Kundenrezensionen


3 Rezensionen

4 Sterne
0

3 Sterne
0

2 Sterne
0


 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ungewöhnlich schön
Sie glauben, sie haben schon alles gehört? Dann kennen sie Bela Fleck noch nicht. Der Banjonist schart immer wieder gerne ungewöhnliche Musiker um sich, experimentiert mit so noch nie gehörten Besetzungen (hier findet sich neben dem Saxophon zum Beispiel ein Fagott und Steeldrums) und schafft damit etwas, was wirklich den Namen Worldmusik verdient hat...
Veröffentlicht am 1. Dezember 2009 von Ehrlich Gnadenlos

versus
0 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen leider habe ich gar keinen Bezug zu Worldmusic oder Jazz
Ich kannte Bela Fleck bisher nur als den hervorragenden Banjospieler, der das Banjo im Bluegrass/Newgrass revolutioniert hat. Ich habe diese CD als "Bluegrass" gekauft und unter dem Aspekt war sie ein vollständiger Fehlkauf. Das, was diese CD enthält, kann und will ich nicht bewerten. Ich will es auch nicht schlecht machen, aber Bela Fleck stand bei mir bisher...
Veröffentlicht am 5. September 2010 von Maitre Caron


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ungewöhnlich schön, 1. Dezember 2009
Rezension bezieht sich auf: Live at the Quick (Audio CD)
Sie glauben, sie haben schon alles gehört? Dann kennen sie Bela Fleck noch nicht. Der Banjonist schart immer wieder gerne ungewöhnliche Musiker um sich, experimentiert mit so noch nie gehörten Besetzungen (hier findet sich neben dem Saxophon zum Beispiel ein Fagott und Steeldrums) und schafft damit etwas, was wirklich den Namen Worldmusik verdient hat. Dabei ist das Ergebnis selten kopflastig, schon gar nicht zwanghaft. Es grooved, es lacht, es jauchzt, es kümmert sich eigentlich niemand so richtig um die Frage, was das eigentlich für Musik sein soll, denn in Schubladen will sie eh nicht liegen und in Vergessenheit geraten. Bela Fleck and The Fleckstones leben Musik, was man auf der DVD dieses Konzertes auch sehr schön sehen kann. Und das noch dazu ohne große Show und Flackerlichter. Die stehen da einfach nur und machen Musik und einem geht das Herz auf. Besonderes Augenmerk möchte ich noch auf Victor Wooten lenken: der pausbäckige Bursche ist der funkigste, groovigste E-Bassist, der mir seit langem untergekommen ist. Mein Lieblingssong des Konzertes: Big Country. Das Kabinettstückchen zum Staunen: Amazing Grace.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nr. 1, 16. Januar 2004
Rezension bezieht sich auf: Live at the Quick (Audio CD)
Schlicht und einfach das beste Flecktones Album. Obwohl es nur halb so viele Songs gibt wie auf dem [Live] Flecktones Album, sind die Songs hier absolute Kracher. Besser gehts wirklich nur wenn man zu den Live Gigs hingeht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen leider habe ich gar keinen Bezug zu Worldmusic oder Jazz, 5. September 2010
Rezension bezieht sich auf: Live at the Quick (Audio CD)
Ich kannte Bela Fleck bisher nur als den hervorragenden Banjospieler, der das Banjo im Bluegrass/Newgrass revolutioniert hat. Ich habe diese CD als "Bluegrass" gekauft und unter dem Aspekt war sie ein vollständiger Fehlkauf. Das, was diese CD enthält, kann und will ich nicht bewerten. Ich will es auch nicht schlecht machen, aber Bela Fleck stand bei mir bisher für einen Musikstil, der auf dieser Scheibe nicht mal am Rand vorkommt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Live at the Quick
Live at the Quick von Bela Fleck (Audio CD - 2002)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen