Kundenrezensionen


5 Rezensionen
5 Sterne:
 (3)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolle Live-Scheibe
Selten hat man "Camel" live so überzeugend spielen gehört wie auf "A Live Record". Vor allem die erste CD mit Aufnahmen der 77er-Tour ist allererste Sahne. Das ist auch dem gekonnten Saxofonspiel von Mel Colins zu verdanken, der sich toll in den virtuosen Gruppensound der Canterbury-Rocker einfügt. Übrigens unterscheidet sich die...
Vor 10 Monaten von Von Hans-Peter Blum veröffentlicht

versus
14 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Zu früh gefreut!!
Die neue A LIVE RECORD ist leider keine Runde Sache.Man freut sich zwar über die Bonustracks aber wo ist nur das angekündigte 2.Lady Fantasy mit dem L.S.O.geblieben.Am Schlimmsten ist aber die Klangqualität der Snow Goose.Jeder der die alte Liveversion zuhause hat kann sich freuen.Etwas komisch ist auch das hier total anders gedrummt wird(Wahrscheinlich...
Veröffentlicht am 19. Juli 2002 von Amazon Kunde


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolle Live-Scheibe, 30. Mai 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: A Live Record (Audio CD)
Selten hat man "Camel" live so überzeugend spielen gehört wie auf "A Live Record". Vor allem die erste CD mit Aufnahmen der 77er-Tour ist allererste Sahne. Das ist auch dem gekonnten Saxofonspiel von Mel Colins zu verdanken, der sich toll in den virtuosen Gruppensound der Canterbury-Rocker einfügt. Übrigens unterscheidet sich die Doppel-CD stark von der damaligen Doppel-LP: Allein auf der ersten CD sind fünf "neue" Stücke integriert worden, ohne dass die Qualität darunter leidet. Wer auf den angejazzten Canterbury-Stil der Engländer steht, kommt an "A Live Record" sowieso nicht vorbei.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Caramel = Caravan + Camel, 9. April 2014
Von 
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: A Live Record (Audio CD)
Allen, die an CAMEL besonders die fliessenden Gitarrenläufe von Andy Latimer integriert in einen klaren, von Keyboards dominierten Bandsound schätzen, sei gesagt, dass bei dieser Live-Aufnahme vor allem auf CD 1 vieles im "Canterbury"-Stil arrangiert ist, was für manchen Hörer etwas gewöhnungsbedürftig sein könnte. Grund hierfür ist die Entstehungszeit dieser Livemitschnitte. Es handelt sich nämlich um die sogenannte "Caramel"-Phase, also die Zeit Mitte der 70er-Jahre, in der einige Mitglieder der Band Caravan, welche den sogenannten "Canterbury-Sound" maßgeblich mitgeprägt haben, bei Camel vorübergehend eingestiegen waren. So hört man hier beispielsweise recht viel Camel-untypisches Saxophon vom ehemaligen King Crimson-Mitstreiter Mel Collins. So sehr ich diesen Musiker -nicht zuletzt auch durch seinen Anteil an der überzeugenden CD "A Scarcity Of Miracles" von Jakszyk/Fripp/Collins aus dem Jahr 2011- auch schätze, so sehr nervt mich sein Saxophonspiel im Camel-Kontext, zumal der Camel-Sound dadurch nicht unbedingt bereichert wird, ja nicht einmal unbedingt jazziger wird, sondern für mein Empfinden lediglich etwas rauer herüberkommt. Die CD 2 hingegen, mit der kompletten "Snow Goose"-Aufführung zusammen mit dem London Symphony Orchestra, wird der geneigte Camel-Fan mit Freude goutieren, denn hier bleiben die Canterbury-Eskapaden komplett aus. Stattdessen bekommt man eine spannende Live-Umsetzung des legendären "The Snow Goose"-Albums in seiner Gesamtheit geboten. Also eine interessante Alternative zu der orchestralen Original-Studioversion von 1975 sowie zu der Neuaufnahme aus dem Jahr 2013.
Ein nettes Bonbon des Plattenlabels bei dieser Doppel-CD im Rahmen der Remaster-Ausgabe ist auf jeden Fall das Aufstocken der Spielzeit durch diverse seltene Bonus-Livetracks, bei denen es sich überwiegend um seit Jahrzehnte nicht mehr live aufgeführte Stücke handelt. So wird dieses erste offizielle Camel-Live-Dokument aus dem Jahr 1978, besonders in der neu remasterten und erweiterten Version, zu einer sinnvollen Ergänzung mancher Camel-Sammlung. Sucht man allerdings eine Art "Greatest-Hits-Live"-Scheibe mit einer nahezu 1:1-Umsetzung der Studioversionen, dann sollte man wohl besser zu einem anderen Camel-Livealbum bzw. einem der späteren "Official Bootlegs" der Band greifen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Camel in der besten Phase, 19. Juli 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: A Live Record (Audio CD)
Wer die 2LP Version kennt, wird sich ueber die zahlreichen Bonus Tracks, die perfekt in das Gesamtbild eingefuegt wurden, sehr zufrieden sein. Die Konzerte sind super gemischt und der Klang ist vortrefflich.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


14 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Zu früh gefreut!!, 19. Juli 2002
Rezension bezieht sich auf: A Live Record (Audio CD)
Die neue A LIVE RECORD ist leider keine Runde Sache.Man freut sich zwar über die Bonustracks aber wo ist nur das angekündigte 2.Lady Fantasy mit dem L.S.O.geblieben.Am Schlimmsten ist aber die Klangqualität der Snow Goose.Jeder der die alte Liveversion zuhause hat kann sich freuen.Etwas komisch ist auch das hier total anders gedrummt wird(Wahrscheinlich haben Camel damals im Studio die Drums eingespielt).
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen einfach gute mucke, 18. Oktober 2007
Rezension bezieht sich auf: A Live Record (Audio CD)
Camel: "A live record" - das sind zwei cds mit wunderschönen lyrischen Linien von Querflöte, Keyboard und Gitarre, sehr unaufdringlicher Gesang, Bass und Schlagzeug erzählen kleine, spannende Geschichten. Camel rocken richtig los, und im nächsten Moment ist es einfach nur traumhaft schön.
Phantasievoll wie Pink Floyd, und rockig wie Deep Purple - kaufen, in den Player schmeissen, wat nettes dazu rauchen - is nich Pflicht!!!!! - und einfach nur geniessen - dat meint mal wieder euer herbert
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst
ARRAY(0xa8761e34)

Dieses Produkt

A Live Record
A Live Record von Camel (Audio CD - 2002)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen