Kundenrezensionen


30 Rezensionen
5 Sterne:
 (15)
4 Sterne:
 (8)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:
 (4)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


29 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Umwerfender Film mit sinnlichem Flare - mäßige deutsche DVD-Fassung
Eines vorweg: Dem Film kann man eigentlich gar keine schlechte Bewertung aufdrücken, dafür sind die Bilder, die Musik, die Darsteller und die Geschichte einfach zu schön dargestellt. 4 Sterne trotzdem nur von mir, weil wie bereits oft kritisiert, die deutsche Fassung völlig unverständlich geschnitten wurde. Hier wurde nicht nach den Richtlinien...
Veröffentlicht am 26. Januar 2007 von Petrucciation

versus
167 von 170 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Der Zauber von Malena ist... weggeschnitten
Ich habe mir die DVD gekauft, nachdem ich den Film bereits zuvor im Kino gesehen hatte. Leider muss ich feststellen, dass auf der DVD nicht die gesamte Version des Filmes enthalten ist. In dem (vielleicht verzweifelten) Versuch, den Film für ein Publikum ab 12 Jahren frei geben zu können, hat sich der Verleih dazu entschieden, einige Szenen zu (be-)schneiden...
Veröffentlicht am 27. Februar 2004 von Marc Langels


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die wahre Liebe ist die, die nicht erwidert wird, 20. Juli 2010
Von 
Daggi - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Der Zauber von Malèna (DVD)
Ein kleines Dorf in Sizilien 1941 - Italien tritt in den Krieg ein. Unter Malèna hatte ich mir einen Ort vorgestellt. Statt dessen ist es eine Frau, sie heißt eigentlich Magdalena und ist bildschön, sinnlich und zauberhaft. Malènas Mann muss in den Krieg ziehen und kämpft gegen die Engländer. Die Männer des Dorfes sind verrückt nach ihr - die Frauen des Dorfes sehen auf sie herab. Der 12-jährige Renato verliebt sich unsterblich in sie, darf aber noch nicht einmal lange Hosen tragen ...

Dieser Film aus dem Jahre 2000 von Giuseppe Tornatore mit der Filmmusik von Ennio Morricone Giuseppe Tornatore Suite: Malena (Main Theme) wirkte auf mich zunächst wie eine Satire; alles ist sehr übertrieben dargestellt: die pubertierenden Jungs auf ihren Fahrrädern, die gehässigen Weiber auf dem Dorfanger und die Malèna nachsabbernden Männer des Dorfes. Malèna ist jeden Tag Tagesgespräch. Der Film ist in dieser Beziehung sehr stark zugeschnitten auf Monica Belucci und bei den Extras auf der DVD erfährt man, dass Giuseppe Tornatore mit ihr seine Idealbesetzung für den Film gefunden hat. Monica Belucci muss zunächst nicht viel mehr machen, als die Straße entlanglaufen und gut aussehen. Doch das ändert sich.

Andere Rezensenten bemängeln hier die beschnittene deutsche Version auf dieser DVD. Dazu kann ich nichts sagen, weil ich die längere Kinoversion mit Renatos Lust-Phantasien nicht kenne. Dieser Film hat mich dennoch sehr berührt und ich musste dabei heulen wie ein Schlosshund, als Malèna wegen Ehebruch vor Gericht gestellt wird und im Anschluss daran von den Dorffrauen gedemütigt und geschändet wird. Spätestens hier wurde mir klar, dass es sich nicht um eine Satire handelt.

Die Liebe des jungen Renato zu Malèna ist eine Liebe aus der Ferne. Er beobachtet sie heimlich, er ist in Gedanken bei ihr, er stellt sich vor, wie es mit ihr ist, doch sie bleibt unerreichbar für ihn. Als es zum Schlimmsten kommt, ist Renato zu jung, um ihr zu helfen. Renato wird gemimt von Giuseppe Sulfaro, der hier das erste Mal vor der Kamera stand. Das alles kann man in Interviews mit dem Regisseur Tornatore und mit Monica Belucci auf den DVD-Extras noch einmal nachvollziehen. Von daher ist die DVD sehr gut ausgestattet und den Film halte ich neben Cinema Paradiso für ein weiteres Meisterwerk von Giuseppe Tornatore.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der Zauber von Monica Bellucci, 3. April 2002
Rezension bezieht sich auf: Der Zauber von Malèna (DVD)
Da ich Fan von Monica Bellucci bin, hab ich mir diesen Film einfach mal ausgeliehen und war sehr positiv überrascht. Der Film ist für mich ein gelunger Film über die heimliche, ferne und nicht erwiderte Liebe. Der Film ist sehr einfühlsam und poetisch. Wunderbare Bilder und eine perfekt abgestimmte Musikuntermalung. Auch die Komik ist perfekt in den Film eingebaut, ich will hier nur mal den Vater erwähnen.
Neja, alles in allem, der Film ist einfach perfekt!
...
Viel Spaß beim kaufen und Träumen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schöner Film, 3. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Der Zauber von Malèna (DVD)
Der Film ist sehenswert. Wir waren in Sizilien und haben dabei diesen wnderschönen Platz in Syracus bewundert.Wir werden den Film weiterempfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der Zauber von Malena, 24. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Der Zauber von Malèna (DVD)
Monica Bellucci, einfach ein Augenweide!
Herrlich diese Filme. In den Wintermonaten bringen sie ein wenig Sommer und gute Laune in die Stube.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einmalig für diesen Preis, 12. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Malena [DVD] (DVD)
Der Film ist im neorealistischem Stil der 60ger Jahre gehalten und diesen damaligen Werken von Antonioni, Pietro Germi, usw. eignetlich ebenbürtig. Natürlich anders ist daran, dass es nicht wie diese die Gegenwart, sondern eine etwas romantisierte Vergangenheit darstellt. Trotz alledem verdiet er die fünf Sterne.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach genial..., 12. September 2011
Rezension bezieht sich auf: Der Zauber von Malèna (DVD)
Man kann die alte sizilianische Kultur nicht besser darstellen können; auch der 2. Weltkrieg in Italien; die Übernahme der Alliierten ...
Monica Bellucci ist einfach bezaubernd...und ergreifend in Ihrer Rolle, trotz wenig Dialog...
Ansonsten ist der Film einfach zauberhaft. Ein Film über das Erwachsenwerden und das erste Verliebtsein - über....einfach genial...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein Hauch von Wirklichkeit., 9. Januar 2007
Von 
Lothar Hitzges (Schweich, Mosel, Germany) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Der Zauber von Malèna (DVD)
Es sind die Vierziger Jahre des Zwanzigsten Jahrhunderts. Italien ist in den Zweiten Weltkrieg eingetreten und Soldaten werden eingezogen. So auch Malenas Mann. Sie ist eine junge hübsche Frau und lebt nun allein in einem großen Haus in Castelcuto.

Der pubertierende Roberto, wie auch alle anderen Jungs seiner Klasse, ist verliebt in die unerreichbare, weil durch Jahre getrennte, Schönheit. Seine Neugier und Sehnsucht verfolgt sie. Er stellt ihr nach und erfährt so von ihrem Leben.

Als Malenas Mann als gefallen gemeldet wird, währt die Trauer nur kurz. Malena wird zum Ziel der Begierden. Es kommt sogar zu einer Gerichtsverhandlung. Sie darf den Gerichtssaal frei verlassen und hat eine kurze Liaison mit ihrem Anwalt. Doch der Abstieg der alleinstehende, schönen Frau an einem Ort voller Heuchelein ist nicht aufzuhalten. Nach Einzug der Amerikaner muss sie den Ort verlassen.

Wenig später taucht ihr todgeglaubter Mann auf und fragt nach seiner Frau. Es ist Roberto, der den notwendigen Hinweis gibt.

Der Film beginnt heiter und der Zuschauer wird durch Robertos Augen zum jugendlichen Voyeur. Doch die Handlung zeigt auch die Ambivalenz jener Zeit, die in scheinbarem Anstand und verdeckter Begierde einen Menschen geradewegs ins Unglück führt. Gute ambitionierte Filmunterhaltung mit ausdruckstarken Schauspielern.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen UNGLAUBLICH GUT, 23. Januar 2008
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Der Zauber von Malèna (DVD)
dieser film ist ein wahrer klassiker geworden. er ist wirklich jedem zu empfehlen. traurig, schön und lustig zugleich. Monica Bellucci ist mit diesem film ihr größtes meisterwerk gelungen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 33 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Erwartungen nicht erfüllt, 20. November 2002
Rezension bezieht sich auf: Der Zauber von Malèna (DVD)
Leider bin ich von diesem Film ziemlich enttäuscht worden. Oder hatte ich zu hohe Erwartungen? Da ich Malena im Kino nicht gesehen habe, sondern nur den Trailer kannte habe ich die DVD als Fan von Monica Bellucci natürlich erstanden.
Zugegeben die Story klingt wirklich gut und spannend. Sicher kann sich jeder auch etwas in die Situation des jungen Renato hinein versetzen, der die bildhübsche Malena anbetet und in Tagträumen an sie denkt. Insgesamt gesehen steht dies jedoch zu sehr im Vordergrund der Handlung.
Die schauspielerische Leistung der Hauptdarstellin ist so in Ordnung aber auch nicht überwältigend, da Sie kaum mehr als ein etwas leidendes und unverstandenes Gesicht aufsetzen muss und auch sonst kaum Variationen in ihrer Mimik auftreten, bis auf zwei drei Szenen. Am besten gefällt noch der Junge Renato.
Für die Handlung hätte ich mir mehr Tiefgang gewünscht. Hier kommt meiner Meinung nach einiges etwas zu kurz. Warum wird Malena zu einem solchen Leben gezwungen? Wie sah es vorher aus?
Es treten viele Fragen auf, die nicht beantwortet werden können und so bleibt man auch am Ende des Films mit vielen offenen Fragen zurück und sagt sich, dass nach 89 min sicher noch die eine oder andere Szene dazwischen gepasst hätte. Leider leider.
Auch die Extras auf der DVD können dafür nicht entschädigen!
Fazit: Nur etwas für absolute Bellucci-Fans...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen was für eine frau, 10. Juli 2005
Rezension bezieht sich auf: Der Zauber von Malèna (DVD)
mal abgesehen davon, dass die geschichte des filmes toll ist, und auch mal italien im zweiten weltkrieg gezeigt wird, ist die musik wirklich klasse.
noch mehr klasse hat nur monica bellucci. schon wegen ihrer gegenwart im film, lohnt es sich, ihn anzusehen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Der Zauber von Malèna
Der Zauber von Malèna von Luciano Vincenzoni (DVD - 2002)
EUR 9,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen