Kundenrezensionen


1 Rezension
5 Sterne:    (0)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

4.0 von 5 Sternen Nomen est Omen, 16. Februar 2004
Rezension bezieht sich auf: Guitars,Guns & Gold (Audio CD)
The Streetwalkin' Cheetahs aus den Staaten benannten sich nach dem legendären "Search and Destroy" der noch legendäreren Stooges. Ganz klar hört man die alten Helden um Iggy Pop aus dem Songwriting der Cheetahs heraus, dazu gesellen sich noch 'ne Prise MC5, Sex Pistols, Heartbreakers aber auch Hardrock ala Motörhead/Rose Tattoo. Diese CD ist eine Zusammenstellung quer durch die Laufbahn der Band inklusive einiger Live-Songs, die sehr gut die Energie der Cheetahs rüberbringen. Sicher ist dies alles nicht sehr innovativ aber die Band um Sänger/Gitarrist Frank Meyer rockt hart und ehrlich und bringt den "Spirit" oben genannter Rock'n'Roll Rebellen locker und glaubwürdig ins dritte Jahrtausend. Absolutes Highlight dieser CD ist die grandiose Punkrock-Version des Iron Maiden Klassikers "Sanctuary"! Sehr gutes Album einer interessanten, leider recht unbekannten Band.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Guitars,Guns & Gold
Guitars,Guns & Gold von The Streetwalkin' Cheetahs (Audio CD - 2002)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen