Kundenrezensionen


226 Rezensionen
5 Sterne:
 (154)
4 Sterne:
 (32)
3 Sterne:
 (11)
2 Sterne:
 (7)
1 Sterne:
 (22)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


36 von 42 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Muss für alle Autofreaks und Actionliebhaber!
"The Fast And The Furious" ist meiner Meinung nach einer der besten Action- und Autofilme aller Zeiten! Noch nie wurden so gute Kameraeinstellungen in einen Film eingebaut, noch nie haben Schauspieler so gut in eine Rolle gepasst, wie in diesem "Meisterwerk". Zudem ist "The Fast And The Furious" der erste Film, in dem aufgemotzte Autos die...
Veröffentlicht am 17. Juni 2003 von dj_ark

versus
116 von 146 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Völlig unsinnige Edition
Die Neuauflage von "The Fast and the Furious" ist wirklich völliger Quatsch. DTS-Sound war auf der ersten DVD schon drauf, und Zusatzmaterial war auch schon eine Menge drauf. Nur das Cover ist jetzt "cooler" gestaltet, und es gibt "exklusive" Einblicke in "2 Fast 2 Furious". Außerdem ist diese DVD völlig überteuert.
Man ist sicher besser beraten...
Veröffentlicht am 16. Juni 2003 von Christian Köberl


‹ Zurück | 1 223 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

36 von 42 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Muss für alle Autofreaks und Actionliebhaber!, 17. Juni 2003
"The Fast And The Furious" ist meiner Meinung nach einer der besten Action- und Autofilme aller Zeiten! Noch nie wurden so gute Kameraeinstellungen in einen Film eingebaut, noch nie haben Schauspieler so gut in eine Rolle gepasst, wie in diesem "Meisterwerk". Zudem ist "The Fast And The Furious" der erste Film, in dem aufgemotzte Autos die Hauptrolle übernehmen!
Auf der Full Speed Edition DVD erfahren die Fans, was zwischen dem ersten Teil und der Fortsetzung geschah.
In einem bisher noch nie gezeigten Epilog wird Brian O'Conners Trip von L.A. nach Miami erzählt. Genau an diesem Punkt setzt nämlich die Handlung von "2 Fast 2 Furious" ein.
Doch damit noch nicht genug: Jede Menge neues Bonusmaterial (Special Effects, entfallene Szenen, Storyboards), ein exklusiver Blick hinter die Kulissen von "2 Fast 2 Furious" und ein "Tuning und Styling einer 'heißen Kiste'"-Special machen diese DVD zu einem Muss für alle, die nicht genug von Autos, Adrenalin und Speed bekommen können.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


14 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Cooler Actionfilm in einer sinnlosen Neuauflage, 10. Juni 2003
"TFATF" ist wohl eine der DVDs, die man am besten zum demonstrieren seiner Soundanlage verwenden kann! Das Trommelfell wird in jeder Minute mit harten Beats und jeder Menge Action-Sound von Motoren der donnernden "Tune-Cars" auf's Heftigste "strapaziert". Dieser Film zeigt, wie "dts" klingen sollte! Zum mehr als nur sehr guten Sound kommt noch das wirklich gelungene Bild!

Der Film selbst ist ein klassischer Popcorn-Film, ohne geistigen Tiefgang. Wenn man dies vorm Ansehen weiß und akzeptiert, hat man richtig Gefallen an diesem wirklich gutgemachten Actionknaller. Jedoch kann man nicht sagen, dass dieser absolut keine Handlung hat.

Vin Diesel, den man entweder mag oder total sch... findet, ist richtig cool und hat auch noch seine (Nicolas-Cage)-Synchro-Stimme aus "Pitch Black".

Überflüssig finde ich jedoch diese Neuauflage, welche sich schnell als Mogelpackung herausstellt. Was sich verbessert hat, ist lediglich das Cover. Ansonsten gibt's noch 'nen Einblick hinter die Kulissen von "2F2F".

Fazit: Alle Actionfans, denen es um Stunts, Optik und vor allem dem Sound geht, werden ihre helle Freude haben.
Fast vergessen: Wie auch "Matrix-Reloaded" oder "Die Braut, die sich nicht traut" geht dieser Film nach dem Abspann weiter!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


116 von 146 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Völlig unsinnige Edition, 16. Juni 2003
Die Neuauflage von "The Fast and the Furious" ist wirklich völliger Quatsch. DTS-Sound war auf der ersten DVD schon drauf, und Zusatzmaterial war auch schon eine Menge drauf. Nur das Cover ist jetzt "cooler" gestaltet, und es gibt "exklusive" Einblicke in "2 Fast 2 Furious". Außerdem ist diese DVD völlig überteuert.
Man ist sicher besser beraten sich die erste DVD zu kaufen, weil die um ca. € 8,-- günstiger ist.
Fazit: Wer sich diese DVD kauft ist selber schuld! Rausgeschmissenes Geld!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ich liebe diesen Film, 8. Dezember 2006
Schnelle Autos, superhübsche Girls und massig Action. Was braucht ein guter Film mehr. Vielleicht eine Story die nicht ganz so gewöhnlich wie andere ist, ohne aber aufzufallen, geniale Kameraführung und Bildquallität, überragende Soundeffekte (mit DTS noch besser)? Kein Problem alles vorhanden und noch ein bisschen mehr.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


13 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Bezahlt wird hier das Bonusmaterial, 20. November 2004
Von Ein Kunde
Hi!
Der Film ist super spitze, jedoch empfehle ich die "normale" Version von The Fast and the Furious. Diese kostet mind. 4€ weniger. Die geniale DTS-Tonspur befindet sich auch auf der normalen Version. Nur wegen dem anderen Cover und dem "tollen" Bonusmaterial lohnt sich die Scheibe hier definitiv nicht.
Aber wie gesagt, der Film ansich ist super! Zu finden hier bei Amazon :)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Cooler Film - Aber wozu Neuauflage?, 2. Mai 2005
Von 
G. Pruy (Bayern) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Jetzt mal ganz ehrlich: Ich bin weder ein großer Auto- noch Tuningfan - und finde diesen Actionknaller trotzdem absolut genial! Vin Diesel ist einfach nur COOL AS ICE, und wer ihn als Darsteller nicht mag, soll sich halt' seine Filme nicht ansehen.
Jetzt aber zum Problem bei dieser DVD: Ich bin Besitzer der alten Auflage und habe lange mit dem Gedanken gespielt, die alte Fassung zu verticken und mir diese (wesentlich teurere!) zuzulegen. Doch dann hatte ich die Gelegenheit, bei einem Freund diese Fassung zu testen - und wie zuvor schon von einigen Rezesenten erwähnt, ist nur das Cover etwas besser. Und den Kurzfilm, der die Überleitung von TFATF zu 2F2F bildet, findet man auch auf der 2F2F-DVD!
Fazit also: Echte Fans haben sowieso schon beide Filme, und da die Bild- und Tonqualität der beiden TFATF-Auflagen identisch ist, lohnt sich eigentlich der Kauf der alten Fassung mehr. Also: Film - 5 Sterne, doch wegen der etwas fragwürdigen Verkaufspolitik des Herstellers nur 2 Sterne.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Wirklich in HD?, 10. März 2007
Rezension bezieht sich auf: The Fast and the Furious [HD DVD] (HD DVD)
Jeder kennt die "The Fast and the Furious" Reihe.

Nachdem der 3.Teil schon im Dezember veröffentlicht wurde kommen jetzt der 1. und 2.Teil.

Was sollman sagen?

Die Handlung und die Inszenierung dieses ersten Teiles sind um Längen besser als der danach folgenden. Vin Diesel trägt sicher einiges dazu bei, um den Film aus seinen Plotlöchern zu helfen.

Aber wer auf Autos und Motorendröhnen steht kommt um diesen Film sowieso nicht herum. Auch auf HD-DVD ein einfach guter Sound, wobei das Bild in den neuen Maßstäben gesehen auf der Strecke bleibt.

Die schärfe ist zwar durchwegs gut, aber ein richtig hohes Niveau stellt sich selten ein.

Aber zur DVD natürlich eine gewaltige Steigerung. Auch ein paar kleine Extras sind neu und in HD.

Naja also wer auf Autos in HD steht, sollte schon zugreifen.

Vin Diesel Fans natürlich auch!

Trotz allem wäre ein Box mit allen drei Teilen zu einem besseren Preis wünschenswert gewesen. Die Mission Impossible Ultimate Collection zeigte ja zum Start schon, dass ein guter Preis auch für HD-DVDs im Boxset möglich ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen The Fast And The Furious, 1. Oktober 2002
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: The Fast And The Furious [UK Import] (DVD)
Ich muss schon sagen, das der Film sehr gelungen ist. Ich habe zuerst gedacht, es handelt sich um einen Abklatsch von Nur noch 60 Sekunden, aber am Ende ist mir dann klargeworden, dass er das gar nicht ist. Ich habe bis jetzt auch kaum jemanden getroffen, der den Film nicht mochte(in meiner Klasse gilt der Film schon als Kult). Ich empfehle den Film allen, die auf action, coole Autos, gutaussehende Frauen, schnelle Rennen und einer klasse Story stehen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


18 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Was bloss immer alle haben..., 9. Februar 2004
Von 
"kelene25" - Alle meine Rezensionen ansehen
(HALL OF FAME REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: The Fast and the Furious [Collector's Edition] (DVD)
Man könnte behaupten, dass "The Fast and the Furious" die neue "Gefährliche Brandung" ist. Die Geschichte ist nämlich so ziemlich die gleiche, nur etwas anders verpackt. In Gefährliche Brandung waren es Surfer, die Banken überfallen haben und sich ein Undercover Cop mit ihnen anfreundete, in „The Fast and the Furious" sind es Autofreaks, die krumme Dinger drehen. Und auch hier haben wir den eingeschleusten Undercover Cop, der sich mit den Kleinganoven anfreundet, um sie schließlich hops zu nehmen.
Vin Diesel (wieder mal supercool) spielt Dominic, den Anführer der Kriminellen, Paul Walker spielt den Cop Brian (Walker sieht in diesem Film so richtig geleckt aus). Nun kann man nicht behaupten, dass einer von beiden einen Oscar für seine schauspielerische Leistung verdient hätte, aber seien wir mal ehrlich - es ist ein Actionfilm. Und wenn man mal genau nachdenkt: Actionfilme kriegen so gut wie NIE irgendeinen Preis. Sei es bestes Drehbuch, bester Darsteller oder sonstiges. Und warum wohl? Weil sie einfach nur der Unterhaltung dienen sollen. Nicht mehr und nicht weniger. Deswegen kann ich es auch wirklich KEIN Stück verstehen, wenn sich manche Leute über die ach so platte Story von irgendwelchen Actionfilmen aufregen. Wie der Name schon sagt, sind es ACTION Filme, und auf eben diese Action kommt es dabei an. Nicht auf tiefgehende Geschichten, sondern auf Action. Manche Leute verstehen das einfach nicht. Ich muss es einfach wieder jedes Mal sagen, denn jedes mal bei jedem Actionfilm lese ich das Argument „platte Story, unlogisch, anspruchslos...". Warum in Gottes Namen schaut ihr euch dann Actionfilme an?? *gerneverstehenwill* Mehr will ich dazu gar nicht sagen. Allerdings hätte „The Fast and The Furious" für Stunts und rasante Action durchaus so einige Preise verdient, denn davon bekommt man wirklich viel geboten.
Möglicherweise haben sich viele diesen Film wegen der Autos angesehen, jedenfalls habe ich das als Grund oft gehört. Mir ging es jedoch KEIN Stück um die Autos, sondern ich wollte einfach nur Vin Diesel's neuen Film sehen. Und ich wurde nicht enttäuscht. Mir hat er sehr gut gefallen, auch wenn die Story schon tausendmal da gewesen ist. Trotzdem ist es nicht nur ein Autofilm, hier geht es auch um das Thema Freundschaft und Zusammenhalt (als netter Nebeneffekt). Die Freundschaft zwischen Cop und Kleinganoven wird fester als zunächst erwartet, und so kommt der Gesetzeshüter bald in den Zwiespalt - was ist wichtiger? Freundschaft oder Gesetze? Wie gesagt, diese Geschichte gab es schon sehr sehr oft, trotzdem wurde sie in „The Fast And The Furious" wieder schön aufbereitet. Das Duo Diesel und Walker harmoniert sehr gut auf der Leinwand, die Autos sind auch nett anzusehen, für mich also ein rundum gelungener Film! Satte ACTION ohne Ende! Und ein sehr großes Plus ist, dass es bei dieser DVD unglaublich viele Extras gibt! Making Of, Entfallene Szenen, Featurettes, Musikvideos (toller Soundtrack!!) und und und...einfach spitze. Hier stimmt so ziemlich alles! Also, kauft auch das Actionspektakel und lasst euch von dem Geschwindigkeitskick mitreißen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen DER Film für Autorenn und Tuning-Fanatiker, 9. Januar 2012
Von 
S. Simon "WhiteNightFalcon" (Kastell) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)    (REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: The Fast and the Furious (DVD)
Für Fans schneller Autos, die nicht nur im Film Realität sind, ist "The Fast & the Furious" ohne Frage DER Film. Ich meine einen Aston Martin mit Geheimwaffen wird kein Mensch im realen Alltag fahren, aber normale Straßenfahrzeuge zu tunen, dass sie ähnlich beeindruckend aussehen, wie die Autos hier, ist für jeden Tuningfan mit entsprechendem Geld möglich.
Das Gute an "The Fast & the Furious" ist, man merkt, dass Regisseur Rob Cohen diesbezüglich Experten zur Seite standen und die Autos spielen bzw. fahren die Darsteller in Punkto Optik bisweilen an die Wand - da helfen auch Vin Diesels Muskelberge nix. Und das die Autos die Stars sind, dem wurde auch mit der Story Rechnung getragen. Denn die Geschichte, dass man einen Undercovercop irgendwo einschleust, dass er eine Reihe von Raubüberfällen aufklärt, ist nicht neu. ABER dank einer guten Zusammenstellung von damaligen Jungstars die gut spielen und von denen einige längst zu Hollywoods bekanntsten Stars zählen (Vin Diesel, Michelle Rodriguez, Paul Walker), Rob Cohens sauberer Inszenierung und passendem Soundtrack ist "The Fast & the Furious" ein herrlich kurzweiliger Film.
An Bild und Ton der Disc kann man nichts aussetzen, also die schnittigen Autos glänzen und der Sound von Musik und Motoren kommt im Heimkino auch gut zur Geltung.
Dazu passt bei den Extras dann auch das Making Of, sowie Musik Videos und Musik Highlights sich vorrangig dieser Dinge annehmen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 223 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst
ARRAY(0x99d14bc8)

Dieses Produkt

The Fast and the Furious [Collector's Edition]
EUR 4,95
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen