Fashion Sale Hier klicken calendarGirl Prime Photos Sony Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY

Kundenrezensionen

4,1 von 5 Sternen28
4,1 von 5 Sternen
Plattform: PlayStation2|Version: Standard|Ändern
Preis:17,49 € - 79,97 €
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 13. November 2007
Schwer zu glauben, dass Grandia 2 das(!) Rollenspiel für Segas letzte Konsole, die Dreamcast, gewesen sein soll! Das Spiel ist ja ganz nett, doch es kann/konnte sich auf keinen Fall mit den großen Spielen der Konkurrenten messen lassen.
Besonders der, hier so oft gelobte, grafische Leckerbissen ist das Spiel auf keinen Fall! Erschienen, in einer Zeit - kurz bevor auch Final Fantasy X entwickelt wurde, ist das Spiel grafisch sehr vereinfacht dargestellt. Dabei stören hier schon leicht die schlicht gestalteten Charakter-Modelle und die Bauklötzchen Grafik. Allerdings verleihen diese Grandia 2 immerhin einen ganz eigenen Stil, im positiven Sinn. Es sind die lieblos gestalteten Städte die unglaubwürdig kahl und klotzig erscheinen und die flimmernden Bildschirme die hin und wieder auftauchen. Sicherlich ist das nicht die ganze Zeit der Fall (Roans Stadt sieht Hammer aus!) aber dann doch oft genug, dass es negativ auffällt.
Die Grund-Story des Spiels ist ok - es geht natürlich um den Kampf Gut gegen Böse. Einen ganz dicken Plus Punkt bekommt das Spiel allerdings für das tolle Charakter Design. Die Helden sind alle sehr liebevoll und auch zutiefst unterschiedlich gestaltet. Jeder Protagonist hat hier noch mal seine eigene interessante Geschichte. Einen besonders cleveren Schachzug haben die Entwickler bei den Mädchen Millenia und Elena gemacht. Beide sind miteinander auf magische weise miteinander verbunden, beide sind sie in den Hauptcharakter vernarrt und beide spiegeln gegenseitig das genaue Gegenstück voneinander wieder. Sehr spannend und auch noch reizvoll für den Spieler! Der wird sich zwangsläufig fragen: Wenn mag ich mehr..?
Das Kampfsystem fällt ebenfalls sehr positiv auf. Es gibt zahlreiche unterschiedliche Möglichkeiten anzugreifen. Und das Spiel bleibt in Kampfsituationen wegen einem tollen Menü stets übersichtlich. Ganz besonders das Aufleveln" macht Laune, da man den Charakteren mit Magie und Angriffspunkten selbst Attacken beibringen und diese später verstärken darf. Und das außergewöhnlich schnell!
Allerdings ziehen sich die Kämpfe ab und an mal, sehr in die Länge. Und das nicht weil die Gegner so schwer sind, nein, es dauert einfach lange bis die Vorführung der meisten Spezial Attacken zu Ende ist. Dies sollte zwar nicht als negativ gewertet werden, aber der Spieler sollte sich schon auf einige Zeit einstellen, die er in die Kampfsituationen investieren muss.
Dasselbige gilt übrigens auch für die Unterhaltungen im Spiel. Es wird nämlich einfach sehr viel geredet! Und das obwohl man der Story auch so schon gut genug (auch trotz englisch!) folgen kann.
Wer jedoch wirklich gar kein Englisch versteht sollte die Pfoten von dem Spiel lassen. Wie gesagt, man muss nicht alles verstehen, aber ein paar grundlegende Sachen sollten schon klar sein. Überhaupt, dass das Spiel nicht eingedeutscht ist, finde ich ist kein Beinbruch. Die deutschen Übersetzungen sind meistens eh schlecht.
Allerdings, bei dem (!) Rollenspiel für die Dreamcast! Damals einem Zugpferd für Sega, wäre die Eindeutschung damals Pflicht gewesen! Die jüngere Zielgruppe wurde dadurch komplett ignoriert.
Fazit: Die Grafik drückt schon sehr auf den Spielspaß - besonders wenn man sieht wie viel besser es doch geht. Und es gibt nicht genug Innovation um sich von den vielen anderen, wirklich guten Rollenspielen abzuheben. Wer sich mit der Grafik anfreunden kann und kein englisch scheut kann bedenkenlos zugreifen.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Juni 2003
Grandia 2 enthält sowohl klassische Rollenspiel-Elemente als auch innovative Features.
Zum einen wäre da der typische Gut-Böse-Kampf, dennoch hat die Storyline einige Überraschungen parat. Sowohl die Grandia-Welt als auch die Charaktere sind liebevoll gestaltet, vom Kampfstil über die Stimmen, bis hin zu den Gesichtsausdrücken. Der Kampfstil ist überhaupt sehr erfrischend und dynamisch, im Gegensatz zu den manchmal starr wirkenden Final-Fantasy Kampfmodi. Die Kampfsequenzen sind immer wieder atemberaubend, von der simplen Flamme bis hin zu Feuerstürmen, Tornados, Blitzen usw usw.
Auch das Gefühl kommt in diesem Spiel nicht zu kurz: Man kann den Charakteren die Schicksalsschläge richtig nachempfinden, bis hin zum happy end... was nicht heißen soll, dass es die typische alte Leier ist, im Gegenteil! Doch ich will nicht zu viel verraten.
Insgesamt ist es also ein gelunges Rollenspiel, verbindet Oldschool mit Innovation, Action-geladene Kämpfe mit einer Storyline voller Emotion (sowohl Freude als auch Trauer). 5 Sterne für Grandia 2!!
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. August 2002
Ein gelungenes RPG mit super Kampfsystem was dem eines Final Fantasy in nichts nachsteht. Die Story ist super sie birgt einige Überraschungen und ist spannend bis zum Schluss... allerdings fallen das Ps2 typische Flimmern und oft eintönige Dungeon's negativ auf, ansonsten kann man dieses Spiel jedem empfehlen!
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Dezember 2013
Das Produkt kam super pünktlich und (fast) genau wie beschrieben an (ein paar kleinere äußere Mängel hier und da in Form von Knicken, Kratzern etc., bei "wie neu" stelle ich mir das anders vor, aber mit einem "gut" wäre ich absolut einverstanden gewesen). Das Spiel läuft einwandfrei und soweit habe ich keinen Grund zur Beschwerde. :)

Zum Spiel selbst sage ich jetzt einfach mal nichts, ich bin wahrscheinlich eh vorgenommen, da ich es noch aus Kindertagen kenne und es abgöttisch liebe und mir alle Fehler am Spiel absolut schnurz sind. ;)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Juli 2014
Das Spiel ist wirklich gut gemacht, im Vergleich zum Vorgänger hat sich nun einiges getan.

Es gibt viele Dinge (wie zum Beispiel die Item-Lagerung und Menge der aufzusammelnden Gegenstände) die sich deutlich verbessert haben, aber leider auch die ein oder andere Sache, die nicht so toll gelungen ist.
So hat man zwischendurch und vor allem am Anfang endlose Diagloge, die man nicht beschleunigen kann, sodass man schon mal auf fast 30 Minuten nur Textlesen/Zuhören kommt.
Aber das Fazit im Gesamten ist gut, sodass es auch 4 Sterne gibt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. August 2015
Für das frühe PS2 Stadium bietet Grandia II schon eine großartige Grafik und viele Features. Das Spiel ist echt umfangreich und bietet eine interessante und spannende Storyline, mit deren Charakteren man richtig mitfühlen kann. Ich habe das Spiel bereits als Kind geliebt und es mir deshalb wieder bestellt. Erneut habe ich mehrere Tage und wirklich viele Stunden damit verbracht und es macht immer noch viel Spaß. Auch in 2015 ist das noch eine Kaufempfehlung wert!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. März 2013
Viele kennen vielleicht noch das Spiel von der Dreamcast oder vom PC, der PS2 Port steht dem natürlich in nichts nach.

Das Spiel ist einfach ein unglaublicher Klassiger und gehört absolut in die Hall of Fame der RPGs.

Die Story ist 1A, einfach perfekt. Sound ist gut, Grafik ist nicht so gut, aber der Grafikstyl ist sehr nett gemacht. Man muss bedenken das es ja ein Dreamcast Spiel ist.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. März 2004
leute, kauft euch das spiel. die story ist eine der besten die ich kenne mit spannenden wendungen und liebevollen charakteren. die grafik ist auch recht gut jedoch tritt bei dieser umsetzung das ps2-typische kantenflimmern auf, das jedoch nicht weiter stört. vor allem die grafikeffekte bei magie oder specialmoves haut richtig rein. der sound ist auch voll ok. was vor allem auch reizt ist das lustig schizo-duo das im spiel vor kommt und sorgt immer für ein paar lacher. alles in allem ein spitzen spiel das jeder adventure-fan braucht.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Juni 2013
Grandia war mir schon aus "Kindes"zeiten bekannt, daher bin ich super froh das ich mir dieses Spiel gekauft habe.
Für die, die es nicht wissen, das Spiel ist auf Englisch! Also nicht wundern.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Februar 2002
Einmal vorweg: Grandia 2 ist ein geniales Game !!
Leider wurde, wie bereits beim legendären Vorgänger vom Saturn auf PSX, bei der Umsetzung geschlampt. Texturfehler, mittleres bis starkes Ruckeln, das Bild flimmert leicht und manche In-Game 3D Sequenzen werden unverständlicher Weise als FMV abgespielt. UND DAS BEI DER NTSC VERSION !!! Müchte gar nicht wissen wie es aussieht, wenn es in PAL läuft und vielleicht nur den 50hz Modus bietet !! Dennoch sollte jeder der nicht über einen Dreamcast verfügt getrost zugreifen, da man hier eine geniale Story, stundenlangen Spielspaß, ausgewogenen Schwierigkeitsgrad und ein ausgeklügeltes Kampfsystem geboten bekommt !! Alle die bereits ein Dreamcast ihr Eigen nennen sollten beim besseren Original bleiben.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.

Haben sich auch diese Artikel angesehen

39,90 €
38,30 €

Gesponserte Links

  (Was ist das?)