Kundenrezensionen


52 Rezensionen
5 Sterne:
 (40)
4 Sterne:
 (7)
3 Sterne:
 (5)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


19 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein MUSS
Vor langer, langer Zeit hatte ich diesen Film mal im Fernsehen gesehen und war begeistert. Und dann kam endlich die NAchricht, dass Stostrupp Gold auf DVD erscheint. Ich bin gleich in den Laden, um mir diesen Superfilm zu sichern. Ein Indiz für meine Begeisterung: Ich bin absoluter Soundfetischist bei DVD's und dies ist die einzige DVD bei der mir das Tonformat...
Veröffentlicht am 22. Juli 2002 von blum_offspring

versus
42 von 46 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Blu-ray
Das Bild ist gegenüber der DVD wirklich viel besser und bei einem solchen Klassiker geradezu grandios. Wer hier sagt, es wäre schlecht, der hat vergessen das Alter des Filmes zu beachten oder hat den Film noch nie auf DVD gesehen. 5 Sterne.
Der Ton ist eine Frechheit. Hier hat man schon eine englische DTS-HD vorliegen und bietet dem deutschen Kunden nur den...
Veröffentlicht am 14. Juli 2011 von Mediaworld


‹ Zurück | 1 26 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

19 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein MUSS, 22. Juli 2002
Rezension bezieht sich auf: Stoßtrupp Gold (DVD)
Vor langer, langer Zeit hatte ich diesen Film mal im Fernsehen gesehen und war begeistert. Und dann kam endlich die NAchricht, dass Stostrupp Gold auf DVD erscheint. Ich bin gleich in den Laden, um mir diesen Superfilm zu sichern. Ein Indiz für meine Begeisterung: Ich bin absoluter Soundfetischist bei DVD's und dies ist die einzige DVD bei der mir das Tonformat wirklich piepegal ist.
Die Handlung ist einfach super, zumal es solch lockere Abenteuerfilme, die im Krieg spielen heutzutage gar nicht mehr gibt.
Dazu kommt noch die super Besetzung, von der einem jede Figur ans Herz wächst, besonders Eastwood, Savalas und Sutherland. Wobei letzterer für absolut königliche Lacher sorgt, die einen heutigen Rowan Atkinson oder andere Starkomiker blaß aussehen lassen. Unbedingt anschauen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


42 von 46 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Blu-ray, 14. Juli 2011
Rezension bezieht sich auf: Stoßtrupp Gold [Blu-ray] (Blu-ray)
Das Bild ist gegenüber der DVD wirklich viel besser und bei einem solchen Klassiker geradezu grandios. Wer hier sagt, es wäre schlecht, der hat vergessen das Alter des Filmes zu beachten oder hat den Film noch nie auf DVD gesehen. 5 Sterne.
Der Ton ist eine Frechheit. Hier hat man schon eine englische DTS-HD vorliegen und bietet dem deutschen Kunden nur den Standard-DVD-Ton. Das ist die neuste Mache der Produktionsfirmen. Man nehme die mühevoll restaurierten Blu-ray's aus den USA, klatsche den deutschen DVD-Ton dazu und schwupp ist an einem Tag eine deutsche Blu-ray fertig. Pfui! Man kann auch die englische DTS-Spur zerlegen und die engl. Sprache rausnehmen, deutsche rein, und schon hat man eine deutsche DTS-Spur, wenn auch die Stimmen nicht 5.1 sind, so sind es doch aber wenigstens die Geräusche - und das ist doch das tolle. Aber nein, aus Geldgeilheit wird das nicht gemacht. Das gibt für den schlimmsten Ton den es geben kann (1.0-Mono-Ton) und für die bodenlose Frechheit das auf eine BLU-RAY zu packen nur 0 Sterne.
Der Film selbst bekommt nach meinem Geschmack 5 Sterne.

Gesamtwertung meinerseits = 3 Sterne für die Blu-ray
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Film Top, blu-Ray Umsetzung nicht ganz so..., 28. März 2012
Von 
Swissangel "Toni" (Schaffhausen, CH Switzerland) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Stoßtrupp Gold [Blu-ray] (Blu-ray)
Der Film ist ohne Zweifel Top und mit tollen Darsteller wie Telly Savalas, Donald Sutherland (der Vater von "24"-Star Kiefer Sutherland), Clint Eastwood besetzt. In Nebenrollen glänzt unter anderem Richard Davalos (war der Film-Bruder von James Dean in "Jenseits von Eden" und war Matrose in "The Sea Chase" - "Der Seefuchs" neben Tab Hunter und John Wayne).

STORY: Eine Gruppe von Soldaten macht sich während eines 3-Tage-Kriegsurlaub selbstständig auf, Nazi-Gold aus einer Bank zu stehlen.

Trivia: wer übrigens ganz genau hinsieht kann Kult-Regisseur John Landis in einer kleinen Rolle erblicken: er ist einer der NONNEN!

Die Blu-Ray:
- Das Bild ist sehr gut, könnte jedoch noch einen tick schärfer sein, bin aber soweit zu frieden damit.
- Beim Ton muss man natürlich deutscherseits wieder Abstriche machen, da Raumklang nur beim englischen Original-Ton richtig vorhanden ist. Da ich leider die DVD nicht hatte, kann ich keinen direkten Vergleich ziehen. Der deutsche Ton, bzw, das Gesprochene ist immerhin gut verständlich.

Bonus: ausser nen mickrigen Trailer ist nix vorhanden. Da hätte man sich mehr Mühe geben können

Fazit: guter Film, auch wenn das "Titellied" irgendwie mit diesem 60er Jahre-Style irgendwie unpassend wirkt wird es beim Einnehmen des französischen Dörfchen sehr spannend (mit Hilfe von Lalo Schifrins grandiosen Score). Bei der Disc bzw, mit der Ausstattung hätte man sich mehr Mühe geben können, immerhin leben etliche der Darsteller noch und man hätte irgendwelche Interviews / Reunion machen können.

P.S: Telly Savalas Bruder George Savalas hat eine kleine Rolle.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


24 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Schmankerl für Satirefreunde!, 24. März 2003
Von 
Frank Huebner (Verden (Aller)) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Stoßtrupp Gold (DVD)
Ein herrlicher Film, bei dem man merkt, dass die Schauspieler ihren Spaß an den Dreharbeiten hatten. Besonders die DVD ist zu empfehlen, denn die original Fassung ist bei Weitem besser. Man muß auch bedenken, dass zur Zeit der Dreharbeiten der Vietnamkrieg in den letzten Zügen lag (jedenfalls für die US-Beteiligung, denn die Rückführung der US-Army-Einhieten lief gerade an). Man kann schon Parallelen in Sprache und Verhalten erkennen. Trotzdem ist der Film, auch wegen des Aufwandes, ein Genuß, der als Kriegssatire seinesgelichen sucht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


19 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klasse Besetzung, viel Witz, coole Sprüche, wird Zeit für DV, 26. März 2001
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Stoßtrupp Gold [VHS] (Videokassette)
Den Film sollte man umbedingt gesehen haben, wenn man Eastwood-Fan ist, die Kombination von Stars stimmt.Viel Witz zu diesem ernsten Thema. Außerdem haben sich die Produzenten die Mühe gemacht, mal soweit möglich echtes Deutsches Material (Panzer&Fahrzeuge) aus dieser Zeit zu verwenden, was ja nicht selbstverständlich ist. Es wird Zeit das der Film auf DVD erscheint. Läuft leider viel zu selten im TV
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wenn Krieg zum humoristischen "Abenteuer-Urlaub" wird..., 7. Juli 2007
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Stoßtrupp Gold (DVD)
...dann befindet man sich inmitten von "Stoßtrupp Gold".

Natürlich kommt auch dieser Kriegsfilm nicht ohne Schußwechsel und Tote aus; das wäre sonst ja auch nicht von dieser Welt. Dennoch kommt einem das Ganze hier nicht so brutal und unmenschlich vor. Das liegt wohl an der gehörigen Portion Humor und dem chaotischen 'Sauhaufen' um die beiden Gruppenführer "Kelly" (Clint Eastwood) und "Big Joe" (Telly Savalas). Der zusätzlich zur Verstärkung der kleinen Truppe angeheuerte Panzerführer "Spinner" (klasse gespielt von Donald Sutherland!) tut sein übriges für die Lachmuskeln. Natürlich sind die Sprüche schon älter und der ein oder andere zündet nicht mehr ganz so wie vielleicht noch anno 1970, aber alle Leute, die nicht zum Lachen in den Keller gehen, amüsieren sich bestimmt trotzdem köstlich.

Ich habe den Film zum ersten Mal im Kindesalter mit meiner Großmutter gesehen und mich hat er von Beginn an begeistert. Dafür sorgte schon die Titelmelodie "Burning Bridges", die nach dem kurzen Vorfilm einen durch Bomben- und Kugelhagel rasenden "Kelly" begleitet. Über den Film hinweg schafft es die Truppe, beim Zuschauer sehr große Sympathie aufzubauen und ihre Motivation für den Privatfeldzug locker zu rechtfertigen. Dabei wird die Gruppe aber nie in den Status von unverletzbaren Superhelden emporgehoben, wie das schonmal gerne im ein oder anderen Film passiert. Verluste und Verletzungen gibt es auch hier zu beklagen.

Eine der tollsten Szenen ist jedoch der Showdown des Films, bei dem Kelly, Big Joe und Spinner in typischer Westernmanier zu Fuß auf einen deutschen Tiger-Panzer zulaufen und sich zum "Duell" stellen. Ein super Einfall. Mehr verrate ich aber nicht. Anschauen!! ;)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


13 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kommentar, 10. August 2003
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Kelly's Heroes [UK Import] (DVD)
Disillusionierte, kriegsmüde und schräge Krieger führen ihren eigenen Kriegszug um in einer Bank gehortetes Beutegold an sich zu bringen und schliesslich brüderlich unter den wenigen Ueberlebenden beider Seiten zu verteilen. Der "amüsanteste" Kriegsfilm auch wegen der einfliessenden Ironie, der mir bisher unter die Augen gekommen ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ausgefallene Story sehr gut in Szene gesetzt, 21. Oktober 2009
Rezension bezieht sich auf: Stoßtrupp Gold (DVD)
Stoßtrupp Gold war mein erster DVD-Film.

Aufmerksam geworden bin ich auf den Film durch einen öffentlich-rechtlichen TV-Sender.

Dort lief er zu sehr sehr später Stunde. Er wird - auch heute noch - ab und mal ausgestrahlt. Allerdings immer außerhalb der guten Fernsehzeiten. Dies hat wahrscheinlich auch dazu beigetragen, daß der Film trotz Top-Besetzung immernoch vielen relativ unbekannt ist.
Als kleiner Clint Eastwood Fan war selbst ich anfangs beim ersten Anschauen völlig verwirrt. Ich war einfach über die Top-Besetzung überrascht. Schließlich hatte ich eigentlich mit einem B-Movie gerechnet !

Dem Film selber sieht man natürlich die Jahre schon etwas an. Dafür überzeugt aber die ausgefallene Story (Bankraub mitten im Kriegsgetümmel) und die witzigen Dialoge.
Fast jeder Schauspieler spielt einen sehr eigenen, teilweise extrem überspitzt dargestellten, Charakter. So gibt es z.B. den charismatischen Offizier, den "Spinner", den Geschäftsmann, den Schüchternen, den Frauenhelden, den Vorsichtigen, den Träumer etc.
Diese Konstellation führt zwangsläufig während der ganzen Story zu amüsanten Auseinandersetzungen und Diskrepanzen zwischen den einzelnen Charakteren. Alle verfolgen schließlich das gleiche Ziel und müssen sich deshalb irgendwie zusammenraufen um es erreichen zu können. Zusätzlich halten immer wieder auftauchende kleinere Wendungen die Spannung bis zum Ende hin aufrecht.

Mir persönlich ist am Film besonders die Tatsache aufgefallen, daß die Deutschen nicht unbedingt (wie immer) als "Böse" sondern vielmehr einfach als Kriegspartei dargestellt werden. Nur am Ende gibt es eine kurze aber dafür wirklich prägnante Anspielung auf den Wahn des Nationalsozialismus. Ansonsten bietet das Ende aber sogar eine freundschaftliche Geste zwischen Allierte und Deutsche. So etwas entdeckt man in Kriegsfilmen über den 2. Weltkrieg eher seltener.

Ebenfalls beeindruckt - manche mögens übertrieben finden - hat mich die "Mini-Panzerschlacht" am Ende des Films. Die Explosionseffekte können zwar mit heutigen Maßstäben lange nicht mithalten aber dafür sind die Tiger- und Shermanpanzer Originalfahrzeuge. Ich habe selten einen Kriegsfilm erlebt wo Panzer aus dem 2. Weltkrieg "live" durch eine Hauswand, über Mauern oder Fahrzeugwracks hinwegfahren; oder wie ein echter Tigerpanzer aus voller Fahrt heraus abbremst und fast gleichzeitig eine Drehung macht sodaß der Dreck nur so durch die Gegend fliegt. Ich fandŽs jedenfalls besser rübergebracht als in neueren Produktionen wo alles gekünzelt wirkt.

Insgesamt finde ich den Film sehr gut. Allerdings sollte man schon auch allgemein "klassischen" Filmen aufgeschlossen gegenüberstehen.
Wer auf viel Action, gute Spezialeffekte und seichte Witze steht wird meiner Meinung nach den Film nicht mögen.
Wer dagegen Spannung, Humor und eine gut durchdachte Story sucht und sich nicht von Countrymusik abschrecken lässt sollte sich Stoßtrupp Gold mal anschauen !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mix aus Kriegsfilm, Komödie und Heist-Movie., 16. Juli 2014
Von 
Frank Linden (Troisdorf) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)    (REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Stoßtrupp Gold [Blu-ray] (Blu-ray)
Im von deutschen besetzten Frankreich kurz nach der Invasion: Kelly entführt einen deutschen Offizier und macht ihn betrunken....dadurch erfährt er von 14.000 Goldbarren die 30 km hinter den Feindlichen Linien in einer Bank deponiert sind.
Da ihr Befehlshaber 3 Tage in Paris verweilt hat Kelly's Aufklärungseinheit eh frei und so beschliessen sie dieser Goldbarren habhaft zu werden.
Unter Zuhilfenahme diverser "illustrer" Gestalten wie z.b. Speckbacke, der alles besorgen kann oder Spinner, einem durchgeknallten Panzerfahrer macht sich der Trupp nun also auf mitten durch tiefstes Feindesland auf den Coup ihres Lebens durch zuziehen.
Kann das unmoralische aber waghalsige Unternehmen gelingen?

Stoßtrupp Gold aus dem Jahr 1970 ist mehr Komödie denn Kriegsfilm, obwohl es an allen Ecken und Enden kracht.
Actionreich und rasant inszeniert wird die Heist-Movie Story durch lustige Dialoge und Handlungen immer wieder aufgelockert.
Das mag erstmal befremdlich wirken, aber es funktioniert bestens.
Da keine Schenkelklopfer verwendet werden sondern eher flapsiger Klamauk der frühen 70er hat dieser Film seinen ganz eigenen Charme und behält trotz eben jener "Flapsigkeit" doch eine ernste Grundnote.
Das liegt auch an den hervorragend inszenierten Kampfszenen die vor Explosionen und Schußwechseln nur so überquillt.
Darsteller sind u.a.: Clint Eastwood, Telly Savalas, Don Rickles, Harry Dean Stanton, Donald Sutherland, Carroll O'Connor, Jeff Morris und George Savalas.

Der Austausch zur BD ist lohnenswert da Bild und Ton merklich verbessert wurden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


16 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Bitte nicht ernst nehmen, 14. Januar 2003
Rezension bezieht sich auf: Stoßtrupp Gold (DVD)
Ein Trupp Abenteurer auf der Suche nach einem Goldschatz in Frankreich (hinter den Linien), dieses vor dem Hintergrund des 2. Weltkrieges.
Ob man dieses Hintergrund in Verbindung mit dem im Film dargestellten Humor mag, dass soll bitte jeder fuer sich entscheiden. Die Geschichte ist fesselnd und eben humorvoll erzaehlt.
Sehr gute Darsteller machen das ganze rund, der Film ist bis auf die Nebenrolle sehr gut besetzt. Den Schauspielern selbst merkt man den Spass, den sie offensichtlich beim Drehen hatten an, herausragend Donald Sutherland als Oddball.
Die deutsche Fassung ist nicht zu schlecht, etwas mehr Spass noch kommt mit der Originalversion auf. Insgesamt ein sehr unterhaltsamer, spannender Film.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 26 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Stoßtrupp Gold
Stoßtrupp Gold von Brian G. Hutton (DVD - 2002)
EUR 14,95
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen