Kundenrezensionen


32 Rezensionen
5 Sterne:
 (20)
4 Sterne:
 (8)
3 Sterne:
 (3)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


23 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Streisands Gesangskunst wunderbar dokumentiert
The Ultimate Collection ist der wichtigste Sampler von Barbra Streisand. Die Auswahl der Songs führt über früheste Balladen, hin zu den berühmten Musical, -Film und Popsongs der Sängerin, deren Stimmgröße die vielbeschriebene Größe ihrer Nase bei weitem übertrifft!!!

Auch ihre Discosongs der 70s und Duette...
Veröffentlicht am 24. August 2006 von A. Bichler

versus
18 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Highlights und Mittelmaß
Sicher, ihre Art zu singen ist einzigartig in der Welt und über ihr Können besteht kein Zweifel. In den früheren 60er Jahren tat sich Barbra dadurch hervor, dass sie Standards auf neue Art interpretierte und aus jedem Lied ihr eigenes machte. Auch waren die Arrangements ihrer Songs großartig, man höre vor allem "Have I stayed too long at the...
Veröffentlicht am 11. Juli 2002 von Marc


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

23 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Streisands Gesangskunst wunderbar dokumentiert, 24. August 2006
Rezension bezieht sich auf: The Ultimate Collection/The Essential Barbra Streisand (Audio CD)
The Ultimate Collection ist der wichtigste Sampler von Barbra Streisand. Die Auswahl der Songs führt über früheste Balladen, hin zu den berühmten Musical, -Film und Popsongs der Sängerin, deren Stimmgröße die vielbeschriebene Größe ihrer Nase bei weitem übertrifft!!!

Auch ihre Discosongs der 70s und Duette mit Bryan Adams, Celine Dion, Neil Diamand oder Donna Summer sind mit dabei. Zeitlos schön bleibt auch der Welthit Woman In Love ; nunmehr 26 Jahre alt. Abgesehen davon, dass ihr Status kaum angezweifelt werden kann, zeigt der Sampler in dieser Zusammenstellung um so mehr ihre beeindruckende Vielseitigkeit.

Ganz klar, dass Streisand, ein Dinosaurier des Vinyls, auch Mittelmäßiges produziert hat. Diese Doppel CD umgeht die Schwachstellen ihrer Karriere und hat fast nur Meisterstücke ausgewählt.

Das Maximum ihrer Glanzleistungen aber erreicht Streisand gewöhnlich mit Lovesongs, oder dramatischen Balladen. So ist ihr Somewhere" aus der West Side Story in dieser ungewöhnlichen und aufwühlenden Version inzwischen zu einer Art Streisand-Hymne geworden.

Wesentlich schlichter gehalten, aber erst recht überzeugend kommt Streisand mit ihrer Aufnahme von Send in the clowns". Dieses Stück von Stephen Sondheim wurde schon unzählige Male von den verschiedensten Sängern aufgenommen. Zu Streisands Interpretation meinte Regisseur William Friedkin ( French Connection, The Exorzist), diese Aufnahme sei die definitive Version".

Der Schöpfer von Send in the clowns" , Stephen Sondheim, beurteilte Streisands Gesangskunst bei der Grammy Verleihung 1992 so:

Sie ist die Freude jedes Komponisten, der sich erhofft, dass sein Song besser vorgetragen wird, als er es sich in seiner eigenen Phantasie ausmalt."

Das klingt nach einem ziemlich abgehobenen Lob" . Jedoch untermauert The Ultimate Collection mit einer Menge der besten Streisandaufnahmen, seien es nun alte oder neuere, dieses unübertreffliche Lob von Herrn Sondheim auf das Eindrucksvollste..
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


14 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das "Beste" von der Legende!, 18. Februar 2006
Rezension bezieht sich auf: The Ultimate Collection/The Essential Barbra Streisand (Audio CD)
Barbra Streisands „The Ultimate Collection" triumphiert verführerisch gleich mit 2 CDs, mit tatsächlich zwei brandneuen Aufnahmen und mit einem 10seitigem Farb-Booklet. Alle Songs werden hier in ihrer zum Teil xten Male remasterten Version noch einmal begehrenswerter präsentiert.
Die neueste digitale Bearbeitung kann sich hören lassen. Besonders alte Aufnahmen wie „Cry Me A River" (1963) oder „He Touched Me" (1965) haben sich enorm verbessert und klingen der strahlend aufpoliert.
Keine Frage, diese Best-Of-Streisand-Sammlung ist mit großer Sorgfalt produziert.
Neben allen großen Erfolgen und Welthits wie „Woman in Love" hören wir die Streisand natürlich auch in ihren berühmten Duetten mit Bryan Adams, Barry Gibb, Celine Dion, Neil Diamond und Donna Summer
Leute, „die auch mal eine Streisand-CD im Regal haben möchten", sind mit diesem ausgezeichnetem Doppelalbum bestens bedient. Sie bekommen für ihr Geld mehr als nur einen fairen Gegenwert: Das „Beste" von Streisand aus ihrer 40jährigen Karriere!
Fans, die fast alle Songs kennen „stürzen" sich natürlich sofort auf die einzigen zwei neuen Songs, die bis heute nur auf dieser Doppel-CD veröffentlicht sind .
Die romantische Melodie „Some Day My Prince Will Come" aus Disney's Zeichentrickfilmklassiker „Schneewittchen" hat einen sehr großen Tonumfang und Barbra beginnt mit tiefer und sanfter Stimme, um später zur imposanten Orchesterbegleitung mit vollen Stimmeinsatz zu glänzen. Ihre Stimme zeigt nicht die geringsten Mängel einer Alterung
Den zweiten neuen Song „You'll Never Walk Alone" kennen wir bereits in der Kombination mit „I Believe" aus ihrem besten Album der Neunziger: „Higher Ground" (1997). Der Song bekam in dieser zweiten Streisand-Version ein neues phantastisches Arrangement, mit großem Choreinsatz am Ende des Liedes. Insgesamt wirkt „You'll Never Walk Alone" ohne „I Believe" wirkungsvoller. Der Hörer konzentriert sich nur auf eine Melodie, die so in ihrer Schönheit und Steigerung viel besser zu erfassen ist. Man versteht nun, warum dieses Stück von Rodgers & Hammerstein der „Showstopper" ihres Musicals „Carousel" (1945) war. Es wurde von den größten Interpreten gesungen, angefangen mit der Legende Mahalia Jackson, die es zu einer unvergesslichen Hymne machte, bis hin zur modernern Gospelversion der großartigen Aretha Franklin. Folglich wird dieser Song besonders in den USA immer mit Superlativen verbunden sein. Er ist nicht nur irgendein guter Song, sondern etwas wirklich Besonderes.
Und das mag auch der Grund gewesen sein, warum Barbra Streisand diesen Song während der Emmy-Verleihung 2001 im Gedenken an die am 11. September ermordeten Menschen gesungen hat, und eine unvergessliche Vorstellung mit stehenden Ovationen gab.
Fünf Sterne sind eigentlich zuwenig für diese CD, welche einen guten Beweis darstellt, warum Barbra Streisand seit über vierzig Jahren ihre erste Stellung im Genre der US-Unterhaltungsbranche hält.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Album voller wunderbarer Titel, 27. Juni 2003
Von 
Martin Oehri (Hannover) - Alle meine Rezensionen ansehen
(HALL OF FAME REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: The Ultimate Collection/The Essential Barbra Streisand (Audio CD)
Eine grosse Künstlerin beleuchtet einen Aspekt ihrer Karriere. Denn neben der Musik war sie u.a. noch als Schauspielerin und Filmproduzentin in Hollywoods erster Reihe tätig. Mit dieser Doppel-CD aus vierzig Jahren Musik präsentiert sie vierzig Songs, wobei die Auswahl schwer gefallen sein dürfte. Immerhin gehört sie auf der Liste der meistverkauften Interpreten noch vor den Beatles bzw. den Rolling Stones. Von den Anfängen ihrer Karriere 1963 ("A Sleeping Bee") bis zu ihren Hit-Duetten mit Celine Dion ("Tell Him"), Neil Diamond ("You Don`t Bring Me Flowers"), Donna Summer "No More Tears" ist (fast) alles wesentliche ihrer Karriere zu hören. Natürlich auch ihr Duett mit Robin Gibb ("Guilty") und ihr Millionenhit "Woman In Love".
Als Bonustracks und bislang unveröffentlicht finden sich die Standards "You`ll Never Walk Alone" und "Someday My Prince Will Come". Ein Album voller wunderbarer Titel von der Frau mit der entzückendesten Nase des Showbiz.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


14 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Meine Empfehlung, 21. Juni 2007
Von 
Petra Demmer (BaWü) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: The Ultimate Collection/The Essential Barbra Streisand (Audio CD)
Ich liebe Barbra Streisand. Sie ist für mich die Grande Dame schlechthin.

Sie live zu sehen ist grandios, aber auch ihre Platten sind etwas besonderes!

"Wenn ich kein Lampenfieber hätte, wäre ich während meiner Karriere viel öfter live aufgetreten", sagte sie einmal. Sie fühle sich "sehr unwohl" bei Auftritten: "Die Angst besiegt mich einfach"

Sehr sympathisch, wenn ein Weltstar so etwas zugibt!!

Auf dieser CD ist wirklich alles vertreten, was das Barbra-Fan-Herz höher schlagen lässt.

Neben ihren Superhits wie "Woman in love" oder "The way we were", gibt es viele tolle Album- und Soundtracktitel, sowie ihre Duette mit Celine Dion, Neil Diamond oder Bryan Adams.

Die Stücke sind chronologisch geordnet, wodurch sich ein interessanter Blick auf Barbras stimmliche und musikalische Entwicklung ergibt.

Als Bonus gibt es zwei bisher unveröffentlichte Tracks: "Someday my prince will come", bisher nur auf der VHS /DVD "Snowwhite" aus dem letzten Jahr zu hören, sowie ein bewegendes "You'll never walk alone", Barbras musikalischer Kommentar zum 11. September, dargeboten bei der letztjährigen Emmy-Verleihung.

Zudem gibt es ein hübsches Booklet mit einigen sehr schönen Fotos von Barbra und Abbildungen von fast allen ihren LPs. Erfreulicherweise hat man sich für die deutsche Ausgabe auch für ein zeitgemässeres Coverfoto entschieden als noch beim amerikanischen Release.

Rundhum: eine Toppzusammenstellung. Unbedingt zu empfehlen!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Erstklassige Zusammenstellung - wurde Zeit!!!, 27. Dezember 2002
Von 
Jan Gebauer (Köln) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: The Ultimate Collection/The Essential Barbra Streisand (Audio CD)
Das wurde ja auch Zeit. Endlich gibt es alle großen Hits der unvergleichlichen und konkurrenzlosen Barbra Streisand auf einer Doppel-CD. Wer so viele Hits gelandet und Edelmetall gescheffelt hat, ist natürlich nicht einfach auf einer Compilation zusammen zu fassen. Die Macher dieser Zusammenstellung haben jedoch mit Geschmack und klarem Kopf ausgewählt und somit einen wunderbaren Überblick über die große Karriere einer der essenziellsten Stimmen des 20. Jahrhunderts geschaffen. Leider fehlt mein persönlicher Lieblingssong "Prisoner" der Love Theme aus dem Film "The Eyes of Laura Mars", der 1978 in Platz 21 in den US Charts war. Ansonsten gibt es über 2 Stunden Höhrgenuss pur, der viele Seiten von Barbra zeigt: Balladen, Standards, Musical, Disco, Pop, etc.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Musikalischer Lebenslauf, 22. April 2002
Rezension bezieht sich auf: The Ultimate Collection/The Essential Barbra Streisand (Audio CD)
Vorweg gesagt: "The Essential" ist ein sehr gutes Album.
Die frühen Aufnahmen (der erste stammt aus dem Jahr 1963) haben natürlich nicht ganz die Tonqualität späterer Aufnahmen, sind aber durchaus annehmbar und völlig rauscharm.
Die Zusammenstellung der Titel war - bei dem großen Gesamtwerk -sicher nicht ganz einfach und es konnte nicht jedes Album berücksichtigt werden.
Ein ganz wichtiges und qulitativ hochwertiges Album hätte man allerdings in einer "Ultimate Collection" nicht vergessen dürfen. Nämlich Barbras einzige Klassik-CD "Classical Barbra", die, wie keine andere, die Vielseitigkeit dieser großartigen Künstlerin zeigt. Deshalb einen Punkt Abzug für ein ansonsten sehr schönes Album.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Slowly, 19. April 2007
Von 
Anna S. - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Ultimate Collection/The Essential Barbra Streisand (Audio CD)
Perfekt für ruhige Romantische Abende oder einfach mal zum Abschalten.

Eine wundervolle Stimme die im Gedächtnis bleibt.

Ist zwar nichts für jeden Tag, aber trotzdem sehr empfehlenswert.

Sollte meiner Meinung in jedem CD-Ständer zu finden sein.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine wunderbare Zusammenstellung, 7. April 2002
Rezension bezieht sich auf: The Ultimate Collection/The Essential Barbra Streisand (Audio CD)
Endlich ist sie auch in Deutschland erhältlich: die wirklich absolut essentielle Barbra-Compilation.

Auf dieser CD ist wirklich alles vertreten, was das Barbra-Fan-Herz höher schlagen lässt.

Neben ihren Superhits wie "Evbergreen", "Woman in love" oder "The way we were", gibt es viele tolle Album- und Soundtracktitel, sowie ihre tollen Duette mit Celine Dion, Neil Diamond oder Bryan Adams.

Die Stücke sind chronologisch geordnet, wodurch sich ein interessanter Blick auf Barbras stimmliche und musikalische Entwicklung ergibt.

Als Bonus gibt es zwei bisher unveröffentlichte Tracks: "Someday my prince will come", bisher nur auf der VHS /DVD "Snowwhite" aus dem letzten Jahr zu hören, sowie ein bewegendes "You'll never walk alone", Barbras musikalischer Kommentar zum 11. September, dargeboten bei der letztjährigen Emmy-Verleihung.

Zudem gibt es ein hübsches Booklet mit einigen sehr schönen Fotos von Barbra und Abbildungen von fast allen ihren LPs. Erfreulicherweise hat man sich für die deutsche Ausgabe auch für ein zeitgemässeres Coverfoto entschieden als noch beim amerikanischen Release.

Rundhum: eine Toppzusammenstellung. Unbedingt zu empfehlen!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


18 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Highlights und Mittelmaß, 11. Juli 2002
Von 
Rezension bezieht sich auf: The Ultimate Collection/The Essential Barbra Streisand (Audio CD)
Sicher, ihre Art zu singen ist einzigartig in der Welt und über ihr Können besteht kein Zweifel. In den früheren 60er Jahren tat sich Barbra dadurch hervor, dass sie Standards auf neue Art interpretierte und aus jedem Lied ihr eigenes machte. Auch waren die Arrangements ihrer Songs großartig, man höre vor allem "Have I stayed too long at the fair". Leider hat sie sich, wie so viele andere auch, im Laufe der Zeit dem Zeitgeschmack angepaßt, was spätestens seit Mitte der 70er Jahre zu Mittelmaß geführt hat. Klar gibt es auch dann noch herausragende vokale Leistungen, aber die Arrangements lassen sehr zu wünschen übrig. Süßliche Streicher und Keyboards überwiegen, was geradezu schmerzlich den Unterschied zu den alten Liedern aufzeigt. Auch fragt man sich, warum sie Songs wie "Woman in love", "Guilty", "Enough is enough" oder "All I ask of you" in grausigem Pop-Arrangement jemals aufgenommen hat. Sie, die früher gegen den Strom schwamm, ist leider teil des Stroms geworden. Dies wird beim Hören von Barbras einzelnen CD's nicht so deutlich, wie auf dieser Zusammenstellung. Für alle, die auch mit ihren späteren Liedern etwas anfangen können, ist hier ein guter Überblick über ihre Karriere zu bekommen, mit einem netten Booklet, womit die CD sicher für Leute interessant ist, die noch nichts von Barbra besitzen. Ich persönlich halte mich doch lieber an die Aufnahmen der 60er und frühen 70er und empfehle vor allem die CD's "The second Barbra Streisand album", "People", "My name is Barbra II", "Je m'appelle Barbra" und "The way we were".
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen By far the best compilation of Barbra�s music, 17. Juni 2004
Von 
Peter Durward Harris "Pete the music fan" (Leicester England) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)    (REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: The Ultimate Collection/The Essential Barbra Streisand (Audio CD)
As with Elvis, everybody has their own preferences when it comes to Barbra's music. I generally like her seventies music best, but (as with Elvis), I like most of it, including all the music here, all presented in chronological order. The first CD covers the sixties and seventies, while the second CD covers the eighties and beyond.
People, Second hand rose and Happy days are here again are, perhaps, Barbra's most famous sixties songs here. Also included is Barbra's version of Cry me a river, altogether more dramatic and defiant than Julie London's original. It's interesting, but I still prefer the original.
Stoney end, The way we were and Evergreen are among the seventies classics included, along with two duets - You don't bring me flowers (with Neil Diamond) and No more tears (with Donna Summer).
The eighties started with Woman in love (my favorite track here) followed by Guilty (a duet with Barry Gibb). Her first Broadway album is represented by four songs, including Send in the clowns and Somewhere.
The nineties yielded I finally found someone (with Bryan Adams) and Tell him (with Celine Dion). It seems that, by then, Barbra needed a fashionable duet partner in order to have a big hit single.
Throughout the collection, there are many other fine songs, too numerous to mention. If you haven't got any of Barbra's music, this is the place to start.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen