP 'Mannschaft' spielt wie eine seit Jahren zusammengewachsene Band und bringt ihre Botschaften glaubhaft an die Zuschauer.
Alleine die letzten Stücke (11-14) sind beim ersten mal mindestens 20x (Tatsache... lach) hintereinander gelaufen, und ich werde es niemals leid.
Diese DVD ist ein MUß für jeden BAP Fan.
Weiter so und mehr davon ;-))
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Oktober 2003
wenn man das doppel-dvd-teil so vorliegen (und logo auch gesehn..) hat, dann verflucht man am 16.+17.12 2001 nicht in der koelarena dabei gewesen zu sein.
es sind insgesamt 38 songs drauf, die insgesamt 6 stunden teilen sich auf in 210 minuten konzert, und der rest ist bonusmaterial. einmal zeigt das teil nicht nur wieviel auf ne dvd draufpasst, und daneben noch wie liebe-/ und ideenvoll man das bonusmaterial draufpacken kann.
die bonuslaenge klingt jetzt viel, und das sugeriert dass man halt noch was reingepackt hat um mit einer 6 stundenveroeffentlichung zu werben. aber mitnichten!! es gibt interviews, fotogalerien, bio, das video von "aff un zo", impressionen vom backstagebereich..etc etc etc.
alles kinderleicht und einfach saugeil gemacht.
die spielfreude der truppe (schon bei dem "aff un zo" studioalbum hoerbar) wird hier setzt auch sehbar und fast spuerbar. ohne maetzchen, die meist nach kurzer zeit nerven, aufgenommen. aber keinesfalls nur runtergefilmt.
der sound ist allererste sahne. die jungs (und das maderl) sind perfekt aufeinander ein- und abgestimmt. da passt alles, und die spielfreude springt einem entgegen.
es ist die konzert dvd die mir am ehesten das gefuehl vermittelt bei dem konzert zu sein, und nicht nur daheim auf der kautsch zu sitzen und mir ne konserve davon reinzuziehn.
fazit: die runderneuerte truppe praesentiert sich hier in top-laune. qualitaet und quantitaet des mediums dvd wurde perfekt genutzt. das teil ist jeden cent wert! daher alle sterne fuer die koelschrocker.
0Kommentar|13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. März 2002
Wow, eine Live-Doppel-DVD, wie man sie sich als Fan und Musikfreund wünscht. 3,5 Stunden Livemusik aus 2 Konzerten in 3 Tonformaten. Kommentare zu jedem Song. Tolle Extras und nette Portraits der Bandmitglieder. Untertitel in Kölsch und Hochdeutsch und und und....Nahezu 6 Stunden Programm auf auf vollgepackten DVDs. Die Konzertatmosphäre kommt - trotz eines müden Publikums (Depeche Mode und U2 brachten die Kölnarena fast zum Einsturz) - sehr gut rüber. Für mich eine Referenz an Musik-DVDs. Wenn man Mängel suchen soll: Die Aufmachung ist - vor allem für BAP-Verhältnisse - eher lieblos. Einfache 2DVD-Hülle, in der eine Faltblättchen eingelegt ist. Ein nettes Booklet wäre hier schöner gewesen, aber darüber kann man nun wirklich hinwegsehen.
Der relativ hohe Preis ist auf jeden Fall vollkommen gerechtfertig. Achso: Das Fernseher sollte schon 16:9-tauglich
sein, sonst verzerrt das Bild.
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. März 2002
Wie schon gesagt, lange drauf gewartet - aber irgendwie hat es mich nicht wirklich umgehauen. Leider sind aufgrund der Tatsache, dass das neue Album fast komplett gespielt wurde, einige geniale Sachen aus der Vergangenheit weggelassen worden ( z. B. Fortsetzung folgt, Heros - live bisher immer ein Knaller gewesen !!!, die Sichel vom Mond etc ). Technisch ist die DVD hervorragend und die sonstige Ausstattung sowie die Tatsache, ein ganzes Konzert hierauf zu pressen, genial. Aber wie gesagt, gefunkt hat es bei mir nicht.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. August 2002
Also, ich weiß wirklich nicht, was meine Vorgänger an dieser DVD zu bemängeln habe, denn der Sound ist mehr als "nur" gut, die Kameraführung ist klasse und die Stimmung als auch die Extras sind wirklich den Kauf dieser Scheibe wert !
Aber min. 1 Haar kann man ja in jeder Suppe finden !!
Ich habe persönlich auf jeden Fall nicht viel schlechtes an dieser DVD entdecken können !
Schönen Gruß...
Olli
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Dezember 2002
Diese beiden DVD's aufgenommen am 16und 17.12.2001 in der Köln-Arena, spielen W.N und seine Musiker in absoluter Bestform!!
Der Schwerpunkt der Stücke liegt auf dem letzten Album
"Aff un zo", wobei die die meisten Stücke LIVE noch druckvoller
und intensiver rüberkommen als auf der Studio Version.
Ein weiterer Pluspunkt ist, daß BAP nicht ,wie viele andere Bands
als lebende Jukebox auf Tour gehen,sondern den Schwerpunkt auf
das aktuelle Studioalbum legen!!
Die Songauswahl finde ich sehr gelungen obwohl naürlich der ein oder
andere Klassiker schon mal außen vor bleiben muß!!
Auch musikalisch die besten BAp, die es je gab!!
HELMUT KRUMMINGA zeigt auf dem über 3 Stunden langen Konzert,
das er einer der besten deutschen Gitarristen ist;( schaut/hört
nur mal das Endsolo von "ALEXANDRA, NIT NUR DU" oder das Gitarrenintro von " VERDAMP LANG HER "an), und ihr wisst was ich meine!!!
Diese Doppel DVD bietet außerdem noch 2,5 Stunden interresantes
Bonusmaterial, wie Infos/Intervies zum BAP FILM, Videoclip
von AFF UND ZO Untertitel op Kölsch oder auf Hochdeutsch...
einfach KLASSE!!!
Meine Anspieltips:
EDDIES RADIO SHOW/ CHIPPENDALE DESCH/DU KANNS ZAUBERE/VERDAMP LANG
HER/ IRJEND NE ROCK'N ROLL BAND und zu guter letzt:
WAT SCHRIEV MER IN SU ENEM FALL, eine kölsche Version des
LEONARD COHEN Klassikers "FAMOUS BLUE RAINCOAT"
Zum Schluß bleibtzu hoffen das es BAP noch lange in dieser
Besetzung und Qualität gibt!!! Diese DVD kann jedem Rockfan
wärmsten empfehlen!!
HÜCK ESS DING BAND OP DVD!!!
MATT ET JOOT!!!
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Juni 2004
So mancher BAP-Fan aus alten Zeiten (ich bin Jahrgang 1965 und seit Anfang der 80er Jahre dabei) wird wissen was ich meine: "nicht echt, aber trotzdem gut."
Wer -wie ich- die alten Aufnahmen und Konzerte im Ohr und vor Augen hat, vermisst halt den Major und die alte Truppe, die für mich damals mehr war als nur eine Band. (mein absolutes Highlight ist immer noch das letzte Rockpalastkonzert 1986: etwas verstaubt auf Casette aufgenommen, drei Stunden BAP vom feinsten, mit einem am Ende heiseren Niedecken, einzigartiger Stimmung und Schwächen in der Technik, aber gerade deshalb ein autentisches Rockerlebniss). Deshalb war es zunächst verwirrend, die alten Lieder mit ganz anderen Musikern zu sehen, mögen diese noch so gut sein. Es sind halt nicht die "BAP", die ich gerne hören möchte, sondern eine Wolfgang Niedecken Kombo.
Erst nachdem ich mich von alten Erinnerungen frei gemacht hatte, wurde die DVD das, was sie ist: ein klasse Konzert mit hervorragenden Musikern, tollen Titeln und umfangreichen Extras.
Leider kommt die Stimmung in der Band und in der Halle bei weitem nicht so gut rüber, wie bei Grönemeyer live auf Schalke oder Springsteen live in Barcelona. Vielleicht ist das Publikum in seiner Mehrzahl aber ebenso in die Jahre gekommen wie der gute alte Wolfgang, dem Vitalität und Überzeugungskraft langsam abhanden zu kommen scheinen und der ein ergrauter Altrocker zu werden droht.
Meine Rezension klingt jetzt vielleicht etwas zu negativ, soll aber als Warnung für alle dienen, die mit dieser DVD alte Erinnerungen aufwären wollen.
Ansonsten ist sie nämlich wirklich gut und bekommt deshalb auch ****.
(inzwischen höre ich allerdings doch lieber wieder das alte Rockpalastkonzert und krame dazu in meinen Erinnerungen)
0Kommentar|17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden